• Friday May 20,2022

Artikel zur wissenschaftlichen Verbreitung

Wir erklären Ihnen, was ein Artikel der wissenschaftlichen Verbreitung und seine Hauptmerkmale ist. Außerdem, wie ist seine Struktur und ein Beispiel.

Ein Artikel zur wissenschaftlichen Verbreitung wird einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
  1. Was ist ein Artikel zur wissenschaftlichen Verbreitung?

Es versteht sich unter dem Artikel der wissenschaftlichen Verbreitung oder einfach dem Artikel der Verbreitung einer kurzen Schrift und führt zu einer allgemeinen Öffentlichkeit., nicht spezialisiert, deren Zweck es ist, eine Reihe wissenschaftlicher Konzepte und Erkenntnisse zu informieren und das Verständnis der Massen zu verbessern.

Es handelt sich also nicht um eine akademische oder technische Veröffentlichung, sondern um das Gegenteil: einen Text , der in einfachen Worten verfasst und für den Durchschnittsleser zugänglich ist und nicht zu viel Vorkenntnisse erfordert oder höhere Studien, um es zu verstehen oder zumindest eine Vorstellung von dem Thema zu bekommen.

Letzteres setzt ein freundliches Schreiben und das Bemühen voraus, das Thema in einfachen Worten, mit Metaphern, Vergleichen und ohne vorausgesetzte Fachkenntnisse zu erklären.

Auf diese Weise fällt das Verfassen von wissenschaftlichen Artikeln zur wissenschaftlichen Verbreitung in der Regel in die Hände von Wissenschaftlern, die mit Wissen und Leidenschaft ausgestattet sind. n und die Möglichkeiten der Übermittlung an die breite Öffentlichkeit oder an Fachjournalisten, die in der Lage sind, die Angelegenheit zusammenzufassen und zu übersetzen.

Diese Art von Artikeln, die heutzutage vor allem im Internet verfügbar sind, erfüllen die Aufgabe, das Allgemeinwissen zu fördern und die interessierten Massen zu unterweisen und das Interesse an wissenschaftlichen Fortschritten zu fördern. und in der Welt des organisierten Wissens.

Oft können sie jedoch große Übermittler von Fehlern, Fehlinterpretationen oder pseudowissenschaftlichen Theorien sein, wenn sie nicht in den Händen des entsprechenden Herausgebers liegen.

Siehe auch: Monographie.

  1. Merkmale eines populärwissenschaftlichen Artikels

Ein Outreach-Artikel muss in einer einfachen Sprache verfasst sein und darf keine technischen Details enthalten.

Ein Artikel zur wissenschaftlichen Verbreitung muss in einer einfachen Sprache verfasst sein, frei von technischen Aspekten (oder in jedem Fall erklärt werden, wenn sie unvermeidbar sind), und er muss sich an einer einfachen linearen Logik orientieren, die von der allgemeinsten der Einleitung bis zur umfassendsten reicht spezifisch für das entwickelte Thema, so dass der Leser einen kontinuierlichen Fortschritt.

Im Allgemeinen werden Daten angezeigt, die für den Artikel besonders relevant, wichtig oder wichtig sind, sei es in Vignetten, Abbildungen oder Textfeldern . Ebenso ist der Inhalt in der Regel in unterschriften, differenzierte Zeilen unterteilt, die es dem Leser ermöglichen, jederzeit und aus welcher Perspektive zu wissen, worüber gesprochen wird.

  1. Struktur eines populärwissenschaftlichen Artikels

Artikel zur wissenschaftlichen Verbreitung werden normalerweise aus einer einfachen Struktur heraus gedacht, die nicht immer in derselben spezifischen Reihenfolge abläuft:

  • Einleitung In diesem Abschnitt sollten dem Leser alle Erstinformationen angeboten werden, um das Problem anzugehen, da ihn ein sofortiger Start mit den Daten und Informationen entmutigen könnte. Eine Einführung ist eine schrittweise Annäherung an das Thema, in der Regel von der allgemeinsten zur spezifischsten.
  • Hintergrund Ein Rückblick darauf, wer das Thema entwickelt hat und welche Probleme auf dem betreffenden wissenschaftlichen Gebiet aufgetreten sind, damit der Leser verstehen kann, wie wichtig die neue Weiterentwicklung oder die neu entwickelte Theorie ist.
  • Ausstellung Die Anzahl der neuen Informationen mit ihren Erläuterungen, Grafiken und Hilfen, die das Lesen interessanter machen, gleichzeitig aber informiert und vollständig sind.
  • Schlussfolgerungen Ein Abschluss, der den Artikel rundet und möglicherweise einige der in der Einführung angebotenen Themen oder den Hintergrund aufgreift, damit der Leser einen allgemeinen Eindruck von dem bekommt, was er gerade gelesen hat.
  • Referenzen Eine Ergänzung mit Literaturhinweisen oder Webseiten, auf denen sich der interessierte Leser weiterhin selbstständig über das Thema informieren oder überprüfen kann, woher die gerade gelesenen Informationen stammen.
  1. Beispiel eines populärwissenschaftlichen Artikels

DER LANGE WEG ZU MARS

Was vor einigen Jahren wie Fantasie aussah, wie die Möglichkeit, auf einem anderen Planeten zu leben, wird heute als weit entfernte Realität angeboten. Die Geschichten des amerikanischen Schriftstellers Ray Bradbury über die Kolonisierung des Planeten Mars oder die Studien, die der deutsche Wissenschaftler Otto Von Braun auf einer möglichen Reise zum Roten Planeten hinterlassen hat, scheinen die Wissenschaftler von Space X, dem von dem Unternehmer und Gründer gegründeten Unternehmen, inspiriert zu haben Weltraum-Enthusiast Elon Musk in 2002.

