• Tuesday March 9,2021

Parallelschaltung

Wir erklären, was eine Parallelschaltung ist und welche Formeln sie verwendet. Außerdem einige Beispiele und was ist eine Serienschaltung.

Parallele Stromkreise werden im Stromnetz aller Haushalte verwendet.
  1. Was ist eine Parallelschaltung?

Wenn wir von einer Parallelschaltung oder einer Parallelschaltung sprechen, meinen wir den Anschluss elektrischer Geräte (wie Spulen, Generatoren, Widerstände, Kondensatoren usw.). ) `` Plaziert '' so, dass beide Eingangsanschlüsse oder Anschlüsse eines jeden als Ausgangsanschlüsse miteinander übereinstimmen.

Die Parallelschaltung ist das Modell, das im Stromnetz aller Haushalte verwendet wird, damit alle Verbraucher die gleiche Spannung haben. Wenn wir es mit der Metapher einer Wasserleitung verstehen, würden wir zwei Flüssigkeitsbehälter haben, die gleichzeitig von einem gemeinsamen Einlass gefüllt und entleert werden Sie wurden in ähnlicher Weise von einem Abfluss geteilt.

Mit diesen Schaltungstypen können Sie Verbindungen oder Geräte reparieren, ohne andere zu beeinträchtigen, und die exakte Spannung zwischen allen Geräten aufrechterhalten, auch wenn diese länger sind Geräte sind mehr Strom sollte die elektrische Quelle erzeugen. Außerdem ist der auf diese Weise erhaltene Widerstand geringer als die Summe der Widerstände der gesamten Schaltung: Je mehr Empfänger, desto geringer der Widerstand.

Der große Vorteil der Parallelschaltungen besteht darin, dass: die Unabhängigkeit jeder Station im Netzwerk, deren möglicher Ausfall die Potentialdifferenz an den Enden der Schaltung überhaupt nicht verändern würde . Dies ist der Hauptunterschied bei der Verwendung mit Serienschaltungen.

Es kann Ihnen dienen: Kontinuierlicher Strom.

  1. Formeln einer Parallelschaltung

Die Gesamtwerte einer Parallelschaltung werden durch einfache Addition erhalten. Die Formeln dafür sind die folgenden:

  • Intensität : It = I1 + I2 + I3 … + In
  • Widerstände : 1 / RT = 1 / R1 + 1 / R2 + 1 / R3… + 1 / Rn
  • Kondensatoren : Ct = C1 + C2 + C3… + Cn
  1. Beispiel einer Parallelschaltung

Jede Glühbirne hat eine eigene Stromversorgungsleitung.

Ein perfektes Beispiel für eine Parallelschaltung ist eine Lampe, bei der mehrere Lampen gleichzeitig leuchten. In dem Fall, dass eine dieser Lampen schmilzt und nicht mehr funktioniert, wird der Stromfluss zu den anderen Lampen, die weiterhin leuchten, nicht unterbrochen. Dies liegt daran, dass jeder seine eigene parallele Stromversorgungsleitung hat.

Das Gleiche gilt für die elektrische Verkabelung unserer Häuser: Es gibt den Grund, dass wir einen beschädigten Stecker haben und den nächsten an der Wand verwenden können oder eine Lampe in den Raum werfen und beispielsweise den im Raum einschalten können.

  1. Reihenschaltung

Serienschaltungen haben nur einen Strompfad.

Im Gegensatz zu Parallelschaltungen, die für die Aufrechterhaltung des Durchflusses bei einem Geräteausfall ausgelegt sind, haben die Serienschaltungen nur einen Stromweg zur und von der Quelle, sodass ein Ausfall in der Übertragungskette zu einer Unterbrechung führen würde. des elektrischen Flusses. Natürlich: An jedem Punkt im Stromkreis ist der Strom immer gleich, aber der Widerstand erhöht sich mit jedem zusätzlichen Gerät, das an den Stromkreis angeschlossen wird.

Mehr in: Serienschaltung.

Interessante Artikel

Kommunismus

Kommunismus

Wir erklären Ihnen, was Kommunismus ist und welche Grundlagen eine kommunistische Regierung hat. Die Geschichte dieser Ideologie. Marxismus und Leninismus. Die Grundlagen des Kommunismus wurden von Engels und Marx gegründet. Was ist Kommunismus? Der Kommunismus ist eine politische Ideologie sowie ein System sozialer Organisation , das das Verschwinden sozialer Klassen und Planungen impliziert In wirtschaftlicher und gemeinschaftlicher Hinsicht die Abschaffung des Privateigentums über die sogenannten Produktionsmittel und auch über die Arbeit selbst. De

Wilde tiere

Wilde tiere

Wir erklären, was wilde Tiere sind, einige Beispiele und die Hauptmerkmale dieser Tiere. Wilde Tiere sind solche, die keine Beziehung zum Menschen kennen. Was sind die wilden Tiere? Im Gegensatz zu Haustieren, die an die Anwesenheit von Menschen gewöhnt sind, sind wilde Tiere diejenigen, die in ihrem ursprünglichen Zustand verbleiben, Räume bewohnen, die weit von menschlichen Eingriffen entfernt sind , und in eine Dynamik eingefügt sind natürlich, auf das dein Instinkt reagiert. Mit

Kommentar

Kommentar

Wir erklären, was ein Kommentar ist und welche Arten von Kommentaren es gibt. Außerdem, wie ist ein literarischer Kommentar und ein Beispiel. Wer einen Kommentar abgibt, ist als Kommentator bekannt. Was ist ein Kommentar? Ein Kommentar ist eine mündliche oder schriftliche Beurteilung eines analysierten Objekts , die ein Beurteilungsurteil abgibt, das nicht mit einer Stellungnahme übereinstimmt. Zu

Entropie

Entropie

Wir erklären Ihnen, was Entropie ist, was negative Entropie ist und einige Beispiele für diesen Gleichgewichtsgrad eines Systems. Die Entropie besagt, dass die Systeme bei einem ausreichenden Zeitraum zu Störungen neigen. Was ist die Entropie? In der Physik spricht man von Entropie (in der Regel mit dem Buchstaben S symbolisiert), um den Gleichgewichtsgrad eines thermodynamischen Systems bzw. d

Medizinische Kriege

Medizinische Kriege

Wir erklären Ihnen die medizinischen Kriege zwischen Griechen und Persern, deren Ursachen, Folgen und Ereignisse. Die medizinischen Kriege standen Griechen und Persern dreimal gegenüber. Was waren die medizinischen Kriege? Es ist bekannt als die medizinischen Kriege zu einer Reihe von militärischen Konflikten zwischen dem achämenidischen Reich Persiens und der antiken griechischen Zivilisation , die durch die verschiedenen Stadtstaaten der hellenischen Welt repräsentiert werden. Die

Vision

Vision

Wir erklären Ihnen, was die Vision in ihren verschiedenen Bedeutungen ist, also als Vision des Menschen und als Vision eines Unternehmens. Die Vision eines Unternehmens ist das zukünftige Ziel. Was ist der Sinn des Sehens? Vision ist einer der 5 Sinne des Menschen . Es besteht in der Fähigkeit, die Strahlen von Licht und Dunkelheit zu sehen und zu interpretieren. D