• Tuesday October 19,2021

Finanzbuchhaltung

Wir erklären, was Finanzbuchhaltung ist, ihre Anforderungen und Ziele. Darüber hinaus ist was steuerliche und administrative Buchhaltung.

Die Finanzbuchhaltung widmet sich den Finanztransaktionen eines Unternehmens.
  1. Was ist Finanzbuchhaltung?

Ein speziell auf die Finanztransaktionen eines Unternehmens zugeschnittener Bereich der Rechnungslegung wird als "Finanzbuchhaltung" bezeichnet . Dies beinhaltet das Zusammenfassen, Analysieren und Informieren der Öffentlichkeit sowie der Anteilseigner eines Unternehmens oder der Regierungsbehörden, die sich der Steueraufsicht widmen. Aus diesen Informationen werden in der Regel strategische Entscheidungen getroffen. Gicas innerhalb der Organisation.

Die "Finanzbuchhaltung" ist für die Verfolgung der Wirtschaftsgeschichte einer Organisation verantwortlich und bildet zusammen mit der Kostenrechnung und der Verwaltungsrechnung die Buchhaltungsstruktur der Organisation. Da es sich bei den Verbrauchern dieser Informationen in der Regel um externe Einheiten der Organisation handelt, wird dies auch als externes Rechnungswesen bezeichnet .

Dieser Zweig der Rechnungslegung unterliegt nationalen und internationalen Standards, die in den Finanzgesetzen der Länder oder Regionen verankert sind. Insofern müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Relevanz Die gesammelten Informationen müssen für die Entscheidungsfindung relevant sein, da es keinen anderen Grund gibt, solche Studien durchzuführen. Es wird erwartet, dass die Berichte auf den Punkt kommen und so vollständig wie möglich sind.
  • Wesentlichkeit Die in diesen Berichten enthaltenen Informationen gelten als wesentlich, wenn sie den Nutzen oder Schaden der tatsächlichen Wirtschaftsakteure des Unternehmens erheblich beeinflussen können.
  • Zuverlässigkeit Jedes Geschäftsjahr muss wahr sein, frei von Fehlern oder Verzerrungen, die seinen Inhalt verändern können.
  • Verständlich: Alle Kontoinformationen müssen für das öffentliche Ziel lesbar sein und dürfen keine luftdichten Kennwörter oder Sprachen enthalten.
  • Vergleichbar . Die Buchhaltungsberichte können zusammengestellt werden, um eine Bewertung der verschiedenen Zeiträume und Rückschlüsse auf die Leistung des Unternehmens zu erhalten.

Siehe auch: Inventar.

  1. Ziele der Finanzbuchhaltung

Die Finanzbuchhaltung zeichnet die Operationen der Organisation auf.

Die Finanzbuchhaltung verfolgt folgende Ziele:

  • Bieten Sie wahre und nützliche Informationen über die finanzielle Situation eines Unternehmens und den Gewinn, den es erzielt.
  • Erstellen Sie einen Wirtschaftsbericht, in dem die von der Organisation ausgeführten Vorgänge aufgezeichnet werden.
  • Bereitstellung von Informationen zu Betriebsergebnissen, Finanzlage und Cashflows eines Unternehmens.
  1. Steuerbuchhaltung

Die Kriterien für die Steuerbilanzierung variieren je nachdem, wo das Unternehmen tätig ist.

Die Steuerbuchhaltung ist verantwortlich für die Überwachung und Aufzeichnung der Geschäftstätigkeit eines Unternehmens in Bezug auf seine Steuerverpflichtungen, basierend auf den Verpflichtungen, die ein Unternehmen gemäß den in einem Land geltenden gesetzlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen eingegangen ist.

Die Kriterien der Steuerbilanzierung variieren daher je nach Tätigkeitsbereich des Unternehmens. Sie sind jedoch immer von großer Bedeutung für den Erhalt des Unternehmensvermögens und für das Image der Öffentlichkeit, da ein verantwortungsloser Umgang mit seinen Steuern äußerst kontraproduktiv sein kann.

