• Tuesday September 29,2020

Öffentliche Verwaltung

Wir erklären Ihnen, was die öffentliche Verwaltung ist und welche Funktionen diese Disziplin hat. Darüber hinaus Beispiele und was ist die private Verwaltung.

Die öffentliche Verwaltung verwaltet den Kontakt zwischen Bürgern und öffentlicher Macht.
  1. Was ist die öffentliche Verwaltung?

Öffentliche Verwaltung bedeutet Disziplin und auch Handlungsspielraum in Bezug auf die Verwaltung staatlicher Mittel öffentlicher Unternehmen. Öffentlichkeit und Institutionen, die das öffentliche Erbe ausmachen.

Die öffentliche Verwaltung ist verantwortlich für die Verwaltung des Kontakts zwischen Bürgern und öffentlicher Macht, nicht nur in den bürokratischen Institutionen des Staates, sondern auch n in staatlichen Unternehmen, im Gesundheitswesen, bei Streitkräften, bei Polizei, Feuerwehr, Post und in Nationalparks. Auf der anderen Seite werden die Bereiche Justiz und Gesetzgebung nicht erfasst.

Dieses Konzept kann unter zwei Gesichtspunkten verstanden werden:

  • Formal bezieht es sich auf öffentliche Organisationen, die von der politischen Macht die Befugnis erhalten haben, die spezifischen Bedürfnisse der Bürger in Angelegenheiten von allgemeinem Interesse wie Gesundheit, Bürokratie usw. zu befriedigen.
  • Im Wesentlichen bezieht es sich auf die Verwaltungstätigkeit des Staates, dh auf die Verwaltung seiner selbst, um die Einhaltung der Gesetze und die Befriedigung der öffentlichen Bedürfnisse zu stärken. als seine Beziehung zu bestimmten Organismen.

Die öffentliche Verwaltung hat das Privileg der streitigen Verwaltung, das heißt des Verwaltungsverfahrensrechts, Verwaltungsakte zu verwalten (der Staat handelt als juristische Person) dica) oder behördliche Handlungen (vom Staat per Dekret ausgeführt).

Siehe auch: Öffentlicher Dienst.

  1. Funktionen der öffentlichen Verwaltung

Die öffentliche Verwaltung erfüllt die Bedürfnisse der Bürger.

Die Hauptaufgabe der öffentlichen Verwaltung besteht in der Verwaltung der staatlichen Anstrengungen oder der verschiedenen Unternehmen und Institutionen, aus denen der Staat besteht, um sicherzustellen, dass

  • Die Befriedigung der Mindestbedürfnisse der Bürger.
  • Die Sicherung der inneren Ordnung der Nation.
  • Gewährleistung bürokratischer, hierarchischer und informativer Beziehungen, die ein funktionierendes soziales, politisches und bürgerschaftliches System aufrechterhalten.
  1. Beispiele für die öffentliche Verwaltung

Einige Beispiele für die öffentliche Verwaltung können sein:

  • Maßnahmen zur Kürzung und Reduzierung des Staates durch neoliberale Regierungen, insbesondere in den neunziger Jahren in Lateinamerika: Entlassungen von öffentlichen Arbeitnehmern, Zusammenlegung von Ministerien usw.
  • Die Erweiterung des Staates erfolgt durch sozialistische Regierungen, die private Unternehmen und Grundstücke, die zum Erbe des Staates werden, unter einem Verwaltungsmodell der öffentlichen Verwaltung enteignen.
  1. Öffentliche und private Verwaltung

Obwohl viele seiner Prozesse ähnlich sein mögen, unterscheiden sich die öffentliche Verwaltung und die private Verwaltung im Folgenden:

  • Ziel . Während die öffentliche Verwaltung der Gemeinde einen Dienst leistet, strebt die private einen klaren Gewinn an.
  • Finanzierung Die öffentliche Verwaltung hängt finanziell vom Staat ab, obwohl sie je nach Art bestimmte Dienstleistungen für Dritte erbringen kann. während privat ist ganz auf privates Kapital und Spenden.
  • Rechtmäßigkeit Beides ist natürlich legal, aber das öffentliche ist durch das Gesetz der Befugnisse ausgestattet, während das private nach den im Gesetz festgelegten Grundsätzen bewacht und überwacht wird, und die öffentlichen Stellen sind unter anderem dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass dies der Fall ist .
  • Abhängigkeit . Während sich die öffentliche Verwaltung an die Richtlinien der Regierung hält (solange sie nicht den staatlichen Gesetzen widerspricht), behält die private Verwaltung einen größeren Spielraum für Unabhängigkeit.
  1. Öffentliche Verwaltung und Politikwissenschaften

Eine Regierung ist nichts anderes als eine bestimmte Art, den Staat zu beschäftigen.

