• Wednesday February 24,2021

Weiblich

Wir erklären Ihnen, was Feminismus ist, seine Unterschiede zum Feminismus und seine Beziehung zum Machismus. Darüber hinaus wird die Debatte aufgeworfen.

Der Feminismus wäre das umgekehrte Äquivalent des Machismus.
  1. Was ist die Frau?

Frauenrecht bedeutet sexuelle Diskriminierung von Männern durch Frauen . Es ist ein Neologismus, der als das umgekehrte und entgegengesetzte Konzept des Machismus vorgeschlagen wird und dessen Existenz oder sogar reale Möglichkeit derzeit diskutiert wird.

In keinem Fall sollte es mit dem Feminismus verwechselt werden, der eine kritische Denkschule ist, die die Gleichstellung von Männern und Frauen anstrebt und das patriarchale Denken demontiert.

Die Verwendung dieses Begriffs ist in vielen zeitgenössischen Diskussionen über die Gleichstellung der Geschlechter und feministische Behauptungen populär geworden, die im zweiten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts besonders intensiv und sichtbar wurden. Es wurde als radikales Korrelat des Machismus vorgeschlagen, dh als eine Form des ausschließenden Denkens von Frauen gegenüber Männern.

Es wird als Reaktion oder Vergeltung für den traditionellen Machismo der meisten menschlichen Kulturen verstanden. Allerdings haben nicht alle Sprach- und Kulturinstitutionen ihre Verwendung zugelassen und sie auch nicht in formelle oder offizielle Reden aufgenommen.

Um zwei Fälle zu zitieren, wird es im Wörterbuch der Königlich Spanischen Akademie nicht erwähnt, aber Professor Manuel Alvar Ezquerra von der Complutense-Universität von Madrid definiert Frauenrecht als sexuelle Diskriminierung. dominanter Natur, von Frauen adoptiert.

Der Begriff weiblich wurde jedoch in den 1960er Jahren von dem französischen Soziologen Pierre Bourdieu in seinem Buch The Male Domination verwendet . Paradoxerweise bezog sich der Theoretiker damit auf die übermäßig unterwürfige Haltung, die die traditionelle Machokultur den Frauen zuweist und auferlegt.

Mit anderen Worten, für Bourdieu bestand es aus einem komplementären Konzept des Machismus: Wenn letzteres die männliche Herrschaft der Gesellschaft ist, wird das Weibliche die weibliche Unterwerfung darin sein. So gesehen wird der Machismo den Feminismus hervorbringen.

Es kann dir dienen: feministische Bewegung

  1. Debatte über die Frau

Die Autoritäten der feministischen Kritik behaupten, dass es den Feminismus nicht gibt, sondern dass es sich um einen Neologismus handelt, der von bestimmten konservativen Sektoren geschaffen wurde, denen es verweigert wurde, ihre Macho-Privilegien abzutreten. Mit anderen Worten, es wird verwendet, um den rachsüchtigen Kampf des Feminismus zu diskreditieren und ihn als vermeintlichen Hass auf das gesamte männliche Geschlecht zu verkaufen.

In anderen Fällen wird der Begriff jedoch verwendet, um die Existenz eines radikalen Feminismus zu bezeichnen und ihn auf Wunsch von weniger gewalttätigen, reformistischen Strömungen zu trennen.

Das Wiederaufleben des Feminismus zu Beginn des 21. Jahrhunderts hat in einigen Gemeinden den Gedanken geweckt, dass die Männlichkeit angegriffen wird und der Feminismus eine Agenda verfolgen würde, um Männer symbolisch zu kastrieren. Die Verwendung des Begriffs "Frau" als "radikale Feministin" scheint sich aus diesen Bereichen zu ergeben.

