• Thursday May 26,2022

Elemente einer Monographie

Wir erklären Ihnen, was die Elemente einer Monografie sind, wofür sie verwendet werden und welche Hauptmerkmale sie haben.

Von einer Monografie werden Präzision, Überprüfbarkeit, Unparteilichkeit und Klarheit erwartet.
  1. Was sind die Elemente einer Monographie?

Eine Monographie ist ein Expositorium oder eine argumentative Formulierung, die am Ende eines Forschungsprojekts erstellt wird, ob dokumentarisch, experimentell oder in irgendeiner Form.

Ausgehend von einer Monografie werden Genauigkeit, Überprüfbarkeit, Unparteilichkeit und Klarheit erwartet, da das Dokument an Dritte weitergegeben wird, um den untersuchten Sachverhalt, die festgestellten Ergebnisse und die daraus gezogenen Schlussfolgerungen zu erklären. Tage von ihnen.

In der Tat verwenden die verschiedenen Akademien, die existieren, die Mammographie als den gebräuchlichsten Mechanismus zur Überprüfung des erworbenen Wissens oder der Durchführung eines bestimmten experimentellen Programms.

Elemente einer Monographie

Die Elemente, die eine Monografie ausmachen, sind weniger unveränderlich, obwohl das Ideal darin besteht, dass sie der Art und dem Charakter der Forschungsarbeit entsprechen.

Wenn es sich beispielsweise um eine experimentelle Angelegenheit handelt, wird es mit Sicherheit einen Teil der Beweise und Grafiken geben, die die erhaltenen statistischen Daten liefern. Eine bibliografische Dokumentation benötigt sie zwar nicht, aber eine ausführliche Bibliografie.

In groben Zügen können wir jede Monographie gliedern in:

  • Titel- und Vorseiten . Dies ist die Präsentation der Forschungsarbeit, in der alle wichtigen Informationen, die erforderlich sind, um zu wissen, was vor sich geht, angeboten werden: Identifizierung der Forscher, Tutoren, Akademie, das Fach und den spezifischen Titel der Arbeit sowie das Datum der Ausarbeitung derselben. Auf den vorläufigen Seiten können Widmungen, Danksagungen oder sogar Aufschriften stehen, wenn sie den Geist des Inhalts veranschaulichen sollen.
  • Die Leser müssen sich einfach und schnell zwischen ihren Teilen bewegen können. Es sollte die Startseiten jedes Kapitels mit ihren jeweiligen Hauptabschnitten detailliert beschreiben.
  • Einführung: Die Einführung einer Monografie ist die Gelegenheit, dem Leser alle Kontextinformationen zur Verfügung zu stellen, die erforderlich sind, um mit dem Lesen der Monografie zu beginnen. Dies reicht von einer allgemeinen Herangehensweise an das Thema, den interessierenden Problemen, dem Forschungshintergrund, der Bedeutung des Themas für die Akademie (oder den Forscher oder die Menschheit) bis zu früheren Informationen, ohne die der Leser viel mehr kosten würde Verstehen Sie den Inhalt der Untersuchung.
  • Entwicklung Die Entwicklung ist der eigentliche Inhalt der Untersuchung, unterteilt und hierarchisiert in Kapitel und Abschnitte, je nach den strukturellen Erfordernissen der Darstellung der Informationen. Im Idealfall befasst sich jedes Kapitel mit einem bestimmten allgemeinen Thema, das auf ein Forschungsziel reagiert oder einen Abschnitt des experimentellen Verfahrens separat erläutert. Bei Bedarf können Sie auf visuelle, statistische oder textuelle Unterstützung zählen.
  • Schlussfolgerungen Der Zeitpunkt des Abschlusses, um das Wichtigste von allem, was gesagt wurde, zusammenzufassen und es mit anderen wichtigen Themen zu verknüpfen, oder später, die nicht genau in den Rahmen der Untersuchung fallen. Es ist an der Zeit, die während der Entwicklung erzielten Ergebnisse zu interpretieren, die Ergebnisse in Beziehung zu setzen oder die notwendigen Schlussfolgerungen zu ziehen, um etwas Konkretes und Bestimmtes für die geleistete Arbeit zu erhalten.
  • Anmerkungen oder Anhänge . Ein optionaler Abschnitt. In einigen Fällen können Textzitate oder Verweise, die nicht in die Fußzeile passen (oder nicht dort platziert werden sollen), oder auch Tabellen, Grafiken, Listen usw. hier abgelegt werden. Es wäre sehr umständlich, das in die Entwicklung einzubeziehen. Es reicht aus, sie zum geeigneten Zeitpunkt der Entwicklung durch ein "(siehe Fig. 4)" oder dergleichen zu kennzeichnen.
  • Bibliographie oder Textverweise . Dokumentationsabschnitt, in dem Bücher, Zeitschriften, Broschüren oder sonstiges Material, das uns bei der Vorbereitung der Arbeit gedient hat, detailliert aufgeführt sind. Auf Daten, Verweise oder Zitate in der Monografie muss hier mit den jeweiligen bibliografischen Daten verwiesen werden: Autor, Erscheinungsjahr, Leitartikel, aufgerufene Seiten usw.

