• Wednesday December 8,2021

Wald

Wir erklären, was ein Wald ist, welche Arten von Wäldern es gibt und welches Klima sie haben. Außerdem, wie ist die Flora und Fauna, die es besitzt.

Das ständige Einwirken des Menschen auf Wälder führt zur Entwaldung.
  1. Was ist ein Wald?

Ein Wald ist ein Ökosystem mit einer wichtigen Population von Bäumen und Sträuchern . Wälder absorbieren Kohlendioxid, behalten viele Eigenschaften im Boden (der sehr fruchtbar ist) und regulieren den Wasserfluss.

Durch die Einwirkung des Menschen auf diese Ökosysteme wird der Wald abgeholzt . Daher ist es nicht ungewöhnlich, dass viele Wälder aus wirtschaftlichen Gründen abgeholzt werden.

Es kann Ihnen dienen: Mittelmeerwald, Laubwald

  1. Waldtypen

Primärwälder wachsen auf natürliche Weise ohne menschliches Zutun.

Je nach Herkunft gibt es unterschiedliche Waldarten.

  • Primär- oder einheimische Wälder: Dies sind Wälder, die auf natürliche Weise wachsen, ohne dass der Mensch eingreifen oder pflanzen muss.
  • Sekundärwälder Es handelt sich um eine sekundäre Gesamtstruktur für eine Gesamtstruktur, die nach der Protokollierung erneut erstellt wurde.
  • Künstliche Wälder: Es sind Wälder, die der Mensch gesät hat.
  1. Waldklima

Da es auf dem gesamten Planeten Wälder gibt, ist das Klima, das die Wälder charakterisiert, nicht einzigartig. So haben Nadelwälder ein kälteres Klima als üppige Wälder, in denen es tropischer oder gemäßigter ist. Entsprechend der Höhe und dem Klima von jedem Wald gibt es eine Einteilung:

  • Borealen Wald. Es sind Wälder, deren Klima unpolar ist. Es sind normalerweise Nadelwälder mit immergrünen Pflanzen.
  • Gemäßigter Wald. Es sind Wälder in gemäßigten Klimazonen. Die Vegetation kann sowohl Laub- als auch gemischte Laubbäume sein, aber es können auch Nadelbäume gefunden werden.
  • Subtropischer Wald Diese Wälder gehören zum subtropischen Klima, ob feucht oder trocken.
  • Tropischer Wald. Es sind Wälder wie der Äquatorialdschungel, in dem Regenfälle und Laubbäume die größtmögliche Fläche der Sonneneinstrahlung bedecken.
  1. F lora - Waldklassifizierung

Nadelwälder kommen in bergigen, erhöhten und kalten Regionen vor.

Abhängig von der Art der Bäume, die in den Wäldern vorherrschen, können sie wie folgt klassifiziert werden:

  • Nadelwälder Es ist vor allem in bergigen, erhöhten und kalten Regionen zu finden. Nadelbäume, die immergrüne Pflanzen sind, überwiegen.
  • Laubwälder. Es sind Wälder, deren Bäume breite Blätter haben. Sie haben eine vielfältigere Vegetation, brauchen mehr Feuchtigkeit als Nadelwälder und kommen in tropischen oder gemäßigten Klimazonen vor.
  • Mischwälder. Es sind Wälder, die immergrüne mit Laub- und nicht immergrünen Bäumen kombinieren.
  1. Waldtieren

Wälder und Berge bieten Bären Nahrung und Schutz.

Obwohl die Art der Fauna, die in den Wäldern lebt, vom Klima und der Höhe abhängt, in der sie sich befindet:

  • In einem Nadelwald, in dem die Temperaturen niedriger sind, gibt es folgende Tiere: Kaninchen, Kojoten, Präriehunde, Waschbären, Eichhörnchen, Eulen, Fledermäuse, Tauben, Elster, Klapperschlangen, Skorpione, Wiesel usw.
  • In einem gemäßigten Wald beispielsweise Bären, Ziegen, Waschbären, Eichhörnchen, Puma, Hirsche, Spechte, Steinadler ua
  • In einem tropischen Wald sieht man häufig Hirsche, Antilopen, Büffel, Löwen, Nashörner, afrikanische Elefanten, Geparden, Hyänen, Büffel, Giraffen, Affen, Fledermäuse, Lemuren, Gorillas, Leoparden usw.

