• Sunday April 18,2021

Rhetorische Figuren

Wir erklären Ihnen, was die rhetorischen Figuren sind und wofür diese Sprachgebrauch sind. Außerdem die vorhandenen Typen und einige Beispiele.

Die rhetorischen Figuren ordnen die Wörter an, um ihre innere Schönheit zu erhöhen.
  1. Was sind die rhetorischen Figuren?

Es ist bekannt als rhetorische Figuren - bis literarische Figuren - ein bestimmter Gebrauch der verbalen Sprache, der sich von der effektiven Kommunikationsform entfernt, dh von der Art und Weise, wie wir eine konkrete Idee kommunizieren und m verfolgen Es ist ausdrucksstark, durchdacht, künstlerisch, unterhaltsam oder kraftvoll, dieselbe Idee zu vermitteln.

Sie sollten nicht mit den " Tropen" oder bildlichen, einfallsreichen oder vergleichenden Sprachgebräuchen wie in den Metaphern verwechselt werden. Die rhetorischen Figuren verwenden die gewöhnlichen Bedeutungen von Wörtern, ordnen sie jedoch so an, dass ihre Bedeutungen oder ihre innere Schönheit verbessert werden.

Die rhetorischen Figuren sind in der Literatursprache, dh beim Schreiben der sprachlichen Kunstwerke (Literatur), äußerst verbreitet und offensichtlich, können aber auch in der Alltagssprache verwendet werden. der Mitteilung ein Siegel der Originalität, einen bestimmten Stil zu drucken.

Siehe auch: Literarischer Text.

  1. Arten von rhetorischen Figuren

Es gibt zwei Arten von literarischen Figuren, die der Diktion und die des Denkens.

Es sind zwei Arten von literarischen Figuren bekannt: Diktionsfiguren und Gedankenfiguren.

Diktionsfiguren : Beeinflussen die Form von Wörtern, was sich oft auch auf deren Bedeutung auswirkt. Sie werden auch in vier Typen eingeteilt:

Figuren der Transformation . Bekannt als Metaplasmen, bestehen sie aus der Verwendung von Wörtern in einer Weise, die normalerweise falsch wäre, ohne ihre Bedeutung zu ändern. Die bekanntesten sind:

  • Prothese : Sie besteht aus dem Hinzufügen eines Phonems am Wortanfang.
  • Epéntesis : Hinzufügen eines Phonems im Wort.
  • Apocope : Ein oder mehrere Töne gehen am Ende des Wortes verloren.

Zahlen wiederholen Sie treten auf, wenn ein bereits im Text angegebener Laut wiederhergestellt wird: Silben, Phoneme usw. Einige können sein:

  • Anaphora : Sie besteht aus der Wiederholung eines oder mehrerer Wörter ab dem Beginn eines Verses oder Satzes.
  • Polysyndeton : Es besteht in der Verwendung von viel mehr Konjunktionen als die, die in einem Satz als normal angesehen werden.

Zahlen der Unterlassung . Elemente des Satzes oder der Phrase werden entfernt, wodurch sie leichter werden. Wie zum Beispiel:

  • Asyndeton . Verknüpfungen oder Links in einer Aufzählung werden weggelassen.
  • Ellipse Teile des Satzes, die für den Kontext verständlich sind, werden entfernt.
  • Lähmung Ein Teil des Textes wird weggelassen, der Leser wird jedoch auf das Weggelassene hingewiesen.

Positionsangaben . Sie bestehen aus der Änderung der normalen Reihenfolge der Satzelemente. Einige von ihnen sind:

  • Hyperbaton : Die Syntax des Satzes wird geändert, um Ihre Metrik zu beeinflussen oder die Aufmerksamkeit auf etwas zu lenken.
  • Anastrophe : Die übliche syntaktische Stelle zweier Satzelemente wird vertauscht.

Zahlen denken . Diejenigen, die vor allem die Bedeutung von Wörtern betreffen. Sie können von den folgenden Typen sein:

Verstärkungsfiguren Sie bestehen darin, den Inhalt eines Textes zu verlängern. Einige Fälle sind:

  • Expolitio : Eine Idee wird gesagt und dann ausführlicher entwickelt.
  • Paraphrase : Dieselbe Idee wird mit anderen (eigenen) Wörtern gesagt.

Akkumulationszahlen . Sie verfolgen die Hinzufügung von Elementen, die das bereits Gesagte ergänzen. Einige Fälle sind:

  • Aufzählung : Es werden mehrere Beispiele für eine bereits gegebene Idee gegeben.
  • Epiphrasis : Eine Reihe von Deskriptoren, die diese ergänzen, wird zu einer Hauptidee hinzugefügt.

Logische Zahlen . Diejenigen, die mit der logischen oder sinnvollen Beziehung zwischen den präsentierten Ideen verbunden sind und so Kontraste, Gegensätze usw. erzeugen. Einige Fälle sind:

  • Oxymoron : Zwei widersprüchliche Adjektive werden zusammen verwendet.
  • Antithese : Zwei unvereinbare Begriffe sind gegen die Grundlagen einer Idee.

Definition Zahlen Sie werden als beschreibend bezeichnet und spiegeln in der Sprache die Eigenschaften der oben genannten wider. Einige Fälle sind:

  • Etopeya : Eine Person oder ein Charakter wird anhand ihrer moralischen Eigenschaften beschrieben.
  • Chronographie : Sie besteht aus der Beschreibung von Zeiten oder temporären Ereignissen.

