• Sunday September 25,2022

Klonen

Wir erklären, was Klonen ist und was seine Grundprinzipien sind. Darüber hinaus ist die Geschichte und die bestehenden Arten des Klonens.

Das Klonen von Menschen wurde 1997 von der UNESCO verboten.
  1. Was ist Klonen?

Das Klonen ist der Vorgang, bei dem auf nicht-sexuelle Weise zwei Zellen, Moleküle oder identische Organismen erhalten werden, die sich bereits entwickelt haben Genetik

Das Klonen beginnt mit drei Hauptkonzepten:

  • Der Klonierungsprozess ist Teil eines entwickelten Organismus, der versucht, eine exakte Kopie dieses Organismus zu erstellen.
  • Diese Kopie wird durch eine nicht-sexuelle Form erhalten, da sie aufgrund der Vielfalt der Natur keine identischen Kopien zulässt.
  • Was zuerst geklont wird, sind die Zellen, und was benötigt wird, ist die DNA-Sequenz des Organismus.

Molekulares Klonen. Beispielsweise wird es für biologische Experimente wie die Massenproduktion von Proteinen verwendet.

1997 war das Klonen eines Säugetiers (ein Schaf namens Dolly), das weltweit Kontroversen hervorrief, ein weltweites Wissensereignis. Einerseits eine große Bewunderung und andererseits eine starke Ablehnung und Kritik. Das Klonen in Pflanzen war jedoch bereits ein Jahrhundert zuvor bekannt.

Klonen beim Menschen. Es wurde von der UNESCO verboten. 1997 wurde die Allgemeine Erklärung zum menschlichen Genom und zu den Menschenrechten gebilligt. Artikel 11 besagt eindeutig, dass Praktiken, die der Würde des Menschen zuwiderlaufen, einschließlich des Klonens, in den Ländern nicht erlaubt sein sollten.

Einige der Zwecke des Klonens sind:

  • Verbessern Sie bei Tieren die Fruchtbarkeit und Forschung der Arten.
  • Krankheitsforschung, um mögliche Heilmittel zu erhalten.
  • Verbesserung der Arzneimittelproduktion.
  • Organtransplantationen durchführen.

Siehe auch: Meiose.

  1. Arten des Klonens

Das Klonen von Zellen erzeugt Kulturen derselben geklonten Zellen.
  • Klonen von Zellen Wie derselbe Name schon sagt, ist es der Prozess, durch den Zellen geklont werden und Kulturen daraus entstehen.
  • Molekulares Klonen. Diese Art des Klonens wird hauptsächlich zur Durchführung von Experimenten aller Art verwendet.
  • Natürliches Klonen Es ist die Art der Fortpflanzung, bei der es nur einen Elternteil gibt und es ungeschlechtlich ist. Es kommt bei einzelligen Tieren und einigen Pflanzen vor. Diese Klassifizierung umfasst Zwillinge.
  • Therapeutisches Klonen. Ziel ist die Reproduktion von Geweben und Organen für medizinische Zwecke.
  • Reproduktives Klonen Sein Zweck ist es, einen Menschen gleich einem anderen zu reproduzieren. Dieses Verfahren ist zwar möglich, jedoch völlig illegal. Das berühmteste Beispiel dafür war das Dolly-Schaf.
  • Klonen von Arten. Sie konzentrieren sich in der Regel auf die Reproduktion bereits ausgestorbener Tiere. Diese Verfahren waren jedoch bis heute nicht sehr erfolgreich, da Neugeborene schnell verstorben sind. Der Hauptkonflikt bei dieser Art des Klonens ist die Erhaltung der DNA der Art, da diese nicht richtig konserviert wurde.

Interessante Artikel

URL

URL

Wir erklären, was eine URL ist, wozu sie dient und wie sie funktioniert. Darüber hinaus die Teile einer URL und deren Hauptfunktionen. Über eine URL können Sie bestimmte Informationen im Internet suchen und abrufen. Was ist eine URL? Es ist in der Informatik als URL (englisches Akronym: "Uniform Resource Locator", Uniform Resource Locator) für die von ihm identifizierte Standardsequenz von Zeichen bekannt und ermöglicht es Ihnen, bestimmte Informationen im Internet zu finden und abzurufen. Was

Ausgabegeräte

Ausgabegeräte

Wir erklären, was ein Ausgabegerät im Computer ist und wofür es gedacht ist. Darüber hinaus Beispiele für solche Geräte. Der Monitor eines Computers ist das Ausgabegerät schlechthin. Was sind die Ausgabegeräte? In der Datenverarbeitung werden als Ausgabegeräte solche bezeichnet, die das Extrahieren oder Abrufen von Informationen vom Computer oder Computersystem , dh deren Übersetzung, ermöglichen visuelle, akustische, gedruckte oder andere Art. Dies impl

Maslow-Pyramide

Maslow-Pyramide

Wir erklären, was Maslows Pyramide ist und wie sie die unterschiedlichen Bedürfnisse der Menschen hierarchisiert. Beispiel für jeden Schritt. Es wurde von Abraham Maslow im Jahr 1943 vorgeschlagen. Was ist Maslows Pyramide? Die Maslow-Pyramide, auch Pyramide der menschlichen Bedürfnisse oder " Die Karotte" ( The Carrot ) genannt, ist eine psychologische Theorie, die die verschiedenen Aspekte hierarchisiert der Bedürfnisse des Menschen , und organisiert sie in einer pyramidenförmigen Struktur (oder umgekehrte Karotte). Es w

Vietnamkrieg

Vietnamkrieg

Wir erklären, was der Vietnamkrieg war, seine Zeitleiste und seine Ursachen. Darüber hinaus sind die Folgen und wer diesen Konflikt gewonnen. Der Vietnamkrieg fand zwischen 1955 und 1975 statt. Was war der Vietnamkrieg? Der Vietnamkrieg, auch als Zweiter Indochina-Krieg oder Krieg gegen die Vereinigten Staaten (in Vietnam) bekannt, war ein militärischer Konflikt, der zwischen 1955 und 1975 stattfand. z

Bankkredit

Bankkredit

Wir erklären Ihnen, was ein Bankkredit ist und woher das geliehene Geld stammt. Darüber hinaus ist die Bedeutung dieses Instruments für die Wirtschaft. Bankdarlehen haben einen hohen Einfluss auf die Wirtschaft der Länder. Was ist Bankkredit? Ein Kredit ist ein finanzieller Vorgang, bei dem ein Unternehmen einem anderen Unternehmen einen Geldbetrag auf einem ihm zur Verfügung stehenden Konto gewährt und das zweite Unternehmen verpflichtet, das gesamte entnommene Geld zurückzugeben und zusätzlich zu zahlen Es besteht ein Interesse an der Verwendung dieses Betrags. Bankda

Kommunikation in Organisationen

Kommunikation in Organisationen

Wir erklären, was Kommunikation in Organisationen ist, wie wichtig sie ist und wie sie klassifiziert wird. Die Funktionen, die es erfüllt und Elemente. Die organisatorische Kommunikation wird von der Personalabteilung geleitet. Was ist Kommunikation in Organisationen? Die Kommunikation in den Organisationen hat mit der Verbreitung von Botschaften zu tun , um die Erfolge und Anforderungen an die Mitglieder zu übermitteln, die sie erfüllen . Es