• Saturday February 27,2021

Globale Erwärmung

Wir erklären, was globale Erwärmung ist, was ihre Ursachen und Konsequenzen sind. So vermeiden und verhindern Sie die globale Erwärmung.

Dieses Phänomen erzeugt allmählich neue Wüsten auf dem Planeten.
  1. Globale Erwärmung

Es ist bekannt als globale Erwärmung, zusammen mit dem Klimawandel, eines der größten ökologischen Probleme des späten 20. und frühen 21. Jahrhunderts, das aus dem anhaltenden Anstieg der Durchschnittstemperatur des Planeten Erde besteht eines Jahrhunderts, das zahlreiche Auswirkungen auf das Klimaverhalten und den durchschnittlichen Wasserstand der Ozeane zeigt, da das polare Eis allmählich schmilzt.

Die Bilanz der globalen Erwärmung ist alarmierend und wurde durch zahlreiche wissenschaftliche Tests bestätigt . Über die Ursachen eines solchen Temperaturanstiegs besteht jedoch kein absoluter Konsens. Die Verbreitung des Themas in der Fachpresse und die Beobachtung der Auswirkungen des Klimawandels in verschiedenen Breitengraden spiegeln wider, dass es eines der größten Anliegen für die Zukunft der Menschheit ist.

So sehr, dass die Organisation der Vereinten Nationen einige ihrer Vertreter beauftragt hat, eine notwendige Debatte zu führen, die darauf abzielt, die Zukunft der Menschheit vor möglichen Wetterkatastrophen zu schützen. Die These, wonach die industrielle Aktivität des Menschen für die Zunahme von Treibhausgasen in der Atmosphäre verantwortlich ist (wie CO 2 ), wird jedoch in Ländern wie China und den Vereinigten Staaten am wenigsten akzeptiert, und zwar in jenen Ländern, in denen dies der Fall ist Es führt zu einer stärkeren Emission dieser Gase in die Atmosphäre.

Während Debatten darüber geführt werden, welche Ursachen es hat und wie es rückgängig gemacht oder zumindest gebremst werden kann, sind die Auswirkungen der globalen Erwärmung und des Klimawandels auf der ganzen Welt zu beobachten, die Feuchtgebiete in Wüsten und Wälder verwandeln allmähliche aber dramatische Veränderung des thermischen Gleichgewichts des Planeten.

Es kann Ihnen dienen: Kohlenstoffkreislauf.

  1. Ursachen der globalen Erwärmung

Es wird angenommen, dass menschliches Handeln den Klimawandel beschleunigt.

Im Großen und Ganzen werden zwei Hypothesen in Bezug auf die globale Erwärmung behandelt:

  • Gletscherzyklen . Auf ihrer Reise um die Sonne verändert die Erde ihre Position im Laufe der Jahrhunderte langsam, was zu menschlich nicht wahrnehmbaren Erwärmungs- und Gefrierzyklen führt, die als Vereisungen bezeichnet werden. So würden kalte Zyklen polares Wachstum verursachen, während warme schmelzen würden.
  • Menschliche Aktivität Die am meisten akzeptierte der beiden Theorien, die den Einfluss von Gletscherkreisläufen auf den Klimawandel nicht vollständig ausschließt, stellt sicher, dass eine direkte menschliche Verantwortung für die Beschleunigung der Erwärmung unvermeidlich ist, deren Aufwärtskurve nicht zufällig mit dem Beginn des Klimawandels zusammenfällt Industrielle Revolution Diese Erklärung besagt, dass sich die von der menschlichen Industrie und der Landwirtschaft erzeugten Gase in der Atmosphäre mit einer höheren Geschwindigkeit ansammeln, als dies möglich ist, und einen Schirm erzeugen, der die Wärmeabfuhr in den Weltraum verhindert und die Temperatur erhöht, wie sie in einem Gewächshaus auftritt .
  1. Folgen der globalen Erwärmung

  • Schmelzen der Pole . Die Zunahme der Wärme in der Luft und im Meerwasser würde das Abschmelzen der Gletscher und den Permafrost der Polarregionen verursachen, was dem Ozean frisches Wasser hinzufügen und den Wasserstand langsam anheben würde. So würden Überschwemmungen und die Ausweitung der Küste ganze Städte unter Wasser tauchen.
  • Extreme Wetterphänomene . Das Temperaturungleichgewicht wirkt sich auf die Extreme bestimmter Klimazonen aus: Die heißen sind heißer und die kalten sind viel kälter, was mit Phänomenen einhergeht extremeres Wetter: stärkere Regenfälle, verheerendere Wirbelstürme usw.
  • Abrupte ökologische Veränderungen . Die Klimaveränderungen führen zu Veränderungen in ökologischen Nischen, einige allmählich und andere viel abrupter. Beispielsweise setzt das Schmelzen der Gletscher nicht nur Wasser frei, sondern auch Gase wie Methan und Kohlendioxid, deren Zunahme den Treibhauseffekt verstärkt und zur Versauerung der Ozeane führt, die Millionen von Menschen betreffen von Lebewesen.
  • Erdrutsche Erhöhte Niederschlagsraten oder das Schmelzen von mehrjährigem Schnee in den Bergen können zu einer Befeuchtung und Verflüssigung des Bodens führen, was zu Lawinen und anderen möglicherweise tödlichen Erdrutschen führen kann.
  • Neue Wüsten Zu heiße Temperaturen und die Verlängerung der Trockenheit beenden die lokale Flora und erzeugen allmählich neue Wüsten, die für das Leben von Mensch und Tier wenig brauchbar sind.
  1. Wie kann die globale Erwärmung vermieden und verhindert werden?

