• Tuesday January 19,2021

Feedback

Wir erklären, was Feedback ist, was es bedeutet und was positives Feedback ist. Darüber hinaus ist was negatives Feedback und Beispiele.

Das Feedback ist eine kritische Bewertung, die ein Gesprächspartner gegen einen Reiz abgibt.
  1. Was ist das Feedback ?

Der Begriff " Feedback" stammt aus dem Englischen und entspricht dem Wort " Feedback ". Er wird üblicherweise als Synonym für "Response", "Response" oder "Return" verwendet . Ich möchte auf die Meinung, Bewertung oder Kritik eines Gesprächspartners hinweisen, der uns einen Anreiz gibt.

In der Kommunikationstheorie stellt das Backfeeding einen wichtigen Teil dar, der die Kontinuität des Kommunikationsprozesses gewährleistet, da es den Sender und den Empfänger abwechselt und jedem erlaubt, sich zu beschäftigen die entgegengesetzte Position.Dies gilt auch für andere Arten der Kommunikation, wie elektronische oder computergestützte.

Gleichzeitig ist es als "Auditory Feedback" oder " Effect" Larsen bekannt - ein akustisches Phänomen, das auftritt, wenn eine direkte Rückkopplung zwischen einem Audioeingang (wie z Mikrofon) und ein Ausgang des gleichen Signals (als Lautsprecher).

Der erzeugte Effekt hat eine solche Frequenz, dass er von unseren Ohren als störender und oft schmerzhafter Piepton wahrgenommen wird, abhängig von der verwendeten Lautstärke. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass das Tonsignal vergrößert, ausgesendet, gesammelt, erneut vergrößert usw. wird .

Eine andere Verwendung des Begriffs Rückmeldung hat mit bestimmten Methoden der Systemsteuerung zu tun, bei denen das durch einen Prozess erhaltene Ergebnis entweder zur Bewertung des Ergebnisses wieder in das System eingegeben wird. Optimieren Sie Ihr Verhalten oder nehmen Sie Änderungen vor.

Es kann Ihnen dienen: Zwischenmenschliche Kommunikation.

  1. Positives rückgespräch

Positives Feedback kann zur Verbesserung eines Prozesses beitragen.

In kommunikativer Hinsicht wird positives Feedback diskutiert, wenn die Kommunikationspartner (eine Ausstellung, eine Demonstration, eine Präsentation usw.) eine Rendite erzielen , die zur Verbesserung des Prozesses beiträgt oder sogar mögliche Lösungen für dessen Optimierung liefert.

Auf der anderen Seite wird in eher technischen (System-) Begriffen positives Feedback gesprochen, wenn das Feedback eines Systems dazu führt, dass es wächst oder sich in neue Gleichgewichtszustände entwickelt.

  1. Negatives rückgespräch

Was positiv und negativ ist, hängt oft von der Sichtweise ab, wird jedoch normalerweise als negatives Feedback in der Mitteilung zu den missbilligenden Kommentaren oder sterilen Kritikpunkten betrachtet, dh zur Ablehnung der Gesprächspartner in Bezug auf das Obige .

Aus technischer Sicht ist das negative Feedback jedoch eines, das das System zu einem rechtzeitigen Gleichgewicht drängt, dh das konservativ ist oder die Handlungen reguliert, und dem möglichen Wachstum entgegenwirkt . In Abhängigkeit von den Gelegenheiten kann negatives Feedback genauso wünschenswert oder wünschenswerter sein als positives.

  1. Feedback Beispiele

Unternehmen nutzen soziale Netzwerke, um ihre Benutzer nach Meinungen zu fragen.