  1. Administrative Buchhaltung

Das administrative Rechnungswesen informiert über die finanzielle Situation des Unternehmens.

Dies ist ein Zweig der Rechnungslegung, der die Verwaltung des Unternehmens, dh seine Geschäftsführung, über die finanzielle Situation der Organisation und die Registrierung ihrer Bewegungen auf dem Laufenden hält Wirtschaftlich.

Aus diesem Grund wird es als Management Accounting bezeichnet, da es die Nützlichkeit Ihrer Informationen priorisiert, um Managemententscheidungen so genau und fundiert wie möglich zu treffen.

Die Verwaltungsstruktur bildet zusammen mit der Kostenrechnung und der Finanzbuchhaltung die Rechnungslegungsstruktur innerhalb eines Unternehmens oder einer Organisation.

Mehr in: Administrative Buchhaltung

Interessante Artikel

Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Wir erklären, was Qualitätsmanagement ist und was ein Qualitätsmanagementsystem ist. Grundsätze, umfassendes Qualitätsmanagement und ISO 9001-Standard. Das Qualitätsmanagement variiert je nach Branchenstandard. Was ist Qualitätsmanagement? Qualitätsmanagement besteht aus einer Reihe systematischer Prozesse, mit denen jedes Unternehmen die verschiedenen von ihm ausgeführten Aktivitäten planen, ausführen und steuern kann. Dies gara

Inzest

Inzest

Wir erklären Ihnen, was Inzest und biologische und soziale Erklärungen für sein Verbot ist. Was ist Exogamie und woraus besteht sie? Der Inzest ist kulturell verurteilt, abgestempelt und sogar gesetzlich verboten. Was ist Inzest? Es wird als " Inzest" für sexuelle Beziehungen bezeichnet, bei denen es sich um "T" handelt als Brüder, Eltern und Kinder, Großeltern und Nachkommen oder jeden anderen biologischen Anhang zwischen ihnen. In e

Primitive Gemeinschaft

Primitive Gemeinschaft

Wir erklären Ihnen, was die primitive Gemeinschaft genannt wird, zu welcher prähistorischen Zeit sie existierte und was ihre Hauptmerkmale waren. Die primitive Gemeinschaft war die erste Form der sozioökonomischen Organisation. Was war die primitive Gemeinschaft? Wenn wir über die primitive Gemeinschaft des Menschen sprechen, beziehen wir uns auf die älteste Stufe der sozioökonomischen Organisation, die in der Geschichte unserer Spezies verzeichnet ist. Das

PowerPoint

PowerPoint

Wir erklären, was PowerPoint ist, das berühmte Programm zum Erstellen von Präsentationen. Seine Geschichte, Funktionen und Vorteile. PowerPoint bietet verschiedene Vorlagen zum Erstellen von Präsentationen. Was ist PowerPoint? Microsoft PowerPoint ist ein Computerprogramm, das Präsentationen in Form von Folien erstellen soll . Man

Freiheit

Freiheit

Wir erklären, was Freiheit und Ausschweifung sind. Was sind die Arten von Freiheit und ihre Grenzen. Was ist negative und positive Freiheit? «Freiheit verdient nur, wer sie täglich zu erobern weiß.» Goethe (1749-1832) Was ist Freiheit? Der Begriff der Freiheit leitet sich vom lateinischen Wort liber ab , dh von der Person, die einen aktiven Zeugungsgeist hat. Die

Zwischenmenschliche Intelligenz

Zwischenmenschliche Intelligenz

Wir erklären Ihnen, was zwischenmenschliche Intelligenz nach der Theorie der multiplen Intelligenzen ist, ihre Eigenschaften und Beispiele. Zwischenmenschliche Intelligenz erleichtert die Beziehungen zu anderen. Was ist zwischenmenschliche Intelligenz? Nach dem 1983 von Howard Gardner vorgeschlagenen Modell der multiplen Intelligenz ist persönliche Intelligenz eines, mit dem Einzelpersonen ihre Beziehungen zu anderen erfolgreich managen können . E