• Tuesday June 22,2021

Fantastische Geschichte

Wir erklären Ihnen, was eine fantastische Geschichte ist, einige Beispiele für dieses literarische Genre und seine Beziehung zur wunderbaren Geschichte.

Ein fantastischer Bericht stellt die Gesetze der Vernunft in Frage und hat keine überprüfbare Existenz.
  1. Was ist eine fantastische Geschichte?

Wenn von einem fantastischen Bericht die Rede ist, wird häufig auf eine bestimmte Art von Literaturgeschichte Bezug genommen, die sich traditionell an ein jugendliches Publikum richtet, in dem eine mögliche Welt eröffnet wird unterscheidet sich von der realen Welt in seinen Gesetzen und Betriebsregeln. Mit anderen Worten, die fantastischen Rabatte schlagen fiktive Universen vor, die so weit wie möglich von der Realität entfernt sind .

So gesehen ist das Fantastische eine Kategorie der Fiktion, die dazu dient, zwischen verschiedenen Arten der literarischen Erzählung zu unterscheiden, zum Beispiel zwischen realistisch geschnittenen Geschichten (eingefügt) in einer Welt, die mit der realen Welt identisch ist) oder Science Fiction (Universen, die mit Ausnahme einiger wichtiger wissenschaftlicher und / oder technologischer Details der realen ähnlich sind) usw.

Daher stellt das, was in einem fantastischen Bericht dargestellt wird, die Gesetze der Vernunft in Frage und hat keine nachweisbare Existenz durch unsere Erfahrung der Welt . Fiktive Ereignisse wie Magie, Geister, imaginäre Kreaturen, Götter oder übernatürliche Kräfte definieren normalerweise das Imaginäre der Fantasie.

Die phantastische Darstellung wurde in der gesamten Literaturgeschichte umfassend gepflegt und erreichte in vielen Fällen ein ästhetisches und politisches Niveau von äußerster Wichtigkeit, und in anderen Fällen wurde sie in die Lesung verbannt der Kinderunterhaltung.

Es kann Ihnen dienen: Roman.

  1. Fantastische Geschichtenbeispiele

Einige Beispiele für fantastische Geschichten sind:

  • Aschenputtel, eine traditionelle Geschichte, die Perrault zugeschrieben wird.
  • Der Herr der Ringe, ein fantastischer Roman in mehreren Bänden, geschrieben von JRR Tolkien.
  • Tausendundeine Nacht, eine Zusammenstellung fantastischer Geschichten, die in der asiatischen Antike angesiedelt und von lebhafter Herkunft sind.
  • Alice im Wunderland, ein Fantasy-Roman, der im 19. Jahrhundert von Lewis Carroll geschrieben wurde.
  • "Der Feuerregen", Bericht des argentinischen Schriftstellers Leopoldo Lugones.
  • "Das Federkissen", eine Geschichte des uruguayischen Schriftstellers Horacio Quiroga.
  • "La cena", eine Geschichte des mexikanischen Schriftstellers Alfonso Reyes.
  • "Der Doktor der Toten", Geschichte des venezolanischen Schriftstellers Julio Garmendia.
  • "Tantalia", eine Geschichte des uruguayischen Schriftstellers Macedonio Fernández.
  • "El Aleph", eine Geschichte des argentinischen Schriftstellers Jorge Luis Borges.
  • "The Call of Ctuhulhu", eine Geschichte des amerikanischen Schriftstellers HP Lovecraft.
  • Der Schatten, Roman des spanischen Schriftstellers Benito Pérez Galdós.
  • Die Metamorphose, Roman des tschechischen Schriftstellers Franz Kafka.
  • "Colonel Chabert", eine Geschichte des französischen Schriftstellers Honoré de Balzac.
  1. Wunderbare Geschichte

Der wunderbare Begriff wird oft als Synonym für das Fantastische verwendet, obwohl er Konnotationen enthält, die mehr mit der kindlichen Welt zu tun haben, mit Fabeln, Märchen oder traditionellen Kindheitsgeschichten. Es gilt als ein Eskapisten-Genre, das der Realität so weit wie möglich ausweicht.

