• Tuesday June 22,2021

Formale Wissenschaften

Wir erklären Ihnen, was die formalen Wissenschaften sind und was ihr Lerngegenstand ist. Unterschiede zur Physik. Beispiele für formale Wissenschaften.

Sie untersuchen Abstraktionen, Beziehungen, ideale Objekte, die im Geist des Menschen geschaffen wurden.
  1. Was sind die formalen Wissenschaften?

Die Formalwissenschaften oder Idealwissenschaften sind jene Wissenschaften, deren Untersuchungsgegenstand nicht die Welt und die Natur, noch die physikalischen oder chemischen Gesetze sind, die sie regeln, sondern formale Systeme, dh Systeme von Beziehungen, die im Prinzip inhaltsleer sind, sich aber auf die Analyse eines beliebigen Realitätssegments anwenden lassen.

Die formalen Wissenschaften untersuchen keine realen Objekte, sondern Formen : Abstraktionen, Beziehungen, ideale Objekte, die im Geist des Menschen geschaffen wurden. Man könnte sagen, dass sie nicht so sehr daran interessiert sind, was, sondern wie: die Formen und nicht die Inhalte.

Diese Arten von Wissenschaften sind analytischer oder nicht empirischer Natur, das heißt, sie validieren ihre Theorie und ihr Wissen nicht durch Experimentieren oder Beobachten der realen Welt, sondern durch Studium der systemeigenen Denkregeln wie Sätze, Axiome, Definitionen und Folgerungen. Ihre Methode ist daher normalerweise die deduktive.

Sie unterscheiden sich von den Naturwissenschaften, deren Ziel das Verstehen der realen und greifbaren Welt durch die wissenschaftliche Methode ist und die die Naturwissenschaften und die Sozialwissenschaften einschließen.

Es kann Ihnen dienen: Genaue Wissenschaften.

  1. Beispiele für formale Wissenschaften

Einige der bekanntesten formalen Wissenschaften sind:

  • Mathematik Das Studium der logisch-formalen Rechen- und Repräsentationssysteme, die dem Menschen zur Verfügung stehen, und ihre Anwendung auf das praktische Leben.
  • Logik Das Studium der Denkmethoden, das heißt der Sätze und der daraus folgenden Ableitungsmechanismen.
  • Informatik Bekannt als Informatik oder Programmierung, befasst es sich mit logisch-rechnerischen Systemen, die eine Informationsautomatisierung ermöglichen.
  • Arithmetik Die Wissenschaft von Kalkül und Zahlen, die mentale Abstraktionen sind.
  • Statistik Es befasst sich mit der Untersuchung von Wahrscheinlichkeiten und Proportionen.
  • Geometrie Studieren Sie die geometrischen Formen, dh die mentalen oder grafischen Darstellungen, die wir in unserem Kopf von der realen Welt machen können.

Interessante Artikel

Entscheidungsfindung

Entscheidungsfindung

Wir erklären, was Entscheidungsfindung ist und was die Komponenten dieses Prozesses sind. Das Problemlösungsmodell. Entscheidungsfindung betont Konflikte, die entstehen. Was ist Entscheidungsfindung? Entscheidungsfindung ist ein Prozess, den Menschen durchlaufen, wenn sie zwischen verschiedenen Optionen wählen müssen . Tä

Sekundärer Sektor

Sekundärer Sektor

Wir erklären Ihnen anhand von Beispielen, was der Sekundärsektor ist und welche Teilsektoren er hat. Darüber hinaus Zusammenfassung des Primär- und Tertiärsektors. Der sekundäre Sektor befasst sich mit der Umwandlung des Rohmaterials. Was ist der sekundäre Sektor? Es ist als "sekundärer Sektor" oder "industrieller Sektor" für einen Wirtschaftszweig bekannt, der sich mit der Umwandlung von Rohstoffen in Konsumgüter oder Investitionsgüter befasst zweiter Schritt in der Produktionskette nach der Gewinnung des Rohmaterials. Der sekun

Endotherme Reaktionen

Endotherme Reaktionen

Wir erklären Ihnen die endothermen Reaktionen und einige Beispiele dafür. Darüber hinaus, was sind die exothermen Reaktionen. Endotherme Reaktionen sind in der chemischen Eisindustrie weit verbreitet. Was sind endotherme Reaktionen? Unter endothermen Reaktionen werden bestimmte Arten chemischer Reaktionen verstanden (dh der Prozess der Umwandlung von zwei oder mehr Substanzen in verschiedene). W

Verbrechen

Verbrechen

Wir erklären, was ein Verbrechen ist, welche Elemente es gibt und welche Arten es gibt. Darüber hinaus sind die Maßnahmen zur Vorbeugung und Entschuldigung des Verbrechens. Ein Verbrechen ist eine gesetzeswidrige Handlung und verdient daher Bestrafung. Was ist ein Verbrechen? Wenn wir von einem Verbrechen oder einer Straftat sprechen, beziehen wir uns auf ein soziales Verhalten, das gegen die im Gesetz festgelegten Kodizes für das Zusammenleben und die Legalität verstößt und daher als Schuld betrachtet wird. zurec

Ausbeutung der natürlichen Ressourcen

Ausbeutung der natürlichen Ressourcen

Wir erklären, was die Ausbeutung von Ressourcen und deren Folgen ist. Arten von natürlichen Ressourcen und Beispiele für die Ausbeutung. Öl ist eine der wertvollsten Ressourcen aller Zeiten. Was ist die Ausbeutung natürlicher Ressourcen? Die Ausbeutung natürlicher Ressourcen bezieht sich auf die Gewinnung und Verarbeitung des in der Natur verfügbaren Rohstoffs durch den Menschen zum Zwecke der Energiegewinnung und Herstellung An industriellen Betriebsmitteln oder verarbeiteten Konsumgütern. Von de

Synthesis

Synthesis

Wir erklären, was eine Synthese ist und wozu sie dient. Warum ist es im Bildungsbereich so nützlich? Vorteile und Funktionen einer Synthese. Die Synthese ist eine Zusammenfassung eines größeren Textes unter Verwendung der Hauptideen. Was ist eine Synthese? Die Wortsynthese bezieht sich auf das Konzept der Zusammenfassung, Zusammenfassung, Zusammenfassung . Di