• Thursday January 27,2022

Körperliche Veränderung

Wir erklären, was eine physikalische Veränderung ist, wie sie stattfindet und wie sie sich von einer chemischen Veränderung unterscheidet. Dazu Beispiele und Erläuterungen.

Der Durchtritt einer Festkörperflüssigkeit in die Metallschmelze ist eine physikalische Veränderung.
  1. Was ist eine körperliche Veränderung?

Physikalische Veränderungen sind die Art von Transformationen von Materie, die ihren Zustand verändern, jedoch niemals ihre Zusammensetzung oder Natur. Das heißt, dies sind die Übergänge zwischen der einen oder anderen Form der Materie, ohne dass eine wesentliche chemische Veränderung stattfindet, dh ohne dass eine Art von Materie von einigen in eine andere umgewandelt wird Eine Art chemische Reaktion.

Wie der Name schon sagt, beinhalten physikalische Veränderungen Änderungen einiger physikalischer Eigenschaften der Materie, wie z. B. Aggregatzustand, Härte, Form, Größe und Farbe. Volumen oder Dichte, unter anderem.

Nur selten impliziert diese Art der Veränderung eine wesentliche Umlagerung der Atome (wie sie bei der Bildung von Kristallen auftritt). In der Regel sind körperliche Veränderungen reversibel .

Die physikalischen Veränderungen sind außerdem das Ergebnis einer physikalischen Methode, die üblicherweise aus der Veränderung der Energie, des Drucks oder anderer Variablen besteht, in denen Materie ist gefunden. Viele dieser Methoden eignen sich außerdem zum Trennen von Stoffgemischen, obwohl sie nicht zum Trennen der Bestandteile einer chemischen Verbindung (das Ergebnis einer chemischen Reaktion) geeignet sind. Mica).

  1. Beispiele für körperliche Veränderungen

Beim Auflösen von Zucker in Kaffee tritt nur eine physikalische Veränderung auf.

Einige Beispiele für körperliche Veränderungen sind:

  • Verdampfung von Flüssigkeiten, Erhöhung ihrer Energiemenge (Wärme), um sie in Gase umzuwandeln, ohne jedoch ihre Natur zu verändern. Beispielsweise ist Wasserdampf immer noch chemisch Wasser (H 2 O), auch wenn es sich in einem gasförmigen Zustand befindet.
  • Gaskondensation, der umgekehrte Prozess zu dem oben genannten, der stattfindet, indem einem Gas Energie (Wärme) entzogen wird, wodurch es in den flüssigen Zustand übergeht. Dies passiert, wenn wir mit heißem Wasser baden und Dampf im Spiegel kondensiert und ihn mit minimalen Tröpfchen beschlägt.
  • Erstarren von Flüssigkeiten, wie es bei der Abfuhr von Energie (Wärme) der Fall ist oder manchmal einfach durch langes Ruhen. Das einfachste Beispiel ist das Einfrieren von Wasser auf festem Eis, ohne dessen chemische Zusammensetzung zu verändern.
  • Feststofflösungen in Flüssigkeiten, zum Beispiel wenn wir Salz in Wasser oder Zucker in Kaffee auflösen: Wir können aufhören, die zugegebenen Feststoffe zu beobachten, spüren aber nicht, wie sie sich auf die Mischung auswirken. Es reicht aus, die Flüssigkeit zu verdampfen, um den neuen Feststoff am Boden des Behälters in seiner unveränderten chemischen Form zu finden.
  • Magnetisierung von Metallen wie Eisen und dergleichen bei Kontakt mit einer elektrischen oder magnetischen Energiequelle. Wir können dies mit Clips und einem Magneten tun: Wenn wir erstere mit dem Magneten in Kontakt bringen, werden wir feststellen, wie sie ihre magnetische Ladung teilweise annehmen und sich gegenseitig anziehen, ohne ihre Form oder chemische Zusammensetzung zu verändern.
  1. Physikalische und chemische Veränderung

Oxidation ist eine Art chemische Veränderung.

Im Gegensatz zu physikalischen Veränderungen implizieren chemische Veränderungen eine Reaktion in der Materie und damit eine Veränderung ihrer Natur. Diese Prozesse sind in der Regel irreversibel und verbrauchen oder setzen Energie frei, da dabei eine oder mehrere chemische Substanzen zu anderen werden und ihre Atome auf immer spezifische Weise rekombinieren.

