• Saturday May 21,2022

Geographie

Wir erklären, was die Geographie ist, was ihr Gegenstand ist und welche Merkmale ihre Zweige haben. Darüber hinaus seine Hilfswissenschaften.

Die Geographie untersucht Aspekte unseres Planeten, die mit der Natur und dem Menschen verbunden sind.
  1. Was ist die Geographie?

Die Geographie ist die Sozialwissenschaft, die für die Beschreibung und grafische Darstellung des Planeten Erde zuständig ist . Er interessiert sich für seine Landschaften, Territorien, Orte, Regionen, Bevölkerungen und die Art und Weise, wie all diese Elemente miteinander zusammenhängen. Sein Name leitet sich vom griechischen Gea and graph und von den Graphiken writing ab.

Die Geographie ist eine der ältesten Sozialwissenschaften. Er wurde im antiken Griechenland dank der Arbeit von Erat Erstenes (276-194 v. Chr.) Und des Historikers Herndoto (484-420 v. Chr.) Geboren, die sich besonders dafür interessierten für die Untersuchung der verschiedenen Regionen der Erdoberfläche, die für ihre Kultur bekannt sind, sowie der Populationen, die sie bewohnten.

Von damals bis heute hat sich viel in der Art und Weise geändert, wie wir unseren Planeten verstehen, aber es gibt immer noch vier historische Haupttraditionen der geografischen Forschung seit der Antike:

  • Raumanalyse, die natürliche und menschliche Phänomene umfasst;
  • Gebietsstudien mit Schwerpunkt auf Orten und Regionen;
  • Beziehungen zwischen Menschen und Land, die keiner weiteren Erklärung bedürfen;
  • Geowissenschaften, die sich ausschließlich auf die Dynamik des Planeten konzentrieren.

Die Geographie wird oft als "Weltdisziplin" und als "Brücke zwischen Natur- und Geisteswissenschaften" angesehen.

Es kann dir dienen: Erleichterung

  1. Untersuchungsgegenstand der Geographie

Im Großen und Ganzen studiert die Geographie den Planeten Erde. Dies beinhaltet eine Vielzahl von natürlichen und menschlichen Prozessen, Dynamiken und Elementen . Je nach Studienschwerpunkt bietet es eine Vielzahl von Perspektiven.

Geographie ist eine dynamische Disziplin, die andere Sozialwissenschaften nutzt, um die Art und Weise, wie die heutige Welt aufgebaut ist, besser zu verstehen: sowohl geologisch als auch menschlich. In diesem Sinne versucht die Geographie, unseren Planeten zu einem Ganzen zu machen.

  1. Bedeutung der Geographie

Die Geographie hilft bei der Lösung aller Arten von Problemen, wie zum Beispiel ökologischen Problemen.

Die Geographie ist eine der Sozialwissenschaften, die in den verschiedenen Entwicklungsbereichen der Welt stärker zum Einsatz kommt . Es wird sowohl zur Anhäufung von Wissen verwendet, um zu verstehen, welche Dynamik in der heutigen Welt stattfindet, als auch zur Identifizierung und Lösung spezifischer Probleme zwischen Menschen und dem Planeten, auf dem sie leben.

Darüber hinaus ist es ein wichtiger Berührungspunkt zwischen den Sozialwissenschaften und den sogenannten exakten Wissenschaften . Mit anderen Worten, sein Wissensgebiet beinhaltet Werkzeuge und Wissen, die keine andere Sozialwissenschaft überhaupt in Betracht zieht.

  1. Geografische Zweige

Die Geographie hat eine enorme Branchenvielfalt, ist jedoch im Großen und Ganzen in zwei Hauptperspektiven unterteilt:

Allgemeine Geographie Wie der Name schon sagt, strebt er das Verständnis des Planeten als organisches Ganzes an, wenn auch aus verschiedenen spezifischen Perspektiven. Dafür ist es unterteilt in:

  • Humangeographie Engagiert für das Studium der Menschen und ihrer Gemeinschaften, Kulturen, Ökonomien und Interaktionen mit der Umwelt. Sie umfasst wiederum Bevölkerungsgeographie, ländliche Geographie, Stadtgeographie, Wirtschaftsgeographie, politische Geographie, soziale Geographie, historische Geographie, kulturelle Geographie usw.
  • Physische Geographie Im Gegenteil, es widmet sich der Erforschung natürlicher Prozesse und Faktoren, die in der Welt auftreten, sei es in der Atmosphäre, der Hydrosphäre oder der Geosphäre. Es umfasst Klimatologie, Paläogeographie, Hydrologie, Hydrographie, Glaziologie usw.