Es gibt auch bestimmte Tiere in jedem Wald ; In den Wäldern zwischen Argentinien und Chile gibt es unter anderem viele Guanacos, Huemul, Castor, Schwarzhalsschwan, Martn Fischer und Dampfenten.

Sehen Sie mehr in: Waldtiere

  1. Waldnutzung

Aufgrund des Eingreifens des Menschen und der Verwendung von Holz oder Kautschuk kommt es zu einer starken Entwaldung, wobei der Wald das wichtigste Biom ist, das abgeholzt werden muss .

Interessante Artikel

Licht

Licht

Wir erklären alles über Licht, die Geschichte seines Studiums, wie es sich ausbreitet und andere Eigenschaften. Darüber hinaus natürliches und künstliches Licht. Licht ist eine Form von Strahlung, die für das menschliche Auge sichtbar ist. Was ist licht Was wir Licht nennen, ist der Teil des elektromagnetischen Spektrums, der vom menschlichen Auge wahrgenommen werden kann . Abge

Umweltprobleme

Umweltprobleme

Wir erklären, was Umweltprobleme sind und was ihre Ursachen sind. Einige Beispiele und Möglichkeiten, um sie zu verhindern. Umweltprobleme multiplizierten sich mit der Industrialisierung. Was sind die Umweltprobleme? Umweltprobleme sind die schädlichen Auswirkungen auf das Ökosystem, die sich aus verschiedenen menschlichen Aktivitäten ergeben , im Allgemeinen als unerwünschte Folgen und mehr oder weniger zufällig. Wenn

Hedonismus

Hedonismus

Wir erklären Ihnen, was Hedonismus ist und woher diese philosophische Lehre stammt. Außerdem, woraus die hedonistischen Schulen bestanden. Die Hedonisten kommen zu dem Schluss, dass das Vergnügen danach strebt, seine eigene Sensation zu erreichen. Was ist Hedonismus? Der Hedonismus wird als ein Zweig oder eine Lehre innerhalb der Philosophie betrachtet, deren Anhänger als einziges Ziel des Lebens das Erreichen eines absoluten und wahren Vergnügens anstreben . Es

Forschungsprojekt

Forschungsprojekt

Wir erklären, was ein Forschungsprojekt ist und aus welchen Teilen es besteht. Darüber hinaus sind die Schritte zu erarbeiten und Beispiele. Ein Forschungsprojekt ist ein Bericht vor der Durchführung von Experimenten. Was ist ein Forschungsprojekt? Unter einem Forschungsprojekt wird ein oft wissenschaftliches methodisches Dokument verstanden, in dem es als Ganzes ausführlich erläutert und beschrieben wird Verfahren, die eine Erkundung in einem bestimmten Wissensgebiet: Wissenschaften, Sozialwissenschaften, Geisteswissenschaften usw. Es

Südamerika

Südamerika

Wir erklären, was Südamerika ist, welche Länder diese Region und ihre Hauptstädte ausmachen. Darüber hinaus ist die Wirtschaft und das Klima präsentiert. Die Fläche Südamerikas beträgt 18, 2 Millionen Quadratkilometer. Was ist Südamerika? Wenn wir über Südamerika, Südamerika oder Südamerika sprechen, ist die Region dieses Kontinents zu bezeichnen die Linie des Äquators nach unten , und das ist ein einziger subkontinentaler Block außer Nordamerika, Mittelamerika und den Karibikinseln. Der Südamerika

Elastizität in der Physik

Elastizität in der Physik

Wir erklären, was die Elastizität in der Physik ist und wie die Formel dieser Eigenschaft lautet. Darüber hinaus Beispiele und was sind die elastischen Materialien. Durch die Elastizität kann ein Material deformiert werden, um in seine ursprüngliche Form zurückzukehren. Was ist die Elastizität in der Physik? Wenn