• Wednesday December 8,2021

Loyalität

Wir erklären, was Treue ist und wie sie sich in menschlichen Beziehungen entwickelt. Wie ein Ungläubiger als römischer Gott handelt und treu bleibt.

Treue führt dazu, das zu erfüllen, was versprochen wurde.
  1. Was ist Treue?

Treue ist eine der wichtigsten Tugenden, die ein Mensch haben muss, insbesondere wenn es um stabile und dauerhafte Liebesbeziehungen geht. Der Person treu zu sein, die man gewählt hat, um das Leben zu teilen, ist ein Minimum an Respekt, Verständnis und Engagement.

Treue impliziert eine echte Verbindung mit der Quelle und ist eng mit Loyalität verbunden . In der Vergangenheit bezog sich dieser Begriff auf die Erfüllung der Pflicht und Treue eines Menschen gegenüber einem Herrn oder einem König.

Das Wort Treue stammt aus dem Lateinischen fidelitas und bezieht sich auf das Konzept, einem Gott zu dienen. Es bezieht sich auf die Fähigkeit des menschlichen Geistes, die von uns gegebenen Versprechen zu erfüllen. Es ist eine Tugend, dass der Mensch sein Wort halten muss.

Ein Versprechen zu machen, erfordert eine große Souveränität unseres Geistes, da dies eine Entscheidung darüber impliziert, was wir in naher oder ferner Zukunft (in einer Art Versprechen) tun und uns dazu verpflichten werden. Was wird mit diesem Versprechen geschehen, etwas zu erfüllen, was wir nicht vorhersehen können? Deshalb ist Treue so wichtig. Egal was passiert, ob gut oder schlecht, Treue führt dazu, das zu erfüllen, was versprochen wurde .

Ein gläubiger Mensch kann sein Versprechen erfüllen, unabhängig davon, ob er sich in Zukunft anders fühlt, sich widrigen Situationen unterwirft oder anders denkt. Selbst eine Person mag es bereuen, ein Versprechen gegeben zu haben, aber es ist treu, wer es trotz allem hält. Wer verspricht, ist frei und tut es gewissenhaft .

Siehe auch: Mäßigkeit.

  1. Treue in menschlichen Beziehungen

Ein Mensch, der dem anderen treu bleibt, ist nicht in der Lage, seine Lieben zu betrügen oder zu verraten . Ein Mensch, der treu ist, nimmt seine Verpflichtungen an und erfüllt sie. Treue ist ein moralischer Wert, der den Menschen dazu bringt, sein Wort zu halten.

Manchmal ist dieses Wort nicht explizit, sondern wird im Kontext verstanden. In einer Beziehung ist es beispielsweise so zu verstehen, dass beide der Verpflichtung treu bleiben müssen, gewählt zu haben, und nicht betrügen, lügen oder verletzen dürfen. Treue geht über bloße Täuschung hinaus (zum Beispiel mit einer anderen Person), sie impliziert auch Respekt und Verständnis für die andere Person.

  1. Der Ungläubige

Eine untreue Person ist eine Person, die die mit einer Person eingegangene Verpflichtung bricht, eine liebevolle Beziehung zu einer anderen Person aufrechtzuerhalten. In dieser Hinsicht ist das Versprechen der Vereinigung gebrochen und wer untreu ist, erfüllt nicht sein Wort der Verpflichtung gegenüber dem anderen.

Aus religiöser Sicht gelten diejenigen als untreu, die sich nicht zu der Religion oder dem Glauben bekennen, die als wahr erachtet werden, beispielsweise in Bezug auf das Christentum oder den Islam.

  1. Treue als römischer Gott

Die Treue galt als einer der römischen Götter, und Numa errichtete zuerst einen Tempel und Altäre in seinem Namen. Treue wurde Blumen, Weihrauch und Wein angeboten, aber die Opfer konnten nicht geopfert werden . Die Priester dieser Tempel waren mit weißen Schleiern verhüllt, die die Offenheit symbolisierten, und hüllten Hände und Kopf in einen Umhang, als sie in einem Auto zum Opferplatz geführt wurden.

