• Sunday May 29,2022

Arbeitsvertrag

Wir erklären, was ein Arbeitsvertrag ist und welche Vertragsarten es gibt. Darüber hinaus, was ist das Arbeitsvertragsrecht und seine Elemente.

Der Arbeitsvertrag ist eine rechtliche Vereinbarung zwischen einem Arbeitgeber und einem Arbeitnehmer.
  1. Was ist ein Arbeitsvertrag?

Ein Rechtsdokument, in dem eine Vereinbarung zwischen einem Arbeitgeber (Unternehmer, Ladenbesitzer, Organisationsmanager usw.) und einem Arbeitnehmer formalisiert ist, wird als Arbeitsvertrag bezeichnet., in dem die Bedingungen angegeben sind, unter denen die Arbeitsbeziehung zwischen ihnen hergestellt wird, dh die Bedingungen, unter denen der Arbeitnehmer seine Dienstleistungen für den Arbeitgeber erbringt Sie erhalten auf Ihre Anweisung hin eine Gehalts- oder Geldentschädigung.

Diese Bedingungen müssen immer im Rahmen der Bestimmungen des Arbeitsrechts des Landes oder Gebiets angegeben werden, in dem der Arbeitsvertrag unterzeichnet wurde. Ist dies nicht der Fall, wird ein Vertrag angesichts der Rechtsprechung als ungültig angesehen und seine Einhaltung kann nicht rechtlich geltend gemacht werden, das heißt, er kann nicht verbindlich oder bindend sein. zu nichts für diejenigen, die abonnieren.

Jeder Arbeitsvertrag beinhaltet eine Reihe von Rechten und Pflichten für beide Beteiligten, die den doppelten Auftrag haben, sicherzustellen, dass die Arbeit in vorgefasster und gegenseitig akzeptierter Weise ausgeführt wird und darüber hinaus erfüllt wird Arbeitnehmerrechte und gesetzlich garantierte Schutzbestimmungen für den Arbeitnehmer.

Siehe auch: Mindestlohn.

  1. Arten von Arbeitsverträgen

CCTs neigen zu größerer Nachlässigkeit bei den Arbeitgebern.

Es gibt grundsätzlich zwei Arten von Arbeitsverträgen:

  • Individuell . Diejenigen, die nur eine Person betreffen, die sich verpflichtet, eine untergeordnete individuelle Arbeit zu erbringen, gegen Zahlung eines im Voraus vereinbarten Gehalts.
  • Kollektive Sie werden auch als kollektive Arbeitsverträge (CCT) bezeichnet und zwischen einer Gewerkschaft oder einer Berufsgenossenschaft und einem oder mehreren Arbeitgebern geschlossen. Da diese Verträge ein mehr oder weniger breites Spektrum von Arbeitnehmern abdecken, tendieren sie zu einer größeren Nachlässigkeit bei den Arbeitgebern, da sie von einer Masseneinstellung profitieren.
  1. Arbeitsvertragsrecht

Die Arbeitsvertragsgesetze der verschiedenen Länder sind rechtliche Instrumente, die im verfassungsmäßigen Rahmen der Nation vorgesehen sind und in denen die rechtlichen Parameter festgelegt sind, die die Einstellung von Arbeitnehmern regeln.

Das heißt: die Gesetzgebung, die festlegt, wie die vertragliche Einstellung eines Arbeitnehmers erfolgen soll, um sicherzustellen, dass beide Parteien gesetzlich abgesichert sind und dass keine Grundrechte verletzt werden. Diese Art der Gesetzgebung variiert je nach Land.

  1. Elemente eines Arbeitsvertrags

Der Arbeitsvertrag muss die Identifikation beider Parteien enthalten.

