• Wednesday January 27,2021

Technisches Wissen

Wir erklären, was technisches Wissen ist, wofür es verwendet wird, welche Merkmale es aufweist und welche Beispiele es enthält. Darüber hinaus ist seine Bedeutung in einem Unternehmen.

Durch technisches Wissen können wir die Umgebung an unsere Bedürfnisse anpassen.
  1. Was ist technisches Wissen?

Die Art des angewandten Wissens, die üblicherweise manuelle und intellektuelle Fähigkeiten sowie den Einsatz von Werkzeugen und anderem Sekundärwissen impliziert, wird als technisches oder einfach technisches Wissen bezeichnet. Sein Name stammt von der griechischen Techn , was oficio bedeutet.

Diese Art von Wissen ist charakteristisch für den Menschen und ergibt sich aus der Notwendigkeit, die Umwelt zu verändern, um sie bewohnbarer zu machen . Um die Welt an unsere Bedürfnisse anzupassen, werden derzeit Technologie und Wissenschaft kombiniert, dh Technologie wird verwendet.

Technisches Wissen kann auf verschiedene Wissens - und Lebensbereiche des Menschen angewendet werden, von der Verwendung von Werkzeugen, der Reparatur, der Implementierung von Systemen bis hin zu den verschiedenen Formen von Kunst: Die großen Maler der Geschichte haben zum Beispiel die Bildtechniken ihrer Zeit erneuert.

Wie viele andere Wissensformen muss technisches Wissen erlernt werden, das heißt, es ist dem Menschen nicht angeboren. Daher erfordert es oftmals formellen und / oder informellen Unterricht durch jemanden, der die Technik zum Lernen bereits kennt.

Es unterscheidet sich von wissenschaftlichen Erkenntnissen darin, dass es nicht notwendigerweise aus Theorien und Experimenten stammt und auch nicht erklären soll, wie die Realität funktioniert. Suchen Sie einfach nach Möglichkeiten, wie wir die Natur zu unserem besonderen Nutzen manipulieren können.

Es kann dir dienen: Menschliche Entwicklung

  1. Beispiele für technisches Wissen

Für die Reparatur von Geräten sind verschiedene technische Kenntnisse erforderlich.

Einige einfache Beispiele für technisches Wissen sind:

  • Die Verwendung von Algorithmen, Formeln oder Rechengeräten.
  • Klempnerarbeiten, Elektrizität und Mauerwerk, unter anderen städtischen Techniken.
  • Gerätereparatur.
  • Das Stimmen von Musikinstrumenten.
  1. Merkmale des technischen Wissens

Das technische Wissen zielt darauf ab, Probleme zu lösen, indem menschliche Werkzeuge verwendet oder an die Veränderung der Realität angepasst werden, und dies alles mit einem vorgegebenen praktischen Zweck. Techniken sind Gegenstand des Technologiestudiums und gehören zu den wichtigsten Verbündeten der Wissenschaft.

Wissenschaft, Technologie und Technologie konvergieren häufig bei der Schaffung künstlicher Objekte, um bestimmte Probleme zu lösen. Schließlich hängt die Leistung eines Einzelnen bei der Anwendung von technischem Wissen immer von seinem Verständnis ab. Es hängt auch von anderen körperlichen Talenten wie Geschicklichkeit, Geschicklichkeit oder Stärke ab .

  1. Technisches Wissen in einem Unternehmen

Computerkenntnisse sind ein dringend erforderliches technisches Wissen.

Unternehmen und Organisationen schätzen im Allgemeinen das fachliche Fachwissen ihrer Mitarbeiter als einen ihrer Grundpfeiler. Daher investieren sie oftmals Kapital in die technische Ausbildung ihrer Arbeitnehmer, um sich den verschiedenen Problemen und herausfordernden Situationen zu stellen, die im Rahmen der Arbeit auftreten können.

Seine Bedeutung ist eher in Bezug auf Technologien als in Bezug auf Techniken weit verbreitet. In der heutigen Zeit ist die Verwaltung komplexer Werkzeuge und angewandter theoretischer Kenntnisse ein zwingendes Erfordernis, viel mehr als das Wissen über den Umgang mit Werkzeugen, wie es zu Beginn der industriellen Welt der Fall war.