Siehe auch: Diplomarbeit.

Interessante Artikel

Disziplin

Disziplin

Wir erklären, was Disziplin ist und was Disziplin als Wert bezeichnet. Darüber hinaus die Typen, die existieren und ein Beispiel für Disziplin. Disziplin versucht, eine Aufgabe schnell und effizient zu lösen. Was ist die Disziplin? Unter "Disziplin" (vom lateinischen Schüler "Schüler ") versteht man eine koordinierte, geordnete und systematische Vorgehensweise , Nach einer Codemethode oder einer Überlegung, wie man es richtig macht. Grund

Homöostase

Homöostase

Wir erklären, was Homöostase ist und einige Beispiele für dieses Gleichgewicht. Darüber hinaus sind die Arten der Homöostase und warum es wichtig ist. Die Homöostase erfolgt aus den Rückkopplungs- und Kontrollprozessen. Was ist Homöostase? Homöostase ist das Gleichgewicht, das in einer inneren Umgebung stattfindet . Auch al

Wissenschaftliche Forschung

Wissenschaftliche Forschung

Wir erklären, was wissenschaftliche Forschung ist und was ihre Elemente sind. Außerdem, welche Arten von wissenschaftlicher Forschung existieren. Die Wissenschaft zielt darauf ab, neues Wissen zu entdecken und bestehendes neu zu formulieren. Was ist wissenschaftliche Forschung? Wissenschaftliche Forschung ist ein Verfahren der Reflexion, Kontrolle und Kritik, das von einem System aus funktioniert und das vorgeschlagen wird, neue Fakten, Daten, Beziehungen oder Erkenntnisse bereitzustellen Gesetze in jedem Bereich der wissenschaftlichen Erkenntnisse.

WAN-Netzwerk

WAN-Netzwerk

Wir erklären, was ein WAN-Netzwerk ist und welche Typen es gibt. Darüber hinaus einige Beispiele und andere Arten von Computernetzwerken. Die WAN-Netzwerke umfassen mehrere kleinere Netzwerke in einem. Was ist ein WAN-Netzwerk? In der Informatik heißt es WAN (englisches Akronym: WideAreaNetwork, Wide Area Network) für die Computerverbindungen von größer , das heißt die größte und schnellste Geschwindigkeit, die einen großen geografischen Teil des Planeten abdeckt, wenn nicht die ganze Welt. Die WAN

Ein- und Ausgabegeräte (gemischt)

Ein- und Ausgabegeräte (gemischt)

Wir erklären Ihnen, welche Eingabe- und Ausgabegeräte in der Berechnung verwendet werden, die auch als gemischte oder bidirektionale Peripheriegeräte bezeichnet werden. Ein- und Ausgabegeräte bieten aber auch Informationen an. Was sind die Ein- und Ausgabegeräte? Bei der Berechnung handelt es sich um Eingabe- und Ausgabegeräte oder gemischte oder bidirektionale Peripheriegeräte für solche elektronischen Anhänge, die die Eingabe und Ausgabe von Informationen ermöglichen , dh die Eingabe und Extraktion von Daten des Systems, entweder als Teil eines starren (physischen) Stützmechanismus oder nicht

Erdübersetzung

Erdübersetzung

Wir erklären Ihnen, was die Übersetzung der Erde und die Folgen dieser Bewegung sind. Die Geschwindigkeit, die es erreicht, und die Rotation der Erde. Die Übersetzungsbewegung erreicht eine Reichweite von 930 Millionen Kilometern. Was ist die Übersetzung der Erde? Die Übersetzung der Erde ist eine der Bewegungen, die der Planet macht und die darin besteht, die Sonne zu umrunden. Es