• Saturday September 26,2020

Hitze

Wir erklären Ihnen, was eine Wärme ist und wie dieser Energiewert gemessen wird. Darüber hinaus, wofür sie sind und eine Liste der Mahlzeiten mit ihren Kalorien.

Die "Kalorien" wurden in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts sehr populär.
  1. Was ist eine Hitze?

Wenn wir von Kalorien hören, müssen wir unter dem Begriff eine mehr oder weniger informelle Energieeinheit verstehen, die in Lebensmitteln enthalten ist, und das wird durch einen Vergleich mit der Kapazität t verstanden spezifische Rhetorik des Wassers: Da die Verwendung von Wärme als Begriff mit keinem formalen Einheitensystem vereinbar ist, drückt sie häufig eine Energiemenge aus. Mehrdeutige, unbestimmte Ethik.

Die "Kalorien" wurden von Nicol bys "Cl ment" im Jahr 1824 definiert, zunächst als Kalorien pro Kilogramm (Kilokalorien pro Kilogramm), wie es in den Büchern eingeführt wurde Französisch und Englisch zwischen 1842 und 1867. Es wird als asdie Wärmemenge angegeben, die erforderlich ist, um eine Temperaturerhöhung von 1 C in einer Wasserprobe von 1 g (Wärme- Gramm) Die Verwendung von Joule (J) und der Vielfachen und Untervielfachen davon als Einheit zum Messen der Energiemenge wird gegenwärtig als bevorzugt angesehen.

Die "Kalorien" wurden in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts als Teil der Diäten sehr populär, die die Kalorienzählung als eine Möglichkeit zur Überwachung vorschlugen, die die verzehrten Lebensmittel nicht lieferten dem Körper einen Überschuss an Nährstoffen, die er als Fett speichern sollte.

Siehe auch: Gesundheit nach WHO.

  1. Wie werden Kalorien gemessen?

Die Kalorien werden im Internationalen System (SI) von Gewichten und Maßen nicht anerkannt.

Die Kalorien (Kalk) stellen den Energiewert von Lebensmitteln dar, ausgedrückt in der Wärmemenge, die benötigt wird, um eine Wassermasse von 1 g zu erhöhen. Dies bedeutet, dass eintausend Kalorien eine Kilokalorie (kcal) ausmachen, was ungefähr 4.185 Kilojoule (kJ) entspricht. Bei Lebensmitteln werden diese Werte normalerweise in Kilokalorien pro 100 Gramm Lebensmittel (kcal / 100gr) ausgedrückt. Obwohl sie in zahlreichen Lebensmittelverpackungen enthalten sind, werden Kalorien im Internationalen System (SI) von Gewichten und Maßen nicht anerkannt.

Es kann Ihnen dienen: Gewichtsmaße.

  1. Wofür sind die Kalorien?

Es wird gesagt, dass ungefähr 7.000 Kalorien einem Kilogramm Körperfett entsprechen.

Da Kalorien keine Sache sind, sondern eine Maßeinheit, können wir sagen, dass sie dazu dienen, die in Dingen enthaltene Energiemenge zu bestimmen, was besonders nützlich ist, wie wir bereits gesagt haben, um eine Art Vergleich zwischen verschiedenen herzustellen Nahrung und ihre jeweiligen Auswirkungen auf den Stoffwechsel unseres Körpers.

Kalorienreichere Lebensmittel enthalten eine größere Menge an chemischer Energie, die durch Überschreitung des täglichen Durchschnittswerts (mindestens 2.500 Kalorien pro Tag und in Ruhe) in Reserven, dh in Fett umgewandelt wird. Es wird gesagt, dass ungefähr 7.000 Kalorien einem Kilogramm Körperfett entsprechen.

  1. Wie viele Kalorien hat das Essen?

Es kommt auf das Essen an:

