• Saturday August 13,2022

Meinungsartikel

Wir erklären, was ein Meinungsartikel ist und zu welchem ​​Genre er gehört. Welche Sprache und Struktur wird in diesem Text verwendet?

In der Regel erscheinen Meinungsartikel in Zeitungen oder auf bestimmten Internetportalen.
  1. Was ist ein Meinungsbeitrag?

Der Meinungsartikel, auch als Meinungssäule bekannt, ist ein Text, der das Interesse an der öffentlichen Meinung wecken soll, wenn es um Themen geht oder geht Probleme mit der ersten Person.

Leute, die ihre Standpunkte in diesen Texten schreiben, sind normalerweise bemerkenswerte Charaktere oder haben eine gewisse Relevanz in ihren Fachgebieten; Zum Beispiel können es Personen sein, die mit Politik, Wirtschaft oder Briefen zu tun haben. Diese Leute werden "Kolumnisten" genannt.

In der Regel erscheinen Meinungsartikel in Zeitungen oder auf bestimmten Internetportalen, und die Leute, die sie herstellen, arbeiten ständig für jedes Medium, in dem sie erscheinen.

Wie gesagt, diese Texte können sich mit jedem Thema befassen, das der Kommunikator für notwendig hält, um es zu teilen, und ihr Hauptziel ist es, ihre Meinung bei ihren Lesern zu beeinflussen, so dass sie auf der Grundlage dessen, was sie sagen, zu ihrer eigenen Reflexion gelangen können Sie lesen .

Um die Aufmerksamkeit des Empfängers auf sich zu ziehen und sein Lesen schnell und einfach zu gestalten, ist die verwendete Sprache für den Leser in der Regel einfach und vertraut . Trotz des Aufenthalts in einer speziellen Zeitung unterliegen Meinungsartikel in der Regel keinerlei Einschränkungen bei der Wahl der Anrede gewähltes Thema

Es kann Ihnen dienen: Journalistischer Text.

  1. Genre des Meinungsartikels

Ein Meinungsstück kann als literarisches Genre eingestuft werden.

Es gibt gewisse Kontroversen darüber, zu welchem ​​Genre diese Art von Text gehört. Einige Fachleute sind der Meinung, dass der Meinungsartikel zum journalistischen Genre gehört, weil er ein Thema aufdeckt und seine Meinung in einem Zusammenhang mit Journalismus und Information abgibt.

Obwohl es nicht den Charakteristika einer Geschichte entspricht, weist es gewisse Ähnlichkeiten auf, da es sich in der Regel um aktuelle Probleme handelt.

Stattdessen kann es auch als literarisches Genre bezeichnet werden, da es sich nicht um Nachrichten handelt, sondern lediglich um einen Text, in dem der Autor über ein bestimmtes Thema nachdenkt und seine Meinung äußert.

Der Meinungsartikel konzentriert sich nicht auf die Tatsachen der Nachrichten selbst, sondern darauf, was diese Person darüber denkt und denkt.

  1. Sprache und Struktur des Meinungsartikels

Meinungsartikel nehmen in der Regel einen kurzen Platz in den Zeitungen ein und erscheinen in der Regel in einer schmalen Spalte neben einer Hauptgeschichte oder auf einer bestimmten Seite für diese Texte. Die Sätze, die Sie haben, sollten kurz und mit einfachen Strukturen sein, um einen agilen und klaren Lesetext für Ihre Leser zu erhalten.

Eine Spalte sollte wie folgt aufgebaut sein:

  • Im ersten Absatz des Textes muss das Thema vorgestellt werden, zu dem der Artikel und seine These diskutiert werden.
  • In den folgenden Abschnitten werden die Argumente entwickelt, die die These des Kolumnisten stützen werden. Positive, negative Aspekte und die Meinung derselben können einbezogen werden.
  • Es ist wichtig, eine Schlussfolgerung mit den Gedanken und Ideen des Autors zu ziehen, mit denen der Text enden wird.

Der Kolumnist muss in der Lage sein, den Leser mit seinen Gedanken zum Thema zu überzeugen und zu beeinflussen, dazu muss er auf alle Werkzeuge zurückgreifen, die er in Bezug auf Sprache und Überzeugungskraft verwaltet.

Interessante Artikel

Bioethik

Bioethik

Wir erklären Ihnen, was Bioethik ist, was ihre Prinzipien und ihre Geschichte sind. Darüber hinaus, wofür es ist und einige Beispiele für diese Ethik. Die Bioethik könnte als Brücke zwischen den Biowissenschaften und der klassischen Ethik dienen. Was ist Bioethik? Das Konzept der Bioethik spielt auf die Ethik des Lebens oder der Biologie an . Grie

Rechtsprechung

Rechtsprechung

Wir erklären Ihnen, was Rechtsprechung ist, welche Merkmale dieser Satzsatz hat und welche Arten von Rechtsprechung es gibt. Die Rechtsprechung ergibt sich aus allen Urteilen der Gerichte. Was ist Rechtsprechung? Die Rechtsprechung bezieht sich in der Rechtssprache auf eine Reihe von Verlautbarungen, die von Personen abgegeben werden, die die Fähigkeit und Befugnis haben, die Rechtsnormen auszulegen und sie an den jeweiligen Einzelfall anzupassen.

Glasfaser

Glasfaser

Wir erklären, was die Glasfaser ist und wie sie funktioniert. Darüber hinaus für was es verwendet wird, Eigenschaften, Vor- und Nachteile der optischen Faser. Glasfaser ist das fortschrittlichste Kabelübertragungsmedium, das es gibt. Was ist die optische Faser? Eine optische Faser ist ein physikalisches Mittel zum Übertragen von Informationen , das in Daten- und Telekommunikationsnetzen üblich ist und aus einem dünnen Glas- oder Kunststofffaden besteht s von denen Laser- oder LED-Lichtpulse wandern, in denen die zu übertragenden Daten enthalten sind. Durch

Lehre

Lehre

Wir erklären, was der Unterricht ist, welche Methoden und Techniken angewendet werden. Zusätzlich Einzel- und Gruppenunterricht. Der akademische Bereich ist nicht das einzige Unterrichtsmittel. Was unterrichtet? La ense anza bezieht sich auf die Weitergabe von Wissen, Werten und Ideen zwischen Menschen .

Wiedergeburt

Wiedergeburt

Wir erklären, was die Renaissance ist, die kulturelle Bewegung, die im 15. und 16. Jahrhundert stattfand. Architektur, Malerei, Skulptur, Musik. Die Künstler wurden in Porträt- und Perspektiventechniken verinnerlicht. Was ist Renaissance? Die Renaissance ist eine kulturelle Bewegung, die sich durch eine Rückkehr zu den Ideen und kulturellen Idealen des antiken Griechenlands und Roms auszeichnet . Am

Interspezifische Beziehungen

Interspezifische Beziehungen

Wir erklären, was interspezifische Beziehungen sind, was ihre Hauptmerkmale sind und Beispiele für diese Beziehungen. Interspezifische Beziehungen treten zwischen verschiedenen Arten desselben Ökosystems auf. Was sind interepezifische Beziehungen? Man spricht von " inter-spezifischen Beziehungen" zu den verschiedenen Arten von Interaktionen, die normalerweise zwischen zwei oder mehr Individuen stattfinden, die verschiedenen Arten angehören. Di