• Saturday May 21,2022

Effizienz

Wir erklären, was Effizienz ist und einige ihrer Hauptmerkmale. Darüber hinaus hat die Bedeutung in verschiedenen Bereichen.

In der Wirtschaft sprechen wir von Effizienz, um den produktiven Sektor eines Unternehmens zu bezeichnen.
  1. Was ist Effizienz?

Das Wort Effizienz kommt vom effizienten Messing. Im Allgemeinen kann das Konzept als die Fähigkeit definiert werden, etwas oder jemanden mit dem Ziel zu orientieren, ein bestimmtes Ziel mit dem rationellsten Einsatz von Ressourcen zu erreichen.

Das Konzept der Effizienz kann entsprechend der Disziplin, aus der es verwendet wird, erweitert werden.

Im wirtschaftlichen Bereich wird beispielsweise auf den produktiven Sektor eines Unternehmens Bezug genommen. Es versteht sich, dass ein produktiver Prozess effizienter ist als ein anderer, wenn sein wirtschaftlicher Nutzen größer ist als der anderer. Die Art und Weise, Effizienz auszudrücken, beruht auf wirtschaftlichen Werten und nicht auf der Menge der hergestellten Gegenstände. Dies erfordert den geringsten Ressourceneinsatz und eine Reduzierung der Nutzungskosten.

  • Zusätzlich: Unterschied zwischen Effektivität und Effizienz.
  1. Effizienz in anderen Bereichen

Wenn ein Bewässerungssystem effektiv ist, wird weniger Wasser verwendet.

Andererseits spricht man aus der Biologie von Effizienz als dem Grund zwischen dem Ein- und Austritt einer Ressource und einem Produkt . Dieser Begriff ist sehr dynamisch, da er sich aus einem Vergleich ergibt. Darüber hinaus können die aktuellen Parameter dank neuer Technologien von denen nur einiger Jahrzehnte abweichen. Beispielsweise ist die Milchproduktion von Kühen oder Hühnereiern nicht gleich wie vor dreißig Jahren, sie haben erheblich zugenommen.

In der Physik versteht man unter Effizienz das Verhältnis zwischen Nutzenergie und Energie, die in einen Prozess oder eine Maschine investiert wird . In den letzten Jahren haben Umweltschützer ihre Aufmerksamkeit in diese Richtung gelenkt, um durch höhere Effizienz größere Energieeinsparungen zu erzielen. Es wird davon ausgegangen, dass einer der Hauptfaktoren für die Umweltverschmutzung die Energieerzeugung ist. Zu diesem Zweck werden Projekte vorgeschlagen, bei denen in drei Ebenen eine höhere Energieeffizienz erzielt wird, nämlich in den Bereichen Staat, Industrie und Wohnen.

In der Statistik wird unter Effizienz die Fehlerquote einer Statistik verstanden . Bei der Entscheidung, welche Art von Statistik für eine bestimmte Studie verwendet wird, werden logischerweise diejenigen ausgewählt, die als kleiner als ihre Fehlerquote eingeschätzt werden. Auf diese Weise stimmen die Ergebnisse besser mit der Realität überein.

In der Medizin wird unter Effizienz die Herstellung von medizinischen Dienstleistungen und Gütern verstanden, die geringere wirtschaftliche Kosten verursachen, deren sozialer Wert jedoch hoch ist, dh wenn sie genutzt werden. Ziel ist es, dass die getätigten Investitionen einen hohen Nutzen haben und eine bestmögliche Performance erzielen.

In der Landwirtschaft bezieht sich dieser Begriff auf das Bewässerungssystem . Wenn es effektiv ist, wird eine geringere Menge Wasser verbraucht und es wird auch den nächstgelegenen Wasserströmen entnommen, wodurch Zeit gespart und Kosten vermieden werden. Dazu müssen diese Quellen in einem guten Zustand sein, dh sie können nicht durch Düngemittel oder Pestizide angegriffen werden. Diese Effizienz ermöglicht den Anbau größerer Flächen und eine überlegene Produktion.

Weiter mit: Effizienz, Effizienz und Produktivität

Interessante Artikel

Zustand

Zustand

Wir erklären Ihnen, was der Staat ist und welche Fähigkeiten er haben muss. Darüber hinaus seine Elemente und die Unterschiede, die es mit einer Regierung hat. Der Staat ist die gesamte Bevölkerung eines Landes. Was ist der Staat? Es wird verstanden als "Staat" (normalerweise mit Großbuchstaben) - die menschliche Organisation - , die die gesamte Bevölkerung eines sozial strukturierten Landes abdeckt Ethisch und wirtschaftlich durch eine Reihe unabhängiger und souveräner Institutionen, die das Leben in der Gesellschaft regeln. Mit an

Geografischer Raum

Geografischer Raum

Wir erklären, was ein geografischer Raum ist und was seine Komponenten sind. Darüber hinaus Merkmale, Beispiele und wie sie klassifiziert sind. Der geografische Raum umfasst natürliche und kulturelle Aspekte. Was ist der geografische Raum? In der Geographie wird der geografische Raum als die spezifische Art und Weise verstanden, in der eine Gesellschaft in dem physischen Raum organisiert ist, den sie einnimmt. o

Wirtschaft

Wirtschaft

Wir erklären, was die Wirtschaft ist und was Gegenstand ihrer Untersuchung ist. Darüber hinaus ist seine Bedeutung und die verschiedenen Branchen oder Arten der Wirtschaft. Die Wirtschaft untersucht unter anderem das Verhalten der Finanzmärkte. Was ist die Wirtschaft? Die Wirtschaft (oder Wirtschaftswissenschaften) ist eine Sozialwissenschaft, deren Interessenbereich darin besteht, wie sich eine Gesellschaft organisiert, um ihre Bedürfnisse zu befriedigen Materialien und immaterielle Materialien durch einen Produktionszyklus, die Verteilung und den Austausch von Waren, die sich im Laufe der Zei

Naturgesetz

Naturgesetz

Wir erklären, was Naturgesetz ist und welche Hauptmerkmale diese Lehre hat. Darüber hinaus Beispiele und was ist das positive Gesetz. Das Naturrecht ist jedem anderen Rechtssystem vor- und überlegen. Was ist das natürliche Recht? Es wird ein "natürliches Recht" genannt, eine Doktrin eines "Typs" und eine Rechtslehre, die die Existenz bestimmter, eigener und besonderer Rechte der Bedingung verteidigt. &qu

Lexikon

Lexikon

Wir erklären, was das Lexikon ist und auf welchen Ebenen es funktioniert. Darüber hinaus ist seine Beziehung mit der Semantik und den Arten des Lexikons, die existieren. Das Lexikon besteht aus einer Reihe von Wörtern und Bedeutungen, die einer Sprache zugeordnet sind. Was ist das Lexikon? Es wird von der mexikanischen Gruppe bekannter Wörter einer Sprache verstanden , dh von ihrem Wortschatz, der von den Wörterbüchern dieser Sprache gesammelt wird. Es i

Kapitalismus

Kapitalismus

Wir erklären Ihnen, was Kapitalismus ist und wie dieses Wirtschaftssystem entsteht. Unterschiede zum Sozialismus und zu den Stadien nach Marx. Privateigentum und Freihandel sind ihre elementaren Grundlagen. Was ist Kapitalismus? Der Kapitalismus ist ein Wirtschaftssystem, in dem das Kapital über der Arbeit steht und die Grundlage für Wohlstand ist . I