• Tuesday June 22,2021

Nordlichter

Wir erklären Ihnen, was die Aurora borealis ist, wie sie hergestellt wird und wo sie zu sehen ist. Darüber hinaus das Nordlicht von Island, Kanada und Norwegen.

Die Aurora borealis ist ein atmosphärisches Phänomen, das in der Nähe des Nordpols auftritt.
  1. Was ist das Nordlicht?

Die Polaraurora ( Aurora Polaris ) ist ein atmosphärisches Phänomen, das in bestimmten Regionen des Planeten am Nachthimmel zu bestimmten Jahresperioden auftritt. Es zeichnet sich durch das Auftreten von farbigen Lichtern in länglichen Formen am Himmel aus .

Sie kommen in der Nähe der Pole vor und werden Aurora borealis genannt, wenn sie auf der Nordhalbkugel vorkommen . Diejenigen, die auf der südlichen Hemisphäre vorkommen, werden als südliche Auroren bezeichnet. Dieses Phänomen fasziniert die Menschheit seit jeher und wurde mit Schlangen oder Drachen in Verbindung gebracht, die den Himmel furchten, oder mit bestimmten Göttern.

Seine wissenschaftlichen Studien begannen im siebzehnten und achtzehnten Jahrhundert, bis er entdeckte, dass es sich bei ihnen um Partikel handelt, die bei ihrer periodischen Verbrennung von der Sonne ausgestoßen werden, und dass sie gegen die Magnetosphäre unseres Planeten prallen . 1896 gelang es dem norwegischen Physiker Kristian Birkeland, sie im Labor zu reproduzieren, was ihr Verständnis erheblich erleichterte.

Polarauroren können am besten zwischen September und März (nördliche Hemisphäre) oder zwischen März und September (südliche Hemisphäre) gesehen werden. Seine Form, Farben und Dauer können sehr unterschiedlich sein und zwischen Silhouetten in der Nähe des Horizonts und Lichtstrahlen, die den gesamten Himmel bedecken, hin- und herschwanken.

Es kann dir dienen: Latitude

  1. Wie entsteht ein Nordlicht?

Die Polaraurora wird durch den Schock des Sonnenwinds und der Magnetosphäre erzeugt.

Polare Auroren entstehen, wenn die magnetische Schicht, die unseren Planeten umgibt, als Magnetosphäre bekannt, mit einer Reihe von geladenen Solarteilchen in Kontakt kommt, die von einem Auswurf des Königssterns in den Weltraum herrühren. Diese Auswürfe werden als Sonnenwind bezeichnet .

Diese Teilchen bewegen sich mit ungefähren Geschwindigkeiten von 490 bis 1000 km / s und legen in nur zwei Tagen die Entfernung zwischen unserem Planeten und dem Zentrum des Sonnensystems zurück. Wenn sie sich jedoch unserer Atmosphäre nähern, werden sie vom Erdmagnetfeld abgestoßen und umfließen den Planeten wie das Wasser eines Flusses vor einem Stein, der dem Muster der Magnetosphäre folgt.

Einige wenige Teilchen sind in der Magnetosphäre gefangen und laden die Atome der oberen Schichten unserer Atmosphäre auf, die überschüssige Energie in Form von sichtbarem Licht abgeben . Es ist ein ähnlicher Vorgang wie in den Neonröhren.

  1. Wo sehen die Nordlichter aus?

Wie bereits erwähnt, sind Polarauroren in der Regel in der Nähe jedes Erdpols zu sehen, obwohl sie in anderen Regionen für kurze Zeit beobachtet werden können. Dies hängt von der Intensität der Sonnenaktivität ab. Die häufigsten Beobachtungsgebiete für Auroren sind:

  • Nördliche Hemisphäre Die Küsten Islands sind ein häufiger Beobachtungspunkt von Ende August bis April sowie in Alaska, USA, speziell in der Nähe des Denali-Nationalparks. Das Gleiche gilt für die kanadischen Nordwest-Territorien, in der Nähe von Yellowknife oder in der größten Stadtregion Nordnorwegens, ganz in der Nähe des Polarkreises in Tromsø.
  • Südhalbkugel Die südlichen Auroren in Süd-Tasmanien, Australien und Neuseeland sind berühmt für ihre Schönheit und können das ganze Jahr über gesehen werden. Der beste Standort dafür ist jedoch die Antarktis selbst, der gefrorene Kontinent, zumindest an seinen bewohnbaren Küsten, die dem südamerikanischen Kegel zugewandt sind. In diesem Sinne können die letzten Städte und Regionen Argentiniens und Chiles auch Beobachtungspunkte sein, wie die Insel Ushuaia.
  1. Nordlichter in Island

In Island wird die Schönheit des Kirkjufellsfoss-Wasserfalls mit dem Nordlicht kombiniert.

Island hat Regionen in der Nähe des Polarkreises, die sich ideal für die Beobachtung von Polarlichtern eignen, insbesondere zwischen September und März zwischen 18.00 und 16.00 Uhr an der Nordküste der Insel Im Vergleich zur Südküste wärmer, wo sich die Hauptstadt Reykjavik befindet.

