• Tuesday March 9,2021

Allesfressende Tiere

Wir erklären Ihnen, was alles fressende Tiere sind, was ihre Eigenschaften sind, der Fall des Menschen und andere Beispiele.

Die Allesfresser ernähren sich sowohl von Gemüse als auch von anderen Tieren.
  1. Was sind Allesfresser?

Die alles fressenden Tiere (vom lateinischen omni all und vorare comer ) sind jene heterogenen Organismen, die eine flexible, dh nicht spezialisierte Ernährung haben . Dies bedeutet, dass sie sich ohne allzu großen Unterschied von verschiedenen Quellen organischer Substanz ernähren können, sei es von Pflanzen (wie Pflanzenfressern) oder von Tieren (wie Fleischfressern) .

Tatsächlich ernähren sich Allesfresser normalerweise von dem, was gerade verfügbar ist, so dass ihre Ernährung wirklich abwechslungsreich sein kann. Sie sind opportunistische und allgemeine Esser, die möglicherweise die Rolle eines Raubtiers, einer Kutsche oder eines vegetarischen Verbrauchers spielen.

Sie sollten jedoch nicht mit Anpassungsfällen verwechselt werden, bei denen einige Pflanzenfresser möglicherweise Fleisch essen oder einige Fleischfresser Pflanzen essen. Die Allesfresser können bei vollem Bewusstsein und Willen zwischen einer Diät und einer anderen Diät wechseln.

  1. Eigenschaften von alles fressenden Tieren

Im Gegensatz zu den Fleischfressern, die physikalisch und biochemisch an die Gewinnung und Verdauung von Fleisch angepasst sind, oder den Pflanzenfressern, die an die vegetarische Ernährung angepasst sind, ist das omn Voros haben keine besonderen Anpassungen .

Sie behalten ein leicht spezifisches biologisches Profil bei, das sich mehr oder weniger gleichmäßig von Blättern einer Pflanze, Insekten oder rotem Fleisch eines Muttertiers ernähren kann. Infolgedessen haben sie in vielen Fällen gemischte Gebisse, die mit unterschiedlichen Zähnen ausgestattet sind, die zerreißen, quetschen oder schneiden können, wie dies bei menschlichen Gebissen der Fall ist.

Andererseits liegt ihr Verdauungssystem in der Mitte zwischen der direkten Einfachheit von Fleischfressern und der verzögerten Komplexität von Pflanzenfressern . Mit anderen Worten, sie können das komplexeste und schwierigste Pflanzenmaterial, das normalerweise direkt als Abfall ausgestoßen wird, nur teilweise verdauen.

  1. Beispiele für alles fressende Tiere

Unter den Allesfressern sind alle Arten von Tieren, einschließlich Vögeln, wie die Krähe.

Bei der Suche nach Beispielen für alles fressende Tiere ist der Mensch der offensichtlichste Fall . Es gibt Menschen, die nur Gemüse essen wollen, andere nur Fleisch, und eine große Mehrheit, die versuchen, ihr Essen ausbalancieren, indem sie zu verschiedenen Quellen gehen, zu denen in einigen Fällen sogar Insekten gehören.

Wir können jedoch auch die meisten Bären, Schweine, Krähen, Waschbären, Mäuse und Ratten, Hunde, Opossums, bestimmte Schildkröten, Krabben, Igel, Stinktiere, Fische wie Piranhas, oder die Reptilien der Clade Lacertilia .

  1. Der Mensch

Der Mensch ist in seiner Komplexität wahrscheinlich das einfachste Beispiel für ein alles fressendes Tier. Seine Zähne sind komplex und gemischt, sein Verdauungssystem ist viel komplexer als das eines strengen Fleischfressers, aber viel einfacher als das eines Pflanzenfressers und kann sich von verschiedenen Nahrungsquellen ernähren, von Früchten, Samen, Insekten, Fleisch, Gemüse, Wurzeln usw.

Es gibt eine Debatte darüber, ob wir uns immer so ernähren oder ob unsere Spezies während ihrer Evolutionsgeschichte gelernt hat, Allesfresser zu sein. Es ist bekannt, dass unsere wahrscheinlichen Vorfahren ebenfalls Allesfresser waren und dass viele Affen, mit denen wir verwandt sind, gewöhnlich oder pflanzenfressend sind und gelegentlich zum Verzehr von Insekten oder anderem Fleisch neigen.

Trotzdem gilt der Verzehr von Fleisch (und die Erfindung des Feuers, um es besser zu verdauen) als grundlegender Meilenstein in unserer Evolutionsgeschichte, da er uns einen unverzichtbaren Kalorienzusatz für die Bildung komplexerer Gehirne gegeben hätte.

Es hat sich jedoch gezeigt, dass eine fleischreiche (vor allem rote) Ernährung unseren Stoffwechsel beeinträchtigt, da sie nicht in der Lage ist, mit einer solchen Menge an gesättigten Fettsäuren umzugehen, ohne die Konsequenzen zu tragen. Die Debatte geht daher weiter.

  1. Fleischfressende Tiere

Großkatzen sind Beispiele für fleischfressende Tiere.

