• Sunday April 18,2021

Gonorrhoe

Wir erklären, was Gonorrhö ist, was die Symptome dieser sexuell übertragbaren Krankheit sind und wie man sie bekämpft.

Die Möglichkeit, Gonorrhoe vorzubeugen, besteht in der Verwendung einer Barrieremethode als Konservierungsmittel.
  1. Was ist Gonorrhö?

Gonorrhoe ist eine sexuell übertragbare Krankheit, die Infektionen der Genitalien, des Rachens und des Rektums verursacht . Diese Krankheit ist in der Regel bei Männern und Frauen verbreitet und kann rechtzeitig diagnostiziert werden.

Da es sich um eine sexuell übertragbare Krankheit handelt, besteht die Möglichkeit, dieser Krankheit vorzubeugen, in der Verwendung einer Barrieremethode als Kondom. Diese Krankheit kann gegebenenfalls auch auf ein Baby übertragen werden Eine Frau ist krank und schwanger.

Es kann Ihnen dienen: Verhütungsmethoden.

  1. Was sind deine Symptome?

Die Frau hat möglicherweise vermehrt Ausfluss und Blutungen.

Die Symptome variieren je nach Geschlecht der Person. Männer haben möglicherweise keine Symptome, aber normalerweise wird die Krankheit identifiziert, wenn der Mann:

  • Fühlen Sie sich brennend, wenn Sie urinieren.
  • Fühle Schmerzen in den Hoden oder habe mich entzündet.
  • Wenn Sie einen weißen, gelblichen oder grünen Ausfluss aus Ihrem Penis haben.

Bei Frauen werden die Symptome häufig mit denen verwechselt, bei denen eine Harnwegsinfektion vorliegt. Die Symptome sind:

  • Brennen oder Schmerzen beim Wasserlassen.
  • Erhöhter vaginaler Ausfluss
  • Unregelmäßige Vaginalblutungen zwischen den Menstruationsperioden.

Im Hinblick auf eine rektale Infektion können die Symptome sein:

  • Picaz n im Bereich des Anus.
  • Blutungen oder Sekrete
  • Schmerzen beim Stuhlgang

Der Weg, um festzustellen, ob ein Patient diese Krankheit hat, ist durch Urinanalyse . Falls es auf der Höhe des Rachens oder des Enddarms auftritt, kann ein Tupfer verwendet werden.

Die Symptome treten normalerweise zwischen 2 und 21 Tagen nach der Erkrankung auf.

  1. Hat Gonorrhö eine Heilung?

Ja, mit der richtigen Behandlung. Der Arzt wird die entsprechenden Medikamente verschreiben, um die Infektion zu stoppen. Wenn Sie mit den Medikamenten fertig sind, sollten Sie eine Woche warten, bis Sie wieder Sex haben.

Bei unzureichender Behandlung können folgende Komplikationen auftreten:

  • Bei Frauen kann es zu einer Eileiterschwangerschaft kommen, dh außerhalb der Gebärmutter zu Unfruchtbarkeit, chronischen Schmerzen im Bauchraum oder zur Bildung von Narbengewebe, die eine Obstruktion der Eileiter verursachen.
  • Bei Männern kann es zu chronischen Schmerzen in den Hoden kommen. In Einzelfällen kann es zu Unfruchtbarkeit kommen.
  • Wenn sich die Krankheit auf die Gelenke oder das Blut ausbreitet, kann dies tödlich sein oder die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung mit dem HIV-Virus erhöhen.

Interessante Artikel

Dunkle Materie

Dunkle Materie

Wir erklären Ihnen, was dunkle Materie ist und warum sie so wichtig ist. Darüber hinaus ist was Antimaterie und dunkle Energie. Dunkle Materie macht 80% der Gesamtmasse des Universums aus. Was ist dunkle Materie? In der Astrophysik wird eine andere Komponente des Universums als die sogenannte bariatrische Materie (gewöhnliche Materie), Neutrinos und dunkle Energie als dunkle Materie bezeichnet. D

Mission und Vision

Mission und Vision

Wir erläutern die Mission und Vision eines Unternehmens anhand klarer Beispiele. Darüber hinaus, was sind die Unterschiede zwischen den beiden Konzepten. Mission und Vision eines Unternehmens müssen gemeinsam formuliert werden. Was ist Mission und Vision? Die Begriffe Mission und Vision beziehen sich im Allgemeinen auf die Festlegung von Zielen, die eine Person oder Gruppe möglicherweise zu erreichen versucht . Be

Dialog

Dialog

Wir erklären Ihnen, was der Dialog ist, seine Eigenschaften und Klassifizierung. Darüber hinaus der direkte Dialog, der indirekte Dialog und der Monolog. Im Dialog wechseln sich die Gesprächspartner in der Sender- und Empfängerrolle ab. Was ist der Dialog? Im Allgemeinen verstehen wir unter Dialog den gegenseitigen Informationsaustausch zwischen einem Sender und einem Empfänger über ein mündliches oder schriftliches Medium. Das h

Pflanzenfressende Tiere

Pflanzenfressende Tiere

Wir erklären Ihnen, was pflanzenfressende Tiere sind, ihre Eigenschaften, Arten und Beispiele. Darüber hinaus fleischfressende und alles fressende Tiere. Pflanzenfresser ernähren sich von Blättern, Stielen, Früchten, Blüten und Wurzeln. Was sind pflanzenfressende Tiere? Pflanzenfressende Tiere sind solche, deren Ernährung fast ausschließlich von Pflanzen und Gemüse abhängt , das heißt, sie ernähren sich normalerweise nur von Blättern, Stängeln, Früchten, Blumen oder anderen Derivaten des Pflanzenreichs. Aus diesem Gr

Umweltprobleme

Umweltprobleme

Wir erklären, was Umweltprobleme sind und was ihre Ursachen sind. Einige Beispiele und Möglichkeiten, um sie zu verhindern. Umweltprobleme multiplizierten sich mit der Industrialisierung. Was sind die Umweltprobleme? Umweltprobleme sind die schädlichen Auswirkungen auf das Ökosystem, die sich aus verschiedenen menschlichen Aktivitäten ergeben , im Allgemeinen als unerwünschte Folgen und mehr oder weniger zufällig. Wenn

Magnetfeld

Magnetfeld

Wir erklären, was ein Magnetfeld ist, wie es entsteht und welche Arten es gibt. Zusätzlich Intensität, Richtung und Erdmagnetfeld. Die Magnetfelder sind dipolar, sie haben einen Nordpol und einen Südpol. Was ist ein Magnetfeld? Unter der mathematischen Darstellung wird die mathematische Darstellung der Verteilung der Magnetkräfte in dem eine Magnetquelle umgebenden Raum verstanden. Mit