  • 100 Gramm grünes Gemüse (Mangold, Spinat, Brunnenkresse) liefern 29 kcal
  • 100 Gramm Salat, Escarole oder Endivien liefern jeweils 20 kcal
  • 100 Gramm Zwiebeln liefern 47 kcal
  • 100 Gramm Kartoffeln liefern 79 kcal
  • 100 Gramm Karotten ergeben 33 kcal
  • 100 Gramm Mango, Apfel, Ananas ergeben jeweils ca. 50 kcal
  • 100 Gramm Feigen liefern 80 kcal
  • 100 Gramm Walnüsse ergeben 660 kcal
  • 100 Gramm Erdnüsse ergeben 560 kcal
  • 100 Gramm Pistazien ergeben 581 kcal
  • 100 Gramm weißer Reis tragen zu 354 kcal bei
  • 100 Gramm Nudeln ergeben 368 kcal
  • 100 Gramm Haferflocken liefern 367 kcal
  • 100 g Linsen liefern 336 kcal
  • 100 g Sojabohnen liefern 446 kcal
  • 100 Gramm Sardellen ergeben 175 kcal
  • 100 Gramm rotes Fleisch tragen zwischen 200 und 250 kcal bei
  • 100 Gramm weißes Fleisch ergeben zwischen 100 und 180 kcal
  • 100 Gramm Meeresfrüchte tragen zwischen 80 und 100 kcal bei
  • 100 Gramm Sardinen ergeben 151 kcal
  • 100 Gramm Thunfisch liefern 225 kcal
  • 100 Gramm Lachs ergeben 175 kcal
  • 100 Gramm Vollmilch ergeben 68 kcal
  • 100 Gramm Frischkäse ergeben 174 kcal
  • 100 g geräucherter Käse ergeben 370 kcal
  • 100 Gramm Butter ergeben 752 kcal
  • 100 Gramm Zucker ergeben 373 kcal
  • 100 Gramm Honig ergeben 295 kcal
  • 100 Gramm Blumenkohl, Brokkoli oder Kohl ergeben jeweils ca. 22 kcal

Interessante Artikel

Hormonsystem

Hormonsystem

Wir erklären, was das endokrine System ist und welche Hauptfunktionen es hat. Außerdem die Drüsen, aus denen es besteht und mögliche Krankheiten. Das endokrine System erzeugt und verteilt Hormone über die Blutbahn. Was ist das endokrine System? Es ist bekannt, als endokrine Drüsen osistema von secrecin internaal Reihe von Geweben und Organen des menschlichen Körpers (und anderen höheren Tieren), die für die Erzeugung n und Verteilung von Substanzen, die zur Regulierung bestimmter Funktionen des Organismus bestimmt sind, die als Hormone bekannt sind, durch den Blutkreislauf. Ähnlich

Organisationsebenen der Materie

Organisationsebenen der Materie

Wir erklären Ihnen, wie das Thema organisiert ist, wie es unterteilt werden kann und welche Hauptmerkmale es hat. Materie hat eine endliche Anzahl von Atomen mit einer äußerst komplexen Organisation. Was sind die Organisationsebenen des Fachs? Wenn wir über die Organisationsebenen der Materie sprechen, beziehen wir uns auf die möglichen Unterteilungen oder Schichten, in denen es möglich ist, alle bekannten Materien , insbesondere organische (Lebewesen), aus einer Perspektive zu untersuchen allgemeinere und einfachere bis detailliertere und komplexere Zusammenhänge. Währe

Inzest

Inzest

Wir erklären Ihnen, was Inzest und biologische und soziale Erklärungen für sein Verbot ist. Was ist Exogamie und woraus besteht sie? Der Inzest ist kulturell verurteilt, abgestempelt und sogar gesetzlich verboten. Was ist Inzest? Es wird als " Inzest" für sexuelle Beziehungen bezeichnet, bei denen es sich um "T" handelt als Brüder, Eltern und Kinder, Großeltern und Nachkommen oder jeden anderen biologischen Anhang zwischen ihnen. In e

Akzent

Akzent

Wir erklären Ihnen, was der Akzent ist und welche unterschiedlichen Bedeutungen dieser Begriff hat. Darüber hinaus einige grundlegende Regeln der Akzentuierung. Der Akzent kann in Abhängigkeit von den Akzentregeln geschrieben sein oder nicht. Was ist der Akzent? Der Akzent in einem Wort ist einer, den wir stärker oder intensiver aussprechen . Al

Primitiver Kommunismus

Primitiver Kommunismus

Wir erklären Ihnen, was der primitive Kommunismus war, seine Wirtschaft, Produktionsweisen, Vor- und Nachteile und andere Merkmale. Der primitive Kommunismus war die erste Form der sozialen Organisation. Was war primitiver Kommunismus? Nach der Perspektive des Marxismus wird die erste Stufe der politisch-sozialen Organisation der Menschheit primitiver Kommunismus oder primitive Produktionsweise genannt.

Cristero Krieg

Cristero Krieg

Wir erklären Ihnen, was der Cristero-Krieg in der Geschichte Mexikos war, seine Ursachen, Folgen und Protagonisten. Außerdem das Kriegsende. Der Cristero-Krieg war ein bewaffneter Konflikt zwischen der mexikanischen Regierung und katholischen Gruppen. Was war der Cristero-Krieg? In der Geschichte Mexikos handelt es sich um den Cristero-Krieg (der katholischen Ikone Christi), der auch als Krieg der Cristeros oder Cristiada bezeichnet wird und zu einem bewaffneten Konflikt zwischen 1926 geführt hat und 1929 . D