• Tuesday June 22,2021

Epic

Wir erklären Ihnen, was ein Epos ist, wie es entstanden ist und einige Beispiele für dieses alte literarische Genre.

Epen sind eine der ältesten bekannten Formen der Geschichte.
  1. Was ist ein Epos?

Die Werke des antiken literarischen Genres des Epos, in denen die verschiedenen Langzeiterzählungen eingeschrieben sind, bilden die nationale, politische oder kulturelle Tradition einer Nation.

Es ist eine der ältesten bekannten Formen der Geschichte, die im Allgemeinen eine Reihe von heroischen, mythischen und epidemiologischen Episoden umfasst, in denen Es baut und beginnt in der Regel das Weltbild einer Kultur.

Im Mittelpunkt der epischen Geschichte steht immer ein Krieger-Protagonist (der Held), der mit außergewöhnlichen Tugenden ausgestattet ist und an wunderbaren, fantastischen Ereignissen beteiligt ist, oder Logisch, und dessen Figur ist normalerweise in der Menge der moralischen, ethischen und politischen Werte der Gemeinschaft enthalten, weshalb Er identifiziert sich mit ly transmittiert Generationen zu kommenden, vorausgesetzten hazas as.

So gesehen: Streben Sie nicht danach, eine echte Chronik dessen zu sein, was passiert ist, sondern vielmehr eine erfahrene Geschichte In der Fiktion, in der Art von Mythen, die eher einen kulturellen und poetischen Wert haben als einen historischen und dokumentarischen.

Das ist der Grund, warum die Götter, die Rituale, die lokale Geographie, die Monster seiner Vorstellungskraft und andere Elemente, die ihm verleihen, in ihr auftauchen Die Gemeinschaft ist eine erhabene Vorstellung von ihrer Herkunft.

Siehe auch: Griechische Mythologie.

  1. Ursprung des Epos

Das erste Epos, von dem man Wissen hat, kommt aus der Kultur.

Die verschiedenen menschlichen Kulturen haben eine sehr unterschiedliche Reihe von Epen hervorgebracht. Es scheint nicht so, dass Geschichten erklären, wer Sie sind, wo Sie herkommen und welche Dinge Sie von den anderen unterscheiden ein soziales und imaginäres Bedürfnis nach Zivilisationen.

Es ist daher nicht verwunderlich, dass viele von ihnen vor der Erfindung des Schreibens entstanden sind und ihre Geschichten ursprünglich mündlich übermittelt, von Rapsodas oder Barden gesammelt und rezitiert und von Musik begleitet wurden.

Grund, warum sie in der Regel in Versen zusammengesetzt sind. Später wurden sie transkribiert und in Papyri, Büchern oder Tafeln aufbewahrt, wobei oft wichtige Details ihrer Erzählung modifiziert wurden.

Das erste bekannte Epos aus der sumerischen Kultur. Sein Kriegsheld und König der Stadt Uruk ist Gilgamesch. In seinem Bericht finden sich Elemente der überlieferten mesopotamischen Tradition, wie die universelle Flut oder die Suche nach dem ewigen Leben, die auch in anderen Traditionen, wie der biblischen, vorhanden sind. Das Gedicht von G i lgamesch wurde in Keilschrift auf Tafeln aufbewahrt und stammt aus dem Jahr 2750 v

  1. Epische Beispiele

Einige der berühmtesten Epen der Menschheit sind neben Gilgamesch die folgenden:

  • Die Ilias Erzählt von Homer, der nicht weiß, ob es ihn wirklich gibt, sondern ein blinder Sklave sein soll, der sich der mündlichen Erzählung widmet. Er berichtet über einige der zehn Jahre, die der Krieg zwischen Griechenland und der Stadt Troja dauerte, sowie über die Niederlage der letzteren und den Kampf zwischen zahlreichen Helden auf beiden Seiten.
  • Die Odyssee Ebenfalls von Homer erzählt er von der rauen und langen Heimkehr von Odysseus (dem römischen Odysseus) nach dem Ende des Trojanischen Krieges. Es ist ein 10-jähriges Abenteuer, das mit einer Rückkehr nach Hause gipfelt, wo seine Frau Penelope auf ihn wartete.
  • Die Aeneide Von Virgil, einem Dichter des Römischen Reiches, komponiert, erzählt er von der Flucht des trojanischen Helden Aeneas während der Verbrennung seiner Stadt sowie von seiner Reise durch das Mittelmeer, bis er schließlich in Italien am Ufer des Tiber ankam, wo er ihn finden würde Die kommende römische Abstammung.
  • Das Shahnameh Bekannt als das Buch der Könige, wurde es von der Perserin Aeda Ferdousi komponiert. Es erzählt die Geschichte des Ahnen Irans und des Volkes der Sasaniden.
  • Die Majabhárata . Epos indischen Ursprungs, geschrieben in Sanskrit und Schlüssel zur Gründung der hinduistischen Religion. Es ist eine der epischen Geschichten von größerer Länge, von denen es eine Aufzeichnung gibt.

