• Thursday March 4,2021

Formale Wissenschaften

Wir erklären Ihnen, was die formalen Wissenschaften sind und was ihr Lerngegenstand ist. Unterschiede zur Physik. Beispiele für formale Wissenschaften.

Sie untersuchen Abstraktionen, Beziehungen, ideale Objekte, die im Geist des Menschen geschaffen wurden.
  1. Was sind die formalen Wissenschaften?

Die Formalwissenschaften oder Idealwissenschaften sind jene Wissenschaften, deren Untersuchungsgegenstand nicht die Welt und die Natur, noch die physikalischen oder chemischen Gesetze sind, die sie regeln, sondern formale Systeme, dh Systeme von Beziehungen, die im Prinzip inhaltsleer sind, sich aber auf die Analyse eines beliebigen Realitätssegments anwenden lassen.

Die formalen Wissenschaften untersuchen keine realen Objekte, sondern Formen : Abstraktionen, Beziehungen, ideale Objekte, die im Geist des Menschen geschaffen wurden. Man könnte sagen, dass sie nicht so sehr daran interessiert sind, was, sondern wie: die Formen und nicht die Inhalte.

Diese Arten von Wissenschaften sind analytischer oder nicht empirischer Natur, das heißt, sie validieren ihre Theorie und ihr Wissen nicht durch Experimentieren oder Beobachten der realen Welt, sondern durch Studium der systemeigenen Denkregeln wie Sätze, Axiome, Definitionen und Folgerungen. Ihre Methode ist daher normalerweise die deduktive.

Sie unterscheiden sich von den Naturwissenschaften, deren Ziel das Verstehen der realen und greifbaren Welt durch die wissenschaftliche Methode ist und die die Naturwissenschaften und die Sozialwissenschaften einschließen.

Es kann Ihnen dienen: Genaue Wissenschaften.

  1. Beispiele für formale Wissenschaften

Einige der bekanntesten formalen Wissenschaften sind:

  • Mathematik Das Studium der logisch-formalen Rechen- und Repräsentationssysteme, die dem Menschen zur Verfügung stehen, und ihre Anwendung auf das praktische Leben.
  • Logik Das Studium der Denkmethoden, das heißt der Sätze und der daraus folgenden Ableitungsmechanismen.
  • Informatik Bekannt als Informatik oder Programmierung, befasst es sich mit logisch-rechnerischen Systemen, die eine Informationsautomatisierung ermöglichen.
  • Arithmetik Die Wissenschaft von Kalkül und Zahlen, die mentale Abstraktionen sind.
  • Statistik Es befasst sich mit der Untersuchung von Wahrscheinlichkeiten und Proportionen.
  • Geometrie Studieren Sie die geometrischen Formen, dh die mentalen oder grafischen Darstellungen, die wir in unserem Kopf von der realen Welt machen können.

Interessante Artikel

Nachrichten

Nachrichten

Wir erklären Ihnen, was Nachrichten sind, einige ihrer Hauptmerkmale und wie Sie unterscheiden können, was Nachrichten sind und was nicht. Viele Nachrichten können sich auf das Leben der Menschen auswirken. Was gibt es Neues? Die Nachrichten sind ein diskursives Paket der Medien, das eine bestimmte Öffentlichkeit über etwas informieren soll, das eine Neuheit darstellt , wichtig und aktuell ist. Die

Wasser Staaten

Wasser Staaten

Wir erklären Ihnen die Zustände des Wassers, die Eigenschaften jedes einzelnen und wie der Wechsel zwischen den beiden stattfindet. Wasser ändert seinen Zustand in Abhängigkeit von den Spannungs- und Temperaturbedingungen. Wie ist der Wasserzustand? Wir alle wissen, was Wasser ist, und wir kennen seine drei Darstellungen, die als physikalische Zustände des Wassers bekannt sind. Das

Festkörper

Festkörper

Wir erklären Ihnen, was der Festkörper ist und was die physikalischen Eigenschaften dieses Materiezustands sind. Beispiele für Feststoffe. Feststoffe haben dank Kohäsion klare Grenzen und ein eigenes Volumen. Was ist der Festkörper? Es wird als fester Zustand für eine der vier wesentlichen Arten bezeichnet, in denen Materie zusammen mit flüssig, gasförmig und plasmatisch präsentiert wird. Diese F

Mikroorganismus

Mikroorganismus

Wir erklären, was ein Mikroorganismus ist, seine Eigenschaften und seine Klassifizierung. Darüber hinaus nützliche und schädliche Mikroorganismen. Mikroorganismen gibt es in zahlreichen Arten, in verschiedenen Formen und Größen. Was ist ein Mikroorganismus? Mikroorganismen sind solche Organismen, die aufgrund ihrer geringen Größe für das Auge nicht wahrnehmbar sind . Diese O

Quantenmechanik

Quantenmechanik

Wir erklären Ihnen, was Quantenmechanik ist und was sie in dieser Hinsicht studiert. Was ist außerdem relativistische Mechanik? Die Quantenmechanik untersucht Objekte und Materie auf der Ebene des Atoms. Was ist der quantenmechanische Mechanismus? Der Zweig der zeitgenössischen Physik , der sich der Erforschung von Objekten und Kräften im sehr kleinen Maßstab, das heißt des Feldes, widmet, wird als Quantenmechanik bezeichnet . Mate

Demographie

Demographie

Wir erklären, was Demographie ist, wie sie klassifiziert wird, wie wichtig sie ist und welche anderen Merkmale sie hat. Darüber hinaus, was sind die demografischen Daten. Demografie analysiert verschiedene Aspekte der menschlichen Bevölkerung. Was ist Demografie? Demografie ist die Wissenschaft, die die menschliche Bevölkerung statistisch untersucht , dh auf der Grundlage numerischer Daten und Berechnungen, mit denen verschiedene Aspekte wie Größe und Dichte analysiert werden können, die Verteilung und die Vitalitätsraten einer Bevölkerung. Die Sta