• Sunday May 29,2022

ASCII

Wir erklären Ihnen, was der ASII-Code ist und wozu dieser Code aus geschriebenen Zeichen dient. Komplette Tabelle mit ASCII-Codes.

Der ASCII-Standard wurde erstmals 1967 veröffentlicht.
  1. Was ist ASCII?

In der Informatik ist es als ASCII-Code (ausgesprochen aski ) oder ASCII-Code bekannt. Dieser Code besteht aus geschriebenen Zeichen, die auf dem lateinischen Alphabet basieren und mit dem des modernen Englisch identisch sind . Es geht auf eine Erneuerung oder Überarbeitung des Codes zurück, der bis 1963 im Telegraphen des American Standards Committee (heute ASA) verwendet wurde Akronym in Englisch). Sein Name ist eine Abkürzung für American Standard Code für Information Interchange oder American Standard Code für Information Exchange.

Der ursprüngliche ASCII-Code verwendete 7 Informationsbits zur Darstellung der entsprechenden Zeichen und ein zusätzliches Bit zur Fehlerprüfung (für insgesamt 8 Bits, dh ein Byte). . Es sollte nicht mit verschiedenen aktuellen 8-Bit-Codes verwechselt werden, die das ASCII-Format um Zeichen aus anderen Sprachen als Englisch erweitern.

Einfacher ausgedrückt handelt es sich um eine numerische Übersetzung des vom Englischen verwendeten Alphabets, da Computersysteme nur Binärcode verarbeiten ( 0-1) als Sprache zur Darstellung Ihrer logischen Operationen. Somit entspricht jedes Zeichen (Buchstabe, Zeichen oder sogar Leerzeichen) in ASCII einer 8-Bit-Zahlenfolge (acht Ziffern zwischen 0 und 1, dh im Binärcode). .

Der ASCII-Standard wurde erstmals 1967 veröffentlicht und 1986 zum letzten Mal aktualisiert. Damit wurde er für 32 nicht druckbare Zeichen und 95 auf die aktuelle Version gebracht Ausdrucke, die ihnen in der Nummerierung folgen. Es ist ein Code, der von den heutigen Computersystemen nahezu universell verwendet wird und für die Verwaltung typografischer Geräte wie Tastaturen unerlässlich ist.

Da der Verwendungsbedarf des Codes zunahm, wurden erweiterte Versionen von ASCII erstellt, um die Einbeziehung anderer Sprachen als Englisch sowie logischer, mathematischer oder wissenschaftlicher Deskriptoren zu erleichtern spezialisierte Jungs . Sogar die ASCII-Kunst oder computergenerierte Bilder wurden durch die strategische Positionierung von Codeketten auf der Seite populär gemacht, die aus der Ferne betrachtet Zahlen bilden und Zeichnungen

Es kann Ihnen dienen: HTML.

  1. ASCII-Codebeispiele

Einige Beispiele für ASCII-Formulierungen zur Darstellung allgemeiner Zeichen sind die folgenden:

  • Zeichen "A" : 0100 0001
  • Zeichen "C" : 0100 0011
  • Zeichen " !" : 0010 0001
  • Zeichen "#" : 0010 0011
  • Zeichen "/" : 0010 1111
  • Zeichen "K" : 0100 1011
  • Zeichen "k" : 0110 1011
  • Zeichen "X" : 0101 1000
  • Zeichen "x" : 0111 1000
  • Zeichen "[" : 0101 1011
  • Zeichen "=" : 0011 1101
  • Zeichen "Z" : 0101 1010
  • Zeichen "z" : 0111 1010
  • Zeichen ":" : 0011 1010
  • Zeichen ", " : 0010 1100
  • Zeichen "." : 0010 1110
  • Zeichen "0" : 0011 0000
  • Zeichen "6" : 0011 0110
  • Zeichen "9" : 0011 1001
  • Zeichen "+" : 0010 1011
  • Zeichen "-" : 0010 1101
  • Zeichen "]" : 0101 1101

Interessante Artikel

Soziale Vernunft

Soziale Vernunft

Wir erklären Ihnen, was ein sozialer Grund ist und wofür dieses rechtliche Attribut verwendet wird. Darüber hinaus einige Beispiele anerkannter Marken. Der Firmenname ist der Name, unter dem eine Organisation oder Firma registriert ist. Was ist ein sozialer Grund? Genauso wie Menschen eine legale Identifikation haben, die sich normalerweise aus einem oder mehreren Namen, einem oder mehreren Nachnamen und einer Identifikationsnummer in den Aufzeichnungen ihrer Nation zusammensetzt, Die Handelsunternehmen haben zum Zeitpunkt ihrer Gründung einen Vornamen, der ihren sozialen Namen oder ihre sozial

Plasmamembran

Plasmamembran

Wir erklären Ihnen, was die Plasmamembran ist und wie ihre Struktur ist. Darüber hinaus sind die Hauptfunktionen dieser Lipidschicht. Die Plasmamembran ist unter einem optischen Mikroskop nicht sichtbar. Was ist die Membran? Es wird eine Membranmembran, eine Membran, eine Zellmembran, ein Plasmasystem , eine zytoplasmatische Membran, eine Doppelschicht aus Pids, die die cellsZellen cellsherstellen und einschränken , indem sie als Grenze zwischen dem Innenraum und demselben dienen, allowingund außerdem a zulassen physikochemisches Gleichgewicht zwischen der Umgebung und dem Zellzytoplasma. Di

Verfahrenshandbuch

Verfahrenshandbuch

Wir erklären, was ein Verfahrenshandbuch ist und welche Ziele es verfolgt. Ihre Bedeutung für eine Organisation und einige Beispiele. Das Verfahrenshandbuch ist ein Dokument für den internen Gebrauch in einer Organisation. Was ist ein Verfahrenshandbuch? Ein Verfahrenshandbuch ist ein Dokument, das Informationen zu den verschiedenen Vorgängen enthält, die von einer Organisation, einem Unternehmen oder einer bestimmten Abteilung ausgeführt werden. Es w

Textverarbeitung

Textverarbeitung

Wir erklären, was ein Textverarbeitungsprogramm ist und was es mit diesem Computer-Tool auf sich hat. Darüber hinaus sind seine Vorteile und einige Beispiele. Ein Textverarbeitungsprogramm verfügt über verschiedene Schriftarten, Größen, Farben und Textformate. Was ist ein Textverarbeitungsprogramm? Der

Wald

Wald

Wir erklären, was ein Wald ist, welche Arten von Wäldern es gibt und welches Klima sie haben. Außerdem, wie ist die Flora und Fauna, die es besitzt. Das ständige Einwirken des Menschen auf Wälder führt zur Entwaldung. Was ist ein Wald? Ein Wald ist ein Ökosystem mit einer wichtigen Population von Bäumen und Sträuchern . Wälder

Wissenschaftliches Experimentieren

Wissenschaftliches Experimentieren

Wir erklären Ihnen, was das wissenschaftliche Experiment ist, wozu es dient und welche Eigenschaften es hat. Außerdem die vorhandenen Typen und einige Beispiele. Wissenschaftliches Experimentieren testet Theorien und Hypothesen über Studien. Was ist das wissenschaftliche Experimentieren? Unter wissenschaftlichem Experimentieren versteht man die Methoden, mit denen Forscher (insbesondere die sogenannten harten optischen Wissenschaften) ihre Theorien und Annahmen in Bezug auf testen zu seinen Untersuchungsobjekten durch Wiederholung bestimmter in der Natur beobachteter Phänomene in der kontrollie