• Wednesday September 22,2021

Wissenschaft

Wir erklären Ihnen, was Wissenschaft und wissenschaftliches Wissen ist, was die wissenschaftliche Methode und ihre Schritte sind. Darüber hinaus, was sind die Arten von Wissenschaft.

Die Wissenschaft verwendet die sogenannte wissenschaftliche Methode.
  1. Was ist Wissenschaft?

Wissenschaft ist das Wissen, das systematisch organisiert wird und durch Beobachtung, Experimentieren und Überlegen in bestimmten Bereichen gewonnen wird Aus dieser Anhäufung von Wissen entstanden Hypothesen, Fragen, Schemata, Gesetze und Prinzipien .

Die Wissenschaft unterliegt bestimmten Methoden, die eine Reihe von Regeln und Schritten umfassen. Dank einer konsequenten und strikten Anwendung dieser Methoden werden die aus den Untersuchungsprozessen resultierenden Überlegungen validiert und wissenschaftliche Schlussfolgerungen zu den erhaltenen Schlussfolgerungen gezogen. Deshalb sind die aus wissenschaftlichen Beobachtungen und Experimenten abgeleiteten Schlussfolgerungen überprüfbar und objektiv.

Die Wissenschaft ist in verschiedene Bereiche oder Wissensbereiche unterteilt, in denen verschiedene Spezialisten Studien und Beobachtungen durchführen und dabei wissenschaftliche Methoden anwenden, um neues Wissen und Wissen zu erlangen. Warm, genau, unwiderlegbar und objektiv.

Es richtet sich hauptsächlich nach der wissenschaftlichen Methode, um neues Wissen zu erlangen.

Siehe auch: Moderne Wissenschaft.

  1. Wissenschaftliche Methode

Es ist notwendig, die entsprechenden Instrumente zu verwenden, damit das Wissen gültig ist.

Wie gesagt, um neues Wissen zu erlangen, verwendet die Wissenschaft die sogenannte wissenschaftliche Methode (geben Sie den Link ein, um das Thema zu erweitern ) , was eine Reihe von Schritten erfordert, die zur Erlangung wissenschaftlicher Erkenntnisse erforderlich sind.

Dazu ist es notwendig, die entsprechenden Instrumente einzusetzen, damit das Wissen gültig ist. Diese Methode oder die vom Forscher zu befolgenden Schritte sollten während der gesamten Untersuchung immer erklärt und detailliert sein, damit die Empfänger sie kennen und die erzielten Ergebnisse beurteilen können.

Mehr in: Wissenschaftliche Methode.

  1. Schritte der wissenschaftlichen Methode

Die Schritte, aus denen sich die wissenschaftliche Methode in großen Schritten zusammensetzt, sind fünf:

  • Beobachtung Als erstes muss der Forscher das Phänomen, das er untersuchen möchte, sorgfältig beobachten. Dazu analysiert es dieses Phänomen, wie es in der Natur vorkommt, mit eigenen Sinnen.
  • Induktion Daraus erhält der Wissenschaftler das besondere Prinzip jedes der analysierten Phänomene. Dies ist unter dem Namen Induktion bekannt.
  • Hypothese Der nächste Schritt besteht darin, eine Hypothese aufzustellen, dh eine wahrscheinliche Aussage, die nach der Sammlung von Daten und Informationen gemacht wird.
  • Experimentieren Aus diesem Vorschlag leitet der Wissenschaftler seine wissenschaftliche Forschung, indem er so viele Tests durchführt, wie erforderlich, damit das Internet dies beweist oder widerlegt.
  • Schlussfolgerungen Danach muss eine Untersuchung vorgelegt werden, in der alle vorherigen Schritte detailliert beschrieben und die Schlussfolgerungen nach Abschluss der Arbeiten zum Ausdruck gebracht werden.

More in: Was sind die Schritte der wissenschaftlichen Methode?

  1. Wissenschaftliche Kenntnisse

Die Gültigkeit wissenschaftlicher Erkenntnisse ist nicht dauerhaft oder unbestreitbar.

Einer der Vorteile wissenschaftlicher Erkenntnisse besteht darin, dass sie über die Fakten selbst hinausgehen und von allen kommuniziert und noch besser überprüft werden können. Andere Qualitäten des Wissens:

einfachnatürlichsystematisch
legalspezialisiertZiel
physischkritischvorausschauend

Es muss berücksichtigt werden, dass die Gültigkeit wissenschaftlicher Erkenntnisse nicht dauerhaft oder unbestreitbar ist, sondern dass sie als solche angesehen werden, solange sie nicht widerlegt werden. Das erworbene Wissen wird ständig kontrastiert und hinterfragt.

Die Tatsache, dass ein Wissen nicht widerlegt wurde, bedeutet nicht, dass es als unbestreitbare Wahrheit betrachtet wird, sondern dass es immer neuen Inhalten und Beobachtungen unterzogen wird, die im Laufe der Zeit erworben wurden, um sie weiterhin zu überprüfen.

Folgen Sie in: Wissenschaftliche Erkenntnisse.

  1. Arten von Wissenschaft

Die Naturwissenschaften sind für das Studium der Natur verantwortlich, wie zum Beispiel die Astronomie.

