• Friday March 5,2021

Amöbe

Wir erklären, was eine Amöbe ist und welche Merkmale dieses Genres von Protisten aufweist. Darüber hinaus sind seine Beobachtungen und ungefähre Größe.

Die Mebas sind Protozoos, die auf der Erde und im Wasser leben.
  1. Was ist eine Amöbe?

Es ist bekannt als "Amöben", "Amöben" oder "Amibas", ein Genre von einzelligen Protisten, denen eine Zellwand fehlt, die sich durch ihre unregelmäßige Form und ihre Bewegungen auf der Basis von Pseudopoden auszeichnet Das heißt, von Verlängerungen seines Zytoplasmas, die es ihm ermöglichen, Nahrung zu phagozytieren (zu umfassen) und durch seine Zellmembran einzubauen.

Die Amöben sind Protozoen, die die Erde und das Wasser bewohnen, wo sie sich von zersetzenden Stoffen oder kleineren Organismen ernähren, obwohl einige Arten ein parasitäres Leben entwickelt haben und das Eindringen in die inneren Systeme mehrzelliger Organismen, einschließlich des Menschen, erfordern .

Dies sind eukaryotische Organismen unterschiedlicher Größe mit einem Zellkern und einer kontraktilen Vakuole sowie verschiedenen kleinen Vakuolen für Verdauungszwecke. Die Einfachheit seiner Struktur und die Vielseitigkeit seiner Gewohnheiten machen die Amöben-Einzeller für Laborzucht und kontrolliertes Experimentieren geeignet. Anfangs wurden sie innerhalb des Tierreichs katalogisiert, aber in den neuen Taxonomien der Lebewesen wurden sie einer eigenen taxonomischen Gruppe ( A moebozoa ) zugeordnet und dem Königreich der Protisten zugeordnet.

Seine Fortpflanzung ist asexuell, binär gespalten und mitosiert, und seine Nahrungsaufnahme ist heterotrop, gekennzeichnet durch intrazelluläre Verdauung. Sein Stoffwechsel hängt von dem Sauerstoff (Zellatmung) ab, den er durch die Membran der Umwelt abgibt, genauso wie er Kohlendioxid und andere unverdaute Abfälle ausgibt.

Die Amöben wurden erstmals 1757 vom deutschen Naturforscher August Johann Rösel von Rosenhof beobachtet. Von seinen ersten Beobachtungen der sich verändernden Form des Organismus an wurde die erste als Amoe b a beobachtete Art getauft Proteus, der sich auf den Namen des griechischen Gottes Proteus bezieht und in der Lage ist, die Form nach Belieben zu ändern.

Die übliche Größe von Amöben beträgt etwa 700/800 Mikrometer (μm), obwohl größere Arten wie Polychaos Dubium
(Parasit des Menschen) erreicht ein Maß von einem Millimeter und ist mit bloßem Auge sichtbar.

Siehe auch: Virus in der Biologie.

Referenzen :


Interessante Artikel

Darstellende Künste

Darstellende Künste

Wir erklären Ihnen die darstellenden Künste und die Geschichte dieser künstlerischen Darstellungen. Die vorhandenen Typen und ihre Elemente. Die wissenschaftlichen Darstellungen können die Öffentlichkeit in ihre Entwicklung einbeziehen oder nicht. Was sind die darstellenden Künste? Es ist bekannt als "Scenic Arts" für alle diejenigen, die für eine wissenschaftliche Darstellung , dh für eine Inszenierung, für eine Inszenierung bestimmt sind. So sind

Gefährdete Arten

Gefährdete Arten

Wir erklären Ihnen, was eine vom Aussterben bedrohte Art ist, warum sie vom Aussterben bedroht ist und einige Beispiele für diese Art. International wird versucht, gefährdete Arten zu schützen. Was ist eine bedrohte Art? Wenn von einer Art die Rede ist, die vom Aussterben bedroht ist, werden Anspielungen auf eine Art gemacht , deren Gesamtzahl sehr gering ist , so dass die Gefahr des Verschwindens der Art besteht. Le

Erdkruste

Erdkruste

Wir erklären, was die Erdkruste ist, wie sie sich gebildet hat, wie sie sich bewegt, wie Schichten und andere Eigenschaften. Darüber hinaus ozeanische und kontinentale Kruste. Die Erdkruste ist der einzige Teil des Planeten, den wir direkt kennen. Was ist die Erdkruste? Die Erdkruste ist die oberflächlichste Schicht des Planeten Erde . E

Rassismus

Rassismus

Wir erklären, was Rassismus ist und welche Arten von Rassismus es gibt. Darüber hinaus, was ist ihre Beziehung zu Diskriminierung und was ist ein Vorurteil. Rassismus führt zu Diskriminierung und verleiht einer Rasse gegenüber der anderen Privilegien. Was ist Rassismus? Rassismus bedeutet eine Denkweise, die einen Menschen automatisch billigt oder ablehnt, ohne die Aufgabe zu übernehmen, ihn zu kennen oder zu wissen, wer er ist, nur so, wie er zu einem gehört oder ein anderes Rennen Das heißt, eine Form der Präferenz, Segregation oder Ausgrenzung basierend auf Hautfarbe , ethnischer Abstammung

System in der Administration

System in der Administration

Wir erklären Ihnen, was ein System in der Verwaltung ist, welche Funktionen es hat, wie es aufgebaut ist und welche Typen es gibt. Verwaltungssysteme erleichtern den Betrieb der Organisation. Was ist ein verwaltetes System? Ein Verwaltungssystem besteht aus einer Reihe von Prozessen, die von den Mitgliedern einer Organisation ausgeführt werden müssen, um die festgelegten Ziele zu erreichen . I

Periodensystem

Periodensystem

Wir erklären Ihnen, was das Periodensystem ist und was seine Geschichte ist. Darüber hinaus, wie es organisiert ist und welche verschiedenen Gruppen es enthält. Die Elemente werden mit ihren jeweiligen chemischen Symbolen dargestellt. Was ist das Periodensystem? Das Periodensystem der Elemente oder einfach das Periodensystem heißt ein grafisches Werkzeug, das alle der Menschheit bekannten chemischen Elemente enthält , geordnet nach der Anzahl der Protonen von ihre Atome, auch Ordnungszahl genannt, und unter Berücksichtigung der Konfiguration ihrer Elektronen und der spezifischen chemischen Eige