  1. Nordlichter in Kanada

Nordlichter in Yuk n, Kanada .

Die Nordlichter in Kanada sind am besten zwischen Oktober und März zu sehen, in der Zeit der größten Dunkelheit, obwohl sie das ganze Jahr über vorhanden sind. Die idealen Gebiete dafür liegen im Nordwesten und im Yukon, insbesondere in Whitehorse, Yellowknife, Tuktoyaktuk, Nunavut, Manitoba, Kuujjuaq oder British Columbia und Alberta.

  1. Nordlichter in Norwegen

Nordlichter in Tromso, Norwegen.

Grundsätzlich sind die Auroren von überall im Land zu sehen, obwohl die besten Regionen mit dem Polarkreis und der besten Zeit zwischen September und März offensichtlich an der Grenze liegen. Die Lofoten und die Küste bis nach Kap Verde sind gute Beobachtungspunkte, ebenso wie Troms Tr.

  1. Südliche Aurora

Die südlichen Polarlichter können hauptsächlich auf der Basis der Antarktis beobachtet werden.

Die südlichen Auroren sind so schön wie die Nordlichter und unterscheiden sich nur dadurch, dass sie sich auf der südlichen Hemisphäre befinden . Sie sind jedoch weniger berühmt, weil es keine Bevölkerung in der Nähe des Südpols gibt, aber die Bevölkerung der Antarktis beschränkt sich auf die Bewohner der wissenschaftlichen und militärischen Stützpunkte.


Interessante Artikel

Aquatisches Ökosystem

Aquatisches Ökosystem

Wir erklären Ihnen, was aquatische Ökosysteme sind und wie sie klassifiziert sind (Meer oder Süßwasser). Funktionen und Beispiele. Meeresökosysteme sind äußerst vielfältig und reich an Fauna und Flora. Was ist ein aquatisches Ökosystem? Ein aquatisches Ökosystem ist das gesamte Ökosystem, das sich in einem Gewässer unterschiedlicher Größe und Natur entwickelt , das Meere, Seen, Flüsse, Sümpfe, Bäche, Lagunen und Küsten umfasst. Sie spielen eine

Allgemeine und spezifische Ziele

Allgemeine und spezifische Ziele

Wir erklären Ihnen, was die allgemeinen und spezifischen Ziele, Beispiele und die Funktionen sind, die sie erfüllen. Funktionen und Schritte, um sie auszuführen. Alle spezifischen Ziele müssten daher dem allgemeinen Ziel entsprechen. Was sind die allgemeinen und spezifischen Ziele? Wenn über allgemeine und spezifische Ziele gesprochen wird, werden die von einer Untersuchung, einem Projekt oder einer Organisation festgelegten Ziele anhand der Elemente klassifiziert, in denen sie enthalten sind Zentrum und die spezifische Herangehensweise, die sie erwägen, wie folgt: Allgemeines Ziel . In d

Tieratmung

Tieratmung

Wir erklären Ihnen, was Tieratmung ist und woraus dieser Prozess besteht. Darüber hinaus die Arten der Tieratmung, die existieren und Beispiele. Tieratmung besteht aus einem Austausch von Gasen mit der Umwelt. Was ist Tieratmung? Wenn wir über die Atmung von Tieren sprechen, beziehen wir uns auf den Stoffwechselmechanismus von Lebewesen im Tierreich , der aus einem Austausch von Gasen mit der Umwelt besteht, in die Sauerstoff eingeführt wird ( O2) in den Körper und Kohlendioxid (CO2) wird ausgestoßen. Dies

Sicherheit

Sicherheit

Wir erklären, was Sicherheit ist und welche Bedeutung sie hat. Darüber hinaus wissen wir, welche Arten von Sicherheiten wir haben und welche Funktion die Versicherung hat. Schlösser sind Sicherheitstools, die täglich verwendet werden. Was ist Sicherheit? Der Begriff Sicherheit stammt aus dem Lateinischen " securitas ", was bedeutet, dass man über etwas Bescheid weiß und sicher ist. Sich

Moral

Moral

Wir erklären, was die Moral und die Hauptmerkmale dieser Wertemenge sind. Darüber hinaus die Arten von Moral, die existieren. Moral ist definiert als die Menge von Normen, die sich aus der Gesellschaft selbst ergeben. Was ist Moral? Die Moral besteht aus einer Reihe von Normen, Regeln, Werten, Ideen und Überzeugungen ; auf deren Grundlage ein in der Gesellschaft lebender Mensch sein Verhalten manifestiert. I

Atmen

Atmen

Wir erklären Ihnen, was Atmung ist und warum wir atmen. Außerdem, wie ist der Atmungsprozess und was passiert mit den Zellen beim Atmen. Das Atmen ist allgemein als der Vorgang bekannt, bei dem wir Luft einatmen. Was ist atmen Das Atmen ist ein für Lebewesen typischer biologischer Prozess , dessen Ziel es ist, Ihren Körper durch den Austausch von Kohlendioxid gegen Sauerstoff aktiv (also lebendig) zu halten. Ge