Fleischfressende Tiere sind spezialisierte Verbraucher, die ihre organische Substanz zumeist aus dem Körper anderer Tiere beziehen . Dies bedeutet, dass sie entweder Raubtiere oder Kutschen sind.

Sie haben scharfe Zähne, um das Fleisch zu zerreißen, sowie Krallen, Zangen, Gifte oder andere Wettbewerbsmechanismen, um ihre Beute zu fangen und Nahrung zu garantieren. Es ist jedoch möglich, dass einige Fleischfresser ihre Ernährung mit anderen Arten von Lebensmitteln ergänzen.

Beispiele für fleischfressende Tiere sind der Löwe, die Hyäne, der Geier, der Baum, der Pelikan oder der Tiger.

More in: Fleischfressende Tiere

  1. Pflanzenfressende Tiere

Pflanzenfresser haben wie Kühe ein viel komplexeres Verdauungssystem.

Pflanzenfresser sind die Gegenseite der fleischfressenden Münze. Sie sind auch Verbraucher, ernähren sich aber ausschließlich vegetarisch, dh sie ernähren sich von organischen Substanzen pflanzlichen Ursprungs: Blättern, Stängeln, Sprossen, Samen, Früchten, Wurzeln, Rinden usw.

Aus diesem Grund haben sie Spezialprothesen zum Zerkleinern von Pflanzenfasern und langen und komplexen Verdauungssystemen vieler Mägen, die es Zellulose ermöglichen, zu brechen und Nährstoffe zu erhalten. Dies ist der Fall bei Wiederkäuern, die das Futter zurückgeben und wieder kauen, bis eine größtmögliche Verdauung gewährleistet ist.

Beispiele für pflanzenfressende Tiere sind Kuh, Hirsch, Giraffe und Blattläuse.

More in: Pflanzenfressende Tiere


Interessante Artikel

Kommunismus

Kommunismus

Wir erklären Ihnen, was Kommunismus ist und welche Grundlagen eine kommunistische Regierung hat. Die Geschichte dieser Ideologie. Marxismus und Leninismus. Die Grundlagen des Kommunismus wurden von Engels und Marx gegründet. Was ist Kommunismus? Der Kommunismus ist eine politische Ideologie sowie ein System sozialer Organisation , das das Verschwinden sozialer Klassen und Planungen impliziert In wirtschaftlicher und gemeinschaftlicher Hinsicht die Abschaffung des Privateigentums über die sogenannten Produktionsmittel und auch über die Arbeit selbst. De

Wilde tiere

Wilde tiere

Wir erklären, was wilde Tiere sind, einige Beispiele und die Hauptmerkmale dieser Tiere. Wilde Tiere sind solche, die keine Beziehung zum Menschen kennen. Was sind die wilden Tiere? Im Gegensatz zu Haustieren, die an die Anwesenheit von Menschen gewöhnt sind, sind wilde Tiere diejenigen, die in ihrem ursprünglichen Zustand verbleiben, Räume bewohnen, die weit von menschlichen Eingriffen entfernt sind , und in eine Dynamik eingefügt sind natürlich, auf das dein Instinkt reagiert. Mit

Kommentar

Kommentar

Wir erklären, was ein Kommentar ist und welche Arten von Kommentaren es gibt. Außerdem, wie ist ein literarischer Kommentar und ein Beispiel. Wer einen Kommentar abgibt, ist als Kommentator bekannt. Was ist ein Kommentar? Ein Kommentar ist eine mündliche oder schriftliche Beurteilung eines analysierten Objekts , die ein Beurteilungsurteil abgibt, das nicht mit einer Stellungnahme übereinstimmt. Zu

Entropie

Entropie

Wir erklären Ihnen, was Entropie ist, was negative Entropie ist und einige Beispiele für diesen Gleichgewichtsgrad eines Systems. Die Entropie besagt, dass die Systeme bei einem ausreichenden Zeitraum zu Störungen neigen. Was ist die Entropie? In der Physik spricht man von Entropie (in der Regel mit dem Buchstaben S symbolisiert), um den Gleichgewichtsgrad eines thermodynamischen Systems bzw. d

Medizinische Kriege

Medizinische Kriege

Wir erklären Ihnen die medizinischen Kriege zwischen Griechen und Persern, deren Ursachen, Folgen und Ereignisse. Die medizinischen Kriege standen Griechen und Persern dreimal gegenüber. Was waren die medizinischen Kriege? Es ist bekannt als die medizinischen Kriege zu einer Reihe von militärischen Konflikten zwischen dem achämenidischen Reich Persiens und der antiken griechischen Zivilisation , die durch die verschiedenen Stadtstaaten der hellenischen Welt repräsentiert werden. Die

Vision

Vision

Wir erklären Ihnen, was die Vision in ihren verschiedenen Bedeutungen ist, also als Vision des Menschen und als Vision eines Unternehmens. Die Vision eines Unternehmens ist das zukünftige Ziel. Was ist der Sinn des Sehens? Vision ist einer der 5 Sinne des Menschen . Es besteht in der Fähigkeit, die Strahlen von Licht und Dunkelheit zu sehen und zu interpretieren. D