Die Treue wurde an dem Schlüssel erkannt, den sie besaß, dem weißen Kleid und dem Hund, der neben ihr stand. Normalerweise war sie als Frau mit einem kleinen Obstkorb in der einen Hand und Weizenähren in der anderen Hand dargestellt. Vereinigte Hände stehen auch für Treue.

  1. Treue in der Kommunikation

In jeder menschlichen Beziehung ist eine Kommunikation unabdingbar, bei der Sender und Empfänger einander verstehen müssen. Verschiedene Faktoren können das Verständnis einer Botschaft beeinträchtigen, hauptsächlich jedoch mangelndes Interesse an der anderen, was ein gutes Verständnis erschwert.

Die Treue im Rahmen der Kommunikation entspricht der Situation, in der ein Kommunikator erreicht, was er will . Die Wiedergabetreue eines Prozesses entspricht der ordnungsgemäßen Codierung und Decodierung einer erfolgreichen Nachricht. Die Wiedergabetreue einer Nachricht wird durch das sogenannte Rauschen beeinflusst . Wenn das Rauschen verringert wird, erhöht sich die Wiedergabetreue. In gleicher Weise wird es reduziert, wenn das Geräusch zunimmt.

Interessante Artikel

Stress

Stress

Wir erklären, was Stress ist, wie man weiß, ob er gestresst ist und warum wir gestresst sind. Stresslevel und ihre möglichen Behandlungen. Stress ist ein Generator von Spannung und Angst. Was ist Stress? Stress ist die Reaktion unseres Körpers auf verschiedene Situationen , die genug Spannung verursachen, um als Bedrohung angesehen zu werden. So

Didaktik

Didaktik

Wir erklären Ihnen, was der Unterricht ist und wie er sich im Bildungsbereich entwickelt. Darüber hinaus, wie diese Wissenschaft klassifiziert werden kann. Es ist notwendig, das Lernen durch Erfahrung mit der Theorie zu ergänzen. Was ist die Lehre? Das Wort didaktisch stammt aus dem Griechischen Didasko . I

Zeichnen

Zeichnen

Wir erklären Ihnen, was die Zeichnung ist und warum sie ein Ausdruckswerkzeug ist. Arten von Zeichnungen und Elementen verwendet. Der Künstler führt vor dem Zeichnen eine mentale Arbeit durch. Was ist Zeichnen? Zeichnen ist die Kunst und Technik des Zeichnens . Beim Zeichnen wird ein Bild auf Papier, Leinwand oder anderem Material mit verschiedenen Techniken aufgenommen. D

Herkunft der Materie

Herkunft der Materie

Wir erklären alles über den Ursprung der Materie, die gegenwärtig akzeptierten Theorien und ihren Prozess bis zur Entstehung des Lebens. Der Urknall besagt, dass das Universum aufgrund eines Urknalls entstanden ist. Woher kommt die Materie? Um den Ursprung der Materie zu erklären , ist es notwendig, auf die gegenwärtig akzeptierten Theorien über den Ursprung des Universums zurückzugreifen, da angesichts der etablierten Gesetze der Physik, der Menge der Materie und der Energie im Universum muss konstant sein. Diese

Sport

Sport

Wir erklären, was Sport ist und welche Vorteile er hat. Kurzer historischer Rückblick. Die Olympischen Spiele und die Professionalisierung des Sports. Die Ursprünge des klassischen Sports reichen bis in die Vergangenheit zurück. bis zum Jahr 4000 a. C. Was ist Sport? Der Sport ist eine körperliche Aktivität, die von einer oder mehreren Personen nach einer Reihe von Regeln und in einem bestimmten physischen Raum ausgeübt wird. Sport

Abwasserbehandlung

Abwasserbehandlung

Wir erklären, was die Behandlung von Abwässern, ihre Stadien und die Anlagen ist, die sie durchführen. Darüber hinaus ist sein weltweites Defizit. Kontaminiertes Wasser wird dank Abwasserbehandlung trinkbar. Was ist Abwasserbehandlung? Die Abwasserbehandlung ist als eine Reihe physikalischer, chemischer und biologischer Verfahren bekannt, die es ermöglichen, kontaminiertes Wasser in Trinkwasser umzuwandeln . So