• Saturday October 16,2021

Globale Erwärmung

Wir erklären, was globale Erwärmung ist und was ihre Ursachen sind. Welche Konsequenzen und Auswirkungen hat es außerdem? Wie können wir das vermeiden?

Hurrikane, Dürren, Überschwemmungen und Stürme haben ihre Häufigkeit erhöht.
  1. Was ist globale Erwärmung?

Die globale Erwärmung ist ein Phänomen, das durch den allmählichen Temperaturanstieg im Klimasystem der Erde verursacht wird und von 90% des Hochs verursacht wird Schadgaskonzentrationen, die den Treibhauseffekt verursachen.

Diese Emanationen werden zu einem großen Teil vom Menschen verursacht, der die Verwendung von Brennstoffen und Industrien missbraucht hat, die im Produktionsprozess zusätzlich verschiedene Arten von Toxinen in die Umwelt zurückgeben das individuelle ökologische Verhalten eines jeden.

Die Statistiken des IPCC (2007) haben gezeigt, dass der Wandel stark ist und sich immer mehr beschleunigt. Es wird geschätzt, dass das Temperaturniveau im 21. Jahrhundert im geringsten Fall zwischen 1, 1 ° C und 2, 9 ° C ansteigen wird, im Extremfall zwischen 2, 4 ° C und 6, 4 ° C C.

Siehe: Umweltauswirkungen.

  1. Folgen der globalen Erwärmung

Bei hohen Temperaturen schmelzen die Gletscher.

Die Auswirkungen haben bereits begonnen, bemerkt zu werden, aber wenn dies weitergeht, können die Ergebnisse katastrophal sein. Wenn wir die Effekte gruppieren, sind sie wie folgt:

  • Der Meeresspiegel steigt
  • Es erhöht sowohl die Häufigkeit als auch die Regenmenge
  • Wachstum subtropischer Wüsten

Dies hat zweifellos Auswirkungen auf die Arten, die an den am stärksten verwüsteten Orten und im gesamten Ökosystem leben.

Aufgrund der hohen Temperaturen des Erdbodens und des Wassers beginnen die Gletscher zu schmelzen . So haben die Pole begonnen, das Verschwinden gigantischer Eisblöcke zu leben. Dies hat einen starken Einfluss auf das Wetter, weshalb die Winter kälter und die Sommer wärmer werden. Die Halbzeit (Frühling und Herbst) hingegen dauert immer weniger.

Wirbelstürme, Dürren, Überschwemmungen und Stürme haben nicht nur ihre Häufigkeit erhöht, sondern auch Orte erreicht, an denen dies undenkbar war. Am stärksten von Katastrophen betroffen sind Lebewesen und schwächere Arten von Flora und Fauna.

  1. Warum findet die globale Erwärmung statt?

Das Verbrennen herkömmlicher fossiler Brennstoffe reicht nicht aus, um eine enorme Menge Kohlendioxid in die Atmosphäre zu befördern, die (in Kombination mit anderen Gasen) sauren Regen verursacht.

Die andere mögliche Erklärung könnte die Sonne sein, da es der Stern ist, der uns genug Wärme liefert, um auf diesem Planeten zu leben . Damit ist das Leben auf der Erde der verschiedenen Arten möglich und hat bis auf das Loch in der Ozonschicht, das die Strahlen nicht filtert, niemals schädliche Auswirkungen gebracht.

Dieser letzte Punkt wurde jedoch untersucht, um den Fokus der globalen Erwärmung zu finden, und die Ergebnisse der verwendeten Methoden zeigen, dass die Sonne selbst nicht in der Lage ist, die Erwärmung zu verursachen, unter der der Planet Erde heute leidet.

Ein grundlegender Punkt und der genaueste Beweis, um zu verstehen, dass der Schaden von der Kontamination des Menschen herrührt, ist, dass der obere Teil der Erde (Stratosphäre) eine Abkühlung erfährt, etwas, das im Gegensatz zu dem steht, was in der Troposphäre wo verursacht wird Die Erwärmung ist offensichtlich. Darunter wird verstanden, dass dieses katastrophale Phänomen auf dem Planeten Erde begonnen hat.

  1. Was kann angesichts der globalen Erwärmung getan werden?

Die Nutzung erneuerbarer Energien kann die globale Erwärmung mildern.

