• Thursday February 25,2021

Vergleich

Wir erklären, was ein Vergleich ist und welche Typen es gibt. Darüber hinaus, was sind die rhetorischen Figuren und einige Beispiele für diese Aktion.

Ein Vergleich hebt die Ähnlichkeiten oder Unterschiede zwischen Dingen oder Individuen hervor.
  1. Was ist ein Vergleich?

Unter Vergleich versteht man das Zusammentragen zweier anderer Dinge, um ihre möglichen Ähnlichkeiten, Unterschiede oder Beziehungen zu finden, unabhängig davon, ob sie sich auf ihren physischen Aspekt beziehen. Physisch oder symbolisch oder imaginär. Auf diese Weise kann man beispielsweise zwei Individuen vergleichen und ihre körperlichen Ähnlichkeiten oder umgekehrt ihre Persönlichkeitsunterschiede hervorheben.

Vergleich ist außerdem ein subjektiver Prozess, der viel darüber aussagt, wer vergleicht, denn er offenbart die Aspekte, auf die er aufmerksam macht, oder die besondere Art und Weise, in der er die Dinge miteinander verbindet. Diese Verwendung ist in der Literatursprache sehr verbreitet, in der Assimilanten oder Metaphern verwendet werden, d. H. Poetische Vergleichsformen, um der Sprache eine größere Kraft zu verleihen ausdrucksstark oder inhaltlich schöner.

Allgemein lässt sich sagen, dass es sich um drei Arten von Vergleichen handeln kann, wobei die Beziehung zwischen den beiden verglichenen Objekten berücksichtigt wird:

  • Der Gleichheit . Es wird versucht, die mit dem anderen verbundenen Eigenschaften auf einen der Verweise zu drucken, dh eine Beziehung zwischen Ähnlichkeit oder Verhältnismäßigkeit herzustellen. Wenn wir zum Beispiel den Planeten Erde mit einem Baseball vergleichen, könnten wir von einer gemeinsamen Sphärizität sprechen.
  • Von Minderwertigkeit . Einer der verglichenen Begriffe ist in gewisser Weise kleiner als der andere, und der Vergleich versucht, diese Idee zu untermauern. Dies ist typisch für Vergleiche, die die Formel verwenden Weniger als ... oder weniger als ... .
  • Im Gegenteil, hier wird einer der Begriffe mit dem anderen verglichen, um seine Überlegenheit oder Größe hervorzuheben. Er verwendet häufig die Formel „Bürgermeister als…“ oder „mehr als…“.

Vergleiche bereichern sich besonders, wenn sie Eigenschaften eines Objekts einem anderen zuschreiben, die es niemals haben könnte oder die es nur in der Vorstellung tun könnte.

Es kann Ihnen dienen: Semantik.

  1. Literarische Figuren

Literarische Figuren sind ungewöhnliche Ausdrucksformen in der Alltagssprache, die der Botschaft des Textes eine synthetische, phonetische oder semantische Kraft verleihen oder eine Schönheit, die sich aus seiner Musikalität, seinem Spiel oder seinem Einfallsreichtum ergibt.

Einige davon können extrem komplex sein, z. B. Metriken oder die Verschiebung von Phonemen innerhalb eines Satzes oder Verses. Andere wiederum verweisen auf den Vergleich der Ermittlung logischer Bedeutungsbedeutungen, die es dem Schriftsteller ermöglichen, die Dinge auf eine bestimmte, andere Weise auszudrücken.

Mehr in: Literarische Figuren.

  1. Vergleichsbeispiele

Einige Vergleichsbeispiele können die folgenden sein:

