• Friday May 20,2022

Beringstraße

Wir erklären, was die Beringstraße ist, ihre Breite und Tiefe. Darüber hinaus, wer verdankt seinen Namen und Theorien über diesen Ort.

Die Beringstraße hat eine durchschnittliche Tiefe von 30 bis 50 Metern.
  1. Was ist die Beringstraße?

Es ist bekannt als Beringstraße (Bering's Merkmal, auf Englisch) - ein Teil des Meeres, der sich zwischen dem östlichen Ende des asiatischen Territoriums (Sibirien) erstreckt, Russland) und die nordwestliche Spitze des Amerikaners (Alaska), die als Verbindungskanal zwischen dem Tschukotka-Meer (Norden) und dem Bering-Meer (Süden) dient. Es hat eine Breite von 82 Kilometern kaltem Wasser und eine durchschnittliche Tiefe von 30 bis 50 Metern.

Die Beringstraße wurde zu Ehren des dänischen Entdeckers Vitus Bering benannt, der sie 1728 im Dienste des russischen Reiches zum ersten Mal überquerte. Es wird angenommen, dass der russische Entdecker Semión Dezniov 1648 seine Gewässer überquert hätte, dies jedoch nicht Europa erreicht. Es gab spätere Expeditionen des Briten James Cook (1778) und Frederick William Beechey (1826).

Innerhalb der Meerenge gibt es zwei Inseln, die als Diomedes-Inseln bekannt sind: Die Kleinen Diomedes sind nordamerikanisches Territorium und die Großen Diomedes sind russisches Territorium. Zwischen den beiden Inseln verläuft die internationale Datumsänderungslinie, die die Meerenge in zwei Teile teilt.

Es wurden verschiedene Pläne für den Bau einer Brücke vorgeschlagen, die die beiden Enden der Beringstraße verbindet und den Landtransit von Asien nach Amerika ermöglicht. Das ursprüngliche Projekt wurde nach dem Erfolg des transatlantischen Telegraphenkabels aufgegeben, aber in den letzten Jahren (2011) als kommerzielles Durchgangsprojekt zwischen den USA, Russland und China wieder aufgenommen, das einen 200 km langen Unterwassertunnel umfassen könnte.

Gegenwärtig ist das Gebiet der Beringstraße eine geschlossene Militärzone, die mit den angemessenen Sicherheitsvorkehrungen der russischen Regierung besucht werden kann, die in der Regel eine sehr strenge Kontrolle über die Region ausübt. Die einzige nahe gelegene russische Bevölkerung sind die Städte Anadyr und Providéniya.

Siehe auch: Südamerika.

  1. Theorie über die Beringstraße

Die Beringstraße könnte zu einer Kolonisierung in Amerika geführt haben.

Einige Theorien über die Migration von Menschen aus Asien nach Amerika in fernen Zeiten sehen in der Beringstraße eine mögliche Antwort: Das niedrige Niveau der Ozeane, das durch eine Eiszeit oder Vereisung verursacht wurde, hätte ein Stück Land freigelegt, das beide Kontinente verbindet. durch die ein menschlicher Ahne gewandert wäre. Diese natürliche Brücke würde als Beringia-Brücke bekannt sein.

Dies hätte zur menschlichen Besiedlung des amerikanischen Kontinents und vor allem zu einer parallelen Entwicklung in Bezug auf seine europäischen und asiatischen Verwandten geführt, da der Ozean durch Erhöhen der globalen Temperatur und Schmelzen des Eises sein Niveau erhöht und untergetaucht hätte die natürliche Brücke zwischen den Kontinenten, die die amerikanischen Siedler isoliert. Diese Theorie wird noch von den verschiedenen Fachleuten diskutiert.


Interessante Artikel

Andersartigkeit

Andersartigkeit

Wir erklären, was Anderssein ist und wie es sich auf das Konzept der Vielfalt bezieht. Bedeutet der Begriff des Andersseins Diskriminierung? Anderssein ist die Kraft, unter allen zusammen zu existieren und das Wachstum aller zu suchen. Was ist Anderssein? Die Andersheit nimmt den anderen nicht als gleich , sondern als jemanden anders wahr, der nicht Teil unserer Gemeinschaft ist.

Abtreibung

Abtreibung

Wir erklären, was Abtreibung ist und welche Arten von Abtreibungen es gibt. Darüber hinaus die Debatten über diese Praxis und die fehlgeschlagenen Methoden. Abtreibung bezieht sich auf den erzwungenen Abbruch einer Schwangerschaft. Was ist Abtreibung? Das Wort Abtreibung leitet sich vom lateinischen abortus ab, und seine Hauptbedeutung besteht darin, mit der Kontinuität einer bestimmten Aktivität zu schneiden . Ein

Belastbarkeit

Belastbarkeit

Wir erklären Ihnen, wie belastbar und sinnvoll dieser Begriff in verschiedenen Bereichen ist. Darüber hinaus einige Beispiele und Synonyme dieser Kapazität. Ein Merkmal der Belastbarkeit ist die Fähigkeit, die Katastrophe zu ermöglichen. Was ist Belastbarkeit? Wenn wir über Resilienz sprechen , beziehen wir uns auf die Fähigkeit eines Individuums, eines Systems oder einer Gemeinschaft, traumatische, gewalttätige oder schwierige Episoden oder Ereignisse zu durchlaufen, ohne eine Veränderung zu bedeuten. n dauer

Mantra

Mantra

Wir erklären, was ein Mantra ist, was die verschiedenen Bedeutungen dieses Begriffs sind und einige der beliebtesten Mantras. Der Begriff "Mantra" kommt in den Texten verschiedener orientalischer mystischer Traditionen vor. Was ist ein Mantra? Es ist als eine Phrase oder ein Wort bekannt, die oder das nicht mit einer wörtlichen Bedeutung ausgestattet ist und eine mystische, spirituelle oder psychologische Kraft enthält , die durch wiederholte aufeinanderfolgende Male ausgelöst werden kann und den Verstand zu einer war ähnlich wie Trance. Der

Akzent

Akzent

Wir erklären Ihnen, was der Akzent ist und welche unterschiedlichen Bedeutungen dieser Begriff hat. Darüber hinaus einige grundlegende Regeln der Akzentuierung. Der Akzent kann in Abhängigkeit von den Akzentregeln geschrieben sein oder nicht. Was ist der Akzent? Der Akzent in einem Wort ist einer, den wir stärker oder intensiver aussprechen . Al

FAO

FAO

Wir erklären Ihnen, was die FAO ist, welche Ziele sie verfolgt und wann sie gegründet wurde. Darüber hinaus sind seine acht Abteilungen und Kritiker an der Organisation beteiligt. Die FAO wurde am 16. Oktober 1945 gegründet. Was ist die FAO? Das Akronym UU gehört zur Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen, basierend auf dem Akronym in Englisch: Landwirtschaft Organisation . Logi