Schräge Figuren . In der Nähe der Tropen nähern sie sich indirekt der Realität. Wie zum Beispiel:

  • Periphrasis oder Umschreibung : Zur Beschreibung eines Problems werden mehr Wörter als nötig verwendet.
  • Bits oder Dämpfung : Es besteht darin, ein Merkmal zu bekräftigen, das sein Gegenteil dämpft oder leugnet.

Dialogische oder erbärmliche Figuren . Diejenigen, die die Emotionalität des Empfängers ansprechen, wie:

  • Ausrufezeichen oder Ecphonosis : Es werden Wörter verwendet, die den Empfänger für eine bewundernde Emotion prädisponieren (Oh! Etc.)
  • Rhetorische Frage: Fragen, die nicht beantwortet werden, sondern eine Idee zum Ausdruck bringen sollen.

Dialektische Figuren Sie sind argumentativer Natur und versuchen, den Empfänger von etwas zu überzeugen. Wie zum Beispiel:

  • Dubitatio oder Aporesis : Es wird Zweifel an den Möglichkeiten geäußert, die nicht bestätigt wurden.
  • Korrektur : Es besteht aus der Hinzufügung einer Korrektur in Bezug auf das, was zuvor gesagt wurde, und dem Aufbau einer antonymischen Beziehung.

Fiktionsfiguren, die sich als reale imaginäre Ereignisse präsentieren. Zwei davon sind:

  • Personifikation : Menschliche Merkmale werden Tieren oder unbelebten Gegenständen zugeschrieben.
  • Idolopeya : Etwas Gesagtes wird einer bereits verstorbenen Person zugeschrieben.
  1. Beispiele für rhetorische Figur

Einige Beispiele für rhetorische Figuren sind:

  • Katzen sind extrem sauber und unabhängig. (Paralipsis)
  • Legu , vi , venc (as ndeton)
  • Die Soldaten kamen, die Soldaten waren da. (Amphore)
  • Vater, kannst du mir dein Fahrrad leihen , um zur Schule zu gehen? (ap cope)
  • Die Bars, in denen der Dichter spazierte
  • Es gab eine verdunkelte Sonne, deren schattiges Licht ... (rostig)
  • Für dich fühle ich eine Liebe, gut, schön, rein, unermesslich, unmöglich (ep phrase)
  • Mit nicht wenig Geduld bin ich hier (Dämpfung)

Interessante Artikel

Dunkle Materie

Dunkle Materie

Wir erklären Ihnen, was dunkle Materie ist und warum sie so wichtig ist. Darüber hinaus ist was Antimaterie und dunkle Energie. Dunkle Materie macht 80% der Gesamtmasse des Universums aus. Was ist dunkle Materie? In der Astrophysik wird eine andere Komponente des Universums als die sogenannte bariatrische Materie (gewöhnliche Materie), Neutrinos und dunkle Energie als dunkle Materie bezeichnet. D

Mission und Vision

Mission und Vision

Wir erläutern die Mission und Vision eines Unternehmens anhand klarer Beispiele. Darüber hinaus, was sind die Unterschiede zwischen den beiden Konzepten. Mission und Vision eines Unternehmens müssen gemeinsam formuliert werden. Was ist Mission und Vision? Die Begriffe Mission und Vision beziehen sich im Allgemeinen auf die Festlegung von Zielen, die eine Person oder Gruppe möglicherweise zu erreichen versucht . Be

Dialog

Dialog

Wir erklären Ihnen, was der Dialog ist, seine Eigenschaften und Klassifizierung. Darüber hinaus der direkte Dialog, der indirekte Dialog und der Monolog. Im Dialog wechseln sich die Gesprächspartner in der Sender- und Empfängerrolle ab. Was ist der Dialog? Im Allgemeinen verstehen wir unter Dialog den gegenseitigen Informationsaustausch zwischen einem Sender und einem Empfänger über ein mündliches oder schriftliches Medium. Das h

Pflanzenfressende Tiere

Pflanzenfressende Tiere

Wir erklären Ihnen, was pflanzenfressende Tiere sind, ihre Eigenschaften, Arten und Beispiele. Darüber hinaus fleischfressende und alles fressende Tiere. Pflanzenfresser ernähren sich von Blättern, Stielen, Früchten, Blüten und Wurzeln. Was sind pflanzenfressende Tiere? Pflanzenfressende Tiere sind solche, deren Ernährung fast ausschließlich von Pflanzen und Gemüse abhängt , das heißt, sie ernähren sich normalerweise nur von Blättern, Stängeln, Früchten, Blumen oder anderen Derivaten des Pflanzenreichs. Aus diesem Gr

Umweltprobleme

Umweltprobleme

Wir erklären, was Umweltprobleme sind und was ihre Ursachen sind. Einige Beispiele und Möglichkeiten, um sie zu verhindern. Umweltprobleme multiplizierten sich mit der Industrialisierung. Was sind die Umweltprobleme? Umweltprobleme sind die schädlichen Auswirkungen auf das Ökosystem, die sich aus verschiedenen menschlichen Aktivitäten ergeben , im Allgemeinen als unerwünschte Folgen und mehr oder weniger zufällig. Wenn

Magnetfeld

Magnetfeld

Wir erklären, was ein Magnetfeld ist, wie es entsteht und welche Arten es gibt. Zusätzlich Intensität, Richtung und Erdmagnetfeld. Die Magnetfelder sind dipolar, sie haben einen Nordpol und einen Südpol. Was ist ein Magnetfeld? Unter der mathematischen Darstellung wird die mathematische Darstellung der Verteilung der Magnetkräfte in dem eine Magnetquelle umgebenden Raum verstanden. Mit