Das formale Studium der Politikwissenschaft geht in der Regel mit dem der öffentlichen Verwaltung einher, und zwar aus einem einfachen Grund: den unterschiedlichen Modellen der Regierung oder des politischen Managements Der Mensch hat im Laufe der Geschichte das Gefühl gehabt, mehr als alles andere über öffentliche Güter und Dienstleistungen zu verfügen, da eine Regierung unter bestimmten Gesichtspunkten nicht mehr ist Es ist eine spezifische Art, den Staat zu nutzen: seine Gesetze, seine Institutionen und seine sozialen, bürgerlichen und wirtschaftlichen Aufgaben.

More in: Politikwissenschaft.


Interessante Artikel

Onomatopoeia

Onomatopoeia

Wir erklären Ihnen, was eine Onomatopöe ist, wie Sie diese Darstellung und tierische Onomatopöe klassifizieren können. Die Autonomie wird häufig in literarischen Werken von Kindern genutzt. Was ist eine Onomatopöe? Die sprachliche Darstellung von natürlichen oder nicht diskursiven Lauten durch Wörter wird als "Autonomie" bezeichnet . Das he

Physiologie

Physiologie

Wir erklären Ihnen, was Physiologie ist und einige Hauptmerkmale dieser Wissenschaft. Darüber hinaus die Arten der Physiologie, die existieren. Die Physiologie befasst sich schwerpunktmäßig mit den Organen von Lebewesen und ihren Funktionen. Was ist Physiologie? Physiologie (aus der griechischen Physiologie , Naturkenntnis) ist die Wissenschaft, die für das Erkennen und Analysieren der Funktionen von Lebewesen verantwortlich ist . Aus

Ökologie

Ökologie

Wir erklären, was Ökologie ist und was die Forschungszweige dieser Wissenschaft sind. Darüber hinaus, was ist der Schutz der Umwelt. Die Ökologie untersucht die Interaktion von Lebewesen mit der Umwelt, in der sie sich befinden. Was ist Ökologie? Ökologie ist die Wissenschaft, die sich mit dem Studium der Lebewesen im Allgemeinen , ihrer Beziehung zur Umwelt, in der sie leben, der Fülle und Verteilung, die in einem a existiert, befasst Gebiet oder Region bestimmt. Auf d

Anatomie

Anatomie

Wir erklären, was Anatomie ist und was diese Wissenschaft studiert. Anatomietypen und Beispiele für die Systeme der menschlichen Anatomie. Die Struktur von Lebewesen nennt man Anatomie. Was ist Anatomie? Anatomie ist eine Wissenschaft, die die Struktur von Lebewesen untersucht, dh die Disposition ihrer Knochen und Organe und die Beziehung, die zwischen ihnen besteht.

Übersichtstabelle

Übersichtstabelle

Wir erklären, was eine Übersichtstabelle ist und wofür sie gedacht ist. Warum ist es im Bildungsbereich so nützlich? Vorteile und Funktionen dieser Schemata. Diese Bilder zeigen Konzepte oder Ideen auf organisierte und synthetische Weise. Was ist ein Übersichtsbild? Eine Übersichtstabelle ist eine grafische Darstellung von Ideen oder Texten (die ich analysieren muss) auf eine begrenzte Weise, indem geschachtelte und verknüpfte Schlüsselwörter in Zeilen verwendet werden, die möglicherweise vorhanden sind oder nicht eigene Anschlüsse Es ist grafisch wie ein Baum, geboren und hat viele Zweige; vis

Literatur

Literatur

Wir erklären Ihnen, was Literatur ist und wie dieser künstlerische Ausdruck entsteht. Kurzer historischer Rückblick. Was sind die literarischen Genres. Literatur ist eine Disziplin, die Sprache ästhetisch einsetzt. Was ist Literatur? Literatur wird von der Royal Spanish Academy als künstlerischer Ausdruck angesehen, der auf dem Gebrauch der Sprache beruht . In