• Sunday May 29,2022

Körperliche Fitness

Wir erklären, was körperliche Fitness ist und was ihre Bestandteile sind. Aerobe Kapazität, Flexibilität, Ausdauer, Kraft, Geschwindigkeit und mehr.

Gute körperliche Fitness besteht aus aerober Kapazität und Flexibilität.
  1. Was ist körperliche Fitness?

Körperliche Fitness bezieht sich auf die Fähigkeit einer Person, irgendeine Art von körperlicher Aktivität auszuführen . Es geht um den natürlichen Zustand, dass der Mensch irgendeine Aktivität ausführen muss.

Körperliche Fitness ist etwas, das eine Person im Laufe der Zeit entwickelt. Jede Qualität kann durch Übung und Anstrengung verbessert werden .

Jeder Mensch hat eine andere körperliche Qualität für das, was am besten entwickelt ist. Unabhängig von dieser Qualität muss man jedoch über eine gute körperliche Fitness verfügen, die unter anderem aus der Luftkapazität besteht Grundlegend und flexibel.

Mehr in: Sport.

  1. Aerobe Kapazität

Aerobe Aktivitäten erfordern keine große körperliche Anstrengung.

Die aerobe Kapazität ist die Fähigkeit des Körpers, langfristige körperliche Aktivitäten auszuführen und eine geringe oder hohe Intensität mit einer geschätzten Zeit von drei bis vier Minuten zu erreichen.

Aerobe Aktivitäten erfordern keine große körperliche Anstrengung, das Wichtigste ist die Dauer jedes einzelnen. Diese Art des Trainings ist hauptsächlich dafür verantwortlich, angesammeltes Fett aus dem Körper zu entfernen. Sofort wird jemand, der auf diese Weise trainiert, bemerken, wie sich die Umfänge seines Körpers, insbesondere des Abdomens, zu verringern beginnen.

  1. Flexibilität

Flexibilität ist die Fähigkeit der Muskeln, sich zu dehnen, ohne sie in irgendeiner Weise zu beschädigen . Flexibilität ist abhängig von Muskelelastizität und Gelenkbeweglichkeit im Körper.

Es gibt jedoch viele Faktoren, die auch zur Flexibilität beitragen. Sie sind genetische Erbanlagen. Alter: Je kleiner Sie sind, desto elastischer ist der Körper. Aus physiologischen Gründen sind Frauen flexibler als Männer .

Andere wichtige Faktoren sind die Umgebungstemperatur und die Muskeltemperatur. Vor jeder körperlichen Aktivität ist ein Vorwärmen unabdingbar, ohne dass die Muskeln zu stark beansprucht werden müssen, da dies zu erheblichen Schäden führen würde, in einigen Fällen sogar zu irreversiblen Schäden.

  1. Andere Komponenten

Es ist notwendig, dass die Gelenke durch körperliche Aktivität gestärkt werden.

Die körperliche Fitness setzt sich nicht nur aus diesen beiden Faktoren zusammen, sondern entwickelt sich auch aus:

  • Muskelausdauer Muskelausdauer ist die Häufigkeit, mit der Sie bei jedem Training trainieren, dh der Körper selbst hat Widerstand in sich, aber Sie müssen den Widerstand im Oberkörper wiederholt ausführen.
  • Muskelkraft Es ist die Fähigkeit eines Muskels, eine bestimmte Menge an Kraft auszuüben, um in einer einzigen Anstrengung einen besseren Widerstand zu erzielen.
  • Beweglichkeit der Gelenke An der Beweglichkeit der Gelenke sind Muskeln, Knochenstruktur, Sehnen und Bänder beteiligt. Es ist notwendig, dass die Gelenke durch körperliche Aktivität gestärkt werden. Wenn sie sich also nicht in einem guten Zustand befinden, können andere Faktoren wie die Muskelausdauer nicht trainiert werden
  • Geschwindigkeit
  • Muskelverlängerung Es ist das Wichtigste, bevor Sie sich körperlich betätigen. Das Dehnen und Entspannen der gestreckten Muskeln verhindert Verletzungen und zukünftige Schäden. Es geht darum, den Körper darauf vorzubereiten, ihn zu stärken.
  • Anaerobes Potenzial Sie sind die Aktivitäten von reduzierter Zeit und mit einem hohen Maß an Intensität.
  • Muskelkraft Es bezieht sich auf die Menge an Training und Arbeit in einer bestimmten Zeitspanne. Bei Sportlern ist es sehr wichtig, ein gutes Muskelkrafttraining zu haben, da sie damit in der Lage sind, bestimmte Aktivitäten zu übertreffen.