Um die Reisen in den Weltraum wirtschaftlich rentabel zu machen, haben "Musk" und sein "Space" X eine Reihe von astronomischen Projekten entwickelt, die alte Raketen nach Russland kauften, bis sie ihre eigenen entwickelten Suche nach der Entwicklung der notwendigen Technologie, damit sie im Stehen starten und landen können.

Kosten senken

Dies mag exzentrisch erscheinen und ist der Schlüssel für die spätere Besiedlung des Mars, da die Raketen wiederverwendet werden müssen, wenn das Ziel darin besteht, mit konstanter Geschwindigkeit von dort zu kommen und zu gehen. Sie können nicht mit jeder Veröffentlichung Milliarden von Dollar an Material verlieren. Und anscheinend hat "Space" X einige Erfolge zu verzeichnen, da sein wiederverwendbares Modell "Falcon" 9 mit Kosten von nur 56, 6 Millionen Dollar das billigste auf dem Markt ist durch Starten einer niedrigen Umlaufbahn.

Hinzu kommen die Treibstoffkosten, die Kosten für die Einrichtung einer Kolonie und natürlich die Lebenserhaltung der Besatzung während der 39 Reisetage, vorausgesetzt, 58.000 können geflogen werden. kmph (die Geschwindigkeit der New Horizons -Sonde der NASA, die schnellste von allen).

Ein naher Traum

Vielleicht ist all dies jedoch näher an dem, was gedacht wurde. Ich möchte auf dem Mars sterben, sagte er Reportern, Elon, Musk, aber nicht bei der Landung. Wir werden noch einige Jahre warten müssen, um zu sehen, ob er wirklich seinen Traum verwirklichen wird.

Interessante Artikel

Weihnachten

Weihnachten

Wir erklären, was Weihnachten ist und woher dieses berühmte Fest stammt. Außerdem, wie Weihnachten heute betrachtet wird. Weihnachten wird am 25. Dezember gefeiert. Was ist Weihnachten? Das Wort Weihnachten kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "Geburt" und bezieht sich auf die Ankunft des Sohnes Gottes, Jesus Christus , in der Unterwelt. A

Vers

Vers

Wir erklären, was ein Vers ist, seine Beziehung zu einer Strophe und welche Arten von Versen existieren. Dazu einige Beispiele und Liebesverse. Die Verse beschreiben ein poetisches und dynamisches Bild im Körper des Gedichts. Was ist ein Vers? Eine Rückseite ist eine Einheit, in der ein Gedicht üblicherweise geteilt ist, wobei die Größe dem Fuß überlegen, die Strophe jedoch unterlegen ist. Sie be

Entwicklung

Entwicklung

Wir erklären Ihnen, was Entwicklung ist, welche Arten von Entwicklungen existieren und welche Hauptmerkmale sie haben. Entwicklung ist ein komplexes Konzept, das nach sehr unterschiedlichen Kriterien definiert wird. Was ist Entwicklung? Der Begriff Entwicklung hat je nach Wissensgebiet unterschiedliche Bedeutungen .

Steuergutschrift

Steuergutschrift

Wir erklären, was die Steuergutschrift ist, welche Hauptziele sie verfolgt und welches Zubehör diese Art von Waage hat. Steuergutschrift kann als wirtschaftliches Instrument zur Generierung von mehr Kapital eingesetzt werden. Was ist die Steuergutschrift? Das Steuerguthaben ist das Guthaben, das eine natürliche oder juristische Person bei der Einreichung ihrer Steuern zu ihren Gunsten hat und das in der Regel einen abziehbaren Betrag von ihrer Restzahlung darstellt zu bestimmten Bedingungen Ihrer Wirtschaft. M

Zeitung

Zeitung

Wir erklären Ihnen, was eine Zeitung ist, wie dieses Mittel der Massenkommunikation und Eigenschaften entsteht. Die periodischen Zahlen. Bereits zu Beginn des Römischen Reiches gab es Veröffentlichungen dieser Art. Was ist eine Zeitung? Eine Zeitung ist ein Massenmedium, das in gedruckter Form auf einer oder mehreren Seiten in Städten zirkuliert und Elemente der Schrift und Fotografie kombiniert. Wi

Kreditlinie

Kreditlinie

Wir erklären Ihnen, was eine Kreditlinie ist und welche Merkmale sie aufweist. Darüber hinaus ist seine Differenz mit einem Darlehen. Die aktuelle Leitung dient häufig als Kreditsicherung für Girokonten. Was ist eine Kreditlinie? Ein Kreditinstrument wird als Kreditinstrument angeboten, das Regierungen, Unternehmen oder Einzelpersonen von Banken oder Finanzkonsortien angeboten wird und das im Voraus einen Gesamtbetrag festlegt, der dem Antragsteller zur Verfügung gestellt wird. In