• Tuesday September 29,2020

Kunde

Wir erklären Ihnen, was ein Kunde ist und warum er für die Wirtschaft so wichtig ist. Darüber hinaus einige Bedeutungen zu diesem Begriff.

Ein Kunde ist derjenige, der freiwillig etwas im Austausch für etwas anderes erhält, das er liefert.
  1. Was ist ein Kunde?

Das Kundenkonzept wird verwendet, um sich auf die Personen oder Entitäten zu beziehen, die die von einem anderen bereitgestellten Ressourcen oder Dienstleistungen nutzen .

Der Ursprung dieses Begriffs geht auf das antike Rom zurück, wobei der Kunde der wirtschaftlich minderwertige Mensch ist, der sich in den Dienst eines der höchsten Ränge in einer Beziehung stellt, die nicht reguliert wurde und das verlieh dem höheren Rang ein wichtiges soziales Prestige.

Diese Definition ist die Essenz des Begriffs, der jedoch entsprechend dem Umfang, in dem er verwendet wird, aufgeteilt und neu erfunden wird. Es gibt viele Bereiche, die den Begriff verstehen und im Kontext anwenden, aber immer auf der Grundlage einer Person oder Organisation, die freiwillig etwas im Austausch für etwas anderes erhält, das sie liefert.

Marketing ist eine der Disziplinen, die das Konzept am häufigsten anwendet: Es wird verstanden als die Person, die ein Produkt erwirbt, entweder um es zu nutzen oder um einen größeren Gewinn daraus zu erzielen.

Die Organisationen leben auf der Basis von Kunden, da sie mit jeder Konsumentscheidung zu dem beitragen, was dann der Profit des Unternehmens ist . Natürlich unterscheiden sich die Kategorisierungen der Kunden stark nach der Art des betrachteten Unternehmens oder Produkts. In jedem Fall können wir jedoch je nach Ergebnis über zufriedene oder unzufriedene Kunden sprechen. Das heißt, das Niveau, auf dem das Unternehmen seine Bedürfnisse erfüllt hat (was bekannt ist, wird sich auf zukünftige Käufe auswirken). Unternehmen analysieren Kunden auch nach ihrem psychologischen Profil, ihrer Veränderungsbereitschaft und ihren Konsumgewohnheiten.

Werbung zum Beispiel ist ein wichtiges Bindeglied zwischen dem Unternehmer und dem Kunden. Sie ist das Medium, über das die Idee und die Werte, die Sie den Produkten zuweisen möchten, eintreffen für die Sinne des potentiellen Verbrauchers. Diese Konzeption des Marketings leitet sich aus der Notwendigkeit ab, dass die Mikroökonomie Verbraucherklassen etablieren musste.

Ein Großteil der klassischen Unternehmenstheorie berücksichtigt die Begriffe Bedürfnis, Nutzen und Zufriedenheit im Konsum, so dass es notwendig war, diese Konzepte zu vertiefen. Die Wirtschaft bestimmt auch diese Kriterien der Häufigkeit und des Einkaufsvolumens.

Zwei weitere Bedeutungen des Begriffs Client, die sich aus dieser Beziehung zwischen zwei Entitäten ergeben, die etwas austauschen, sind:

  • Aus der Politik Es wird angenommen, dass ein Kunde eine Person ist, die von einer Partei oder einem politischen Führer einen Gefallen erhält und diesen Gefallen durch Unterstützung oder Abstimmung belohnt (daher der Begriff „ Klientelismus “).
  • Von rechts Eine Person, die sich im Schutz eines anderen befindet, wird als Kunde bezeichnet. Das deutlichste Beispiel ist das des Verteidigers, der seinen Mandanten im Rahmen eines Rechtsstreits verteidigen muss. Es ist bekannt, dass das Bild des Anwalts den Ausdruck "mein Mandant" verwendet, um sich beispielsweise im Rahmen einer mündlichen Verhandlung auf seinen Angeklagten zu beziehen.

Siehe auch: Kundendienst.

Interessante Artikel

Kundendienst

Kundendienst

Wir erklären, was Kundenservice ist und wie wichtig diese Methoden sind. Darüber hinaus die Techniken, die sie verwenden, und ihre Elemente. Der Kundenservice sucht nach Kundenzufriedenheit. Was ist der Kundenservice? "Kundenservice " oder " Kundenservice" sind die Methoden, mit denen ein Unternehmen seine Kunden kontaktiert , um unter anderem zu gewährleisten, dass das Gute oder Der angebotene Service erreicht seine Verbraucher und wird korrekt genutzt. E

Schonung der Umwelt

Schonung der Umwelt

Wir erklären Ihnen, was Umweltschutz bedeutet und warum er so wichtig ist. Beispiele für Umweltschutzmaßnahmen. Umweltschutz ist der Schlüssel in der heutigen industriellen Welt. Was ist die Erhaltung der Umwelt? Die Erhaltung der Umwelt , die Erhaltung der Umwelt oder der Umweltschutz , bezieht sich auf die verschiedenen Möglichkeiten, die zur Regulierung, Minimierung oder Verhinderung der Schäden, die industrielle Tätigkeiten verursachen, existieren, landwirtschaftliche, städtische, gewerbliche oder sonstige natürliche Ökosysteme und vor allem Flora und Fauna verursachen. Die Erha

Strom

Strom

Wir erklären Ihnen, was Elektrizität ist und woher dieses physikalische Phänomen stammt. Darüber hinaus hat die Bedeutung und seine Eigenschaften. Elektrizität ist eine Vielzahl bekannter Anwendungen für die Menschheit. Was ist der Strom? Elektrizität umfasst eine Reihe physikalischer Phänomene, die mit der Übertragung elektrischer Ladungen , dh mit der dynamischen Dynamik der Elektrizität , verbunden sind Elektronen (daher sein Name). Da es si

Modell

Modell

Wir erklären, was ein Modell ist und welche formellen und informellen Modelle es gibt. Außerdem die verschiedenen Bedeutungen, die dieser Begriff hat. Ein Model kann eine Person sein, die ein Kleidungsstück anzieht, um es zu zeigen. Was ist ein Model? Das Konzept des Modells stammt aus dem italienischen Modell und ist eine Diminutivform des Modus, was so bedeutet . D

Weltkriege

Weltkriege

Wir erklären Ihnen, was die beiden Weltkriege waren, was ihre Ursachen und Folgen waren. Außerdem Filme, die sie erzählen. Die Weltkriege waren die blutigsten in der Geschichte. Was waren die Weltkriege? Die Weltkriege waren die Kriegskonflikte, an denen fast alle großen internationalen Mächte dieser Zeit beteiligt waren, von denen viele verschiedenen Kontinenten angehörten. Sie

Die dreizehn Kolonien

Die dreizehn Kolonien

Wir erklären Ihnen, was die 13 britischen Kolonien waren und wie sie entstanden sind. Darüber hinaus Ursachen und Folgen der amerikanischen Unabhängigkeit. Die erste US-Flagge hatte dreizehn Sterne für die Kolonien, aus denen sie hervorging. Was waren die 13 britischen Kolonien? Die 13 britischen Kolonien (auch 13 Kolonien genannt) waren die gesamten britischen Kolonien an der Ostküste des heutigen US-amerikanischen Territoriums, die zwischen dem 17. und