• Wednesday February 24,2021

Quellcode

Wir erklären, was der Quellcode ist und welche verschiedenen Anwendungen er hat. Darüber hinaus, was ist der offene Code.

Das Software-Engineering ist für die Erstellung der Quellcodes verantwortlich.
  1. Was ist der Quellcode?

In der Informatik wird der Satz von Textzeilen, der in einer bestimmten Programmiersprache die Schritte ausdrückt, die der Computer ausführen muss, um Daten korrekt auszuführen, als Quellcode bezeichnet. ein bestimmtes Programm Das heißt, dies sind die Anweisungen, die der ursprüngliche Software-Programmierer kompiliert hat, damit sie an ein Computersystem übertragen und genau und rechtzeitig interpretiert werden können.

Der Quellcode ist normalerweise während bestimmter Software-Vorgänge sichtbar, seine Anweisungen sind jedoch nur für diejenigen verständlich, die mit der spezifischen Sprache, in der er programmiert wurde, umgehen. Dies tritt auch bei Webseiten und anderen Softwareelementen auf, die in Web-Sprachen (wie HTML oder Java Script) programmiert und dann vom Internet-Browser-Fenster ausgeführt oder interpretiert werden.

Der Bereich der Datenverarbeitung, der sich mit der Erstellung dieser Quellcodes befasst, ist das Software-Engineering, das sich mit der Erstellung von Computerprogrammen befasst. Diese Kreativität wird auch durch das Urheberrecht in dem Sinne gestützt, dass der Quellcode das Werk und die ausschließliche Schöpfung seiner Programmierer ist, die von Dritten sowie Dritten nicht verändert und nicht reproduziert werden können Inhalt eines literarischen Werkes.

Siehe auch: Anwendungssoftware.

  1. Code öffnen

Jeder kann in die wesentlichen Anweisungen einer Open Source eingreifen.

Es gibt Programme, die sich in Bezug auf den Quellcode nicht an den Richtlinien für Autorenrechte orientieren und es ihren Benutzern ermöglichen, den Quellcode mehr oder weniger frei zu ändern, zu bearbeiten und weiterzugeben. Dies bildet eine Art spezialisierte Benutzergemeinschaft. Diese Programme werden als "Open Source" bezeichnet, da jeder in die wesentlichen Anweisungen eingreifen und eigene oder individuelle Versionen des ursprünglichen Programms erstellen kann, die als "Distributionen" bezeichnet werden. Beispiele für solche Software sind unter anderem die Unix- und Linux-Betriebssysteme.

Es kann Ihnen dienen: Freie Software.


Interessante Artikel

Mobbing

Mobbing

Wir erklären, was Mobbing ist und wie es sich in der Gesellschaft manifestiert. Geschichte seines Studiums. Was sind die verschiedenen Arten von Mobbing. «13 Gründe warum», eine Fernsehserie, die sich mit Mobbing in der Schule befasst. Was ist Mobbing? Mobbing oder Mobbing bezieht sich auf psychischen, physischen oder verbalen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen, die von einem anderen oder anderen Kindern grausam misshandelt werden, um sie einzuschüchtern, erschrecken ihn, verletzen ihn und lassen den Stalker einen Vorteil aus Mobbing ziehen. Das

Diphthong

Diphthong

Wir erklären, was ein Diphthong ist und welche Arten von Diphthong es gibt. Außerdem einige Beispiele dieser Stimmkombination. Der Buchstabe h in der Mitte der Vokale verhindert nicht das Auftreten des Diphthongs. Was ist Diphthong? Der Diphthong ist die Kombination von zwei Vokalen in einer Silbe innerhalb eines Wortes.

Wüste

Wüste

Wir erklären, was die Wüste ist und welche unterschiedlichen Klimazonen in diesem Biom vorherrschen. Darüber hinaus die Flora und Fauna, die es beherbergen kann. Die Wüsten nehmen fast ein Drittel der Oberfläche des Planeten Erde ein. Was ist die Wüste? Es wird als "menschenleere" bioklimatische Landschaft (oder Biom) verstanden, die durch niedrige Niederschlagsmengen und Niederschlagsindizes gekennzeichnet ist . (Reg

Ion

Ion

Wir erklären Ihnen, was ein Ion ist und wie diese Moleküle aufgebaut sein können. Darüber hinaus Beispiele für Ionen und was ein Anion ist. Ein Ion ist ein Molekül, das Elektronen gewonnen oder verloren hat. Was ist ein Ion? In der Chemie ist ein Ion als elektrisch geladenes Molekül bekannt, das aus einem Atom oder Molekül besteht, das nicht elektrisch neutral ist, dh, die in ihrer Konstitution Elektronen gewonnen oder verloren haben (Ionisation). Die Io

Hyperlink

Hyperlink

Wir erklären, was Hyperlinks sind und wozu diese Elemente im Web dienen. Arten von Hyperlinks und Anwendungsbeispielen. Hyperlinks bieten die Möglichkeit, von einem Text zum nächsten zu springen. Was ist ein Hyperlink? Es wird als Hyperlink oder Hyperlink zu einem Elementtyp bezeichnet, der in elektronischen Dokumenten (Webseiten, E-Mails, digitalen Textdokumenten usw.)

Ziel

Ziel

Wir erklären, was ein Ziel ist, welche Hauptmerkmale es gibt und welche Arten es gibt. Darüber hinaus ist der Unterschied mit einem Ziel und mehreren Beispielen. Ein Ziel ist das, was wir durch ein bestimmtes Verfahren erreichen wollen. Was ist ein Ziel? Ein "Ziel" oder "Ende" ist das erwartete oder vorgestellte Ergebnis eines Systems, einer Handlung oder einer Flugbahn , dh das, was wir durch ein bestimmtes Verfahren erreichen oder erreichen möchten. O