Es kann dir dienen: Widerstand.

Interessante Artikel

Soziale Vernunft

Soziale Vernunft

Wir erklären Ihnen, was ein sozialer Grund ist und wofür dieses rechtliche Attribut verwendet wird. Darüber hinaus einige Beispiele anerkannter Marken. Der Firmenname ist der Name, unter dem eine Organisation oder Firma registriert ist. Was ist ein sozialer Grund? Genauso wie Menschen eine legale Identifikation haben, die sich normalerweise aus einem oder mehreren Namen, einem oder mehreren Nachnamen und einer Identifikationsnummer in den Aufzeichnungen ihrer Nation zusammensetzt, Die Handelsunternehmen haben zum Zeitpunkt ihrer Gründung einen Vornamen, der ihren sozialen Namen oder ihre sozial

Plasmamembran

Plasmamembran

Wir erklären Ihnen, was die Plasmamembran ist und wie ihre Struktur ist. Darüber hinaus sind die Hauptfunktionen dieser Lipidschicht. Die Plasmamembran ist unter einem optischen Mikroskop nicht sichtbar. Was ist die Membran? Es wird eine Membranmembran, eine Membran, eine Zellmembran, ein Plasmasystem , eine zytoplasmatische Membran, eine Doppelschicht aus Pids, die die cellsZellen cellsherstellen und einschränken , indem sie als Grenze zwischen dem Innenraum und demselben dienen, allowingund außerdem a zulassen physikochemisches Gleichgewicht zwischen der Umgebung und dem Zellzytoplasma. Di

Verfahrenshandbuch

Verfahrenshandbuch

Wir erklären, was ein Verfahrenshandbuch ist und welche Ziele es verfolgt. Ihre Bedeutung für eine Organisation und einige Beispiele. Das Verfahrenshandbuch ist ein Dokument für den internen Gebrauch in einer Organisation. Was ist ein Verfahrenshandbuch? Ein Verfahrenshandbuch ist ein Dokument, das Informationen zu den verschiedenen Vorgängen enthält, die von einer Organisation, einem Unternehmen oder einer bestimmten Abteilung ausgeführt werden. Es w

Textverarbeitung

Textverarbeitung

Wir erklären, was ein Textverarbeitungsprogramm ist und was es mit diesem Computer-Tool auf sich hat. Darüber hinaus sind seine Vorteile und einige Beispiele. Ein Textverarbeitungsprogramm verfügt über verschiedene Schriftarten, Größen, Farben und Textformate. Was ist ein Textverarbeitungsprogramm? Der

Wald

Wald

Wir erklären, was ein Wald ist, welche Arten von Wäldern es gibt und welches Klima sie haben. Außerdem, wie ist die Flora und Fauna, die es besitzt. Das ständige Einwirken des Menschen auf Wälder führt zur Entwaldung. Was ist ein Wald? Ein Wald ist ein Ökosystem mit einer wichtigen Population von Bäumen und Sträuchern . Wälder

Wissenschaftliches Experimentieren

Wissenschaftliches Experimentieren

Wir erklären Ihnen, was das wissenschaftliche Experiment ist, wozu es dient und welche Eigenschaften es hat. Außerdem die vorhandenen Typen und einige Beispiele. Wissenschaftliches Experimentieren testet Theorien und Hypothesen über Studien. Was ist das wissenschaftliche Experimentieren? Unter wissenschaftlichem Experimentieren versteht man die Methoden, mit denen Forscher (insbesondere die sogenannten harten optischen Wissenschaften) ihre Theorien und Annahmen in Bezug auf testen zu seinen Untersuchungsobjekten durch Wiederholung bestimmter in der Natur beobachteter Phänomene in der kontrollie