• Saturday April 17,2021

Wasserverschmutzung

Wir erklären, was Wasserverschmutzung ist, was ihre Verunreinigungen und Ursachen sind. Konsequenzen und Lösungen, um dies zu vermeiden.

Verschmutzung verändert Wasser und macht es ungesund und schädlich für das Leben.
  1. Was ist die Verunreinigung von Wasser?

Wasserverschmutzung oder Wasserverschmutzung tritt auf, wenn in natürlichen Gewässern (Seen, Flüsse, Meere usw.) verschiedene Arten von Substanzen vorhanden sind. Andere Elemente als seine ursprüngliche Zusammensetzung, die seine Eigenschaften verändern, wodurch es ungesund, lebensschädlich und daher für die Fischerei, die Landwirtschaft, die Erholung und den menschlichen Verzehr unbrauchbar wird .

Wasser ist die am häufigsten vorkommende flüssige Substanz auf dem Planeten und das universelle Lösungsmittel, das in den meisten Substanzen und in allen Lebewesen vorhanden ist und ohne das es nicht existieren könnte. Das Leben selbst hat seinen Ursprung in den Meeren unseres Planeten.

Dies hat jedoch nicht verhindert, dass zahlreiche menschliche Aktivitäten einen bedeutenden Einfluss auf die Wasserqualität des Planeten ausüben, indem flüssige, feste und sogar gasförmige Substanzen in die Umwelt gelangen. Und obwohl es auch natürliche Prozesse und menschliche Initiativen gibt, die der Verschmutzung des Wassers entgegenwirken sollen, ist es viel einfacher, es schmutzig zu machen, als es trinkbar zu machen.

Vielen internationalen Organisationen zufolge sagt die Menge an verfügbarem Trinkwasser in der Welt zukünftige Knappheitskrisen voraus . Nach Angaben der Vereinten Nationen sterben jährlich 3, 1% der Menschen auf der Erde, weil sie kontaminiertes Wasser konsumieren, was 2, 2 Millionen Menschen entspricht.

Siehe auch: Bodenverschmutzung.

  1. Was sind die Wasserverschmutzungen?

Müll und feste Abfälle gehören zu den wichtigsten wassergefährdenden Stoffen.

Die Hauptwasserschadstoffe sind:

  • Abwasser Produkt des städtischen Verbrauchs (Abwasser), industrieller Prozesse oder anderer alltäglicher menschlicher Verwendungen.
  • Müll und feste Abfälle . B. Abfallstoffe, Metalle, Kunststoffe, Glas, Gegenstände, die von Schiffen fallen, etc.
  • Chemische und agrotoxische Produkte . Die Chemikalien, die für die Landwirtschaft, zur Behandlung von Böden oder für andere spezifische Zwecke verwendet werden, werden häufig durch Regen gewaschen und laufen in die Meere oder ins Grundwasser.
  • Sedimente und Mineralien . Wie Vulkanasche, Sedimente und Boden- oder Baustoffpartikel wie Staub, Kalk usw.
  • Radioaktive Stoffe Als Ergebnis von Kernkraftwerken sind sie extrem giftige Elemente, die in Bleibehältern gelagert und häufig ins Meer geworfen werden, da sie keinen besseren Ort für ihre Entsorgung haben.
  1. Ursachen der Wasserverschmutzung

Wie wir gesehen haben, stammen die Hauptursachen (wenn nicht die überwiegende Mehrheit) der Wasserverschmutzung aus der Lebensweise der Menschen und insbesondere aus der Art und Weise, wie wir natürliche Ressourcen verbrauchen und Nebenprodukte haben und Abfälle aus unseren Aktivitäten.

Seit der industriellen Revolution und dem exponentiellen Wachstum der Weltbevölkerung im neunzehnten und zwanzigsten Jahrhundert hat der Bedarf an Wasser, Energie und Rohstoffen der Menschheit nur zugenommen. Und die Verschmutzung von Wasser, Luft und Land ist eine direkte Folge.

  1. Folgen der Wasserverschmutzung

Verschmutzung bleibt nicht allein im Wasser, aber es breitet sich in Richtung Erde und Luft aus.

Die Hauptfolgen der Wasserverschmutzung können sein:

  • Biologische Ungleichgewichte Das Vorhandensein bestimmter Chemikalien im Wasser kann zu einer abnormalen Vermehrung bestimmter Mikroben oder Algen führen, die die trophische Kette aus dem Gleichgewicht bringt und abnormale Kompetenzen erzeugt, die auf lange Sicht den übermäßigen Tod bestimmter Arten zur Folge haben, die sich zersetzen, indem sie organische Stoffe zu den Bakterien hinzufügen Wasser
  • Chemische Veränderungen Änderungen in der Wasserchemie können tödliche Extreme erreichen, in denen lokale Fauna und Flora aussterben oder in andere Gebiete wandern und schwere Umweltschäden verursachen.
  • Auswirkungen auf das Klima : Änderungen der Temperatur, des pH-Werts und anderer Eigenschaften von Wasser aufgrund von zugesetzten festen Substanzen in Suspension beeinflussen das Verhalten der flüssigen Massen und verringern deren Wirkung Verdunstung und damit deren Niederschlag und Veränderung des lokalen Klimas.
  • Boden- und Luftverschmutzung . Die Wasserverschmutzung verbleibt nicht nur im Wasser, sondern breitet sich entsprechend dem Wasserkreislauf auf die Erde und die Luft aus, wobei unvorhersehbare Folgen vorherrschen.
  1. Wie vermeide ich Wasserverschmutzung?

