• Sunday April 18,2021

Körperliche Fitness

Wir erklären, was körperliche Fitness ist und was ihre Bestandteile sind. Aerobe Kapazität, Flexibilität, Ausdauer, Kraft, Geschwindigkeit und mehr.

Gute körperliche Fitness besteht aus aerober Kapazität und Flexibilität.
  1. Was ist körperliche Fitness?

Körperliche Fitness bezieht sich auf die Fähigkeit einer Person, irgendeine Art von körperlicher Aktivität auszuführen . Es geht um den natürlichen Zustand, dass der Mensch irgendeine Aktivität ausführen muss.

Körperliche Fitness ist etwas, das eine Person im Laufe der Zeit entwickelt. Jede Qualität kann durch Übung und Anstrengung verbessert werden .

Jeder Mensch hat eine andere körperliche Qualität für das, was am besten entwickelt ist. Unabhängig von dieser Qualität muss man jedoch über eine gute körperliche Fitness verfügen, die unter anderem aus der Luftkapazität besteht Grundlegend und flexibel.

Mehr in: Sport.

  1. Aerobe Kapazität

Aerobe Aktivitäten erfordern keine große körperliche Anstrengung.

Die aerobe Kapazität ist die Fähigkeit des Körpers, langfristige körperliche Aktivitäten auszuführen und eine geringe oder hohe Intensität mit einer geschätzten Zeit von drei bis vier Minuten zu erreichen.

Aerobe Aktivitäten erfordern keine große körperliche Anstrengung, das Wichtigste ist die Dauer jedes einzelnen. Diese Art des Trainings ist hauptsächlich dafür verantwortlich, angesammeltes Fett aus dem Körper zu entfernen. Sofort wird jemand, der auf diese Weise trainiert, bemerken, wie sich die Umfänge seines Körpers, insbesondere des Abdomens, zu verringern beginnen.

  1. Flexibilität

Flexibilität ist die Fähigkeit der Muskeln, sich zu dehnen, ohne sie in irgendeiner Weise zu beschädigen . Flexibilität ist abhängig von Muskelelastizität und Gelenkbeweglichkeit im Körper.

Es gibt jedoch viele Faktoren, die auch zur Flexibilität beitragen. Sie sind genetische Erbanlagen. Alter: Je kleiner Sie sind, desto elastischer ist der Körper. Aus physiologischen Gründen sind Frauen flexibler als Männer .

Andere wichtige Faktoren sind die Umgebungstemperatur und die Muskeltemperatur. Vor jeder körperlichen Aktivität ist ein Vorwärmen unabdingbar, ohne dass die Muskeln zu stark beansprucht werden müssen, da dies zu erheblichen Schäden führen würde, in einigen Fällen sogar zu irreversiblen Schäden.

  1. Andere Komponenten

Es ist notwendig, dass die Gelenke durch körperliche Aktivität gestärkt werden.

Die körperliche Fitness setzt sich nicht nur aus diesen beiden Faktoren zusammen, sondern entwickelt sich auch aus:

  • Muskelausdauer Muskelausdauer ist die Häufigkeit, mit der Sie bei jedem Training trainieren, dh der Körper selbst hat Widerstand in sich, aber Sie müssen den Widerstand im Oberkörper wiederholt ausführen.
  • Muskelkraft Es ist die Fähigkeit eines Muskels, eine bestimmte Menge an Kraft auszuüben, um in einer einzigen Anstrengung einen besseren Widerstand zu erzielen.
  • Beweglichkeit der Gelenke An der Beweglichkeit der Gelenke sind Muskeln, Knochenstruktur, Sehnen und Bänder beteiligt. Es ist notwendig, dass die Gelenke durch körperliche Aktivität gestärkt werden. Wenn sie sich also nicht in einem guten Zustand befinden, können andere Faktoren wie die Muskelausdauer nicht trainiert werden
  • Geschwindigkeit
  • Muskelverlängerung Es ist das Wichtigste, bevor Sie sich körperlich betätigen. Das Dehnen und Entspannen der gestreckten Muskeln verhindert Verletzungen und zukünftige Schäden. Es geht darum, den Körper darauf vorzubereiten, ihn zu stärken.
  • Anaerobes Potenzial Sie sind die Aktivitäten von reduzierter Zeit und mit einem hohen Maß an Intensität.
  • Muskelkraft Es bezieht sich auf die Menge an Training und Arbeit in einer bestimmten Zeitspanne. Bei Sportlern ist es sehr wichtig, ein gutes Muskelkrafttraining zu haben, da sie damit in der Lage sind, bestimmte Aktivitäten zu übertreffen.