Eine wunderbare Geschichte zeichnet sich daher durch magische und übernatürliche Szenarien aus, die zum Staunen oder Spaß anregen und deren Handlung normalerweise mit der Geschichte von Abenteuern verbunden ist.

Es ist nicht ungewöhnlich, in dieser Art von Texten eine mehr oder weniger explizite abschließende Lektion zu finden, obwohl sie niemals direkt wie im Fall der Moral am Ende einer Fabel angegeben wird.

Interessante Artikel

Verwaltungskontrolle

Verwaltungskontrolle

Wir erklären Ihnen, was die Kontrolle in der Verwaltung ist und in welchen Phasen der Kontrollprozess abläuft. Darüber hinaus die Arten der administrativen Kontrolle. Die Kontrolle bei der Verabreichung bewertet die Wirksamkeit der erhaltenen Ergebnisse. Was ist die Kontrolle in der Verwaltung? In den Verwaltungswissenschaften spricht man von Kontrolle, um sich auf eine der Hauptverwaltungsfunktionen zusammen mit Planung, Organisation und Management zu beziehen. Z

Ethnographie

Ethnographie

Wir erklären, was Ethnographie ist, was ihre Geschichte ist und welche Ziele diese Methode verfolgt. Vorteile, Einschränkungen und Klassifizierung. Ethnographie wird auf das Studium jeder Form von sozialer Gruppe angewendet. Was ist Ethnographie? Es wird unter Ethnographie verstanden und auch als systematisches Studium von Menschen und Kulturen bezeichnet durch die Beobachtung ihrer kulturellen und sozialen Praktiken.

Gedicht

Gedicht

Wir erklären Ihnen, was ein Gedicht ist und was seine Unterschiede zur Poesie sind. Außerdem die Teile, aus denen es besteht, und einige Beispiele. Gedichtbücher werden Gedichte genannt und können aus Anthologien bestehen. Was ist ein Gedicht? Ein Gedicht ist eine literarische Komposition des Genres der Lyrik , meist von kurzer Dauer, bestehend aus der subjektiven Beschreibung eines emotionalen, existenziellen Zustands oder von etwas Erfahrung. Hi

Literatur

Literatur

Wir erklären Ihnen, was Literatur ist und wie dieser künstlerische Ausdruck entsteht. Kurzer historischer Rückblick. Was sind die literarischen Genres. Literatur ist eine Disziplin, die Sprache ästhetisch einsetzt. Was ist Literatur? Literatur wird von der Royal Spanish Academy als künstlerischer Ausdruck angesehen, der auf dem Gebrauch der Sprache beruht . In

Magnetfeld

Magnetfeld

Wir erklären, was ein Magnetfeld ist, wie es entsteht und welche Arten es gibt. Zusätzlich Intensität, Richtung und Erdmagnetfeld. Die Magnetfelder sind dipolar, sie haben einen Nordpol und einen Südpol. Was ist ein Magnetfeld? Unter der mathematischen Darstellung wird die mathematische Darstellung der Verteilung der Magnetkräfte in dem eine Magnetquelle umgebenden Raum verstanden. Mit

Verfassungsrecht

Verfassungsrecht

Wir erklären Ihnen, was Verfassungsrecht ist und warum es wichtig ist. Herkunft, Zweige und Beispiele des Verfassungsrechts. Dieser Zweig schlägt im Allgemeinen die Aufteilung und Autonomie der öffentlichen Befugnisse vor. Was ist Verfassungsrecht? Verfassungsrecht oder politisches Recht ist ein Zweig des öffentlichen Rechts , der sich mit der Erforschung der grundlegenden Vorschriften (Grundsätze, Konzepte und Gesetze) befasst, die die Existenz und Funktionsweise eines Nationalstaates bestimmen, der normalerweise inhaltlich in einem Bundesstaat verankert ist Nationale Verfassung oder Magna Car