Um Wasserverschmutzung zu vermeiden oder zu reduzieren, müssen Sie sich dessen bewusst sein und einen sparsameren, effizienteren und verantwortungsvolleren Umgang sicherstellen. Dies geschieht durch:

  • Verantwortungsvollste Stadt- und Industriepolitik . Sie müssen die industriellen Neben- und Abwasserprodukte ordnungsgemäß entsorgen, um die Auswirkungen dieser Abfälle auf das Meer und die Seen zu verringern.
  • Kampagnen zur Sensibilisierung der Verbraucher : Die Verschwendung von Trinkwasser ist eine alltägliche Realität und reicht vom offenen Wasserhahn, während wir unsere Hände einseifen, bis zum verschwendeten Trinkwasser der Bürgersteig.
  • Recycling-Kultur Die Abnahme von festen Abfällen, die auf die eine oder andere Weise Wasser oder sanitäre Deponien in Kontakt mit dem Grundwasser ergeben, kann durch Recycling und einen verantwortungsvolleren Verbrauch erfolgen .

Es kann Ihnen dienen: Wasserpflege

  1. Lösungen für Wasserverschmutzung

Verunreinigtes Wasser hat oft eine Lösung. Es gibt Reinigungs- und Reinigungsprozesse wie:

  • Methoden zur bakteriologischen Kontrolle und biologischen Kontrolle von Wasser.
  • Abwasserbehandlung und Wiederverwendung, bevor sie ins Meer zurückgeführt werden.
  • Verschiedene Filtermechanismen.
  • Es wird auch die Luft- und Landverschmutzung bekämpfen.

Interessante Artikel

Enzyme

Enzyme

Wir erklären, was Enzyme sind und wie sie aufgebaut sind. Außerdem, wie sie klassifiziert sind und wie diese Proteine ​​wirken. Enzyme sind eine Reihe von Proteinen, die chemische Reaktionen katalysieren. Was sind Enzyme? Enzyme werden als eine Reihe von Proteinen bezeichnet, die für die Katalyse (Brennen, Beschleunigen, Modifizieren, Verlangsamen und sogar Stoppen) verschiedener chemischer Reaktionen verantwortlich sind, sofern sie thermodynamisch möglich sind. Dies b

Aerobe Beständigkeit

Aerobe Beständigkeit

Wir erklären Ihnen, was Aerobic Resistance ist, welche Übungen durchgeführt werden können und was Anaerobic Resistance ist. Aerober Widerstand bezieht sich auf die Atmung und den inneren Sauerstoffhaushalt des Körpers. Was ist aerobe Resistenz? Der aerobe Widerstand ist eine der beiden Formen des Widerstands des menschlichen Körpers , dh seine Fähigkeit, eine Aktivität kontinuierlich auszuführen oder so lange wie möglich zu arbeiten. Im Falle

Einheimische Arten

Einheimische Arten

Wir erklären Ihnen, was eine einheimische Art ist, was eine endemische und exotische Art ist. Darüber hinaus einige Beispiele einheimischer Arten. Die gesamten einheimischen Arten bilden die einheimische Fauna und Flora jeder Region. Was ist eine einheimische Art? Es wird von einem Tier, einer Pflanze oder einer anderen Art gesprochen, die eine einheimische Art ist, wenn sie von einem bestimmten geografischen Ort stammt, dh in dieser Region heimisch ist, ohne dass der Mensch eingreift.

Tod

Tod

Wir erklären Ihnen, was der Tod ist, was dieser Prozess in Abhängigkeit von den Religionen und den Bedeutungen dieses Begriffs in verschiedenen Bereichen bedeutet. Das Wort Tod wurde schon immer von allen Menschen gefürchtet. Was ist der Tod? Der Begriff Tod bedeutet das Ende des Lebens , dh wenn ein Organismus oder Lebewesen keine Lebenszeichen mehr hat. D

Zwischenmenschliche Intelligenz

Zwischenmenschliche Intelligenz

Wir erklären Ihnen, was zwischenmenschliche Intelligenz nach der Theorie der multiplen Intelligenzen ist, ihre Eigenschaften und Beispiele. Zwischenmenschliche Intelligenz erleichtert die Beziehungen zu anderen. Was ist zwischenmenschliche Intelligenz? Nach dem 1983 von Howard Gardner vorgeschlagenen Modell der multiplen Intelligenz ist persönliche Intelligenz eines, mit dem Einzelpersonen ihre Beziehungen zu anderen erfolgreich managen können . E

Programmiersprache

Programmiersprache

Wir erklären, was eine Programmiersprache ist und wie sie klassifiziert werden kann. Darüber hinaus einige Beispiele für diese Programme. Eine Computersprache hat den Zweck, Computerprogramme zu erstellen. Was ist eine Programmiersprache? In der Informatik wird ein Programm zur Erstellung anderer Computerprogramme als Programmiersprache bezeichnet . D