• Wednesday September 22,2021

Feedback

Wir erklären, was Feedback ist, was es bedeutet und was positives Feedback ist. Darüber hinaus ist was negatives Feedback und Beispiele.

Das Feedback ist eine kritische Bewertung, die ein Gesprächspartner gegen einen Reiz abgibt.
  1. Was ist das Feedback ?

Der Begriff " Feedback" stammt aus dem Englischen und entspricht dem Wort " Feedback ". Er wird üblicherweise als Synonym für "Response", "Response" oder "Return" verwendet . Ich möchte auf die Meinung, Bewertung oder Kritik eines Gesprächspartners hinweisen, der uns einen Anreiz gibt.

In der Kommunikationstheorie stellt das Backfeeding einen wichtigen Teil dar, der die Kontinuität des Kommunikationsprozesses gewährleistet, da es den Sender und den Empfänger abwechselt und jedem erlaubt, sich zu beschäftigen die entgegengesetzte Position.Dies gilt auch für andere Arten der Kommunikation, wie elektronische oder computergestützte.

Gleichzeitig ist es als "Auditory Feedback" oder " Effect" Larsen bekannt - ein akustisches Phänomen, das auftritt, wenn eine direkte Rückkopplung zwischen einem Audioeingang (wie z Mikrofon) und ein Ausgang des gleichen Signals (als Lautsprecher).

Der erzeugte Effekt hat eine solche Frequenz, dass er von unseren Ohren als störender und oft schmerzhafter Piepton wahrgenommen wird, abhängig von der verwendeten Lautstärke. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass das Tonsignal vergrößert, ausgesendet, gesammelt, erneut vergrößert usw. wird .

Eine andere Verwendung des Begriffs Rückmeldung hat mit bestimmten Methoden der Systemsteuerung zu tun, bei denen das durch einen Prozess erhaltene Ergebnis entweder zur Bewertung des Ergebnisses wieder in das System eingegeben wird. Optimieren Sie Ihr Verhalten oder nehmen Sie Änderungen vor.

Es kann Ihnen dienen: Zwischenmenschliche Kommunikation.

  1. Positives rückgespräch

Positives Feedback kann zur Verbesserung eines Prozesses beitragen.

In kommunikativer Hinsicht wird positives Feedback diskutiert, wenn die Kommunikationspartner (eine Ausstellung, eine Demonstration, eine Präsentation usw.) eine Rendite erzielen , die zur Verbesserung des Prozesses beiträgt oder sogar mögliche Lösungen für dessen Optimierung liefert.

Auf der anderen Seite wird in eher technischen (System-) Begriffen positives Feedback gesprochen, wenn das Feedback eines Systems dazu führt, dass es wächst oder sich in neue Gleichgewichtszustände entwickelt.

  1. Negatives rückgespräch

Was positiv und negativ ist, hängt oft von der Sichtweise ab, wird jedoch normalerweise als negatives Feedback in der Mitteilung zu den missbilligenden Kommentaren oder sterilen Kritikpunkten betrachtet, dh zur Ablehnung der Gesprächspartner in Bezug auf das Obige .

Aus technischer Sicht ist das negative Feedback jedoch eines, das das System zu einem rechtzeitigen Gleichgewicht drängt, dh das konservativ ist oder die Handlungen reguliert, und dem möglichen Wachstum entgegenwirkt . In Abhängigkeit von den Gelegenheiten kann negatives Feedback genauso wünschenswert oder wünschenswerter sein als positives.

  1. Feedback Beispiele

Unternehmen nutzen soziale Netzwerke, um ihre Benutzer nach Meinungen zu fragen.

