• Sunday April 11,2021

Hypothese

Wir erklären Ihnen, was eine Hypothese ist und was ihre Merkmale sind. Wofür es ist, wie es überprüft wird und welche Arten von Hypothesen existieren.

Die Hypothese ist der Ausgangspunkt einer wissenschaftlichen Untersuchung.
  1. Was ist eine Hypothese?

Eine Hypnose ist eine Aussage, die vor der Entwicklung einer bestimmten Untersuchung gemacht wird. Die Hypothese ist eine Annahme, die eine der elementaren Grundlagen dieser Studie ist .

Die Hypothese wird nach Abschluss der Untersuchung bestätigt oder abgelehnt . Obwohl dies die derzeitige Definition ist, gibt es Autoren, die die Hypothese als mögliche Lösung für ein bestimmtes Problem definieren, die während der Untersuchung als gültig oder nicht gültig bestätigt wird. n

  • Mehr in: Wissenschaftliche Methode.
  1. Merkmale einer Hypothese

Es ist schwierig, die Studie zu entwickeln, wenn die Hypothese nicht gut gestellt ist.

Hypothesen zeichnen sich durch einfache, leicht verständliche Aussagen aus, vermeiden also Mehrfachinterpretationen. Auf der anderen Seite muss es Allgemeingültigkeit haben, das heißt, dass es in der Lage sein muss, mehr als einen Fall anzuwenden. Sie müssen auch durch frühere Theorien gestützt werden und dürfen keinen transzendentalen oder moralischen Charakter haben, sondern Merkmale, die in der Praxis erfahrbar und nachweisbar sind.

Das Ziel einer Hypothese ist es, eine Art Einführung oder Erklärung zu dem Thema zu geben, die während der gesamten Studie analysiert wird. Sie dienen als Anreiz für die gesamte Studie . Es organisiert auch das Projekt und leitet das zu behandelnde Thema.

Um zu überprüfen, ob eine Hypothese gut formuliert ist, muss sie überprüft und am häufigsten quantifiziert werden. Gleichzeitig müssen Sie das entstehende Problem auf präzise und einfache Weise lösen . Schließlich muss es mit dem theoretischen Rahmen vereinbar sein, der verwendet wird, um es zu unterstützen oder zu leugnen.

Einige der Konflikte, die entstehen, wenn eine Hypothese erforderlich ist oder entwickelt wird, beruhen auf dem Mangel an verfügbaren Informationen zum Thema oder auf der Schwierigkeit, vorhandene Daten zu interpretieren. Es ist auch sehr schwierig, die Studie zu entwickeln, wenn die Hypothese nicht gut aufgestellt ist .

  • More in: Wissenschaftliche Forschung.
  1. Arten von Hypothesen

Eine statistische Hypothese wird anhand mathematischer Gleichungen überprüft.

Das Konzept der Hypothese umfasst eine Klassifizierung nach den Merkmalen, die Folgendes erfüllen:

  • Allgemeine Hypothesen Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie versuchen, unbekannte Fragen bestimmter Ermittler umfassend zu lösen.
  • Spezifische Hypothesen Sie leiten sich von den vorherigen ab. In diesem Fall versuchen wir, mit dem vorliegenden Thema ein wenig kleiner zu sein.
  • Betriebshypothesen Dies sind diejenigen, die durch spezifische Tests und die in ihnen erzielten Ergebnisse analysiert werden. Im Gegenzug weisen sie eine noch niedrigere Klassifizierung in alternative Hypothesen und Nullhypothesen auf.
  • Statistische Hypothese Sie werden durch mathematisch gestützte Gleichungen ausgedrückt und geprüft.

Es kann Ihnen dienen: Arten von Hypothesen.

Interessante Artikel

Mobbing

Mobbing

Wir erklären, was Mobbing ist und wie es sich in der Gesellschaft manifestiert. Geschichte seines Studiums. Was sind die verschiedenen Arten von Mobbing. «13 Gründe warum», eine Fernsehserie, die sich mit Mobbing in der Schule befasst. Was ist Mobbing? Mobbing oder Mobbing bezieht sich auf psychischen, physischen oder verbalen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen, die von einem anderen oder anderen Kindern grausam misshandelt werden, um sie einzuschüchtern, erschrecken ihn, verletzen ihn und lassen den Stalker einen Vorteil aus Mobbing ziehen. Das

Gunpora

Gunpora

Wir erklären, was das Schießpulver ist, wie es seine Erfindung war und welche Konsequenzen es hatte. Die Arten von Schießpulver, Zusammensetzung und Verwendung. Das Schießpulver ist der erste Sprengstoff in der Geschichte. Was ist das Schießpulver? Es ist als Mischung chemischer Elemente mit lodernden Eigenschaften bekannt , dh schnelles Brennen ohne Explosion, ausgestattet mit einer niedrigen Flamme. Ges

Trigonometrie

Trigonometrie

Wir erklären, was Trigonometrie ist, ein bisschen Geschichte über diesen Zweig der Mathematik und die wichtigsten Konzepte, die er verwendet. Trigonometrie wird dort eingesetzt, wo eine genaue Messung erforderlich ist. Was ist Trigonometrie? Trigonometrie ist nach der etymologischen Bedeutung des Wortes die Messung der Dreiecke (vom griechischen Trigon und Metron ).

Referenz

Referenz

Wir erklären, was eine Referenz ist, in welchen Bereichen sie verwendet wird und welche unterschiedlichen Verwendungen sie hat. Darüber hinaus einige Synonyme dieses Begriffs. Eine Referenz ersetzt Dinge durch Wörter. Was ist eine Referenz? Der Verweis bezieht sich auf die Beziehung, die zwischen einem sprachlichen Ausdruck wie einem Wort oder einer Phrase und seiner Korrelation in der realen Welt besteht, d. H

Betriebssystem

Betriebssystem

Wir erklären, was ein Betriebssystem ist, welche Verwendungszwecke es hat und welche wesentlichen Komponenten es enthält. Dazu Funktionen und Beispiele. Windows ist eines der heute am häufigsten verwendeten Betriebssysteme. Was ist das Betriebssystem? Das Betriebssystem ist die Software, die alle vom Benutzer verwendeten Dienste und Anwendungen koordiniert und steuert. S

Van der Waals-Streitkräfte

Van der Waals-Streitkräfte

Wir erklären Ihnen, was Van-der-Waals-Kräfte sind und in welchen Fällen sie sich manifestieren. Darüber hinaus, warum sie einen solchen Namen und seine Eigenschaften tragen. Van-der-Waals-Kräfte sind eine Art intermolekularer Kräfte. Was sind die Kräfte von Van der Waals? Es ist als Van - der - Waals - Kräfte oder Van - der - Waals - Wechselwirkungen bekannt, eine bestimmte Art von anziehenden oder abstoßenden intermolekularen Kräften , die sich von denen unterscheiden, die die Atombindungen erzeugen (i (Einzigartig, metallisch oder kovalent vom Retikulartyp) oder elektrostatische Anziehung zwi