Es kann dir dienen: Widerstand.

Interessante Artikel

Dunkle Materie

Dunkle Materie

Wir erklären Ihnen, was dunkle Materie ist und warum sie so wichtig ist. Darüber hinaus ist was Antimaterie und dunkle Energie. Dunkle Materie macht 80% der Gesamtmasse des Universums aus. Was ist dunkle Materie? In der Astrophysik wird eine andere Komponente des Universums als die sogenannte bariatrische Materie (gewöhnliche Materie), Neutrinos und dunkle Energie als dunkle Materie bezeichnet. D

Mission und Vision

Mission und Vision

Wir erläutern die Mission und Vision eines Unternehmens anhand klarer Beispiele. Darüber hinaus, was sind die Unterschiede zwischen den beiden Konzepten. Mission und Vision eines Unternehmens müssen gemeinsam formuliert werden. Was ist Mission und Vision? Die Begriffe Mission und Vision beziehen sich im Allgemeinen auf die Festlegung von Zielen, die eine Person oder Gruppe möglicherweise zu erreichen versucht . Be

Dialog

Dialog

Wir erklären Ihnen, was der Dialog ist, seine Eigenschaften und Klassifizierung. Darüber hinaus der direkte Dialog, der indirekte Dialog und der Monolog. Im Dialog wechseln sich die Gesprächspartner in der Sender- und Empfängerrolle ab. Was ist der Dialog? Im Allgemeinen verstehen wir unter Dialog den gegenseitigen Informationsaustausch zwischen einem Sender und einem Empfänger über ein mündliches oder schriftliches Medium. Das h

Pflanzenfressende Tiere

Pflanzenfressende Tiere

Wir erklären Ihnen, was pflanzenfressende Tiere sind, ihre Eigenschaften, Arten und Beispiele. Darüber hinaus fleischfressende und alles fressende Tiere. Pflanzenfresser ernähren sich von Blättern, Stielen, Früchten, Blüten und Wurzeln. Was sind pflanzenfressende Tiere? Pflanzenfressende Tiere sind solche, deren Ernährung fast ausschließlich von Pflanzen und Gemüse abhängt , das heißt, sie ernähren sich normalerweise nur von Blättern, Stängeln, Früchten, Blumen oder anderen Derivaten des Pflanzenreichs. Aus diesem Gr

Umweltprobleme

Umweltprobleme

Wir erklären, was Umweltprobleme sind und was ihre Ursachen sind. Einige Beispiele und Möglichkeiten, um sie zu verhindern. Umweltprobleme multiplizierten sich mit der Industrialisierung. Was sind die Umweltprobleme? Umweltprobleme sind die schädlichen Auswirkungen auf das Ökosystem, die sich aus verschiedenen menschlichen Aktivitäten ergeben , im Allgemeinen als unerwünschte Folgen und mehr oder weniger zufällig. Wenn

Magnetfeld

Magnetfeld

Wir erklären, was ein Magnetfeld ist, wie es entsteht und welche Arten es gibt. Zusätzlich Intensität, Richtung und Erdmagnetfeld. Die Magnetfelder sind dipolar, sie haben einen Nordpol und einen Südpol. Was ist ein Magnetfeld? Unter der mathematischen Darstellung wird die mathematische Darstellung der Verteilung der Magnetkräfte in dem eine Magnetquelle umgebenden Raum verstanden. Mit