• Sunday October 24,2021

Hauptstadt

Wir erklären, was Kapital ist und wie man es erhält. Darüber hinaus sind die Bedeutungen dieses Begriffs in verschiedenen Bereichen.

Kapital kann als Machtmittel zur Erhöhung des Eigenkapitals eingesetzt werden.
  1. Was ist kapital

Der Begriff Kapital stammt aus der lateinischen Hauptstadt . Der Begriff des Kapitals hat je nach Kontext und angewandter Disziplin unterschiedliche Bedeutungen.

In Bezug auf die Wirtschaftlichkeit wird auf den Begriff Kapital als Wert verwiesen . Anfangs wurde es als Synonym für Geld verwendet. Dieses investierte Geld wird zu einem der Faktoren des Produktionsprozesses sowie der Arbeitskräfte und des Landes.

Einige Beispiele für Kapital im Produktionsprozess könnten unter anderem Materialien, Maschinen, Computer, Rohstoffe und Immobilien sein . Das Kapital wiederum wird für den Zugang zur Belegschaft verwendet.

Andere Autoren bevorzugen es, Kapital als das Gesamtvermögen oder das Gesamtvermögen zu definieren, sei es staatlich, privat, gewerblich usw. Es erfüllt die Funktion, neuen Reichtum oder Gewinn zu erwirtschaften, entweder durch Investition oder durch Darlehen.

Es gibt verschiedene Wege, um an Kapital heranzukommen. Ein Weg ist der Überschuss an Produktion, ein anderer ist der Arbeit an der natürlichen Umwelt zu verdanken, zum Beispiel der Ausbeutung von Wäldern oder Seen. Ein weiteres Zugangsmittel ist dank Einsparungen und Marx 'Vorstellung vom Mehrwert.

Wenn der Begriff des Kapitals verwendet wird, bezieht er sich oft auf eines der Werke des erwähnten Denkers, Karl Marx . Der Kapitalvertrag ist eine Kritik der politischen Ökonomie. Darin werden die Beziehungen zwischen den von Marx definierten sozialen Klassen wie dem Proletariat und der Bourgeoisie definiert. Gleichzeitig wird erklärt, wie sich der zweite gegenüber dem ersten dominant verhält. Dieses Buch war grundlegend, um die Funktionsweise des kapitalistischen Systems zu verstehen. Es wird auch nicht nur von der Wirtschaft studiert, sondern auch von Politikwissenschaftlern, Philosophen, Soziologen usw.

Autoren wie Pierre Bourdieu behaupten, dass das Kapital das Material, dh Geld und Waren, übersteigt, was er symbolisches und kulturelles Kapital nennt. Dieser Begriff umfasst Werte wie Großzügigkeit, Ehrlichkeit und vor allem das erworbene Wissen.

Der Zugang zu dieser Hauptstadt ist vielfältig. In einigen Fällen kann es durch Erfahrung geschehen, in anderen Fällen wird es durch Einrichtungen erworben, beispielsweise durch Bildungseinrichtungen. Dieses Kapital wird als Mittel der Macht eingesetzt, um Kapital selbst zu erhalten und zu vermehren .

Es kann dir dienen: Kapitalismus.

  1. Andere Arten von Kapital

Normalerweise sind Hauptstädte Städte mit einer größeren Bevölkerung.

Aus politisch-physikalischer Sicht versteht sich, dass eine Hauptstadt das Haupt und die Hauptstadt eines National- oder Provinzstaates ist . Normalerweise werden diese Städte als wirtschaftliche und politische Zentren dieser Staaten charakterisiert. In der Regel sind dies die Städte mit der größten Bevölkerung. Oft werden Hauptstädte als eines der Symbole und konstituierenden Elemente von Nationen verwendet.

In der katholischen Kirche bezieht sich der Begriff des Kapitals auf die sieben Hauptsünden . Diese werden als Sünden verstanden, die andere hervorrufen. Diese sieben sind: Völlerei, Gier, Lust, Stolz, Wut, Faulheit und Neid. Aus dem Katholizismus geht hervor, dass diese Laster den Sitten und Lehren des Christentums völlig zuwiderlaufen, weshalb sie sie offen ablehnen.

Interessante Artikel

Griechische Kultur

Griechische Kultur

Wir erklären alles über die griechische Kultur. Seine größten Beiträge, Geschichte und geografische Lage. Darüber hinaus ist seine Beziehung zur römischen Kultur. Der Einfluss der griechischen Kultur in der westlichen Welt ist bis heute vorherrschend. Griechische Kultur Die Kultur des antiken Griechenlands, auch als antikes Griechenland oder klassisches Griechenland bekannt, ist die sogenannte Wiege der westlichen Zivilisation: Sie war in der Antike eine der Kulturen mit dem größten Einfluss und der größten Bedeutung. Mittelmee

Effizienz

Effizienz

Wir erklären Ihnen, was Effizienz ist und worin sich Effizienz unterscheidet. Darüber hinaus, was ist Wirksamkeit und Beispiele für Wirksamkeit. Die Wirksamkeit konzentriert sich nicht darauf, wie ein Ziel erreicht wird, während es erreicht wird. Was ist die Wirksamkeit? Nach dem Spanish Language Dictionary der Royal Spanish Academy ist Effektivität die Qualität von etwas, das den gewünschten oder erwarteten Effekt erzeugt , für den jedoch die Verwendung von Stimme ohne Effizienz. Dies i

Uhrglas

Uhrglas

Wir erklären, wofür das Uhrglas in Laboratorien verwendet wird, wozu es dient und welche anderen Funktionen es bietet. Darüber hinaus weitere Laborelemente. Das Uhrglas ist beständig gegen Korrosion und hohe Temperaturen. Was ist das Uhrglas? Ein Laborinstrument, das als kreisförmige transparente Glasscheibe ausgebildet ist, wird als Uhrglas oder Uhrglas bezeichnet . Sei

DNA

DNA

Wir erklären Ihnen, was DNA ist und warum sie lebenswichtig ist. Struktur, DNA-Replikation und Unterschiede zwischen DNA und RNA. Die DNA hat auch eine Doppelhelixform, die auf sich selbst gewickelt ist. Was ist DNA? DNA oder Desoxyribonukleinsäure ist ein lebenswichtiges Polymer , das in allen Zellen von Lebewesen und in den meisten Viren vorkommt.

Krebs

Krebs

Wir erklären Ihnen, was Krebs ist und wer diese Krankheit bekommen kann. Hinzu kommen die verschiedenen Behandlungen, die es gibt. Der Krebs entsteht in einem Gewebe, wenn die Vermehrung von Zellen keine Kontrolle hat. Was ist krebs Krebs ist eine Krankheit, die durch bösartige , sich autonom reproduzierende Zellen verursacht wird.

Optik

Optik

Wir erklären Ihnen, was Optik ist, ihre Geschichte, Auswirkungen auf andere Wissenschaften und wie sich physikalische, geometrische und moderne Optik unterscheiden. Die Optik untersucht die Eigenschaften von Licht und wie sie verwendet werden können. Was ist die Optik? Die Optik ist ein Teilgebiet der Physik, das sich dem Studium des sichtbaren Lichts widmet : seinen Eigenschaften und seinem Verhalten.