• Saturday May 21,2022

Klonen

Wir erklären, was Klonen ist und was seine Grundprinzipien sind. Darüber hinaus ist die Geschichte und die bestehenden Arten des Klonens.

Das Klonen von Menschen wurde 1997 von der UNESCO verboten.
  1. Was ist Klonen?

Das Klonen ist der Vorgang, bei dem auf nicht-sexuelle Weise zwei Zellen, Moleküle oder identische Organismen erhalten werden, die sich bereits entwickelt haben Genetik

Das Klonen beginnt mit drei Hauptkonzepten:

  • Der Klonierungsprozess ist Teil eines entwickelten Organismus, der versucht, eine exakte Kopie dieses Organismus zu erstellen.
  • Diese Kopie wird durch eine nicht-sexuelle Form erhalten, da sie aufgrund der Vielfalt der Natur keine identischen Kopien zulässt.
  • Was zuerst geklont wird, sind die Zellen, und was benötigt wird, ist die DNA-Sequenz des Organismus.

Molekulares Klonen. Beispielsweise wird es für biologische Experimente wie die Massenproduktion von Proteinen verwendet.

1997 war das Klonen eines Säugetiers (ein Schaf namens Dolly), das weltweit Kontroversen hervorrief, ein weltweites Wissensereignis. Einerseits eine große Bewunderung und andererseits eine starke Ablehnung und Kritik. Das Klonen in Pflanzen war jedoch bereits ein Jahrhundert zuvor bekannt.

Klonen beim Menschen. Es wurde von der UNESCO verboten. 1997 wurde die Allgemeine Erklärung zum menschlichen Genom und zu den Menschenrechten gebilligt. Artikel 11 besagt eindeutig, dass Praktiken, die der Würde des Menschen zuwiderlaufen, einschließlich des Klonens, in den Ländern nicht erlaubt sein sollten.

Einige der Zwecke des Klonens sind:

  • Verbessern Sie bei Tieren die Fruchtbarkeit und Forschung der Arten.
  • Krankheitsforschung, um mögliche Heilmittel zu erhalten.
  • Verbesserung der Arzneimittelproduktion.
  • Organtransplantationen durchführen.

Siehe auch: Meiose.

  1. Arten des Klonens

Das Klonen von Zellen erzeugt Kulturen derselben geklonten Zellen.
  • Klonen von Zellen Wie derselbe Name schon sagt, ist es der Prozess, durch den Zellen geklont werden und Kulturen daraus entstehen.
  • Molekulares Klonen. Diese Art des Klonens wird hauptsächlich zur Durchführung von Experimenten aller Art verwendet.
  • Natürliches Klonen Es ist die Art der Fortpflanzung, bei der es nur einen Elternteil gibt und es ungeschlechtlich ist. Es kommt bei einzelligen Tieren und einigen Pflanzen vor. Diese Klassifizierung umfasst Zwillinge.
  • Therapeutisches Klonen. Ziel ist die Reproduktion von Geweben und Organen für medizinische Zwecke.
  • Reproduktives Klonen Sein Zweck ist es, einen Menschen gleich einem anderen zu reproduzieren. Dieses Verfahren ist zwar möglich, jedoch völlig illegal. Das berühmteste Beispiel dafür war das Dolly-Schaf.
  • Klonen von Arten. Sie konzentrieren sich in der Regel auf die Reproduktion bereits ausgestorbener Tiere. Diese Verfahren waren jedoch bis heute nicht sehr erfolgreich, da Neugeborene schnell verstorben sind. Der Hauptkonflikt bei dieser Art des Klonens ist die Erhaltung der DNA der Art, da diese nicht richtig konserviert wurde.

Interessante Artikel

Weihnachten

Weihnachten

Wir erklären, was Weihnachten ist und woher dieses berühmte Fest stammt. Außerdem, wie Weihnachten heute betrachtet wird. Weihnachten wird am 25. Dezember gefeiert. Was ist Weihnachten? Das Wort Weihnachten kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "Geburt" und bezieht sich auf die Ankunft des Sohnes Gottes, Jesus Christus , in der Unterwelt. A

Vers

Vers

Wir erklären, was ein Vers ist, seine Beziehung zu einer Strophe und welche Arten von Versen existieren. Dazu einige Beispiele und Liebesverse. Die Verse beschreiben ein poetisches und dynamisches Bild im Körper des Gedichts. Was ist ein Vers? Eine Rückseite ist eine Einheit, in der ein Gedicht üblicherweise geteilt ist, wobei die Größe dem Fuß überlegen, die Strophe jedoch unterlegen ist. Sie be

Entwicklung

Entwicklung

Wir erklären Ihnen, was Entwicklung ist, welche Arten von Entwicklungen existieren und welche Hauptmerkmale sie haben. Entwicklung ist ein komplexes Konzept, das nach sehr unterschiedlichen Kriterien definiert wird. Was ist Entwicklung? Der Begriff Entwicklung hat je nach Wissensgebiet unterschiedliche Bedeutungen .

Steuergutschrift

Steuergutschrift

Wir erklären, was die Steuergutschrift ist, welche Hauptziele sie verfolgt und welches Zubehör diese Art von Waage hat. Steuergutschrift kann als wirtschaftliches Instrument zur Generierung von mehr Kapital eingesetzt werden. Was ist die Steuergutschrift? Das Steuerguthaben ist das Guthaben, das eine natürliche oder juristische Person bei der Einreichung ihrer Steuern zu ihren Gunsten hat und das in der Regel einen abziehbaren Betrag von ihrer Restzahlung darstellt zu bestimmten Bedingungen Ihrer Wirtschaft. M

Zeitung

Zeitung

Wir erklären Ihnen, was eine Zeitung ist, wie dieses Mittel der Massenkommunikation und Eigenschaften entsteht. Die periodischen Zahlen. Bereits zu Beginn des Römischen Reiches gab es Veröffentlichungen dieser Art. Was ist eine Zeitung? Eine Zeitung ist ein Massenmedium, das in gedruckter Form auf einer oder mehreren Seiten in Städten zirkuliert und Elemente der Schrift und Fotografie kombiniert. Wi

Kreditlinie

Kreditlinie

Wir erklären Ihnen, was eine Kreditlinie ist und welche Merkmale sie aufweist. Darüber hinaus ist seine Differenz mit einem Darlehen. Die aktuelle Leitung dient häufig als Kreditsicherung für Girokonten. Was ist eine Kreditlinie? Ein Kreditinstrument wird als Kreditinstrument angeboten, das Regierungen, Unternehmen oder Einzelpersonen von Banken oder Finanzkonsortien angeboten wird und das im Voraus einen Gesamtbetrag festlegt, der dem Antragsteller zur Verfügung gestellt wird. In