• Thursday May 26,2022

Suchmaschine

Wir erklären Ihnen, was eine Suchmaschine ist und warum sie so wichtig ist. Kurze informative Zusammenfassung über Suchmaschinen im Internet.

Google, die am häufigsten verwendete Suchmaschine im Internet.
  1. Was ist Finder?

Eine Suchmaschine ist ein Computersystem, mit dem wir Webseiten oder Ergebnisse auf der Grundlage der von uns eingegebenen Phrase oder des von uns gesuchten Wortes finden können. Die bekanntesten sind Google, Bing und Yahoo Letzteres war das erste, das 1994 geschaffen wurde.

Die Bedeutung von Suchmaschinen ist von entscheidender Bedeutung, da sie es uns ermöglichen, fast augenblicklich zu finden, was wir brauchen.

Die Suchmaschinen wurden im Laufe der Zeit so weiterentwickelt, dass es möglich ist, bestimmte Suchvorgänge durchzuführen (z. B. Daten, die sich auf Daten beziehen, oder Fotos in der Größe usw.). ). Andererseits wird die Reaktionsgeschwindigkeit immer größer .

Obwohl alternative Suchmaschinen aufgetaucht sind, wird dieser Markt zuerst vom Riesen Google und dann von anderen Wettbewerbern wie Bing und Yahoo angeführt .

Wir können Suchmaschinen in zwei Haupttypen einteilen:

  • Suchmaschinen: Sie sind dafür verantwortlich, das, was wir finden möchten, anhand von „Schlüsselwörtern“ zu verknüpfen. Es handelt sich um verschiedene Maschinen mit spezifischer Software, die der Suche gewidmet sind von Begriffen von den Seiten, die in Ihrer Registrierung sind. Sie haben "Saraas Web", ein Programm, das das Internet automatisch und systematisch analysiert.
  • Thematische Indizes: Sie verfügen über ein Team von Personen, die sich der manuellen Suche von Seiten im Netzwerk widmen. Dies ist eine eher thematische Suche.

Es ist wichtig zu klären, dass nicht alle vorhandenen Seiten in Suchmaschinen gefunden werden. Diese von Suchmaschinen nicht indizierten Seiten werden als "Deep Internet" oder " Invisible Internet" bezeichnet. Dieser Teil des Internets wird von bestimmten Regierungsbehörden als sehr problematisch eingestuft, da er sich normalerweise der einfachen Kontrolle entzieht und schwieriger nachzuvollziehen ist.

Mehr unter: Was ist das Internet?

Interessante Artikel

Arbeiterklasse

Arbeiterklasse

Wir erklären Ihnen, was die Arbeiterklasse ist und wie diese soziale Klasse entstanden ist. Merkmale der Arbeiterklasse. Marxismus Der Ursprung der Arbeiterklasse ist mit den Ursprüngen des Kapitalismus verbunden. Was ist die Arbeiterklasse? Von der Industriellen Revolution (1760-1840) wird es als Arbeiterklasse, Arbeiterklasse oder einfach Proletariat der sozialen Klasse bezeichnet, die der Gesellschaft die Arbeitskräfte für Produktion, Konstruktion und Fertigung zur Verfügung stellt und empfängt Ich ändere eine wirtschaftliche Überlegung (Gehalt), ohne Eigentümer der Produktionsmittel zu werd

Proteine

Proteine

Wir erklären, welche Proteine ​​und Arten von Proteinen existieren. Wofür sie sind, ihre strukturellen Niveaus und Proteinnahrungsmittel. Die Aminosäuren sind durch Peptidbindungen miteinander verbunden. Was ist Protein? Proteine ​​sind die Assoziation mehrerer Aminosäuren in einer linearen Kette . Sie enthal

Apoptose

Apoptose

Wir erklären, was Apoptose ist, welche Funktion sie hat und welche Phasen sie hat. Darüber hinaus neuronale Apoptose und Unterschiede mit Nekrose. Apoptose ist ein kontrollierter Prozess des Zelltods. Was ist Apoptose? Apoptose ist der Mechanismus der zellulären Selbstzerstörung, der es dem Körper ermöglicht, die Entwicklung und das Wachstum von Zellen zu kontrollieren , um solche mit Anomalien oder gefährlichen Defekten auszuschließen. Dieser

Notfall

Notfall

Wir erklären, was ein Notfall ist und welche Arten von Notfällen es gibt. Darüber hinaus ist was ein Notfallsystem. Bei Waldbränden wird in der Regel der Ausnahmezustand erklärt. Was ist ein Notfall? Ein Notfall ist eine dringende und völlig unvorhergesehene Maßnahme , die entweder auf einen Unfall oder ein unerwartetes Ereignis zurückzuführen ist. Je nach

Konstruktivismus

Konstruktivismus

Wir erklären Ihnen, was Konstruktivismus ist und wer diese pädagogische Schule gegründet hat. Darüber hinaus unterscheidet es sich vom traditionellen Modell. Der Konstruktivismus bietet den Studenten die Werkzeuge für ihr eigenes Lernen. Was ist Konstruktivismus? Es wird "Konstruktivismus" genannt, eine Schule der Pädagogik, die auf den Prinzipien der konstruktivistischen Erkenntnistheorie beruht, dh auf dem Verständnis des Unterrichts als dynamische, partizipative Aufgabe, bei der der Student die Werkzeuge erhält, um die Lösungen für die auftretenden Probleme zu entwickeln. Der Begr

Politische Geographie

Politische Geographie

Wir erklären, was politische Geographie ist, was ihr Gegenstand und ihre Hilfswissenschaften sind. Darüber hinaus Unterschiede mit der Geopolitik. Die politische Geographie untersucht die Beziehung zwischen Raum und politischer Organisation. Was ist politische Geographie? Wir verstehen unter politischer Geographie den Zweig der Humangeographie, der sich mit menschlichen politischen Organisationen und ihrer territorialen Verteilung der Erdoberfläche befasst. D