Der erste Schritt auf dem Weg zu einer Strategie zur Bekämpfung des Klimawandels besteht offensichtlich darin, diese anzuerkennen. Theorien über die Nichtverantwortung des Menschen in diesem Phänomen haben den Nachteil, dass sie bei den Bürgern der am stärksten industrialisierten Länder, die für die höheren Treibhausgasemissionen verantwortlich sind, eine sorglose Haltung fördern.

Nur durch die Reduzierung der Menge an Kohlenstoff, die in die Atmosphäre gelangt, durch erhebliche industrielle Reduzierungen und die Förderung von Unternehmensgesetzen zum Schutz der Umwelt wird der Planet die Möglichkeit erhalten, die Gaslast umzukehren und sich zu erholen eine Wärmebilanz. Nichts davon wäre natürlich kurzfristig, aber es wird mehr als ein Jahrzehnt dauern, bis die Änderung bemerkt wird.

Andererseits ist die Anpassung an den Klimawandel eine Reaktion auf die Minimierung von Sachschäden und menschlichen Verlusten durch städtische Barrieren und Strukturen, die die durch die Phänomene verursachten Schäden minimieren. Weniger extremes Wetter.

Interessante Artikel

Interspezifische Beziehungen

Interspezifische Beziehungen

Wir erklären, was interspezifische Beziehungen sind, was ihre Hauptmerkmale sind und Beispiele für diese Beziehungen. Interspezifische Beziehungen treten zwischen verschiedenen Arten desselben Ökosystems auf. Was sind interepezifische Beziehungen? Man spricht von " inter-spezifischen Beziehungen" zu den verschiedenen Arten von Interaktionen, die normalerweise zwischen zwei oder mehr Individuen stattfinden, die verschiedenen Arten angehören. Di

Chronisch

Chronisch

Wir erklären Ihnen, was die Chronik ist und zu welchem ​​Genre sie gehört. Journalistische, literarische und historische Chronik. Beispiel für eine kurze Überprüfung. Beispiel für eine journalistische Überprüfung. Was ist eine Chronik? Wenn man von Chronik spricht, spricht man gewöhnlich von einem doppelten Erzählgenre, das teilweise literarisch und teilweise journalistisch ist , da es nicht die Vorstellungsfreiheit der literarischen Fiktion besitzt. Aber er nutz

Theorie des stationären Staates

Theorie des stationären Staates

Wir erklären Ihnen, was die Theorie des stationären Zustands ist, das perfekte kosmolytische Prinzip und die Beweise, die es zu widerlegen scheinen. Nach der Theorie des stationären Zustands sind die Eigenschaften des Universums konstant. Was ist die Theorie des stationären Zustands? Es ist bekannt als Theorie des stationären Staates, Theorie des stationären Universums oder Modell des stationären Universums zu einer Theorie über den Ursprung des Universums, die Mitte des 20. Jahrhu

Design

Design

Wir erklären Ihnen, was das Design ist und was seine Hauptmerkmale sind. Darüber hinaus ist was die grafische, industrielle und architektonische Gestaltung. Die Designer erstellen lediglich physische, grafische oder andere Objekte. Was ist das Design? Das Wort Design hat ein sehr breites Definitionsspektrum, da es mehr oder weniger differenziert auf viele Bereiche des menschlichen Wissens anwendbar ist.

Elemente der Kommunikation

Elemente der Kommunikation

Wir erklären Ihnen, was sie sind und was die Elemente der Kommunikation sind. Was sind die Zeichen, der Absender, die Nachricht, der Empfänger und mehr. In jeder Kommunikation gibt es einen Sender und einen Empfänger. Was ist Kommunikation? Kommunikation besteht in der Übermittlung von Informationen durch die Interaktion zweier Entitäten , die von unterschiedlicher Art sein können, z. B. K

Muskelsystem

Muskelsystem

Wir erklären, was die Muskulatur ist, ihre Teile und verschiedene Funktionen. Darüber hinaus, wie es klassifiziert ist und Muskelerkrankungen. Die Muskulatur des Menschen macht 40% des Gewichts eines Erwachsenen aus. Was ist die Muskulatur? Wenn wir uns auf die Muskulatur beziehen, sprechen wir über den Satz von mehr als 650 verschiedenen Muskeln, aus denen der menschliche Körper besteht, von denen die meisten nach Belieben gesteuert werden können und auf die ausreichend Kraft ausgeübt werden kann Das Skelett, um sich zu bewegen. Das