• Sunday September 27,2020

Excel

Wir erklären, was Excel ist und was die Geschichte dieser berühmten Anwendungssoftware ist. Darüber hinaus, was sind ihre Dienstprogramme.

Excel arbeitet mit Tabellenkalkulationen.
  1. Was ist Excel?

Microsoft Excel, „MS Excel“ oder einfach „Excel“ ist eine von Microsoft veröffentlichte Anwendungssoftware, die digitale Unterstützung für Buchhaltung, Finanzen, Organisation und Programmierung bietet unter Verwendung von Tabellenkalkulationen. Es ist Teil des Microsoft Office-Pakets, das verschiedene Office-Programme wie Microsoft Word, Microsoft Powerpoint usw. enthält.

Excel ist möglicherweise das beliebteste Programm in seiner Region auf der Welt und wurde seit seinem ersten Erscheinen im Jahr 1985 in verschiedenen Versionen und Aktualisierungen veröffentlicht.

Zum Leistungsspektrum gehört die Verwaltung von Tabellen, Formaten und mathematischen Formeln sowie vorprogrammierten Funktionen und deren entsprechende Umsetzung in unterschiedlichste Grafiken.

Sein Name wurde kontrovers diskutiert, als eine andere Firma, die bereits eine Software namens Excel hatte, eine Klage gegen Microsoft gewann, in der sie gezwungen wurden, ihren Namen als Teil der Anwendung zu verwenden. Auf diese Weise wurde MS Excel erstellt, das häufig mit den Buchstaben XL benannt wurde, für seinen Sound in Englisch . Im Laufe der Zeit kaufte Microsoft die Marke jedoch von seinem Konkurrenten und eroberte alle Arten von Produktnamen.

Dieses Programm gehört zu Microsoft unter der kommerziellen Lizenz und funktioniert unter den Betriebssystemen Windows, Macintosh und einigen anderen in verschiedenen Sprachen. Es gibt jedoch Parallelversionen wie das Open Source-Paket OpenExcel oder LibreExcel, die zu OpenOffice bzw. LibreOffice gehören.

Siehe auch: Büroautomation.

  1. Microsoft Excel-Verlauf

Der direkte Vorgänger von Excel war ein 1982 von Microsoft veröffentlichtes Tabellenkalkulations-Verwaltungsprogramm namens Multiplan, das in bestimmten Systemen sehr beliebt war, jedoch nicht ausreichte, um Lotus Development Lotus 1-2-3, a, zu überwinden Konkurrenzunternehmen, das 1996 von IBM gekauft wurde.

1985 erschien die erste Version von Excel für Mac und 1987 die erste für Windows, wodurch die Anwendung den Vorteil gegenüber Lotus 1-2-3 erlangte, für dessen Migration in diese virtuelle Umgebung viel Zeit benötigt wurde. So wurde Excel nach und nach zum Tabellenkalkulationsprogramm schlechthin für PCs und übertraf sogar den beliebten Quattro Pro von Borland.

Seitdem bietet Excel der Öffentlichkeit alle zwei Jahre eine aktualisierte Version an, bis die aktuellen Versionen (Excel 2107) erreicht sind. Im Falle des Betriebssystems OS / 2 ist die aktuelle Version 3.0, 1991.

  1. Wozu dient Microsoft Excel?

Excel ist nützlich für die Entwicklung von Tabellen und statistischen Diagrammen.

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei Excel um ein System von Tabellenkalkulationen, dh von Tabellenkalkulationen zur Informationsverwaltung, die auf geordnete und systematische Weise die Automatisierung logischer Operationen (arithmetisch, geometrisch usw.) ermöglichen und das Leben erleichtern. Buchhalter, Finanziers, Informationsmanager, auch diejenigen, die mit Listen arbeiten.

