• Thursday January 27,2022

Wirbellose Tiere

Wir erklären Ihnen, was wirbellose Tiere sind und wie diese Tiere klassifiziert werden. Darüber hinaus Beispiele für Wirbellose.

Wirbellose Tiere machen 95% der bekannten lebenden Arten aus.
  1. Was sind wirbellose Tiere?

Wirbellose Tiere sind allen Arten des Tierreichs bekannt, die kein Notocordio oder Rückenmark, keine Wirbelsäule oder kein artikuliertes inneres Skelett haben. In dieser Gruppe werden 95% der bekannten lebenden Arten gefunden, zwischen 1, 7 und 1, 8 Millionen Arten (Zahlen von 2005).

Wirbellose Tiere sind im Vergleich zu großen Wirbeltieren an Land oder im Wasser in der Regel kleiner und haben trotz fehlendem Gelenkskelett häufig Exoskelette (z. B. Insekten) oder von Muscheln und Schalen resistenter Substanzen (wie Mollusken).

Dies ist keine homogene Gruppe, geschweige denn: seit Beginn des Begriffs „Wirbeltier“ (aus dem französischen animaux sans vertebres, Tiere ohne Wirbel) Sein Schöpfer, der Naturforscher Jean-Baptiste Lamarck, teilte sie in zehn verschiedene Klassen ein : Weichtiere, Zirrpedaden, Ringelblumen, Krabben, Spinnen, Insekten, Würmer, Stachelhäuter, Lipide und Infusorien . Diese Klassifizierung wird natürlich nicht mehr verwendet.

Die Gruppe der wirbellosen Tiere war aufgrund ihrer geringen Größe und der Vielfalt der von ihnen bewohnten Umgebungen schwierig zu klassifizieren und zu untersuchen. In der gegenwärtigen Klassifikation der Zoologie wird geschätzt, dass sich die Gruppe aus Tieren mit den folgenden Kanten zusammensetzt:

  • Arthropoden, die mit einem Exoskelett und beweglichen Gliedmaßen ausgestattet sind, wie Insekten, Spinnentiere, Krebstiere und Myropoden.
  • Mollusken, weicher und nicht segmentierter Körper, oft mit Muscheln oder Muscheln bedeckt, um ihn zu verteidigen.
  • Nach Gebieten, d. H. Meeresschwämmen, mit Körpern, die mit radialer Symmetrie ausgestattet sind.
  • Nesseltiere, einfache Wassertiere wie Korallen und Quallen.
  • Stachelhäuter, meist marine, wie Seeigel und Seesterne.
  • Platelmintos, dh flache Würmer (in einigen Fällen Parasiten).
  • Nematoden oder zylindrische Würmer.
  • Anneliden oder Regenwürmer und Blutegel.

Siehe auch: Aquatisches Ökosystem.

  1. Beispiele für wirbellose Tiere

Spinnen sind auch Wirbellose.

Einige häufige Beispiele für die Fauna der Wirbellosen können sein:

  • Häufige Insekten wie Kakerlaken, Schmetterlinge, Motten, Käfer, Fliegen, Mücken, Ameisen, Termiten usw.
  • Giftige Spinnentiere, wie die meisten Spinnen, Skorpione oder Skorpione, Tausendfüßler.
  • Meereskrustentiere wie Hummer, Garnelen, Garnelen und Meeresschaben.
  • Meeresmollusken wie Tintenfische, Muscheln (und andere Muscheln), Tintenfische usw.
  • Parasitäre Plattwürmer wie der Bandwurm, der Wasserwurm oder der breite Fischwurm.
  • Nesseltiere wie Seeanemonen, Quallen, Korallen und Polypen.
  • Stachelhäuter wie Seesterne, Seeigel, Seelilien, Seegurken oder Gänseblümchen.
  • Zylinderförmige Würmer, einige Parasiten wie Ascaris lumbricoides oder Toxocara canis und andere von freiem und aquatischem Leben.

Interessante Artikel

Intuition

Intuition

Wir erklären, was Intuition ist und wie man weiß, was nicht Intuition ist. Darüber hinaus ist seine Definition nach Wissenschaft und verschiedenen Bedeutungen. Intuition braucht kein logisches Denken. Was ist Intuition? Das Gefühl ist die Fähigkeit, Dinge sofort zu verstehen , es wird auch als Synonym für das Gefühl verwendet, das heißt, das Gefühl zu haben, dass etwas passieren wird oder sein wird in gewisser Weise. Zum Bei

Sicherheit

Sicherheit

Wir erklären, was Sicherheit ist und welche Bedeutung sie hat. Darüber hinaus wissen wir, welche Arten von Sicherheiten wir haben und welche Funktion die Versicherung hat. Schlösser sind Sicherheitstools, die täglich verwendet werden. Was ist Sicherheit? Der Begriff Sicherheit stammt aus dem Lateinischen " securitas ", was bedeutet, dass man über etwas Bescheid weiß und sicher ist. Sich

Schallverschmutzung

Schallverschmutzung

Wir erklären, was Schallverschmutzung ist, was ihre Ursachen und Folgen sind. Außerdem, wie man es vermeidet und einige Beispiele. Hörverschmutzung ist das Vorhandensein von störenden, ohrenbetäubenden oder ständigen Geräuschen. Was ist Lärmbelästigung? Man spricht von Lärmbelästigung, Schallbelastung, Lärmbelästigung, störendem, ohrenbetäubendem oder ständigem Lärm sowie von Proliferation. Gleichzeitig üb

Wilde tiere

Wilde tiere

Wir erklären, was wilde Tiere sind, einige Beispiele und die Hauptmerkmale dieser Tiere. Wilde Tiere sind solche, die keine Beziehung zum Menschen kennen. Was sind die wilden Tiere? Im Gegensatz zu Haustieren, die an die Anwesenheit von Menschen gewöhnt sind, sind wilde Tiere diejenigen, die in ihrem ursprünglichen Zustand verbleiben, Räume bewohnen, die weit von menschlichen Eingriffen entfernt sind , und in eine Dynamik eingefügt sind natürlich, auf das dein Instinkt reagiert. Mit

Essen

Essen

Wir erklären Ihnen, was Essen ist und was Essstörungen sind. Wie ist außerdem das Ernährungsregime? Fütterung ermöglicht das normale Wachstum und die Entwicklung von Lebewesen. Was ist Essen? Der Begriff Nahrung bezieht sich auf eine Reihe von Maßnahmen, die die Ernährung von Lebewesen mit einem gewissen Grad an Komplexität ermöglichen, im Allgemeinen von Tieren, einschließlich Menschen. Das Essen

Asteroidengürtel

Asteroidengürtel

Wir erklären Ihnen, was der Asteroidengürtel ist und wie weit er von der Sonne entfernt ist. Außerdem werden Theorien zu seiner Entstehung angeführt. Der Asteroidengürtel besteht aus mehreren Millionen Himmelskörpern. Was ist der Asteroidengürtel? Es ist als Asteroidengürtel oder Hauptgürtel einer Region unseres Sonnensystems bekannt, die sich zwischen den Japiter- und Mars-Erben befindet, dh die inneren Planeten von den äußeren trennt . Es zeichn