Allgemein kann die Wissenschaft wie folgt klassifiziert werden:

  • Naturwissenschaften . Sie sind spezialisiert auf das Studium der Natur, wie zum Beispiel Astronomie, Geologie, Biologie oder Physik.
  • Formale Wissenschaften . Sie orientieren sich an gültigen Inferenzformen und haben im Gegensatz zu empirischen Wissenschaften einen formalen, nicht konkreten Inhalt. Hier sind die Mathematik und Logik.
  • Sozialwissenschaften: Sie umfassen Disziplinen, die sich an menschlichen Themen wie Kultur und Gesellschaft orientieren. Hier können Sie unter anderem Soziologie, Geschichte, Psychologie, Anthropologie oder Politik einbeziehen. Als nächstes werden wir das Konzept erweitern.
  1. Sozialwissenschaften

Die Sozialwissenschaften umfassen die Disziplinen, die sich mit den kulturellen und sozialen Prozessen befassen, die sich aus dem Leben in der Gesellschaft des Menschen ergeben. Die Sozialwissenschaften untersuchen das Verhalten des Menschen als Individuum und als soziales Wesen, die Funktionsweise seiner Psyche, seine Geschichte, seine Entwicklung, seine Entwicklung und sein politisches Leben.

Innerhalb der Sozialwissenschaften finden wir andere spezifischere Wissenschaften, wie zum Beispiel Soziologie, Geschichte, Psychologie, Anthropologie oder Politik.

More in: Sozialwissenschaften.

Interessante Artikel

Mol

Mol

Wir erklären Ihnen, was der Maulwurf ist, eine der grundlegenden physikalischen Größen, die das Internationale Einheitensystem vorsieht. Um die Mol zu berechnen, müssen wir die atomare oder molekulare Masse kennen. Was ist mol Der Maulwurf ist eine der Größenordnungen des Internationalen Einheitensystems. Sein

Steuergutschrift

Steuergutschrift

Wir erklären, was die Steuergutschrift ist, welche Hauptziele sie verfolgt und welches Zubehör diese Art von Waage hat. Steuergutschrift kann als wirtschaftliches Instrument zur Generierung von mehr Kapital eingesetzt werden. Was ist die Steuergutschrift? Das Steuerguthaben ist das Guthaben, das eine natürliche oder juristische Person bei der Einreichung ihrer Steuern zu ihren Gunsten hat und das in der Regel einen abziehbaren Betrag von ihrer Restzahlung darstellt zu bestimmten Bedingungen Ihrer Wirtschaft. M

Ermächtigung

Ermächtigung

Wir erklären Ihnen, was Empowerment oder Empowerment im Geschäftsbereich ist, auf welche Probleme es reagiert und welche Vorteile es hat. Empowerment gibt den Mitarbeitern in einem Unternehmen mehr Autonomie. Was ist die Ermächtigung ? Der Begriff " Empowerment ", von der englischen Macht ("power"), könnte ins Spanische als "empowerment" übersetzt werden, ein sehr wichtiges Wort Modisch in Zeiten des Kampfes um sozialen Anspruch auf Egalitarismus, mehr oder weniger gleichbedeutend mit "Macht" oder "Aktivierung". Im

Druckmaschine

Druckmaschine

Wir erklären, was die Druckmaschine ist und wofür sie gedacht ist. Woher kam es und warum ist es so wichtig? Arten von Druckern. Die Druckmaschine wurde im fünfzehnten Jahrhundert erfunden und im Laufe der Jahrhunderte perfektioniert. Was ist Drucken? Der Drucker bezieht sich auf einen Mechanismus, der Texte und Bilder auf einem Papier-, Stoff- oder anderen Materialträger reproduzieren kann , um sie in großem Maßstab zu produzieren. Zunä

Rechtsprechung

Rechtsprechung

Wir erklären Ihnen, was Rechtsprechung ist, welche Merkmale dieser Satzsatz hat und welche Arten von Rechtsprechung es gibt. Die Rechtsprechung ergibt sich aus allen Urteilen der Gerichte. Was ist Rechtsprechung? Die Rechtsprechung bezieht sich in der Rechtssprache auf eine Reihe von Verlautbarungen, die von Personen abgegeben werden, die die Fähigkeit und Befugnis haben, die Rechtsnormen auszulegen und sie an den jeweiligen Einzelfall anzupassen.

Solidarität

Solidarität

Wir erklären Ihnen, was Solidarität ist und warum dieser menschliche Wert so wichtig ist. Beispiele für Solidarität und berühmte Phrasen. Einer nach dem anderen sind wir Sterbliche, stattdessen werden wir zusammen ewig sein Apuleyo. Was ist Solidarität? Solidarität ist einer der traditionellen menschlichen Werte , die sich auf Mitgefühl und Großzügigkeit beziehen, und das hat mit dem Geist der Zusammenarbeit und der Unterstützung einer bedürftigen Person in ihrem größten Moment der Verletzlichkeit zu tun, insbesondere wenn Dies setzt voraus, dass persönliche Bedürfnisse, Meinungen oder Vorurtei