Einige mögliche Beispiele für Rückmeldungen sind:

  • In der Betriebswirtschaftslehre : Wenn eine Abteilung der Organisation ihre Leistung, ihre Zukunftspläne oder ihre Produktivitätsindizes anderen zur Verfügung stellt, kann die Öffentlichkeit ihnen positives oder negatives Feedback entsprechend ihrer Bewertung der Leistung oder der angebotenen Pläne geben während der Ausstellung
  • In der mündlichen Kommunikation : Wenn zwei Personen telefonieren und Störungen oder Geräusche auftreten, kann einer von ihnen den anderen fragen, ob er sie hört, und der andere kann mit Ja antworten. Dann erhalten sie Feedback, damit sie die Flüssigkeitskommunikation einleiten können.
  • In sozialen Netzwerken : Eine der großen Tugenden dieser neuen Technologien 2.0 im Internet ist die Möglichkeit, dass jede vom Unternehmen ergriffene Aktion (eine Werbung, eine Designänderung, ein Aufruf usw.) seinen Nutzern oder seiner Zielgruppe entspricht Geben Sie Ihre Meinung ab, stimmen Sie zu oder stimmen Sie nicht zu und geben Sie dem Unternehmen wertvolles Feedback, um zu wissen, ob Sie die richtigen Entscheidungen treffen oder nicht.

Interessante Artikel

Eisen

Eisen

Wir erklären, was Eisen ist und welche Arten von Eisen häufig verwendet werden. Dazu Beispiele dieser rhetorischen Figur und was Sarkasmus ist. Ironie überträgt Informationen entgegen der gesagten oder geschriebenen Botschaft. Was ist das Eisen? Es handelt sich um eine rhetorische Figur, die darin besteht , Informationen zu übermitteln, die der gesagten oder geschriebenen Nachricht völlig widersprechen, und die für beide Zwecke verwendet werden kann dass der Empfänger die ironische Wendung erkennt und so einen gewissen Sinn für Humor oder Komplizenschaft erzeugt oder dass er sie nicht erkennen

Prokaryotische Zelle

Prokaryotische Zelle

Wir erklären, was eine prokaryotische Zelle ist, wie sie klassifiziert ist und aus welchen Teilen sie besteht. Seine Funktionen und was ist eine eukaryotische Zelle. Prokaryontische Organismen sind evolutionär älter als Eukaryonten. Was ist eine prokaryotische Zelle? Prokaryontische Zellen oder Prokaryonten sind einzellige lebende Organismen , die je nach der bevorzugten biologischen Klassifikation zum Prokaryota-Reich oder Monera-Königreich gehören. Die

Felsmalerei

Felsmalerei

Wir erklären Ihnen, was Felskunst ist und was sie ausmacht. Darüber hinaus, was ist die Geschichte dieser alten Zeichnungen. Felsmalerei vor ca. 40.000 Jahren. Was ist Felskunst? Es wird "Höhlenkunst" oder " Höhlenmalerei " genannt, um prähistorische Skizzen oder Zeichnungen zu zeichnen, die in Steinen oder Höhlen entdeckt wurden und die das Imaginäre der primitiven Menschheit widerspiegeln. Es is

Klassenkampf

Klassenkampf

Wir erklären Ihnen, was der Klassenkampf ist und welche Beziehung er zur marxistischen Lehre hat. Historischer Hintergrund Klassenbewusstsein. Marx schlug vor, dass die Spannungen im Klassenkampf zu Fortschritt und sozialem Wandel führen sollten. Was ist der Klassenkampf? Der Klassenkampf ist ein grundlegendes theoretisches Prinzip in der philosophischen Lehre des Marxismus und des historischen Materialismus.

Mexikanische Revolution

Mexikanische Revolution

Wir erklären alles über die mexikanische Revolution, die 1910 begann. Ursachen, Konsequenzen und prominente Persönlichkeiten der Revolution. Die mexikanische Revolution ging dank der Aguascalientes-Konvention zu Ende. Was war die mexikanische Revolution? Die mexikanische Revolution war ein bewaffneter Konflikt, der 1910 in der mexikanischen Nation begann und 1920 seinen Höhepunkt fand und als eines der bedeutendsten sozialen und politischen Ereignisse der USA gilt 20. Ja

Zeit

Zeit

Wir erklären Ihnen, wie spät es ist und welche unterschiedlichen Bedeutungen die einzelnen Disziplinen haben. Darüber hinaus Zeit in der Philosophie und in der Physik. Die Sekunde (S) ist die Grundeinheit der Zeitmessung. Was ist die Zeit? Der Begriff Zeit stammt aus dem lateinischen Tempus und ist definiert als die Dauer der Dinge, die Änderungen unterliegen . Di