• Saturday April 17,2021

Richterskala

Wir erklären, was Richters Maßstab ist und wer ihn erfunden hat. Darüber hinaus, wofür es verwendet werden kann und welche Formel es verwendet.

Die Richterìmide skalieren die Energie, die bei einem Erdbeben in der Erdkruste freigesetzt wird.
  1. Was ist die Richterskala?

Die seismologische Skala von Richter, allgemein als Richter-Skala der lokalen Größe (ML) bekannt, ist eine logarithmische Messmethode n der Energiemenge, die während eines Erdbebens oder Erdbebens in der Erdkruste freigesetzt wird und die ihren Namen zu Ehren des amerikanischen Seismologen Charles Francis Richter (1900-1985) erhält, der mit dem Deutschen mitgemacht hat "Beno" Gutenberg (1889-1960) sein Erfinder.

Die Richterskala wird weltweit zur Messung der Intensität von Erdbeben im Bereich von 2, 0 bis 6, 9 auf der Skala verwendet, die zwischen 0 und 400 Kilometern auftreten tief

Wenn die Werte eines Erdbebens 7, 0 Punkte oder mehr betragen, wird nicht mehr die Richter-Methode verwendet, sondern die seismologische Größenordnung des Moments (Mw), die für extreme Aufzeichnungen genauer ist und von Thomas Hanks Hiroo Kanamori 1979 vorgeschlagen. Daher kann es auf der Richterskala keine Erdbeben mit mehr als 6, 9 geben .

Diese Skala wurde als Unterscheidungsmethode zwischen leichten und alltäglichen Erdbeben sowie schweren und sporadischen Erdbeben konzipiert und mit einem Holz-Torsionsseismographen betrieben. -Anderson und ein bestimmtes Gebiet in Südkalifornien (USA) wurden zunächst evaluiert.

Trotz ihrer nachgewiesenen Nützlichkeit und Popularität weist die Richterskala den Nachteil auf, dass sie nur schwer mit den physikalischen Eigenschaften des Erdbebenursprungs in Verbindung zu bringen ist, und zwar ab bestimmten Größenordnungen Es hat eine Wirkung der Sättigung von seismischen Wellen, die es sehr ungenau macht. Da es auf die Möglichkeiten des Seismographen beschränkt ist, mit dem es erfunden wurde, sind Erweiterungen und andere zusätzliche Maßstäbe erforderlich.

Dies ist der Grund, warum seine Verwendung bis zu Erdbeben mit einer Intensität von 6, 9 Punkten üblich ist, da danach andere übereinstimmende Skalen verwendet werden, die jedoch präziser und nützlicher sind. Dies ist jedoch nicht bekannt und die Medien geben häufig fehlerhafte Informationen darüber.

Es kann Ihnen dienen: Naturkatastrophen.

  1. Richterskalenformel

Die Richterskala kopiert die Logik der Sternskala der Astronomie.

Die von Richter vorgeschlagene Skala verwendete Logarithmen und kopierte die Logik der Sternskala der Astronomie. Seine Berechnungsformel lautete wie folgt:

M = log A + 3log (8 & Dgr; t) - 2, 92 = log 10 [(A. & Dgr; t3) / (1, 62)]

Wo:

M = willkürliche Stärke, aber konstant für Erdbeben, die die gleiche Energie abgeben.

A = Amplitude der seismischen Wellen in Millimetern, wie im Seismogramm aufgezeichnet.

Δt = Zeit in Sekunden vom Beginn der Primärwellen (P) bis zu den Sekundärwellen (S).

Interessante Artikel

Südamerika

Südamerika

Wir erklären, was Südamerika ist, welche Länder diese Region und ihre Hauptstädte ausmachen. Darüber hinaus ist die Wirtschaft und das Klima präsentiert. Die Fläche Südamerikas beträgt 18, 2 Millionen Quadratkilometer. Was ist Südamerika? Wenn wir über Südamerika, Südamerika oder Südamerika sprechen, ist die Region dieses Kontinents zu bezeichnen die Linie des Äquators nach unten , und das ist ein einziger subkontinentaler Block außer Nordamerika, Mittelamerika und den Karibikinseln. Der Südamerika

Säuren und Basen

Säuren und Basen

Wir erklären, was Säuren und Basen sind, ihre Eigenschaften, Indikatoren und Beispiele. Außerdem, was ist die Neutralisationsreaktion. Substanzen mit einem pH-Wert von weniger als 7 sind sauer und solche mit einem pH-Wert von mehr als 7 sind Basen. Was sind Säuren und Basen? Wenn wir von Säuren und Basen sprechen, meinen wir zwei Arten chemischer Verbindungen, die sich hinsichtlich ihrer Konzentration an Wasserstoffionen, dh ihres Maßes für die Säure oder Alkalinität, unterscheiden pH Ihre Namen stammen vom lateinischen acidus ( agrio ) und vom arabischen al-Qaly ( asizas ). Der Beg

Asteroidengürtel

Asteroidengürtel

Wir erklären Ihnen, was der Asteroidengürtel ist und wie weit er von der Sonne entfernt ist. Außerdem werden Theorien zu seiner Entstehung angeführt. Der Asteroidengürtel besteht aus mehreren Millionen Himmelskörpern. Was ist der Asteroidengürtel? Es ist als Asteroidengürtel oder Hauptgürtel einer Region unseres Sonnensystems bekannt, die sich zwischen den Japiter- und Mars-Erben befindet, dh die inneren Planeten von den äußeren trennt . Es zeichn

Biokraftstoff

Biokraftstoff

Wir erklären, was Biokraftstoffe sind und wie jeder gewonnen wird. Darüber hinaus die Vorteile, die sie bieten, und Arten von Biokraftstoffen. Biomasse ist Teil der erneuerbaren Energien. Was sind Biokraftstoffe? Biokraftstoffe sind Kraftstoffe, die aus Biomasse oder organischen Abfällen gewonnen werden (daher der Name) Nur von einem Gemüse oder Tier. Bi

Jahresabschluss

Jahresabschluss

Wir erläutern Ihnen den Jahresabschluss und die Funktionen dieser Berichte. Darüber hinaus sind einige der wichtigsten Funktionen. Der Jahresabschluss ist nützlich für die administrative Gruppe des Unternehmens. Was ist ein Jahresabschluss? Der Jahresabschluss ist ein Bericht und ein Dokument mit Wirtschaftsinformationen einer Person oder eines Unternehmens, der auch als Jahresabschluss bezeichnet wird und die wirtschaftliche Lage aufzeigt Glimmer, in dem sich ein Unternehmen befindet, sowie seine Variationen und Entwicklungen, die in einem bestimmten Zeitraum leiden. De

Carpe Diem

Carpe Diem

Wir erklären, was Carpe Diem ist und woher dieser Satz stammt. Darüber hinaus, wie ist der Lebensstil auf dem Carpe Diem basiert. "Profitiere jeden Tag davon, vertraue morgen nicht." Was ist Carpe Diem? Der Ausdruck carpe diem stammt aus dem Lateinischen und wurde zuerst vom römischen Dichter Horace geschrieben . W