• Sunday August 1,2021

Byte

Wir erklären, was ein Byte ist, woher der Begriff stammt und wofür er gedacht ist. Darüber hinaus einige Funktionen und deren Maßstäbe.

Ein Byte benötigt 8 Bits, um einen Buchstaben im Binärcode darzustellen.
  1. Was ist ein Byte?

Es ist bekannt als die grundlegende Informationseinheit, die in der Informatik und in der Telekommunikation verwendet wird und einer geordneten und regulären Menge von Bits (Binärcode) entspricht, die im Allgemeinen festgelegt wird bei 8. Das heißt: 8 Bits entsprechen einem Byte, aber dieser Betrag kann geändert werden, so dass ein Byte sogar n Bits entspricht, die bestellt wurden. Dieses Gerät hat kein herkömmliches Symbol für die Darstellung, aber in einigen Ländern wird der Buchstabe "B" verwendet.

Der Ursprung dieses Begriffs wird in der Abkürzung für Binary Tuple To Tupla Binary angenommen, was einer geordneten Folge von binären Elementen entspricht.

Die phonetische Ähnlichkeit von "byte" mit " bite " ("bite" oder "bite" in englischer Sprache) bedeutete jedoch auch seine Verwendung da es sich um die minimale Datenmenge handelte, die einem System gleichzeitig zugeführt werden konnte (die minimale Datenmenge, die "angebissen" werden konnte).

Für die Menge an Informationen, die Unbytes darstellen, werden ungefähr 8 Bits benötigt, um einen Buchstaben im Binärcode der meisten kommerziellen Systeme darzustellen Das heißt: Ein Byte entspricht einem Buchstaben, sodass ein ganzer Absatz 100 B überschreiten kann und ein sehr kurzer Text erreicht wird die unmittelbar überlegene Einheit ist das Kilobyte (1024 B = 1 kB).

Von da an beginnt eine ganze Skala der digitalen Informationsmengenmessung wie folgt (gemäß ISO / IEC 80000-13):

  • 1024 B = 1 kB (ein Kilobyte entspricht einem Kurztext)
  • 1024 kB = 1 mB (ein Megabyte, entspricht einem kompletten Roman)
  • 1024 mB = 1 gB (ein Gigabyte, was einem ganzen Bibliotheksregal voller Bücher entspricht)
  • 1024 gB = 1 tB (ein Terabyte, entspricht einer vollständigen Bibliothek von geringer Größe)
  • 1024 tB = 1 pB (Un petabyte, entspricht der Datenmenge, die von Google pro Stunde in der Welt verarbeitet wird)
  • 1024 pB = 1 eB (ein Exabyte, entspricht dem Gewicht aller Internetinformationen bis Ende 2001).

Die "Bytes" und ihre überlegenen Maße werden auch häufig verwendet, um die Speicherkapazität von digitalen Speichervorrichtungen oder die Datenübertragungsraten durch Computernetzwerke verschiedener Typen zu messen .

Siehe auch: Datenbank.

Interessante Artikel

Theologie

Theologie

Wir erklären Ihnen, was Theologie ist und in welchen Bereichen diese Wissenschaft studiert. Darüber hinaus große Theologen und theologische Dokumente. Die Bedeutung der Theologie könnte sich weitgehend auf das Studium Gottes beziehen. Was ist Theologie? Theologie ist das Studium oder die Argumentation Gottes . Es

Strom

Strom

Wir erklären Ihnen, was elektrischer Strom ist und wozu er dient. Darüber hinaus, wie es produziert wird, Arten von elektrischer Energie und Beispiele. Die Einbringung elektrischer Energie in die Städte war eine Revolution. Was ist elektrische Energie? Elektrizität oder Elektrizität ist der Energiestrom, der aus der Differenz des elektrischen Potentials zwischen zwei bestimmten Punkten entsteht , wenn sie von einem elektrischen Sender kontaktiert werden. Zit

Kommunikationskanal

Kommunikationskanal

Wir erklären, was sie sind und was die Kommunikationskanäle sind. Außerdem, wie sie klassifiziert sind, wofür sie dienen und wann sie effizient sind. Der Kommunikationskanal kann so einfach wie Papier sein. Was sind die Kommunikationskanäle? Ein Kommunikationskanal ist das physikalische Medium, über das eine Kommunikationshandlung durchgeführt wird , dh es dient zum Informationsaustausch zwischen einem Sender und einem oder mehreren Empfängern . Das Vo

Politologe

Politologe

Wir erklären Ihnen, was ein Politikwissenschaftler ist, auf welche Fachgebiete er sich spezialisiert hat und auf welche berühmten Politikwissenschaftler. Ein Politikwissenschaftler kennt die Dynamik der Macht in der menschlichen Gesellschaft. Was ist ein Politikwissenschaftler? Ein Politikwissenschaftler wird Politikwissenschaftler genannt, für den er Politikwissenschaft studiert hat: eine Disziplin, die sich der Gestaltung und Durchführung von Politikwissenschaft widmet die verschiedenen Organisationssysteme der Gesellschaften. So

Norm

Norm

Wir erklären, was die Regeln sind und in welchen Bereichen wir sie finden können. Soziale, strafrechtliche, rechtliche, redaktionelle und andere Normen. Soziale Normen sind Verhaltensregeln in einer Gesellschaft. Was ist eine Norm? Die Regeln sind Regeln, die zum Zweck der Verhaltensregulierung aufgestellt werden und somit versuchen, eine Ordnung aufrechtzuerhalten .

Geschlecht

Geschlecht

Wir erklären, was das Genre ist und worauf sich dieses Konzept in verschiedenen Disziplinen bezieht. Darüber hinaus, was sind die literarischen Gattungen. Es gibt drei Hauptgenres, in die literarische Werke eingeordnet werden. Was ist Geschlecht? Das Genre bezieht sich auf eine Klassifizierung von Personen oder Dingen, in der sie nach ihren besonderen Merkmalen oder Eigenschaften, die sie charakterisieren, sortiert werden können. D