• Tuesday October 19,2021

Harakiri

Wir erklären, was der Harakiri ist und woraus dieses Ritual besteht. Darüber hinaus, wofür ist es, wenn es verboten wurde und ein Teil seiner Geschichte.

Für dieses Ritual wird eine Übung ( tant ) oder ein anderes Messer verwendet.
  1. Was ist der Harakiri?

Es heißt harakiri o seppuku (im Japanischen wird der zweite Ausdruck bevorzugt, da der erste vulgär ist; im Spanischen ist die bevorzugte Form manchmal die erste) Kastilisiert: ara haraquiri ) eine rituelle Form des Selbstmords, die aus der japanischen Tradition stammt und aus dem Auflösen, dh dem Ausnehmen, in der Regel durch einen Längsschnitt besteht den Bauch, von links nach rechts, mit einer Daga ( Tant ) oder einer anderen weißen Waffe.

Diese Praxis wurde im alten Japan traditionell als Teil des Ethikkodex der Samurai (Buschmänner) geschätzt, der lehrte, mit Ehre und Ehrerbietung zu sterben Ehre, anstatt vom Feind besiegt und gefangen genommen zu werden, und kann dann verhört und gefoltert werden.

Gleichzeitig war es der einzige Weg, die Ehre derer zu waschen, die unwürdige Taten begangen oder ihre Herkunftsfraktionen verraten hatten. Tatsächlich könnten die Feudalherren des alten Japans ihre Krieger auffordern, diesen rituellen Selbstmord als eine Form der Hinrichtung durch ihre eigene Hand zu konsumieren, falls sie dies getan hätten brachte Schande.

Das "Seppuku" wurde traditionell durchgeführt, nachdem der Körper selbst gründlich gereinigt, Sake ( Reisschnaps ) getrunken und ein Abschiedsgedicht ( Zeppitsu ) über einen Kriegsfan ( Tessen ) verfasst worden war. Normalerweise wurde der Schnitt in den Bauch vor einem oder mehreren Zuschauern durchgeführt, die im Falle eines Versagens der Hand oder der Feststellung des Selbstmords gipfeln sollten die Aufgabe für l (bekannt als kaishakunin).

Die Entscheidung, eine solche Verantwortung zu übernehmen, wurde als Ehre oder Zeichen von Zuneigung oder Anerkennung angesehen. In einigen Fällen wurde erwartet, dass Ehefrauen oder sogar Sklaven ihren Meister im Selbstmord begleiten, der als " Jisatsu y Oibara" bezeichnet wurde.

Mit diesen kulturellen Bewertungen im Schlepptau überlebten die Saharakiri als Praxis bis in die Gegenwart, obwohl sie 1873 als gerichtliche Strafe verboten wurden. Zahlreiche japanische Militärs übten sie während dieser Zeit aus das neunzehnte und zwanzigste Jahrhundert, als eine Methode des Protests gegen ein kaiserliches Dekret oder um der Niederlage im Zweiten Weltkrieg zu entgehen. Darüber hinaus wählten Schriftsteller wie Emilio Salgari oder Yukio Mishima den Tod nach dieser traditionellen Methode.

Siehe auch: Sklaverei.

Interessante Artikel

Egoistisch

Egoistisch

Wir erklären Ihnen, was es heißt, egoistisch zu sein und wie sich ein egoistischer Mensch verhält. Darüber hinaus seine moralischen und philosophischen Lehren. Ein Individuum stellt immer sein persönliches Wohlbefinden in den Vordergrund. Was ist egoistisch? Wenn eine Person gerufen wird oder beschuldigt wird, das Ego zu praktizieren, meinen wir gewöhnlich, dass die Person immer ihr persönliches Wohlergehen oder die Befriedigung von darstellt ihre Wünsche, zum Wohl anderer oder zu kollektiven Bedürfnissen. Ein Ind

Jugend

Jugend

Wir erklären, was Jugend ist und welche Stadien es gibt. Darüber hinaus werden die physischen und psychischen Veränderungen hervorgerufen. Die Pubertät ist Teil der Vitalperiode, die als Jugend bezeichnet wird. Was ist Jugend? Unter Adoleszenz versteht man die Zeit der menschlichen Entwicklung nach der Kindheit und vor dem Erwachsenen- oder Erwachsenenalter, in der sich die biologischen, sexuellen, sozialen und psychologischen Veränderungen ergeben, die für die Entwicklung des Menschen notwendig sind ein sozial reifes Individuum trainieren und körperlich auf die Fortpflanzung vorbereitet sein.

Hormonsystem

Hormonsystem

Wir erklären, was das endokrine System ist und welche Hauptfunktionen es hat. Außerdem die Drüsen, aus denen es besteht und mögliche Krankheiten. Das endokrine System erzeugt und verteilt Hormone über die Blutbahn. Was ist das endokrine System? Es ist bekannt, als endokrine Drüsen osistema von secrecin internaal Reihe von Geweben und Organen des menschlichen Körpers (und anderen höheren Tieren), die für die Erzeugung n und Verteilung von Substanzen, die zur Regulierung bestimmter Funktionen des Organismus bestimmt sind, die als Hormone bekannt sind, durch den Blutkreislauf. Ähnlich

Genetik

Genetik

Wir erklären Ihnen, was Genetik ist, was ihre Geschichte ist und warum sie so wichtig ist. Darüber hinaus ist was Humangenetik und genetische Vererbung. DNA ist ein cpaz na-Protein, um exakte Kopien von sich selbst zu erstellen. Was ist Genetik? Die Genetik ist ein Zweig der Biologie, der untersucht, wie physikalische Eigenschaften und Merkmale von einer Generation zur anderen übertragen werden . U

Apoptose

Apoptose

Wir erklären, was Apoptose ist, welche Funktion sie hat und welche Phasen sie hat. Darüber hinaus neuronale Apoptose und Unterschiede mit Nekrose. Apoptose ist ein kontrollierter Prozess des Zelltods. Was ist Apoptose? Apoptose ist der Mechanismus der zellulären Selbstzerstörung, der es dem Körper ermöglicht, die Entwicklung und das Wachstum von Zellen zu kontrollieren , um solche mit Anomalien oder gefährlichen Defekten auszuschließen. Dieser

Sportunterricht

Sportunterricht

Wir erklären Ihnen, was Leibeserziehung ist, welche Geschichte sie hat und wozu diese Disziplin dient. Darüber hinaus ist seine Bedeutung und Unterschied mit dem Sport. Sportunterricht trägt zur Pflege und Gesundheit des menschlichen Körpers bei. Was ist Sportunterricht? Wenn wir über Leibeserziehung sprechen, beziehen wir uns auf eine pädagogische Disziplin, die den menschlichen Körper aus verschiedenen physischen Perspektiven einbezieht und eine ganzheitliche Erziehung in Bezug auf den menschlichen Körper anstrebt, die zur Bildung beiträgt Pflege und Gesundheit , aber auch Sporttraining und g