• Thursday May 26,2022

Demographie

Wir erklären, was Demographie ist, wie sie klassifiziert wird, wie wichtig sie ist und welche anderen Merkmale sie hat. Darüber hinaus, was sind die demografischen Daten.

Demografie analysiert verschiedene Aspekte der menschlichen Bevölkerung.
  1. Was ist Demografie?

Demografie ist die Wissenschaft, die die menschliche Bevölkerung statistisch untersucht, dh auf der Grundlage numerischer Daten und Berechnungen, mit denen verschiedene Aspekte wie Größe und Dichte analysiert werden können, die Verteilung und die Vitalitätsraten einer Bevölkerung.

Die Statistiken, die Sie verwenden, werden über Instrumente für wissenschaftliche Nachweise (Datenbanken, Erhebungen, Volkszählungen und andere) abgerufen.

Der Araber Ibn Jald n (1332-1406) gilt als Begründer der Demografie, da er als erster statistische Daten in seine Forschung einbezog . Ihm folgten der Deutsche Johann Peter Sßmilch (1707-1767) und der Brite John Graunt (1620-1674) sowie Thomas Robert Malthus (1766-1934) für wichtige Beiträge zur Disziplin.

Es kann Ihnen dienen: Sozialwissenschaften

  1. Merkmale der Demographie

Demografie analysiert eine Vielzahl von Daten einer Bevölkerung (Alter, Geschlecht, Rasse usw.) nach bestimmten Variablen, wie z.

  • Die Größe Es bezieht sich auf die Gesamtzahl der Personen und wird auch als "absolute Bevölkerung" bezeichnet.
  • Dichte Es bezieht sich auf die durchschnittliche Einwohnerzahl pro Quadratkilometer eines Gebiets.
  • Die Verteilung Es bezieht sich auf die Anzahl der Konzentrationsniveaus der Einwohner in den verschiedenen Regionen einer Bevölkerung.
  • Vitalitätsraten Es bezieht sich auf die statistische Anzahl der Geburten, Fertilität, Migrationen, Mortalität usw.
  1. Arten der Demographie

Es gibt zwei allgemeine Arten der Demografie, die normalerweise in einer Untersuchung in Beziehung stehen:

  • Statisch. Es ist die statistische Analyse, die die Größe (Menge der Einwohner) und die Struktur (die sich aus Variablen wie Alter, Geschlecht, Rasse usw. zusammensetzt) ​​der Bevölkerung zu einem bestimmten Zeitpunkt untersucht.
  • Dynamisch . Es ist die statistische Analyse, die die zeitliche Variation von Faktoren wie Geburt, Fruchtbarkeit, Migration und Emigration, Alterung der Bevölkerung usw. analysiert.
  1. Bedeutung der Demographie

Die zeitgenössische Demographie befasst sich mit der Analyse der unterschiedlichsten Probleme, wie zum Beispiel:

  • Die "Bevölkerungsexplosion".
  • Das Zusammenspiel von Bevölkerung und wirtschaftlicher Entwicklung.
  • Die Auswirkungen der Empfängnisverhütung.
  • Städtische Überlastung
  • Illegale Einwanderung
  • Die Belegschaft

Die statistische Analyse dieser Probleme liefert Schlussfolgerungen, die eine bessere Entscheidungsfindung und Prognose zu bestimmten Themen ermöglichen, z. B. in Bezug auf Gesundheit, soziale Gepflogenheiten oder Wirtschaftspolitik.

  1. Demografische Daten

Demografische Daten sind Indikatoren, anhand derer eine Bevölkerung statistisch untersucht werden kann, z. B. Alter, Geschlecht, Rasse, Familienstand, Einkommen, Beruf, sozioökonomischer Status usw.

Je nach Analyseziel werden demografische Daten mit anderen Disziplinen oder allgemeinen Variablen wie Biometrie, Psychometrie oder Genetik in Beziehung gesetzt, um unter anderem Gesundheitszustände, IQ und genetischen Code der Bevölkerung zu verstehen.

Weiter mit: Bevölkerungswachstum

Referenzen


Interessante Artikel

Arbeiterklasse

Arbeiterklasse

Wir erklären Ihnen, was die Arbeiterklasse ist und wie diese soziale Klasse entstanden ist. Merkmale der Arbeiterklasse. Marxismus Der Ursprung der Arbeiterklasse ist mit den Ursprüngen des Kapitalismus verbunden. Was ist die Arbeiterklasse? Von der Industriellen Revolution (1760-1840) wird es als Arbeiterklasse, Arbeiterklasse oder einfach Proletariat der sozialen Klasse bezeichnet, die der Gesellschaft die Arbeitskräfte für Produktion, Konstruktion und Fertigung zur Verfügung stellt und empfängt Ich ändere eine wirtschaftliche Überlegung (Gehalt), ohne Eigentümer der Produktionsmittel zu werd

Proteine

Proteine

Wir erklären, welche Proteine ​​und Arten von Proteinen existieren. Wofür sie sind, ihre strukturellen Niveaus und Proteinnahrungsmittel. Die Aminosäuren sind durch Peptidbindungen miteinander verbunden. Was ist Protein? Proteine ​​sind die Assoziation mehrerer Aminosäuren in einer linearen Kette . Sie enthal

Apoptose

Apoptose

Wir erklären, was Apoptose ist, welche Funktion sie hat und welche Phasen sie hat. Darüber hinaus neuronale Apoptose und Unterschiede mit Nekrose. Apoptose ist ein kontrollierter Prozess des Zelltods. Was ist Apoptose? Apoptose ist der Mechanismus der zellulären Selbstzerstörung, der es dem Körper ermöglicht, die Entwicklung und das Wachstum von Zellen zu kontrollieren , um solche mit Anomalien oder gefährlichen Defekten auszuschließen. Dieser

Notfall

Notfall

Wir erklären, was ein Notfall ist und welche Arten von Notfällen es gibt. Darüber hinaus ist was ein Notfallsystem. Bei Waldbränden wird in der Regel der Ausnahmezustand erklärt. Was ist ein Notfall? Ein Notfall ist eine dringende und völlig unvorhergesehene Maßnahme , die entweder auf einen Unfall oder ein unerwartetes Ereignis zurückzuführen ist. Je nach

Konstruktivismus

Konstruktivismus

Wir erklären Ihnen, was Konstruktivismus ist und wer diese pädagogische Schule gegründet hat. Darüber hinaus unterscheidet es sich vom traditionellen Modell. Der Konstruktivismus bietet den Studenten die Werkzeuge für ihr eigenes Lernen. Was ist Konstruktivismus? Es wird "Konstruktivismus" genannt, eine Schule der Pädagogik, die auf den Prinzipien der konstruktivistischen Erkenntnistheorie beruht, dh auf dem Verständnis des Unterrichts als dynamische, partizipative Aufgabe, bei der der Student die Werkzeuge erhält, um die Lösungen für die auftretenden Probleme zu entwickeln. Der Begr

Politische Geographie

Politische Geographie

Wir erklären, was politische Geographie ist, was ihr Gegenstand und ihre Hilfswissenschaften sind. Darüber hinaus Unterschiede mit der Geopolitik. Die politische Geographie untersucht die Beziehung zwischen Raum und politischer Organisation. Was ist politische Geographie? Wir verstehen unter politischer Geographie den Zweig der Humangeographie, der sich mit menschlichen politischen Organisationen und ihrer territorialen Verteilung der Erdoberfläche befasst. D