• Monday March 8,2021

Subjektives Recht

Wir erklären, was subjektives Gesetz ist und wie es klassifiziert wird. Darüber hinaus einige Beispiele und Unterschiede zum objektiven Recht.

Das subjektive Recht beruht auf gegenseitigem Einvernehmen.
  1. Was ist das subjektive Recht?

Wenn wir über subjektives Recht sprechen, beziehen wir uns auf die Menge der Befugnisse, Freiheiten und rechtlichen Fähigkeiten, die der Einzelne besitzt . Sie beruhen auf zulässigen Rechtsgründen wie Art, gegenseitigem Einvernehmen (Verträge) oder Rechtssystem (objektives Recht).

Das subjektive Recht ergibt sich aus einem Gesetz oder einem Vertrag, durch den jemand ein Recht an etwas oder an jemandem erwirbt, und zwar im gegenseitigen Einvernehmen und stets im Rahmen der Verpflichtungen, die der rechtliche Rahmen der Nation vorsieht n. So gesehen sind dies die Funktionen oder Ableitungen des objektiven Rechts.

Siehe auch: Zivilrecht

  1. Einteilung des subjektiven Rechts

Es gibt drei verschiedene Arten, das subjektive Recht nach verschiedenen Kriterien zu klassifizieren:

Das subjektive Recht ist nach ordnungsgemäßem Verhalten:

  • Eigenes Verhalten, wenn es erlaubt, Aktionen auszuführen oder auszulassen.
  • Zum Verhalten anderer, wenn es erlaubt, ein positives Verhalten (etwas zu tun) oder ein passives (etwas zu stoppen) zu fordern.

Abhängig von seiner Wirkung ist das subjektive Recht:

  • Relativ, wenn ein Recht gegen eine andere oder spezifisch identifizierte Person geltend gemacht wird.
  • Absolut, wenn ein Recht vor der gesamten Gesellschaft geltend gemacht wird.

Das subjektive Recht wird gemäß seiner Rechtsordnung sein:

  • Öffentlichkeit, wenn es um Befugnisse geht, die gegen den Staat geltend gemacht werden und die Grenzen darstellen, die er sich selbst auferlegt.
  • Private, wenn es um Befugnisse geht, die gegen Einzelpersonen durchgesetzt werden, werden in Beziehungen zu Dritten oder gegen den Staat ausgeübt, der nicht als souveräne Einheit, sondern eher als juristische Person handelt.

Es kann Ihnen dienen: Rechtsgebiete

  1. Beispiele für subjektives Recht

Das subjektive Recht umfasst das Recht auf Eigentum.

Beispiele für subjektives Recht sind:

  • Meinungs- und / oder Kultfreiheit.
  • Familienrechte, die Verbindungen zwischen Bürgern herstellen.
  • Das Recht auf Eigentum, auf freie Ausübung der Politik, auf freie Vereinigung usw.
  • Urheberrecht, gewerbliche Schutzrechte (An- und Verkauf etc.).
  1. Subjektives Recht und objektives Recht

Der grundlegende Unterschied zwischen objektivem und subjektivem Recht hat mit der Natur seiner Normen zu tun. Der zweite regelt Verträge zwischen Bürgern, wie sie in Vereinbarungen von gegenseitigem Einvernehmen wie Verträgen festgelegt sind, das heißt, sie müssen aus einer Rechtsnorm aufgebaut sein.

Im Gegenteil, das objektive Recht regelt das Verhalten von Personen durch Auferlegung von Pflichten, die von ihnen akzeptiert und vom Staat bekräftigt werden müssen (d. H. Sie sind Zwangsmaßnahmen).

Diese Unterscheidung kann auch wie folgt erklärt werden: Das objektive Gesetz enthält die gesetzlichen Normen, die das Leben in der Gesellschaft regeln; während das subjektive Recht die Genehmigungen und Funktionen einschließt, die von der objektiven Norm abgeleitet sind.

Zum Beispiel ist die Meinungsfreiheit ein subjektives Recht, da sie ihre Grenzen hat und im Ermessen jeder Person ausgeübt wird. Dieselbe Freiheit stößt jedoch an ihre Grenzen in einer objektiven Rechtsnorm, die auch Verantwortlichkeiten und mögliche Folgen ihres Missbrauchs festlegt.

Weiter mit: Richtiges Ziel


Interessante Artikel

Mischen

Mischen

Wir erklären, was eine Mischung ist und welche Ergebnisse erzielt werden können. Darüber hinaus sind seine Komponenten und Arten der Vermischung. Eine Mischung kann aus jeder Art von Element gebildet werden. Was ist eine Mischung? Eine Mischung ist eine Verbindung aus zwei anderen Materialien, die gebunden, aber nicht chemisch kombiniert sind. I

Hitze

Hitze

Wir erklären Ihnen, was eine Wärme ist und wie dieser Energiewert gemessen wird. Darüber hinaus, wofür sie sind und eine Liste der Mahlzeiten mit ihren Kalorien. Die "Kalorien" wurden in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts sehr populär. Was ist eine Hitze? Wenn wir von Kalorien hören, müssen wir unter dem Begriff eine mehr oder weniger informelle Energieeinheit verstehen, die in Lebensmitteln enthalten ist , und das wird durch einen Vergleich mit der Kapazität t verstanden spezifische Rhetorik des Wassers: Da die Verwendung von Wärme als Begriff mit keinem formalen Einheitensystem

Sommer

Sommer

Wir erklären, was Sommer ist und welche Hauptmerkmale diese Jahreszeit hat. Außerdem die Sender, in die das Jahr unterteilt ist. Der Sommer hängt mit der Ernte und der Ferienzeit zusammen. Was ist sommer Der Sommer ist eine der vier klimatischen Jahreszeiten der gemäßigten Zonen : die wärmste von ihnen, die zwischen Frühling und Herbst stattfindet. Es is

Durchsetzungsvermögen

Durchsetzungsvermögen

Wir erklären Ihnen, was Durchsetzungsvermögen ist und was es bedeutet, selbstbewusst zu sein. Darüber hinaus ist seine Definition nach der SAR und was ist durchsetzungsfähige Kommunikation. Durchsetzungsvermögen strebt nach einer effizienten und nützlichen Kommunikation für alle. Was ist Durchsetzungsvermögen? Wenn v

Hydraulische Energie

Hydraulische Energie

Wir erklären, was Wasserkraft ist und wie ein Wasserkraftwerk funktioniert. Die Vor- und Nachteile dieser Energie und Beispiele. Die hydraulische Energie nutzt die kinetische Energie von Bächen, Stürzen oder Wasserfällen. Was ist die hydraulische Energie? Es wird als "Energie", "Energie", "Energie" oder "Energie" bezeichnet , die aus der Verwendung von Kinosenergie gewonnen wird Ethik und / oder Potenzial von Strömungen, Stürzen oder Wasserfällen: Dies ist eine Energieform, die seit langem in der Geschichte der Menschheit und auf verschiedenen Ebenen verw

Schulabbrecher

Schulabbrecher

Wir erklären, was Schulabbrecher sind, welche Faktoren an diesem Phänomen beteiligt sind, welche Ursachen es hat, welche Konsequenzen es hat und wie es vermieden werden kann. Der Schulabbruch kann auf einen Kontext zurückzuführen sein, in dem Kinder zur Arbeit gezwungen werden. Was ist Schulabbrecher? Un