Jeder Arbeitsvertrag muss die folgenden Elemente erfüllen:

  • Angaben zu den beteiligten Parteien: Arbeitgeber und Arbeitnehmer.
  • Das Anfangsdatum des Arbeitsverhältnisses und das Abschlussdatum im Falle eines befristeten Arbeitsverhältnisses oder dessen voraussichtliche Dauer.
  • Der steuerliche Sitz der Gesellschaft oder der Ort, an dem die Gesellschaft oder der Arbeitgeber ihren Sitz haben, da der in diesem bezeichneten Gebiet bestehende rechtliche Rahmen für den Vertrag verwendet wird.
  • Die Höhe des Gehalts und die Zuschläge, die Sie einreichen.
  • Die Dauer und Verteilung des gewöhnlichen Arbeitstages.
  • Die Kategorie oder Berufsgruppe, in der die auszuführenden Arbeiten eingetragen sind, sowie deren Beschreibung.
  • Die Dauer der Ferien und die Bedingungen, unter denen sie genossen werden.
  • Die Kündigungsfristen und die Überlegungen zur Unterbrechung des Arbeitsverhältnisses.
  • Gegebenenfalls geltender Tarifvertrag sowie Angaben zur Identifizierung.

Interessante Artikel

Soziale Vernunft

Soziale Vernunft

Wir erklären Ihnen, was ein sozialer Grund ist und wofür dieses rechtliche Attribut verwendet wird. Darüber hinaus einige Beispiele anerkannter Marken. Der Firmenname ist der Name, unter dem eine Organisation oder Firma registriert ist. Was ist ein sozialer Grund? Genauso wie Menschen eine legale Identifikation haben, die sich normalerweise aus einem oder mehreren Namen, einem oder mehreren Nachnamen und einer Identifikationsnummer in den Aufzeichnungen ihrer Nation zusammensetzt, Die Handelsunternehmen haben zum Zeitpunkt ihrer Gründung einen Vornamen, der ihren sozialen Namen oder ihre sozial

Plasmamembran

Plasmamembran

Wir erklären Ihnen, was die Plasmamembran ist und wie ihre Struktur ist. Darüber hinaus sind die Hauptfunktionen dieser Lipidschicht. Die Plasmamembran ist unter einem optischen Mikroskop nicht sichtbar. Was ist die Membran? Es wird eine Membranmembran, eine Membran, eine Zellmembran, ein Plasmasystem , eine zytoplasmatische Membran, eine Doppelschicht aus Pids, die die cellsZellen cellsherstellen und einschränken , indem sie als Grenze zwischen dem Innenraum und demselben dienen, allowingund außerdem a zulassen physikochemisches Gleichgewicht zwischen der Umgebung und dem Zellzytoplasma. Di

Verfahrenshandbuch

Verfahrenshandbuch

Wir erklären, was ein Verfahrenshandbuch ist und welche Ziele es verfolgt. Ihre Bedeutung für eine Organisation und einige Beispiele. Das Verfahrenshandbuch ist ein Dokument für den internen Gebrauch in einer Organisation. Was ist ein Verfahrenshandbuch? Ein Verfahrenshandbuch ist ein Dokument, das Informationen zu den verschiedenen Vorgängen enthält, die von einer Organisation, einem Unternehmen oder einer bestimmten Abteilung ausgeführt werden. Es w

Textverarbeitung

Textverarbeitung

Wir erklären, was ein Textverarbeitungsprogramm ist und was es mit diesem Computer-Tool auf sich hat. Darüber hinaus sind seine Vorteile und einige Beispiele. Ein Textverarbeitungsprogramm verfügt über verschiedene Schriftarten, Größen, Farben und Textformate. Was ist ein Textverarbeitungsprogramm? Der

Wald

Wald

Wir erklären, was ein Wald ist, welche Arten von Wäldern es gibt und welches Klima sie haben. Außerdem, wie ist die Flora und Fauna, die es besitzt. Das ständige Einwirken des Menschen auf Wälder führt zur Entwaldung. Was ist ein Wald? Ein Wald ist ein Ökosystem mit einer wichtigen Population von Bäumen und Sträuchern . Wälder

Wissenschaftliches Experimentieren

Wissenschaftliches Experimentieren

Wir erklären Ihnen, was das wissenschaftliche Experiment ist, wozu es dient und welche Eigenschaften es hat. Außerdem die vorhandenen Typen und einige Beispiele. Wissenschaftliches Experimentieren testet Theorien und Hypothesen über Studien. Was ist das wissenschaftliche Experimentieren? Unter wissenschaftlichem Experimentieren versteht man die Methoden, mit denen Forscher (insbesondere die sogenannten harten optischen Wissenschaften) ihre Theorien und Annahmen in Bezug auf testen zu seinen Untersuchungsobjekten durch Wiederholung bestimmter in der Natur beobachteter Phänomene in der kontrollie