• Thursday January 27,2022

Adjektiv

Wir erklären Ihnen, was ein Adjektiv ist und welche Funktion dieses Wort hat. Welche Arten von Adjektiven gibt es zusätzlich?

Der Begriff "Adjektiv" stammt aus der lateinischen Sprache " adiectivus", was "was hinzugefügt wird" bedeutet.
  1. Was ist Adjektiv?

Adjektive sind eine Art von Wörtern, deren Funktion darin besteht, Substantive zu ergänzen und deren Merkmale zu spezifizieren, die sie nebeneinander in einem Satz begleiten.

Der Begriff "Adjektiv" stammt aus der lateinischen Sprache " adiectivus", was "was hinzugefügt wird" bedeutet.

Siehe auch: Qualifizierende Adjektive.

  1. Was ist die Funktion eines Adjektivs?

Adjektive klassifizieren oder kategorisieren alle Dinge in Substantive und heben die Eigenschaften hervor, die ihnen zugeordnet werden können. Was sie also tun, ist, den Substantiven eine bestimmte Qualität zuzuweisen, die durch die Sinne konkret, greifbar und wahrnehmbar ist.

Adjektive können vor oder nach Substantiven stehen . Es ist zu beachten, dass die Adjektive, die normalerweise verwendet werden, die qualifizierenden Adjektive sind (z. B. rotes Haus, hübsche Frau).

Adjektive hängen von einem benachbarten Substantiv ab, um seine Form zu definieren : Es gibt Adjektive mit einer Endung, die sich nicht nach dem Geschlecht des Substantivworts richtet, zu dem sie gehören. Und andere, die ihre Kündigung variieren, wie z. B. Kündigungen: gut / gut, schlecht / schlecht usw.

  1. Arten von Adjektiven

Die erklärenden Adjektive drücken die Qualität des Substantivs aus und werden danach geschrieben.

Nach ihrer synthetischen Funktion werden sie klassifiziert als:

  • Attributionsadjektive: In denen das Verb ser oder es verwendet wird, um sie mit dem Attribut zu verknüpfen. Zum Beispiel: "Die Nacht ist eiskalt."
  • Angehängte Adjektive: Sie sind diejenigen, die zum Namen Nomen gehören. Zum Beispiel: «Das neue Auto«.
  • Adjektive ergänzen das Prädikat: Sie werden wie die Attributionsadjektive durch ein nicht kopulatives Verb verbunden. Zum Beispiel: "Der Besitzer ist müde angekommen."
  • Appositionelle Adjektive: Sie passen mit Substantiven zusammen, aber ohne irgendeine Art von schriftlicher Vereinigung, aber wenn sie durch eine Interpunktion verbunden sind. Zum Beispiel: «Der Hund, groß «.

Es gibt eine andere Klassifizierung der Adjektive, die dazu dient, das Attribut des Nomen hervorzuheben, auf das Bezug genommen wird, und der Punkt in ihnen wird vor oder ohne das Adjektiv gemacht.

  • Erklärende Adjektive: Sie drücken die Qualität des Substantivs aus und werden danach geschrieben. Zum Beispiel: neues Auto, schwarze Katze .
  • Spezifische Adjektive: Sie drücken eine bestimmte Eigenschaft aus, indem sie sie hervorheben, um das Substantiv darzustellen. Wir könnten mit anderen Worten sagen, dass Qualität der Sache Relevanz verleiht. Und das Adjektiv steht vor dem Substantiv. Zum Beispiel: toller Moment, kalte Nacht.

Adjektive, die Teil eines Fragesatzes oder Ausrufungssatzes sind, stehen immer vor dem Substantiv und werden hervorgehoben, wie zum Beispiel im Fall des Wortes, wie viel, was, was usw.