Interessante Artikel

Entscheidungsfindung

Entscheidungsfindung

Wir erklären, was Entscheidungsfindung ist und was die Komponenten dieses Prozesses sind. Das Problemlösungsmodell. Entscheidungsfindung betont Konflikte, die entstehen. Was ist Entscheidungsfindung? Entscheidungsfindung ist ein Prozess, den Menschen durchlaufen, wenn sie zwischen verschiedenen Optionen wählen müssen . Tä

Sekundärer Sektor

Sekundärer Sektor

Wir erklären Ihnen anhand von Beispielen, was der Sekundärsektor ist und welche Teilsektoren er hat. Darüber hinaus Zusammenfassung des Primär- und Tertiärsektors. Der sekundäre Sektor befasst sich mit der Umwandlung des Rohmaterials. Was ist der sekundäre Sektor? Es ist als "sekundärer Sektor" oder "industrieller Sektor" für einen Wirtschaftszweig bekannt, der sich mit der Umwandlung von Rohstoffen in Konsumgüter oder Investitionsgüter befasst zweiter Schritt in der Produktionskette nach der Gewinnung des Rohmaterials. Der sekun

Endotherme Reaktionen

Endotherme Reaktionen

Wir erklären Ihnen die endothermen Reaktionen und einige Beispiele dafür. Darüber hinaus, was sind die exothermen Reaktionen. Endotherme Reaktionen sind in der chemischen Eisindustrie weit verbreitet. Was sind endotherme Reaktionen? Unter endothermen Reaktionen werden bestimmte Arten chemischer Reaktionen verstanden (dh der Prozess der Umwandlung von zwei oder mehr Substanzen in verschiedene). W

Verbrechen

Verbrechen

Wir erklären, was ein Verbrechen ist, welche Elemente es gibt und welche Arten es gibt. Darüber hinaus sind die Maßnahmen zur Vorbeugung und Entschuldigung des Verbrechens. Ein Verbrechen ist eine gesetzeswidrige Handlung und verdient daher Bestrafung. Was ist ein Verbrechen? Wenn wir von einem Verbrechen oder einer Straftat sprechen, beziehen wir uns auf ein soziales Verhalten, das gegen die im Gesetz festgelegten Kodizes für das Zusammenleben und die Legalität verstößt und daher als Schuld betrachtet wird. zurec

Ausbeutung der natürlichen Ressourcen

Ausbeutung der natürlichen Ressourcen

Wir erklären, was die Ausbeutung von Ressourcen und deren Folgen ist. Arten von natürlichen Ressourcen und Beispiele für die Ausbeutung. Öl ist eine der wertvollsten Ressourcen aller Zeiten. Was ist die Ausbeutung natürlicher Ressourcen? Die Ausbeutung natürlicher Ressourcen bezieht sich auf die Gewinnung und Verarbeitung des in der Natur verfügbaren Rohstoffs durch den Menschen zum Zwecke der Energiegewinnung und Herstellung An industriellen Betriebsmitteln oder verarbeiteten Konsumgütern. Von de

Synthesis

Synthesis

Wir erklären, was eine Synthese ist und wozu sie dient. Warum ist es im Bildungsbereich so nützlich? Vorteile und Funktionen einer Synthese. Die Synthese ist eine Zusammenfassung eines größeren Textes unter Verwendung der Hauptideen. Was ist eine Synthese? Die Wortsynthese bezieht sich auf das Konzept der Zusammenfassung, Zusammenfassung, Zusammenfassung . Di