Regionale Geographie Es umfasst den Planeten aus seinen Untergebieten in Ländern, Nationen, Staaten, Regionen, Regionen usw. in verschiedenen Detail- und Präzisionsskalen.

  1. Hilfswissenschaften der Geographie

Wie in den anderen Sozialwissenschaften umfasst die Geographie methodische, theoretische oder prozedurale Instrumente aus anderen Studienbereichen, um ihre Perspektiven zu bereichern. Es eröffnet oft neue Analysemöglichkeiten.

Einige dieser Hilfswissenschaften sind Politikwissenschaft, Astronomie, Wirtschaftswissenschaften, Geschichte, Geologie, Biologie, Demographie und Soziologie zur Geometrie, um nur einige zu nennen.

Weiter mit: Geographischer Raum


Interessante Artikel

Weihnachten

Weihnachten

Wir erklären, was Weihnachten ist und woher dieses berühmte Fest stammt. Außerdem, wie Weihnachten heute betrachtet wird. Weihnachten wird am 25. Dezember gefeiert. Was ist Weihnachten? Das Wort Weihnachten kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "Geburt" und bezieht sich auf die Ankunft des Sohnes Gottes, Jesus Christus , in der Unterwelt. A

Vers

Vers

Wir erklären, was ein Vers ist, seine Beziehung zu einer Strophe und welche Arten von Versen existieren. Dazu einige Beispiele und Liebesverse. Die Verse beschreiben ein poetisches und dynamisches Bild im Körper des Gedichts. Was ist ein Vers? Eine Rückseite ist eine Einheit, in der ein Gedicht üblicherweise geteilt ist, wobei die Größe dem Fuß überlegen, die Strophe jedoch unterlegen ist. Sie be

Entwicklung

Entwicklung

Wir erklären Ihnen, was Entwicklung ist, welche Arten von Entwicklungen existieren und welche Hauptmerkmale sie haben. Entwicklung ist ein komplexes Konzept, das nach sehr unterschiedlichen Kriterien definiert wird. Was ist Entwicklung? Der Begriff Entwicklung hat je nach Wissensgebiet unterschiedliche Bedeutungen .

Steuergutschrift

Steuergutschrift

Wir erklären, was die Steuergutschrift ist, welche Hauptziele sie verfolgt und welches Zubehör diese Art von Waage hat. Steuergutschrift kann als wirtschaftliches Instrument zur Generierung von mehr Kapital eingesetzt werden. Was ist die Steuergutschrift? Das Steuerguthaben ist das Guthaben, das eine natürliche oder juristische Person bei der Einreichung ihrer Steuern zu ihren Gunsten hat und das in der Regel einen abziehbaren Betrag von ihrer Restzahlung darstellt zu bestimmten Bedingungen Ihrer Wirtschaft. M

Zeitung

Zeitung

Wir erklären Ihnen, was eine Zeitung ist, wie dieses Mittel der Massenkommunikation und Eigenschaften entsteht. Die periodischen Zahlen. Bereits zu Beginn des Römischen Reiches gab es Veröffentlichungen dieser Art. Was ist eine Zeitung? Eine Zeitung ist ein Massenmedium, das in gedruckter Form auf einer oder mehreren Seiten in Städten zirkuliert und Elemente der Schrift und Fotografie kombiniert. Wi

Kreditlinie

Kreditlinie

Wir erklären Ihnen, was eine Kreditlinie ist und welche Merkmale sie aufweist. Darüber hinaus ist seine Differenz mit einem Darlehen. Die aktuelle Leitung dient häufig als Kreditsicherung für Girokonten. Was ist eine Kreditlinie? Ein Kreditinstrument wird als Kreditinstrument angeboten, das Regierungen, Unternehmen oder Einzelpersonen von Banken oder Finanzkonsortien angeboten wird und das im Voraus einen Gesamtbetrag festlegt, der dem Antragsteller zur Verfügung gestellt wird. In