Es gibt auch eine andere Art von Adjektiven, die mit der Art und Weise verknüpft sind, wie sie die Menge in Bezug auf das Nomen messen, zu dem sie sprechen. Dies sind die quantifizierenden Adjektive. Grundsätzlich gibt es drei verschiedene Kategorien:

  • Ordinale Adjektive: Sie kennzeichnen eine Reihenfolge, eine fortlaufende Liste, sind die Fälle wie: erster, zweiter, dritter usw.
  • Kardinaladjektive: Sie geben den Betrag in reellen Zahlen an, bei denen keine Reihenfolge erforderlich ist, sondern der Gesamtbetrag, z. B .: eins, zwei, drei, vier.
  • Multiplikative Adjektive: Sie werden verwendet, um die Vielheit des Kerns der Nominalphrase anzuzeigen, zum Beispiel: doppelter Tag, dreifacher oder vierfacher, usw.

Interessante Artikel

Gesetzgebung

Gesetzgebung

Wir erklären Ihnen, was die Gesetzgebung ist und warum Frieden in der Gesellschaft so wichtig ist. Darüber hinaus, wie die Gesetzgebung funktioniert. Die Gesetze bestimmen das tägliche Leben der Bürger. Was ist Gesetzgebung? Die Gesetzgebung ist eine Reihe von Gesetzen, die ein Thema bestimmen und regeln . Si

Spyware

Spyware

Wir erklären, was Spyware ist und wie Sie sich vor dieser Malware schützen können. Außerdem, wie man es entfernt und wie Anti-Spyware funktioniert. Spyware soll Informationen sammeln und an Dritte senden. Was ist Spyware? Es ist in der Informatik als "Spyware" oder " Spyware" für eine Art von schädlicher Software (Malware) bekannt, die in einem Computersystem unsichtbar arbeitet und Informationen sammelt Technische, persönliche oder vertrauliche Informationen, die ohne Genehmigung des Computernutzers über das Internet an Dritte gesendet werden. Diese

Verfahrensrecht

Verfahrensrecht

Wir erklären Ihnen, was das Verfahrensrecht und seine beiden Bereiche sind: Zivil- und Strafrecht. Verfahrensrechtliche Quellen, Bedeutung und Beispiele. Dieser Rechtszweig ist von grundlegender Bedeutung für die Suche nach Gerechtigkeit und sozialem Frieden. Was ist das Verfahrensrecht? Das Verfahrensrecht ist ein Zweig des öffentlichen Rechts, der die Regeln, Codes und Formen des Gerichtsverfahrens berücksichtigt , dh die Anforderungen, Wirkungen und Methoden, in denen es angeordnet und geregelt wird Der Staat verleiht Gerechtigkeit. Da

TICs

TICs

Wir erklären Ihnen, was Informationstechnologie und Kommunikation sind und wofür sie gedacht sind. Vor- und Nachteile sowie Beispiele. IKT ermöglichen heutzutage eine sofortige Kommunikation, unabhängig von der Entfernung. Was sind IKT? Wenn wir über IKT oder Informationstechnologie und Kommunikation sprechen, beziehen wir uns auf eine vielfältige Gruppe von Praktiken, Kenntnissen und Instrumenten, die mit dem Verbrauch und der Übertragung von Informationen verbunden sind entwickelt aus dem schwindelerregenden technologischen Wandel, den die Menschheit in den letzten Jahrzehnten erlebt hat, ins

Nadelwald

Nadelwald

Wir erklären, was der Nadelwald ist, wo er sich befindet und wie Flora und Fauna sind. Darüber hinaus ist das Klima und die wichtigsten Merkmale. Nadelbäume haben immergrüne Nadeln. Was ist der Nadelwald? Nadelwälder sind Ökosysteme, die durch ein Klima gekennzeichnet sind, das von milden bis zu kalten Niederschlägen und vor allem durch das Überwiegen von Baumbäumen reicht. Nadelbä

Natürliche Ressourcen

Natürliche Ressourcen

Wir erklären, was natürliche Ressourcen sind und welche Arten von Ressourcen existieren. Was sind die Ressourcen (Beispiele) und wie können sie geschont werden? Öl gilt als nicht erneuerbare natürliche Ressource. Was sind natürliche Ressourcen? Natürliche Ressourcen sind Waren natürlichen Ursprungs , die nicht durch menschliche Aktivitäten verändert werden und deren Nutzung die Gesellschaften nutzen, um ihr Wohlergehen und ihre Entwicklung zu erreichen. Natürlic