Die chemischen Veränderungen reagieren nicht auf physikalische Methoden, und daher können wir die Bestandteile einer chemischen Verbindung nicht durch physikalische Veränderungen trennen : Wenn wir Wasser kochen, bleibt der entstehende Dampf aus Ochsen bestehen Sauerstoff und Wasserstoff; Wenn wir Wasser mit Schwefeltrioxid (SO 3 ) reagieren, erhalten wir Schwefelsäure (H 2 SO 4 ), eine völlig andere Verbindung.

Mehr in: Chemische Veränderung


Interessante Artikel

Gesetzgebung

Gesetzgebung

Wir erklären Ihnen, was die Gesetzgebung ist und warum Frieden in der Gesellschaft so wichtig ist. Darüber hinaus, wie die Gesetzgebung funktioniert. Die Gesetze bestimmen das tägliche Leben der Bürger. Was ist Gesetzgebung? Die Gesetzgebung ist eine Reihe von Gesetzen, die ein Thema bestimmen und regeln . Si

Spyware

Spyware

Wir erklären, was Spyware ist und wie Sie sich vor dieser Malware schützen können. Außerdem, wie man es entfernt und wie Anti-Spyware funktioniert. Spyware soll Informationen sammeln und an Dritte senden. Was ist Spyware? Es ist in der Informatik als "Spyware" oder " Spyware" für eine Art von schädlicher Software (Malware) bekannt, die in einem Computersystem unsichtbar arbeitet und Informationen sammelt Technische, persönliche oder vertrauliche Informationen, die ohne Genehmigung des Computernutzers über das Internet an Dritte gesendet werden. Diese

Verfahrensrecht

Verfahrensrecht

Wir erklären Ihnen, was das Verfahrensrecht und seine beiden Bereiche sind: Zivil- und Strafrecht. Verfahrensrechtliche Quellen, Bedeutung und Beispiele. Dieser Rechtszweig ist von grundlegender Bedeutung für die Suche nach Gerechtigkeit und sozialem Frieden. Was ist das Verfahrensrecht? Das Verfahrensrecht ist ein Zweig des öffentlichen Rechts, der die Regeln, Codes und Formen des Gerichtsverfahrens berücksichtigt , dh die Anforderungen, Wirkungen und Methoden, in denen es angeordnet und geregelt wird Der Staat verleiht Gerechtigkeit. Da

TICs

TICs

Wir erklären Ihnen, was Informationstechnologie und Kommunikation sind und wofür sie gedacht sind. Vor- und Nachteile sowie Beispiele. IKT ermöglichen heutzutage eine sofortige Kommunikation, unabhängig von der Entfernung. Was sind IKT? Wenn wir über IKT oder Informationstechnologie und Kommunikation sprechen, beziehen wir uns auf eine vielfältige Gruppe von Praktiken, Kenntnissen und Instrumenten, die mit dem Verbrauch und der Übertragung von Informationen verbunden sind entwickelt aus dem schwindelerregenden technologischen Wandel, den die Menschheit in den letzten Jahrzehnten erlebt hat, ins

Nadelwald

Nadelwald

Wir erklären, was der Nadelwald ist, wo er sich befindet und wie Flora und Fauna sind. Darüber hinaus ist das Klima und die wichtigsten Merkmale. Nadelbäume haben immergrüne Nadeln. Was ist der Nadelwald? Nadelwälder sind Ökosysteme, die durch ein Klima gekennzeichnet sind, das von milden bis zu kalten Niederschlägen und vor allem durch das Überwiegen von Baumbäumen reicht. Nadelbä

Natürliche Ressourcen

Natürliche Ressourcen

Wir erklären, was natürliche Ressourcen sind und welche Arten von Ressourcen existieren. Was sind die Ressourcen (Beispiele) und wie können sie geschont werden? Öl gilt als nicht erneuerbare natürliche Ressource. Was sind natürliche Ressourcen? Natürliche Ressourcen sind Waren natürlichen Ursprungs , die nicht durch menschliche Aktivitäten verändert werden und deren Nutzung die Gesellschaften nutzen, um ihr Wohlergehen und ihre Entwicklung zu erreichen. Natürlic