• Thursday January 27,2022

Meinungsartikel

Wir erklären, was ein Meinungsartikel ist und zu welchem ​​Genre er gehört. Welche Sprache und Struktur wird in diesem Text verwendet?

In der Regel erscheinen Meinungsartikel in Zeitungen oder auf bestimmten Internetportalen.
  1. Was ist ein Meinungsbeitrag?

Der Meinungsartikel, auch als Meinungssäule bekannt, ist ein Text, der das Interesse an der öffentlichen Meinung wecken soll, wenn es um Themen geht oder geht Probleme mit der ersten Person.

Leute, die ihre Standpunkte in diesen Texten schreiben, sind normalerweise bemerkenswerte Charaktere oder haben eine gewisse Relevanz in ihren Fachgebieten; Zum Beispiel können es Personen sein, die mit Politik, Wirtschaft oder Briefen zu tun haben. Diese Leute werden "Kolumnisten" genannt.

In der Regel erscheinen Meinungsartikel in Zeitungen oder auf bestimmten Internetportalen, und die Leute, die sie herstellen, arbeiten ständig für jedes Medium, in dem sie erscheinen.

Wie gesagt, diese Texte können sich mit jedem Thema befassen, das der Kommunikator für notwendig hält, um es zu teilen, und ihr Hauptziel ist es, ihre Meinung bei ihren Lesern zu beeinflussen, so dass sie auf der Grundlage dessen, was sie sagen, zu ihrer eigenen Reflexion gelangen können Sie lesen .

Um die Aufmerksamkeit des Empfängers auf sich zu ziehen und sein Lesen schnell und einfach zu gestalten, ist die verwendete Sprache für den Leser in der Regel einfach und vertraut . Trotz des Aufenthalts in einer speziellen Zeitung unterliegen Meinungsartikel in der Regel keinerlei Einschränkungen bei der Wahl der Anrede gewähltes Thema

Es kann Ihnen dienen: Journalistischer Text.

  1. Genre des Meinungsartikels

Ein Meinungsstück kann als literarisches Genre eingestuft werden.

Es gibt gewisse Kontroversen darüber, zu welchem ​​Genre diese Art von Text gehört. Einige Fachleute sind der Meinung, dass der Meinungsartikel zum journalistischen Genre gehört, weil er ein Thema aufdeckt und seine Meinung in einem Zusammenhang mit Journalismus und Information abgibt.

Obwohl es nicht den Charakteristika einer Geschichte entspricht, weist es gewisse Ähnlichkeiten auf, da es sich in der Regel um aktuelle Probleme handelt.

Stattdessen kann es auch als literarisches Genre bezeichnet werden, da es sich nicht um Nachrichten handelt, sondern lediglich um einen Text, in dem der Autor über ein bestimmtes Thema nachdenkt und seine Meinung äußert.

Der Meinungsartikel konzentriert sich nicht auf die Tatsachen der Nachrichten selbst, sondern darauf, was diese Person darüber denkt und denkt.

  1. Sprache und Struktur des Meinungsartikels

Meinungsartikel nehmen in der Regel einen kurzen Platz in den Zeitungen ein und erscheinen in der Regel in einer schmalen Spalte neben einer Hauptgeschichte oder auf einer bestimmten Seite für diese Texte. Die Sätze, die Sie haben, sollten kurz und mit einfachen Strukturen sein, um einen agilen und klaren Lesetext für Ihre Leser zu erhalten.

Eine Spalte sollte wie folgt aufgebaut sein:

  • Im ersten Absatz des Textes muss das Thema vorgestellt werden, zu dem der Artikel und seine These diskutiert werden.
  • In den folgenden Abschnitten werden die Argumente entwickelt, die die These des Kolumnisten stützen werden. Positive, negative Aspekte und die Meinung derselben können einbezogen werden.
  • Es ist wichtig, eine Schlussfolgerung mit den Gedanken und Ideen des Autors zu ziehen, mit denen der Text enden wird.

Der Kolumnist muss in der Lage sein, den Leser mit seinen Gedanken zum Thema zu überzeugen und zu beeinflussen, dazu muss er auf alle Werkzeuge zurückgreifen, die er in Bezug auf Sprache und Überzeugungskraft verwaltet.

Interessante Artikel

Parallelschaltung

Parallelschaltung

Wir erklären, was eine Parallelschaltung ist und welche Formeln sie verwendet. Außerdem einige Beispiele und was ist eine Serienschaltung. Parallele Stromkreise werden im Stromnetz aller Haushalte verwendet. Was ist eine Parallelschaltung? Wenn wir von einer Parallelschaltung oder einer Parallelschaltung sprechen, meinen wir den Anschluss elektrischer Geräte (wie Spulen, Generatoren, Widerstände, Kondensatoren usw.).

Systemtheorie

Systemtheorie

Wir erklären, was Systemtheorie ist, wer sie verfasst hat und was ihre Prinzipien sind. Darüber hinaus Systemtheorie in der Verwaltung. Die Systemtheorie ermöglicht die Analyse von der Elektronik bis zur Ökologie. Was ist die Systemtheorie? Es wird als Systemtheorie oder Allgemeine Systemtheorie bezeichnet, um Systeme im Allgemeinen aus einer interdisziplinären Perspektive zu untersuchen , dh verschiedene Disziplinen abzudecken. Ihr

Nordlichter

Nordlichter

Wir erklären Ihnen, was die Aurora borealis ist, wie sie hergestellt wird und wo sie zu sehen ist. Darüber hinaus das Nordlicht von Island, Kanada und Norwegen. Die Aurora borealis ist ein atmosphärisches Phänomen, das in der Nähe des Nordpols auftritt. Was ist das Nordlicht? Die Polaraurora ( Aurora Polaris ) ist ein atmosphärisches Phänomen , das in bestimmten Regionen des Planeten am Nachthimmel zu bestimmten Jahresperioden auftritt. Es ze

Familienunternehmen

Familienunternehmen

Wir erklären, was ein Familienunternehmen ist, welche Eigenschaften es hat und welche Vorteile es bietet. Darüber hinaus sind seine möglichen Nachteile und Beispiele. Familienunternehmen sind die älteste Art der Wirtschaftsorganisation. Was ist ein Familienunternehmen? Ein Familienunternehmen ist eine Handels- oder Unternehmensorganisation, deren Entscheidungen von einer Familiengruppe kontrolliert oder beeinflusst werden , deren nachfolgende Generationen in der Regel dem Unternehmen gewidmet sind. Zu

Landschaft

Landschaft

Wir erklären Ihnen, was eine Landschaft ist und woher dieser Begriff kommt. Darüber hinaus, was sind die verschiedenen Landschaftsbedeutungen. Das Wort Landschaft hat seinen Ursprung auf Französisch. Was ist Landschaft? Der Landschaftsbegriff wird sowohl von der Geographie als auch von der Kunst und sogar von der Literatur verwendet. O

Webbrowser

Webbrowser

Wir erklären, was ein Webbrowser ist und was er von einem Webbrowser unterscheidet. Darüber hinaus einige Beispiele für dieses Programm. Der Webbrowser ermöglicht dem Benutzer den Zugriff auf Webseiten über das Internet. Was ist ein Webbrowser? Es ist als ein Webbrowser (oder einfach nur ein Browser) oder auch ein Webbrowser (oder einfach nur ein Browser) für ein Computerprogramm bekannt, das dem Benutzer die Eingabe ermöglicht zu den gewünschten Webseiten , sofern Sie die URL-Adresse kennen, unter der Sie sich befinden (z. B. www