Angesichts einer solchen Tatsache gibt es einige Verhaltensweisen von Arten, insbesondere von Menschen. Diese sind:

  • Anpassung: Es geht darum, Maßnahmen zur Begrenzung des Ausstoßes von Gasen und damit zur Eindämmung des Treibhauseffekts zu entwickeln. Es beinhaltet auch die Reaktion der Lebewesen, um zu überleben.
  • Minderung: Es geht darum, die Qualität der Technologie so zu verbessern, dass die Schadstoffe, die in die Erde zurückgeführt werden, so gering wie möglich sind. Ein Beispiel ist die Nutzung erneuerbarer Energien.
  • Climate Engineering: Ziel ist es, das Klimaverhalten steuern und modifizieren zu können.

Interessante Artikel

Zivilgesellschaft

Zivilgesellschaft

Wir erklären, was eine Zivilgesellschaft im Gesetz ist, ihre Merkmale und Beispiele. Vor- und Nachteile dieser Art der Assoziation. In einer Zivilgesellschaft verwalten Mitglieder Vermögenswerte auf eine gemeinsame Art und Weise. Was ist eine Zivilgesellschaft? Im Handelsrecht ist die Zivilgesellschaft als eine Art vertraglicher Vereinigung (dh vertraglich) bekannt, in der sich zwei oder mehr Personen verpflichten und zur gemeinsamen Verwaltung verpflichtet sind Und gemeinsame Güter wie Geld oder Industrie, um einen unnatürlichen Menschen zu schaffen, der nicht nur vom Profitstreben bestimmt is

Hefe

Hefe

Wir erklären Ihnen, was Hefe ist, alkoholische und milchhaltige Gärung. Darüber hinaus sind die verschiedenen Verwendungen und die Arten von Hefen, die gehandelt werden. Hefe ist in der Lage, Abbauprozesse auszulösen. Was ist hefe Eine Vielzahl von Pilzen , in der Regel mikroskopisch klein und einzellig, die in der Lage sind, den Abbau (die Fermentation) verschiedener org-Substanzen auszulösen, wird als "Hefe" oder "Ferment" bezeichnet. Ein

Richterskala

Richterskala

Wir erklären, was Richters Maßstab ist und wer ihn erfunden hat. Darüber hinaus, wofür es verwendet werden kann und welche Formel es verwendet. Die Richterìmide skalieren die Energie, die bei einem Erdbeben in der Erdkruste freigesetzt wird. Was ist die Richterskala? Die seismologische Skala von Richter, allgemein als Richter-Skala der lokalen Größe (ML) bekannt, ist eine logarithmische Messmethode n der Energiemenge, die während eines Erdbebens oder Erdbebens in der Erdkruste freigesetzt wird und die ihren Namen zu Ehren des amerikanischen Seismologen Charles Francis Richter (1900-1985) erhält

Institution

Institution

Wir erklären Ihnen, was eine Institution ist und wie sie nach den verfolgten Zielen eingestuft wird. Darüber hinaus, was sind die wichtigsten Institutionen. Jede Institution besteht gleichzeitig aus formellen und informellen Regeln. Was ist Institution? Eine Institution ist jede Art von menschlicher Organisation , die stabile und strukturierte Beziehungen zwischen Menschen beinhaltet, die über einen längeren Zeitraum aufrechterhalten werden, um eine Reihe expliziter oder spezifischer Ziele zu erreichen. im

Robotik

Robotik

Wir erklären Ihnen, was Robotik ist, seine Geschichte, Vorteile, Typen und andere Eigenschaften. Darüber hinaus, was sind die Gesetze der Robotik. Das Wort "Robotik" wurde vom Science-Fiction-Schriftsteller Isaac Asimov geprägt. Was ist Robotik? Die Robotik ist eine Disziplin, die sich mit Design, Betrieb, Herstellung, Studium und Anwendung von Automaten oder Robotern befasst . D

Cytoplasma

Cytoplasma

Wir erklären, was das Zytoplasma ist und in welche Regionen es unterteilt ist. Darüber hinaus sind seine verschiedenen Funktionen und wie ist seine Struktur. Das Zytoplasma nimmt den Bereich zwischen Zellkern und Plasmamembran ein. Was ist das Zytoplasma? Man nennt es das innere Zytoplasma der Zellen (Protoplasma), das den Bereich zwischen Zellkern und Plasmamembran einnimmt.