Es ist eine vielseitige Anwendung, die sich vor allem zum Erstellen von Tabellen, Diagrammen und anderen Informationsrepräsentationsoperationen eignet, die auf einer praktisch unendlichen Reihe von Zeilen basieren und Spalten, in die Daten eingegeben und angepasst werden können. Darüber hinaus verfügt Excel über ein Makrosystem mit automatisierten Formeln, mit denen auch Algorithmen und Programmieraufgaben ausgeführt werden können.

Interessante Artikel

Elemente einer Monographie

Elemente einer Monographie

Wir erklären Ihnen, was die Elemente einer Monografie sind, wofür sie verwendet werden und welche Hauptmerkmale sie haben. Von einer Monografie werden Präzision, Überprüfbarkeit, Unparteilichkeit und Klarheit erwartet. Was sind die Elemente einer Monographie? Eine Monographie ist ein Expositorium oder eine argumentative Formulierung , die am Ende eines Forschungsprojekts erstellt wird, ob dokumentarisch, experimentell oder in irgendeiner Form. Aus

Flutwellen

Flutwellen

Wir erklären, was Flutwellen sind und was ihre Ursachen und Folgen sind. Unterscheiden sie sich auch von Tsunamis? Schockierende Bilder des Tsunami in Japan im Jahr 2011. Was ist ein Tsunami? Es ist bekannt als Tsunami (von der lateinischen Stute , dem Meer und dem Motiv , der Bewegung) oder manchmal auch als Tsunami (vom japanischen Tsu , dem Hafen oder der Bucht und dem Nami , der Welle) zu einem Moor Der am wenigsten komplexe Ozean, in dem Wellen von großer Energie und Größe erzeugt werden , die Wassermengen weit über die normalen Wellen des Windes bewegen und die an Land Hunderte von Metern

Lebewesen

Lebewesen

Wir erklären, was Lebewesen sind, welche Eigenschaften sie haben und wie ihr Lebenszyklus ist. Darüber hinaus lebenswichtige Funktionen und Arten von Lebewesen. Lebewesen unterscheiden sich in Komplexität, Größe und Intelligenz. Was sind Lebewesen? Wenn wir über Lebewesen oder Lebewesen sprechen, beziehen wir uns auf die verschiedenen Formen, die das Leben in seiner Geschichte annimmt , von den einfachsten und mikroskopischsten Wesen bis zu komplexe Lebensformen, unter denen der Mensch selbst auftritt. Lebe

Phänotyp

Phänotyp

Wir erklären den Phänotyp und die Unterschiede zum Genotyp. Darüber hinaus einige Beispiele für Phänotyp. Der Phänotyp wird durch die einzigartige genetische Konfiguration bestimmt, die in der DNA enthalten ist. Was ist der Phänotyp? In der Genetik spricht man von einem Phänotyp, der sich auf die beobachtbaren physikalischen Eigenschaften eines Organismus bezieht, auf das Produkt der Expression oder Manifestation der genetischen Information in der Genotyp in Übereinstimmung mit den Bedingungen der bestimmten Umgebung, in der der Organismus lebt. Oder an

Römisches Recht

Römisches Recht

Wir erklären Ihnen, was römisches Recht ist, seine Geschichte und in welche Zeiträume es unterteilt ist. Darüber hinaus, was sind seine Quellen, Eigenschaften und Bedeutung. Das römische Recht diente als Grundlage für Rechtstexte anderer Kulturen und Zivilisationen. Was ist römisches Recht? Das römische Recht wird das Rechtssystem genannt, das die Gesellschaft des antiken Roms von der Gründung (im Jahr 753 v. Chr.) B

Hyperlink

Hyperlink

Wir erklären, was Hyperlinks sind und wozu diese Elemente im Web dienen. Arten von Hyperlinks und Anwendungsbeispielen. Hyperlinks bieten die Möglichkeit, von einem Text zum nächsten zu springen. Was ist ein Hyperlink? Es wird als Hyperlink oder Hyperlink zu einem Elementtyp bezeichnet, der in elektronischen Dokumenten (Webseiten, E-Mails, digitalen Textdokumenten usw.)