Beispielsweise wird es häufig in neokonservativen oder alt-rechten oder alternativen Rechtsbewegungen verwendet, die der Gesellschaft vorwerfen, eine Agenda des "kulturellen Marxismus" zu erleiden, die die traditionellen westlichen Werte bedrohen würde. Eine der bekanntesten Stimmen dieser Art von Kollektiv ist der kanadische Psychologe Jordan Peterson.

Für die meisten traditionellen Akademiker hingegen beruhen diese Behauptungen nur auf der Verteidigung der Privilegien der konservativen Klasse und sollten nicht ernst genommen werden. Die Debatte ist jedoch in Kraft.

Weiter mit: Matriarchat


Interessante Artikel

Masochist

Masochist

Wir erklären Ihnen, was ein Masochist ist und woraus diese Praxis besteht. Darüber hinaus, wie Masochismus in der Kultur berücksichtigt wird. Ein Masochist findet Freude an physischen oder emotionalen Schmerzen. Was ist ein Masochist? Es wird ein Masochist genannt, der Masochismus praktiziert, dh die Praxis, sich selbst zu verletzen, wird durch seine eigene Hand oder durch (physische oder emotionale) Verletzungen hervorrufen Hand von anderen, die Vergnügen oder Vergnügen irgendeiner Art, insbesondere sexueller Natur, haben. Es

Histologie

Histologie

Wir erklären, was Histologie ist und welche Themen diese Disziplin behandelt. Darüber hinaus Pflanzenhistologie, Tier und Bedeutung. Die Histologie wird auch als "Anatomie", "mikroskopisch" oder "Mikroanatomie" bezeichnet. Was ist Histologie? Die Histologie ist eine Disziplin, die Teil der Biologie ist und das Gewebe von Organismen mithilfe eines Mikroskops untersucht, um deren Struktur und Funktionen zu erkennen.

Logisches Denken

Logisches Denken

Wir erklären Ihnen, was logisches Denken ist und wozu diese Art des Denkens dient. Darüber hinaus einige Beispiele für logisches Denken. Logisches Denken stellt Beziehungen zwischen realen und abstrakten Objekten her. Was ist logisches Denken? Unter logischem Denken werden solche Formen des rein relationalen Denkens verstanden, die reale oder abstrakte Objekte und eine Reihe von Beziehungen zwischen ihnen umfassen individuelle Ausarbeitung, und das erfordert abstrakte, hypothetische Ausarbeitung. B

Windows

Windows

Wir erklären, was Windows ist und wofür dieses Betriebssystem gedacht ist. Darüber hinaus die Liste seiner Versionen und was ist Linux. Windows erschien 1985 als Fortschritt bei der Modernisierung von MS-DOS. Was ist Windows? Es wird als Windows, MS Windows, Microsoft Windows, eine Betriebssystemfamilie für PCs , Smartphones und andere Computersysteme, erstellt und von der nordamerikanischen Firma Microsoft für verschiedene Systemarchitektur-Unterstützungen (wie x86 und ARM) vermarktet. Gena

pH

pH

Wir erklären, wie hoch der pH-Wert ist und mit welchen Instrumenten er gemessen wird. Außerdem die pH-Skala und Beispiele für Säuren, Neutrale und Basen. Der pH-Wert ist nicht mehr als der Indikator für das Potenzial von Wasserstoff. Was ist der pH-Wert? Der pH-Wert ist eine Maßeinheit, mit der der Säuregrad oder die Alkalität eines Stoffes bestimmt werden kann . Es wir

Sozialrecht

Sozialrecht

Wir erklären, was Sozialrecht ist, seine Merkmale, Zweige und Beispiele. Darüber hinaus, warum es wichtig ist und was ist der Sozialstaat. Das Sozialrecht schützt die schwächsten Gesellschaftsschichten. Was ist Sozialrecht? Das Sozialrecht ist eine Reihe von Gesetzen, Bestimmungen und Normen, mit denen die Grundsätze und Maßnahmen zum Schutz von wirtschaftlich schwachen Menschen, Gruppen und Sektoren der Gesellschaft festgelegt und differenziert werden. Dies