  • "Er hatte Eisenideale" (Vergleich zwischen Idealen und Eisen).
  • "Der Strahl deines Gesichts, meine Geliebte" (Vergleich zwischen schwarzen Augen und Strahl).
  • "Das Meer, wütend wie ein wildes Tier ..." (Vergleich zwischen dem Meer und einem Tier).
  • "Wir fliegen welche Vögel auf der Tanzfläche" (Vergleich zwischen dem Tanz so flüssig und dem Flug der Vögel).
  • "Ein Haus kleiner als eine Streichholzschachtel" (Vergleich zwischen dem Haus und der Streichholzschachtel).
  • "Ein Stolz, der größer ist als die Sonne" (Vergleich zwischen Stolz und Größe der Sonne).
  • "Schneller als ein Wimpernschlag" (Vergleich zwischen der Geschwindigkeit von etwas und dem Wimpernschlag).
  • "Unglücklicher als mit der besuchenden Schwiegermutter" (Vergleich zwischen dem Unglück einer Person und einem Anlass, der im Volksmund als negativ angesehen wird).
  • "Es ist weniger raffiniert als ein Geier, der gerade etwas isst" (Vergleich zwischen den Manieren eines Menschen und dem Verhalten eines Geiers beim Essen).
  • "Iss mehr als neuen Kalk" (Vergleich zwischen dem Appetit einer Person und der Abriebkapazität eines neuen Kalks).
  • "Dieser Witz ist so lustig wie ein Tritt in den Rücken" (Vergleich zwischen der Anmut des Witzes und einer schmerzhaften Situation).

Weitere Informationen finden Sie in: 100 Vergleichsbeispiele.

Interessante Artikel

Geschicklichkeit

Geschicklichkeit

Wir erklären Ihnen, welche Fähigkeiten und Fertigkeiten eine Person besitzen kann. Darüber hinaus die Typen, die existieren und ihre Beziehung zu der Fähigkeit. Fähigkeit ist eine bestimmte Form der Eignung für eine bestimmte Tätigkeit. Was ist die Fähigkeit? Nach Angaben der Royal Spanish Academy wird unter Können die Fähigkeit verstanden, eine bestimmte Aufgabe oder Tätigkeit korrekt und einfach auszuführen. Auf diese

Google

Google

Wir erklären, was Google ist und wann dieses berühmte Unternehmen gegründet wurde. Außerdem, wie die Suchmaschine von Google funktioniert und was Google+ ist. Google ist auf Produkte und Dienstleistungen spezialisiert, die mit dem Internet verbunden sind. Was ist Google? Google LLC, gemeinhin als Google bezeichnet, ist eine Tochtergesellschaft des US-amerikanischen multinationalen Unternehmens "AlphaBet" Inc. ,

Strophe

Strophe

Wir erklären, was eine Zeilengruppe ist und welche Arten von Zeilengruppen es gibt. Außerdem einige Beispiele und wie viele Verse eine Strophe hat. Die Strophe besteht aus mehreren Versen. Was ist eine Strophe? Es werden die Abschnitte genannt, in die ein Gedicht unterteilt ist , wobei jeder aus mehreren Versen besteht.

Visuelle Kommunikation

Visuelle Kommunikation

Wir erklären, was visuelle Kommunikation ist und welche Elemente sie ausmachen. Außerdem, warum es so wichtig ist und einige Beispiele. Visuelle Kommunikation kann als Menschen verstanden werden, die verschiedene Sprachen sprechen. Was ist visuelle Kommunikation? Audiovisuelle Kommunikation bezieht sich auf das Senden und Empfangen einer Nachricht durch Bilder, Zeichen oder Symbole .

Wettbewerb

Wettbewerb

Wir erklären den Wettbewerb und einige Beispiele für diesen Begriff. Darüber hinaus, was ist seine Bedeutung in verschiedenen Bereichen. Der Wettbewerb kann für Menschen oder Unternehmen positiv oder negativ sein. Was ist Wettbewerb? Die Kompetenz ist eine Fähigkeit, die eine Person besitzt , dh die Fähigkeiten, Fertigkeiten und Fertigkeiten, mit denen sie eine bestimmte Tätigkeit ausüben oder ein bestimmtes Problem ansprechen muss Der bestmögliche Weg. Wettbew

Inzest

Inzest

Wir erklären Ihnen, was Inzest und biologische und soziale Erklärungen für sein Verbot ist. Was ist Exogamie und woraus besteht sie? Der Inzest ist kulturell verurteilt, abgestempelt und sogar gesetzlich verboten. Was ist Inzest? Es wird als " Inzest" für sexuelle Beziehungen bezeichnet, bei denen es sich um "T" handelt als Brüder, Eltern und Kinder, Großeltern und Nachkommen oder jeden anderen biologischen Anhang zwischen ihnen. In e