• Friday May 20,2022

Hoax

Wir erklären, was Scherze sind und warum sie ein ernstes Problem für Internetnutzer darstellen. Auch, wie man einen Scherz erkennt?

70% der Internetnutzer sind nicht in der Lage, einen Schwindel zu erkennen.
  1. Was ist ein Scherz?

Im Internet ist es als Scherz, Bulo oder Fälschung von Nachrichten zu falschen Nachrichten bekannt, dh als Versuch, die Menschen glauben zu lassen, dass etwas Falsches echt ist, basierend auf Halbwahrheiten, ausgetricksten oder von einem anderen stammenden Fotos Herkunft oder falsche Darstellungen.

Es unterscheidet sich von Betrug dadurch, dass es seinen Machern keinerlei materiellen Gewinn bringt, sondern vielmehr versucht, von allen möglichen Kanälen repliziert und verbreitet zu werden . Und es kann auch von dem Gerücht unterschieden werden, das eine wahrhafte Information aus nicht überprüfbaren Quellen ist.

Der Begriff Hoax kommt aus dem Englischen und bedeutet "Farsa" und wurde in der Online-Kultur populär, als versucht wurde, Benutzer durch E-Mails zu täuschen. betrügerisch Derzeit ist es üblich, sie in Foren, sozialen Netzwerken oder in Umgebungen mit massivem Informationsaustausch zu finden.

Die Studien des Verbandes der Internetnutzer Spaniens, einer gemeinnützigen Vereinigung, die die Rechte der Internetnutzer wahrnimmt, weisen darauf hin, dass 70% der Internetnutzer nicht unterscheiden können Ein Scherz und echte Informationen.

Dies weist auf ein paradoxes Problem hin, das im Rahmen von Technologien zur Informationsmassifizierung aufgetreten ist: Kontakt mit mehr Informationen bedeutet nicht, besser informiert zu sein. es sei denn, es gibt eine Möglichkeit, zwischen dem Wahren, dem Möglichen und dem Offensichtlich Falschen zu unterscheiden, dh eine Quelle der Legitimität der Informationen.

Siehe auch: Virtuelle Gemeinschaften.

  1. Wie erkennt man einen Schwindel?

Die meisten Hoaxes halten sich an die folgenden Richtlinien oder Strukturen:

  • Sie sind animiert . Ihnen fehlen verlässliche Informationsquellen, sie sind nicht maßgebend, zitieren keinen Text und werden von niemandem unterstützt.
  • Sie haben keinen Kontext . Sie haben kein Veröffentlichungsdatum und keine anderen erkennbaren Marken (von Ort usw.) und sind zeitlos und universell geschrieben, um ihre Glaubwürdigkeit und ihr Überleben im Netzwerk so lange wie möglich zu gewährleisten.
  • Sie sind neutral geschrieben . Sie haben normalerweise keine sprachlichen oder dialektischen Merkmale, da sie auf ein möglichst breites Publikum setzen.
  • Sie sind Sensationisten . Die Bulos übermitteln keine alltäglichen Informationen, versprechen jedoch, eine geheime Wahrheit (so geheim, dass sie im Internet kostenlos ist), einen Zaubertrick, Millionärsdaten oder ein anderes Vertrauen zu enthüllen, das beim Leser Morbidität, Angst oder Empörung hervorruft und oft zu Nötigungen führt Teilen Sie Informationen für "das ist bekannt" oder als einzige Möglichkeit zum Schutz der Person, die diese Informationen erhält, mit (z. B. "Senden Sie diese Nachricht an 10 Freunde oder Sie werden jahrelang Pech haben" oder "Senden Sie diese E-Mail an alle Ihre Kontakte und Sie werden an einer teilnehmen" Millionär ziehen).
  1. Hoax in sozialen Netzwerken

Soziale Netzwerke und Nachrichtendienste sind ein häufiger Weg, Bulos zu empfangen, die niemals von jemandem stammen, sondern von jedem nachgeahmt werden möchten . Die Merkmale des vorherigen Punktes werden in ihnen wiederholt und der beste Weg, sie zu bekämpfen, ist einfach: sie nicht zu replizieren.

Verbreiten Sie keine unzuverlässigen Informationen an Kontakte, die schließlich der Verbindung, die sie mit uns haben, vertrauen (und daher empfänglicher für die Informationen sind).

Interessante Artikel

Weihnachten

Weihnachten

Wir erklären, was Weihnachten ist und woher dieses berühmte Fest stammt. Außerdem, wie Weihnachten heute betrachtet wird. Weihnachten wird am 25. Dezember gefeiert. Was ist Weihnachten? Das Wort Weihnachten kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "Geburt" und bezieht sich auf die Ankunft des Sohnes Gottes, Jesus Christus , in der Unterwelt. A

Vers

Vers

Wir erklären, was ein Vers ist, seine Beziehung zu einer Strophe und welche Arten von Versen existieren. Dazu einige Beispiele und Liebesverse. Die Verse beschreiben ein poetisches und dynamisches Bild im Körper des Gedichts. Was ist ein Vers? Eine Rückseite ist eine Einheit, in der ein Gedicht üblicherweise geteilt ist, wobei die Größe dem Fuß überlegen, die Strophe jedoch unterlegen ist. Sie be

Entwicklung

Entwicklung

Wir erklären Ihnen, was Entwicklung ist, welche Arten von Entwicklungen existieren und welche Hauptmerkmale sie haben. Entwicklung ist ein komplexes Konzept, das nach sehr unterschiedlichen Kriterien definiert wird. Was ist Entwicklung? Der Begriff Entwicklung hat je nach Wissensgebiet unterschiedliche Bedeutungen .

Steuergutschrift

Steuergutschrift

Wir erklären, was die Steuergutschrift ist, welche Hauptziele sie verfolgt und welches Zubehör diese Art von Waage hat. Steuergutschrift kann als wirtschaftliches Instrument zur Generierung von mehr Kapital eingesetzt werden. Was ist die Steuergutschrift? Das Steuerguthaben ist das Guthaben, das eine natürliche oder juristische Person bei der Einreichung ihrer Steuern zu ihren Gunsten hat und das in der Regel einen abziehbaren Betrag von ihrer Restzahlung darstellt zu bestimmten Bedingungen Ihrer Wirtschaft. M

Zeitung

Zeitung

Wir erklären Ihnen, was eine Zeitung ist, wie dieses Mittel der Massenkommunikation und Eigenschaften entsteht. Die periodischen Zahlen. Bereits zu Beginn des Römischen Reiches gab es Veröffentlichungen dieser Art. Was ist eine Zeitung? Eine Zeitung ist ein Massenmedium, das in gedruckter Form auf einer oder mehreren Seiten in Städten zirkuliert und Elemente der Schrift und Fotografie kombiniert. Wi

Kreditlinie

Kreditlinie

Wir erklären Ihnen, was eine Kreditlinie ist und welche Merkmale sie aufweist. Darüber hinaus ist seine Differenz mit einem Darlehen. Die aktuelle Leitung dient häufig als Kreditsicherung für Girokonten. Was ist eine Kreditlinie? Ein Kreditinstrument wird als Kreditinstrument angeboten, das Regierungen, Unternehmen oder Einzelpersonen von Banken oder Finanzkonsortien angeboten wird und das im Voraus einen Gesamtbetrag festlegt, der dem Antragsteller zur Verfügung gestellt wird. In