Weiter mit: Effizienz, Effizienz und Produktivität

  1. Andere Arten von Wissen

Andere Formen des Wissens sind:

  • Wissenschaftliche Kenntnisse . Verwenden Sie die wissenschaftliche Methode, um die verschiedenen Hypothesen zu überprüfen, die sich aus der Beobachtung der Realität ergeben. Ihr Ziel ist es, durch Experimente zu zeigen, welche Gesetze das Universum beherrschen.
  • Empirisches Wissen . Es kommt aus direkter Erfahrung, Wiederholung oder Teilnahme, ohne dass das Abstrakte notwendig ist, sondern basiert auf den Dingen selbst.
  • Philosophisches Wissen Es folgt aus dem menschlichen Denken in der Zusammenfassung. Verwenden Sie logische oder formale Argumentationsmethoden. Es geht nicht immer direkt aus der Realität hervor, sondern aus der imaginären Repräsentation des Realen.
  • Intuitives Wissen . Derjenige, der ohne formale Begründung, schnell und unbewusst, das Ergebnis oft unerklärlicher Prozesse erlangt wird.
  • Religiöses Wissen . Studieren Sie die Verbindung zwischen dem Menschen und dem Göttlichen und basiert normalerweise auf Dogmen.

Weiter mit: Erkenntnistheorie


Interessante Artikel

Lebende Tiere

Lebende Tiere

Wir erklären Ihnen, was die lebenden Tiere sind, wie sie sich fortpflanzen und wie sie schwanger werden. Darüber hinaus Unterschiede mit ov paros und ovoviv paros Tieren. Embryonen von lebenden Tieren entwickeln sich im Mutterleib. Was sind lebende Tiere? Lebendige Tiere sind solche, die sich durch innere Befruchtung vermehren und deren Embryonen sich in spezialisierten Organen im Mutterleib entwickeln .

Wilde tiere

Wilde tiere

Wir erklären, was wilde Tiere sind, einige Beispiele und die Hauptmerkmale dieser Tiere. Wilde Tiere sind solche, die keine Beziehung zum Menschen kennen. Was sind die wilden Tiere? Im Gegensatz zu Haustieren, die an die Anwesenheit von Menschen gewöhnt sind, sind wilde Tiere diejenigen, die in ihrem ursprünglichen Zustand verbleiben, Räume bewohnen, die weit von menschlichen Eingriffen entfernt sind , und in eine Dynamik eingefügt sind natürlich, auf das dein Instinkt reagiert. Mit

Vegan

Vegan

Wir erklären, was ein Veganer ist, was der Unterschied zum Vegetarismus ist und welche Lebensmittel Veganer konsumieren. Der "Veganismus" entwickelt sich von einer Minderheitsphilosophie zu einer gemeinsamen. Was ist ein Veganer? Diejenigen, die sich der Philosophie des Veganismus anschließen, dh der Ablehnung des Verzehrs und der Verwendung aller Produkte tierischen Ursprungs.

Bereiten Sie auf

Bereiten Sie auf

Wir erklären Ihnen, was Recycling ist und wie wichtig es ist, diese Aktion durchzuführen. Hinzu kommen die Recyclingarten und der 3R-Standard. Beim Recycling werden Abfallstoffe zu Rohstoffen oder anderen Produkten. Was ist Recycling? Unter Recycling wird die Umwandlung von Abfällen in Rohstoffe oder andere Produkte verstanden , um deren Nutzungsdauer zu verlängern und die Anhäufung von Abfällen in der Welt zu bekämpfen. Das &

Gruppe

Gruppe

Wir erklären Ihnen, was eine Gruppe ist und was ihre unterschiedlichen Definitionen in verschiedenen Bereichen sind, unter anderem in sozialen und musikalischen Gruppen. Gruppen können anhand von Merkmalen identifiziert werden, mit denen sie unterschieden werden können. Was ist eine Gruppe? Eine Gruppe bezieht sich auf eine Reihe von Wesen, Individuen oder sogar Dingen , die durch ihre Nähe, ihre gemeinsamen Merkmale oder jedes andere Merkmal identifiziert werden können, das ihre Differenzierung ermöglicht. Wir

Rentabilität

Rentabilität

Wir erklären, was Rentabilität ist und welche Rentabilitätsarten unterschieden werden. Darüber hinaus seine Indikatoren und sein Verhältnis zum Risiko. Rentabilität ist ein grundlegendes Element der Wirtschaftsplanung. Wie hoch ist die Rentabilität? Wenn wir über Verantwortlichkeit sprechen, beziehen wir uns auf die Fähigkeit einer bestimmten Investition, einen höheren Nutzen zu erzielen als die, die nach einer gewissen Wartezeit investiert wurden. Dies ist