• Monday September 21,2020

Dengue-Fieber

Wir erklären, was Dengue ist und wie sich diese Mücke entwickelt. Darüber hinaus, was sind die Symptome der Krankheit, die es überträgt.

Dengue-Fieber kommt hauptsächlich in städtischen Gebieten vor.
  1. Was ist Dengue-Fieber?

Dengue-Fieber ist eine akute Viruserkrankung, von der Tausende Menschen jeden Alters betroffen sind . Die am stärksten gefährdete Bevölkerung sind Kinder und ältere Menschen. Der Erreger, der diese Krankheit durch seinen Stich überträgt, ist die Mücke, deren technischer Name "Aedes aegypti" lautet und die hauptsächlich an ihren langen Beinen mit schwarzen und weißen Querstreifen zu erkennen ist. Sie hat auch Flügel dunkle und fadenförmige Antennen.

Dengue-Fieber ist eine Krankheit, die hauptsächlich in städtischen Gebieten auftritt. Es kann auf zwei Arten (mit jeweils unterschiedlichem Schweregrad) hergestellt werden:

  • Dengue-Fieber: Es handelt sich um eine grippeähnliche Krankheit, die zum Tod führen kann, dies kommt jedoch nur selten vor.
  • Dengue-Fieber Verursacht schwere Blutungen, die zum Tod führen können, ist es bei betroffenen Kindern sehr schwerwiegend.

Siehe auch: Tuberkulose.

  1. Wie entwickelt sich die Dengue-Mücke?

Es wird empfohlen, alle Behälter zu entfernen, die Wasser enthalten und sich im Freien befinden.

Die dengue-übertragende Mücke vermehrt sich durch die Vermehrung in Flachwasserablagerungen. Aus demselben Grund werden Informationsprogramme der Regierung durchgeführt, um ihre Verbreitung zu verhindern. . Im stehenden Wasser legt die Mücke ihre Eier und Larven ab. Die Larven setzen sich senkrecht im Wasser ab und entwickeln sich durch vier verschiedene Larvenstadien, die mehrere Monate dauern können.

Eine der wichtigsten Maßnahmen zur Bekämpfung ist die Beseitigung aller Behälter, die Wasser enthalten und sich im Freien befinden . Die Mücke bevorzugt dunkle Stellen und ist in der Regel in Häusern konzentriert.

Die Weibchen dieses Exemplars sind bei Tageslicht hartnäckige Fleischfresser. Sie können nach zwei oder drei Tagen Blutfütterung 100 oder 300 Eier ablaichen . Ihre Eier haben eine hohe Trocknungskapazität, sie widerstehen auch stark niedrigen Temperaturen, sobald die Temperaturen wärmer und feuchter sind, die Eier hydratieren und schlüpfen, kommen die Larven heraus.

Die Weibchen beißen, weil sie das Bedürfnis haben zu füttern, damit die Eier auf diese Weise reifen, sind sie obligat hämatophag. Der Zeitplan, in dem sie gefährlich aktiv sind und viel häufiger beißen, ist am Morgen und am späten Nachmittag. Sie beißen normalerweise in die unteren Gliedmaßen .

  1. Was sind die Symptome von Dengue-Fieber?

Die Hauptsymptome der Krankheit sind: Fieber, starke Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, starke Magenschmerzen, Muskel- und Gelenkschmerzen, Verlust von Geschmack und Appetit, Masernausschlag an Brust und unteren Extremitäten und anhaltendes Nasenbluten. bukkal oder gingival

Informationen über Dengue-Fieber.

In der Natur sind die fruchtbarsten Wasservorkommen dieser Insekten die Brunnen, Pfützen und Wasser, die in den Mulden der Stämme oder Steine ​​verbleiben. Auf der anderen Seite ist es in ländlichen Gebieten üblich, dass sich diese Mücken in stehenden Gewässern in Töpfen, Trinkbrunnen, Eimern, Pfützen, Vasen, verlassenen Brunnen usw. vermehren. Aus diesem Grund wird darauf hingewiesen, dass Programme zur Verhinderung der Verbreitung der Mücke darauf hindeuten, dass ein Schlüssel zur Erreichung dieses Ziels darin besteht, das Stagnieren des Wassers zu verhindern .

Interessante Artikel

Öffentliche Verwaltung

Öffentliche Verwaltung

Wir erklären Ihnen, was Public Management ist und was New Public Management ist. Darüber hinaus, warum es wichtig ist und Beispiele für die öffentliche Verwaltung. Die öffentliche Verwaltung schafft Methoden zur Verbesserung der Standards für das wirtschaftliche und soziale Leben. Was ist öffentliches Management? Wenn

Erosion

Erosion

Wir erklären, was Erosion ist und woraus dieser physikalische Prozess besteht. Darüber hinaus, wie die Erosion durchgeführt wird und die Erosion Wasser ist. Durch die Erosion werden unter anderem Erde und Steine ​​abgetragen. Was ist Erosion? Man spricht von Abnutzungserscheinungen, bei denen verschiedene physikalische Prozesse der Erdoberfläche auf Böden, Gesteine ​​und Materialien einwirken, die im Laufe der Zeit Widerstand leisten können. Die wichtigs

Gedicht

Gedicht

Wir erklären Ihnen, was ein Gedicht ist und was seine Unterschiede zur Poesie sind. Außerdem die Teile, aus denen es besteht, und einige Beispiele. Gedichtbücher werden Gedichte genannt und können aus Anthologien bestehen. Was ist ein Gedicht? Ein Gedicht ist eine literarische Komposition des Genres der Lyrik , meist von kurzer Dauer, bestehend aus der subjektiven Beschreibung eines emotionalen, existenziellen Zustands oder von etwas Erfahrung. Hi

Organisches Gesetz

Organisches Gesetz

Wir erklären Ihnen, was das organische Gesetz ist und warum dieses Gesetz so wichtig ist. Darüber hinaus einige Beispiele für organische Gesetze. Der unmittelbarste Rechtsgrund eines Organgesetzes ist das französische Recht. Was ist ein organisches Gesetz? Organische Gesetze sind solche, die sich auf Angelegenheiten beziehen, die für die Nation von solcher Bedeutung sind, dass ihre Genehmigung ein Konsens- und Genehmigungsverfahren durch die Legislative erfordert , das normalerweise vom Parlament, der Nationalversammlung oder dem Kongress durchgeführt wird . In d

Speicher-Cache

Speicher-Cache

Wir erklären, was der Cache-Speicher ist und welche Typen es gibt. Außerdem, wie es funktioniert und was sind die Vorteile dieses alternativen Speichers. Der Cache-Speicher speichert Daten vorübergehend. Was ist der Cache-Speicher? In der Informatik wird es als " Cache - Speicher" oder "Schnellzugriffsspeicher" für eine der Ressourcen bezeichnet, über die eine CPU ( Central Processing Unit) verfügt Zentraleinheit), um kürzlich verarbeitete Daten vorübergehend in einem speziellen Puffer, dh in einem Hilfsspeicher, zu speichern. Der Ca

Filtration

Filtration

Wir erklären, was die Filtration ist und welche Arten es gibt. Außerdem einige Beispiele und Methoden zur Trennung von Gemischen. Die Filtration soll Feststoffe von einer Flüssigkeit trennen. Was ist die Filtration? Es ist als Filtrationstechnik bekannt, suspendierte Feststoffe in einer Flüssigkeit (Flüssigkeit oder Gas) mithilfe eines Filtermediums abzutrennen: ein poröser Feststoff, der Sieb, Filter oder Sieb genannt wird. Dies