• Friday May 20,2022

Girokonto

Wir erklären Ihnen, was ein Girokonto ist, wofür es ist und welche Anforderungen es stellt. Darüber hinaus ist sein Unterschied mit einem Sparkonto.

Ein Girokonto ermöglicht es Ihnen, Geld effektiv zu haben.
  1. Was ist ein Girokonto?

Es ist bekannt als "Girokonto " (abgekürzt: "CTA " ) für einen Bankvertrag, der es dem Kontoinhaber ermöglicht, Gelder über verschiedene Produkte wie Scheckhefte einzugeben und effektiv zu entsorgen, Schecks, Geldautomaten, Schaufenster oder elektronische Überweisungen, die jedoch gleichzeitig keinerlei Interesse für Ihre Person wecken.

Ein Girokonto ermöglicht es dem Benutzer, über sein Geld zu verfügen, zu kaufen, Steuern zu zahlen und Zahlungen für andere Arten von Dienstleistungen der Bank selbst zu leisten, die ihr Haupteinkommenskonto sind.

In der Regel sind Debitkarten, Kreditkarten, elektronische Geldbörsen und andere Produkte damit verbunden. Wenn ein Darlehen abgeschlossen wird, werden die Gebühren in der Regel durch Rabatte auf einem Girokonto beglichen.

Zur Eröffnung eines Girokontos In der Regel werden verschiedene Anforderungen gestellt, die in der Regel größer sind als ein einfaches Sparkonto, wie Gehaltsüberprüfungen, Bonitätsprüfungen usw. Und oft verlangt das Finanzinstitut einen Mindesteröffnungsbetrag, wenn nicht sogar ein Mindestguthaben (um den Unterhaltsbetrag nicht zu zahlen).

In einigen Ländern, beispielsweise in Argentinien, wird das unterschiedliche Girokonto als offene Kreditlinie zugunsten des Kunden verstanden, die bis zu einem Höchstbetrag zur Verfügung stehen kann, solange Sie die im Folgemonat fälligen Schulden ohne Fehler begleichen.

Siehe auch: Bankkredit.

  1. Was ist ein Girokonto?

Ein Girokonto erzeugt kein Interesse zugunsten des Nutzers.

Wie bereits erwähnt, ist ein Girokonto ein Instrument, mit dem das eingegebene Geld leichter entsorgt werden kann. Dies wird in der Regel von Instrumenten wie Scheckbüchern oder Kreditkarten begleitet.

Da ein Girokonto kein Interesse für den Nutzer weckt, wird es in der Regel nicht als Sparguthaben verstanden, sondern als Geld, das für den täglichen Gebrauch bestimmt ist, dh als Konto, auf dem regelmäßig Geld ein- und ausgeht, von dem aus Kredite, Steuern usw. abziehen

  1. Unterschied zwischen Girokonto und Sparkonto

Sparkonten haben als Endkapitalbildung.

Sparkonten sind im Gegensatz zu Girokonten einfachere Finanzinstrumente : Bankeinlagen, bei denen Geld eingezahlt wird, das schlecht mobilisiert wird (oder zumindest weniger als bei der derzeitigen). und deshalb dazu bestimmt zu wachsen.

Sparkonten haben einen einfacheren Prozess als ein Girokonto und erhalten keine Finanzinstrumente wie Kreditkarten oder Scheckbücher (normalerweise nur eine Debitkarte), da dies ihrem Zweck entspricht die Akkumulation von Kapital ; Aus demselben Grund generieren sie einen bestimmten monatlichen Prozentsatz der Zinsen zugunsten des Inhabers, der am Ende des Monats auf dem Konto selbst hinterlegt wird.

Interessante Artikel

Andersartigkeit

Andersartigkeit

Wir erklären, was Anderssein ist und wie es sich auf das Konzept der Vielfalt bezieht. Bedeutet der Begriff des Andersseins Diskriminierung? Anderssein ist die Kraft, unter allen zusammen zu existieren und das Wachstum aller zu suchen. Was ist Anderssein? Die Andersheit nimmt den anderen nicht als gleich , sondern als jemanden anders wahr, der nicht Teil unserer Gemeinschaft ist.

Abtreibung

Abtreibung

Wir erklären, was Abtreibung ist und welche Arten von Abtreibungen es gibt. Darüber hinaus die Debatten über diese Praxis und die fehlgeschlagenen Methoden. Abtreibung bezieht sich auf den erzwungenen Abbruch einer Schwangerschaft. Was ist Abtreibung? Das Wort Abtreibung leitet sich vom lateinischen abortus ab, und seine Hauptbedeutung besteht darin, mit der Kontinuität einer bestimmten Aktivität zu schneiden . Ein

Belastbarkeit

Belastbarkeit

Wir erklären Ihnen, wie belastbar und sinnvoll dieser Begriff in verschiedenen Bereichen ist. Darüber hinaus einige Beispiele und Synonyme dieser Kapazität. Ein Merkmal der Belastbarkeit ist die Fähigkeit, die Katastrophe zu ermöglichen. Was ist Belastbarkeit? Wenn wir über Resilienz sprechen , beziehen wir uns auf die Fähigkeit eines Individuums, eines Systems oder einer Gemeinschaft, traumatische, gewalttätige oder schwierige Episoden oder Ereignisse zu durchlaufen, ohne eine Veränderung zu bedeuten. n dauer

Mantra

Mantra

Wir erklären, was ein Mantra ist, was die verschiedenen Bedeutungen dieses Begriffs sind und einige der beliebtesten Mantras. Der Begriff "Mantra" kommt in den Texten verschiedener orientalischer mystischer Traditionen vor. Was ist ein Mantra? Es ist als eine Phrase oder ein Wort bekannt, die oder das nicht mit einer wörtlichen Bedeutung ausgestattet ist und eine mystische, spirituelle oder psychologische Kraft enthält , die durch wiederholte aufeinanderfolgende Male ausgelöst werden kann und den Verstand zu einer war ähnlich wie Trance. Der

Akzent

Akzent

Wir erklären Ihnen, was der Akzent ist und welche unterschiedlichen Bedeutungen dieser Begriff hat. Darüber hinaus einige grundlegende Regeln der Akzentuierung. Der Akzent kann in Abhängigkeit von den Akzentregeln geschrieben sein oder nicht. Was ist der Akzent? Der Akzent in einem Wort ist einer, den wir stärker oder intensiver aussprechen . Al

FAO

FAO

Wir erklären Ihnen, was die FAO ist, welche Ziele sie verfolgt und wann sie gegründet wurde. Darüber hinaus sind seine acht Abteilungen und Kritiker an der Organisation beteiligt. Die FAO wurde am 16. Oktober 1945 gegründet. Was ist die FAO? Das Akronym UU gehört zur Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen, basierend auf dem Akronym in Englisch: Landwirtschaft Organisation . Logi