• Sunday April 18,2021

D j vu

Wir erklären Ihnen, was ein D jj vu ist, was dieser Begriff bedeutet und welche Arten von D j vu eine Person erleben kann .

Die Erfahrung von „j vu ist normalerweise kurz und nach einigen Augenblicken verwässert.
  1. »Was? J? Vu

Es heißt "jvu" (aus dem Französischen übernommen und bedeutet "schon gesehen" oder "vorher gesehen"), um eine leichte Störung der Gedächtnis ( Paramnesia of Recognition ), das die Empfindung hervorruft, dass eine Situation schon einmal erlebt wurde .

Der Begriff D j vu empez, der in diesem speziellen Sinne verwendet wird, ist das Ergebnis der Studien von mile Boirac (1851-1917) ), ein französischer Hellseher, der ihn zum ersten Mal in seinem Buch „ Die Zukunft der Hellseherwissenschaften“ beschäftigte.

Später wurde es von Psychologen wie Edward B. Tichener erwähnt, der es als einen schnellen Eindruck erklärte , den jemand über eine gelebte Situation hat, die zuvor erlebt wurde dass das Gehirn die Informationen bewusst verarbeiten kann, was ein falsches Gefühl der Vertrautheit erzeugt.

Im Allgemeinen ist die Erfahrung von D j vu in der Regel kurz und verwässert nach einigen Augenblicken, begleitet von einem Gefühl der Fremdheit oder Überwältigung und gewöhnlich wird ihm die vorherige Erfahrung zugeschrieben, was in einem Traum gelebt wird, was dazu führen würde, an eine Art Vorahnung zu denken.

Wissenschaftliche Ansätze würden jedoch die traditionelle Idee finden, dass ein D j vu Teil einer spirituellen Botschaftsprophetie ist die plötzlich bewusst wird und es vorzieht, es als eine Anomalie im Betrieb der psychischen Maschinerie der Erinnerung zu verstehen.

Die Erfahrung von D j vu ist ungeheuer häufig: Zwei Drittel der Weltbevölkerung geben an, dass sie es laut offiziellen Studien erlebt haben.

Es kann dir dienen: Intuition.

  1. Arten von d j u

Laut Arthur Funkhouser (1996) gibt es drei Arten von Djvu:

  • D j v c u . Wenn die Leute von „ D j vu“ sprechen, beziehen sie sich normalerweise auf diesen ersten Typ, dessen Name „bereits gelebt“ bedeutet. Sie tritt in der Regel im Alter zwischen 15 und 25 Jahren auf und ist in der Regel mit minimalen banalen Ereignissen verbunden, um die eine Reihe von Empfindungen gewoben sind, die die Überzeugung hervorrufen, die bereits zuvor erlebt wurde.
  • Lassen Ich fühlte mich Es unterscheidet sich vom ersten Fall dadurch, dass es nur sensorisch ist: sein Name übersetzt "bereits gefühlt". Es wird ausschließlich um geistige Ereignisse herum produziert und ist von innerer, kurzlebiger Natur, da es normalerweise nicht kommunizierbar ist oder im Bewusstsein anhält. Es ist sehr häufig bei epileptischen Patienten.
  • Déjà v isité . Sein Name bedeutet "bereits besucht" und impliziert offensichtlich eine Reaktion auf einen Ort, der zum ersten Mal bekannt ist, aber Sie haben das Gefühl, schon einmal dort gewesen zu sein. Viele Menschen verbinden es mit dem Glauben an die Reinkarnation und frühere Leben, wenn nicht Astralreisen während des Schlafes. Der Psychoanalytiker Carl Gustav Jung beschreibt einen Fall von Déjà v isité in seinem Text „Über Synchronizität“ und erklärt, dass es eine Verteidigungsressource der Psyche sein kann, die ein Gefühl der Vertrautheit hervorruft, um die Angst zu beruhigen.

Interessante Artikel

Domain

Domain

Wir erklären Ihnen, was eine Domäne ist und welche Beziehungen sie zu den biologischen Reichen hat. Darüber hinaus sind einige der wichtigsten Funktionen. Alles bekannte Leben passt in einen der drei bekannten Bereiche. Was ist eine Domain? In der Biologie wird Domäne, manchmal auch Reich oder Überreich genannt, als die breiteste taxonomische Kategorie verstanden, in die bekannte Lebewesen eingeteilt werden . Das

Soziales Bewusstsein

Soziales Bewusstsein

Wir erklären, was soziales Bewusstsein ist und welche Merkmale diese mentale Aktivität hat. Darüber hinaus ist was Klassenbewusstsein. Das soziale Bewusstsein ermöglicht es uns, in der Gesellschaft zu kommunizieren. Was ist soziales Bewusstsein? Sozialbewusstsein ist das Stadium oder die mentale Aktivität, durch die sich eine Person des Status anderer Personen oder sogar derselben innerhalb einer Gemeinschaft oder Gruppe bewusst werden kann. Soz

Makroökonomie

Makroökonomie

Wir erklären, was die Makroökonomie ist und welche Variablen sie untersucht. Darüber hinaus die Herkunft des makroökonomischen Ansatzes und die darin behandelten Themen. Die Makroökonomie untersucht die globalen Indikatoren des Wirtschaftsprozesses. Was ist die Makroökonomie? Makroökonomie bedeutet einen Ansatz der Wirtschaftstheorie, der die globalen Indikatoren des Wirtschaftsprozesses untersucht und dabei globale Variablen hervorhebt, wie zum Beispiel: Gesamtmenge der produzierten Waren und Dienstleistungen. Gesam

Graffiti

Graffiti

Wir erklären, was Graffiti ist und woher der Begriff stammt. Darüber hinaus die Arten von Graffiti und die Geschichte dieser künstlerischen Technik. Graffiti wird in der Regel an hohen oder gut sichtbaren Wänden ausgeführt. Was ist das Graffiti? Es wird als "Graffiti", "Graffiti" oder "Painted" bezeichnet, eine Art Straßenmalerei oder visuelle Kunst , normalerweise illegal oder paralegal, die im Allgemeinen auf großen Flächen von städtischen Räumen ausgeführt wird: Mauern, Tore, Wände usw. Es reicht

Schwerkraft

Schwerkraft

Wir erklären Ihnen, was Gravitation ist und wie dieses Naturphänomen gemessen werden kann. Außerdem seine Maßeinheiten und einige Beispiele. Das Gesetz der universellen Gravitation wurde 1687 von Isaac Newton formuliert. Was ist die Schwerkraft? Die Schwerkraft ist ein Naturphänomen, durch das sich massereiche Körper wechselseitig anziehen , wobei ihre Intensität zunimmt Sie sind sperrige Körper. Es ist

Machismo

Machismo

Wir erklären, was Machismus ist, welche Arten von Machismen es gibt und welche Auswirkungen dies hat. Geschichte und Ursprung des Machismo. Der Hijab ist ein Schleier, der den Kopf und die Brust muslimischer Frauen bedeckt. Was ist Machismo? Machismo ist eine Ideologie, die Frauen in einem oder mehreren Aspekten gegenüber Männern als unterlegen ansieht. M