Einige mögliche Beispiele für Rückmeldungen sind:

  • In der Betriebswirtschaftslehre : Wenn eine Abteilung der Organisation ihre Leistung, ihre Zukunftspläne oder ihre Produktivitätsindizes anderen zur Verfügung stellt, kann die Öffentlichkeit ihnen positives oder negatives Feedback entsprechend ihrer Bewertung der Leistung oder der angebotenen Pläne geben während der Ausstellung
  • In der mündlichen Kommunikation : Wenn zwei Personen telefonieren und Störungen oder Geräusche auftreten, kann einer von ihnen den anderen fragen, ob er sie hört, und der andere kann mit Ja antworten. Dann erhalten sie Feedback, damit sie die Flüssigkeitskommunikation einleiten können.
  • In sozialen Netzwerken : Eine der großen Tugenden dieser neuen Technologien 2.0 im Internet ist die Möglichkeit, dass jede vom Unternehmen ergriffene Aktion (eine Werbung, eine Designänderung, ein Aufruf usw.) seinen Nutzern oder seiner Zielgruppe entspricht Geben Sie Ihre Meinung ab, stimmen Sie zu oder stimmen Sie nicht zu und geben Sie dem Unternehmen wertvolles Feedback, um zu wissen, ob Sie die richtigen Entscheidungen treffen oder nicht.

Interessante Artikel

These

These

Wir erklären Ihnen, was eine Diplomarbeit ist und wie diese Forschungsarbeit aufgebaut ist. Darüber hinaus einige Themen für Abschlussarbeiten und was eine Abschlussarbeit ist. Eine Dissertation besteht aus einer Dissertation und Überprüfung der oben aufgestellten Hypothesen. Was ist eine Abschlussarbeit? In

Webbrowser

Webbrowser

Wir erklären, was ein Webbrowser ist und was er von einem Webbrowser unterscheidet. Darüber hinaus einige Beispiele für dieses Programm. Der Webbrowser ermöglicht dem Benutzer den Zugriff auf Webseiten über das Internet. Was ist ein Webbrowser? Es ist als ein Webbrowser (oder einfach nur ein Browser) oder auch ein Webbrowser (oder einfach nur ein Browser) für ein Computerprogramm bekannt, das dem Benutzer die Eingabe ermöglicht zu den gewünschten Webseiten , sofern Sie die URL-Adresse kennen, unter der Sie sich befinden (z. B. www

Mathe

Mathe

Wir erklären Ihnen, was mathematisch ist und in welchen Bereichen diese Wissenschaft angewendet werden kann. Darüber hinaus, was sind seine Studienzweige. Mathematik beruht hauptsächlich auf Logik. Was ist Mathematik? Die Etymologie des mathematischen Wortes bezieht sich auf das griechische Mathema , das als "Studium eines Faches" übersetzt werden kann . Es

Organisationsentwicklung

Organisationsentwicklung

Wir erklären, was Organisationsentwicklung ist, warum sie für Unternehmen so wichtig ist und welche Hauptaufgaben sie haben. Organisationsentwicklung legt großen Wert auf die Beziehungen zwischen Menschen. Was ist Organisationsentwicklung? Die Organisationsentwicklung besteht aus einer Reihe von Techniken, Instrumenten und Praktiken, die darauf abzielen, das ordnungsgemäße Funktionieren eines Unternehmens, einer Gruppe oder Organisation aufrechtzuerhalten, die Prozesse neu zu beleben und einen günstigen Spielraum zu schaffen Arbeit: Sie wird in der Regel von Personal ausgeführt, das auf Persona

Kinematik

Kinematik

Wir erklären, was Kinematik ist und woher dieser Zweig der Physik stammt. Elemente der Kinematik und Anwendungsbeispiele. Die Grundelemente der Kinematik sind drei: Raum, Zeit und ein Mobiltelefon. Was ist Kinematik? Die Physik ist ein Zweig der Physik, der die Bewegung fester Objekte und ihre Flugbahn als Funktion der Zeit untersucht , ohne den Ursprung der Kräfte zu berücksichtigen, die sie motivieren . H

Kunde

Kunde

Wir erklären Ihnen, was ein Kunde ist und warum er für die Wirtschaft so wichtig ist. Darüber hinaus einige Bedeutungen zu diesem Begriff. Ein Kunde ist derjenige, der freiwillig etwas im Austausch für etwas anderes erhält, das er liefert. Was ist ein Kunde? Das Kundenkonzept wird verwendet, um sich auf die Personen oder Entitäten zu beziehen, die die von einem anderen bereitgestellten Ressourcen oder Dienstleistungen nutzen . Der